MOTORSPORT: 53 Teams fighteten hart um jede Zehntelsekunde
Spannende Rennen beim MRSV-Ried-Rallye-Sprint

Den Zuschauern wurde spannender Rennsport geboten.
  • Den Zuschauern wurde spannender Rennsport geboten.
  • Foto: MRSV
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Ein hochkarätiges Starterfeld mit Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg sowie aus Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Elsass und sogar aus Thüringen waren beim Ried-Rallye-Sprint am Start. Die vielen Zuschauer waren begeistert über die Action, die sie direkt vor Ort am Zuschauerpunkt bei der Firma Paradiso in Altenheim erleben durften. Insgesamt 53 Fahrzeuge nahmen den Kampf um die Zeiten auf und es wurde um jede Zehntelsekunde hart gefightet.

Bei einer Tombola am Zuschauerpunkt, iniziiert von den Firmen Paradiso, Ballonerlebnis Walter und von RSM-Bike, konnten tolle Preise gewonnen werden. Der Erlös geht einem wohltätigen Zweck zu. Ebenfalls wurde eine Spendenaktion unter den Teilnehmern durchgeführt. Diese hat der Sportfotograf Manfred Weber zusammen mit dem MRSV Ichenheim ins Leben gerufen. Durch diese Spenden wird ein Kinderhospiz unterstützt. Es kamen über 1.300 Euro zusammen.

Gesamtsieger der Sprintwertung wurde das Team Rainer Noller/Tanja Schlicht aus Abstatt in einem Mitsubishi EVO, das auch alle drei Bestzeiten fuhr, vor Fritz Köhler/Petra Hägele aus Öhringen und Frank Herrmann/Inge Herrmann aus Notzingen. Einen Klassensieg konnte Charly Möschle/Nathalie Möschle vom MSC Offenburg verbuchen. Einen zweiten Platz in der Klasse und in der Gruppe nahm Manfred Bannwarth aus Willstätt und Bernd Rieth aus Morbach mit nach Hause.

Sieger der Retro-Wertung wurde das Team Michael Kübler/Randolf Kretzschmar vor dem Team Wolfgang Michalski/Fabian Michalsky aus Schutterwald und dem Team Markus Braun/Anja Kahrau. Den Drift-Pokal der Firma Paradiso gewann das Team Johannes Wagner/Thomas Klamenski aus Schmalenberg in der Pfalz. Der älteste Teilnehmer war Klaus Mönch aus Brotterode, der mit 76 Jahren noch Platz auf dem Beifahrersitz nahm.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.