Grimmelshausen in Oberkirch
Wo der bekannte Schriftsteller den "Simpl" schrieb

Oberkirch (set). Am 30. August 1649 heiratete der Schriftsteller Hans Jakob Christoph von Grimmelshausen Catharina Henninger. Sie war durch ihren Vater, einen Wachtmeisterleutnant, gut situiert. Fast vier Jahre später kauft der Autor die Spitalbühnd und erbaut zwei Häuser, eines davon wurde das spätere Gasthaus "Silberner Stern".

Oberkirch als Entstehungsort eines großen Werks

Ab 1665 versuchte sich Grimmelshausen als Gastwirt. In dieser Zeit widmete er sich auch seiner literarischen Arbeit. In Oberkirchs Stadtteil Gaisbach schrieb er sein berühmtestes Werk: Der Abenteuerliche Simplicissimus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen