Neujahrsempfang in Neuried widmete sich Europa
Freunde von beiden Seiten des Rheins

Bürgermeister Jochen Fischer und Anne-Catherine Weber, Bürgermeisterin von Plobsheim, beim Neujahrsempfang
  • Bürgermeister Jochen Fischer und Anne-Catherine Weber, Bürgermeisterin von Plobsheim, beim Neujahrsempfang
  • Foto: Dieter Fink
  • hochgeladen von Christina Großheim

Neuried (df). 800 Bürger folgten der Einladung des Neurieder Bürgermeisters Jochen Fischer zum Neujahrsempfang in der Herbert-Adam-Halle in Altenheim. Der Abend wurde durch die beiden Musikvereine Altenheim und Ichenheim eröffnet. Neben den Bürgern waren auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft gekommen. Bürgermeister Jochen Fischer ging in seiner Neujahrsansprache auf den Gegensatz von relativem Wohlstand und großem Unwohlsein und Verzagtheit in unserer Gesellschaft ein. Fischer ließ die wichtigsten Vorhaben, die 2019 verwirklicht wurden, Revue passieren: neben der Kommunalwahl, die Umsetzung des Mobilitätsnetzwerks Ortenau, das Sanierungsgebiet Ortsmitte Altenheim, die Deponieerweiterung und der Grundsatzbeschluss für die Einrichtung eines Bürgerbusses.

Im Gespräch mit Anne-Catherine Weber, Bürgermeisterin der französischen Nachbargemeinde Plobsheim, wurde die langjährige Verbundenheit der beiden Kommunen miteinander gewürdigt. Nach den Kriegen hatten zunächst die Feuerwehren und die Musikvereine aus beiden Gemeinden neue Kontakte geknüpft. Seit der Gedenkfeier 1989 an ein schweres Bootsunglück im Jahr 1889 trifft man sich regelmäßig auf beiden Seiten des Rheins.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen