Erster gemeinsamer Gottesdienst
Eine Predigt unter freiem Himmel

Um die Abstandsregeln einhalten zu können, wurde in Altenheim der Pfingstgottesdienst unter freiem Himmel gefeiert.
  • Um die Abstandsregeln einhalten zu können, wurde in Altenheim der Pfingstgottesdienst unter freiem Himmel gefeiert.
  • Foto: Jürgen Stude
  • hochgeladen von Christina Großheim

Neuried (st). Der Gottesdienst am Sonntag, 31. Mai, war nicht allein wegen Pfingsten ein ungewöhnlicher Gottesdienst in Neuried-Altenheim. Nach einer Pause von vielen Wochen war es das erste Mal, dass wieder Gottesdienst gefeiert werden konnte. Die Kirchengemeinde hatte die Idee, den Gottesdienst im Freien zu feiern, damit – wegen der Abstandsregeln – möglichst viele Besucher daran teilnehmen konnten.

Ein Konzept, das aufgegangen ist: Etwa 80 Gottesdienstbesucher füllten den Platz zwischen der Sparkasse und dem Rathaus in Altenheim und lauschten – manche mit Masken über Nase und Mund - der Predigt von Pfarrer Gerald Koch über das Pfingstereignis. Leider durfte die Gemeinde zu den von Susanne Holthaus am E-Piano intonierten Liedern nicht singen, aber zum Trost spielte die Familie Riebel mit den Kindern Mantas und Miglė Koch das Lied von Matthias Claudius „Der Mond ist aufgegangen“, das seit mehr als zehn Wochen an jeden Abend an der Kirchstraße gesungen wurde.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen