Oberkirch

Beiträge zum Thema Oberkirch

Lokales
Der Bürgerentscheid über die zukünftige Länge der Oberkircher Fußgängerzone steht am 12. Juli an. Bis dahin haben die insgesamt 16.271 Abstimmungsberechtigten Zeit zu überlegen, wo sie ihr Kreuz auf dem Stimmzettel machen.

Votum über Länge der Fußgängerzone am 12. Juli
Bürgerentscheid rückt näher

Oberkirch (st). Der Countdown bis zum Tag des Bürgerentscheids am 12. Juli läuft. An diesem Tag haben 16.271 Wahlberechtigte in Oberkirch die Möglichkeit, ihr Votum zur zukünftigen Länge der Fußgängerzone abzugeben. Sowohl die Initiatoren des Bürgerentscheids, die für die Einrichtung einer dauerhaft langen Fußgängerzone von der Bärengasse bis zur Westseite des Amtsgerichtsgebäudes sind, als auch der Verein Stadtmarketing Oberkirch, der sich hinter den am 21. Oktober 2019 gefassten...

  • Oberkirch
  • 02.07.20
Freizeit & Genuss
Daniel Berger kommt mit einem Akustik-Soloprogramm nach Oberkirch.
  2 Bilder

Oberkircher "Kultur.Sommer"
Vielfältige Veranstaltungsreihe im "freche hus"

Oberkirch (st). Der Oberkircher "Kultur.Sommer" startet am Donnerstag, 2. Juli, mit der bereits ausverkauften Veranstaltung „Sommernachtstraum“ mit "piano.vocal", Anne Schmidt-Heinrich und Carsten Dittrich. Weiter geht es am 19. Juli um 19 Uhr mit dem Akustik-Soloprogramm von Daniel Berger. Mit seiner einzigartigen Stimme begeistert er sein Publikum. Seine musikalische Mission ist Rock mit akustischer Gitarre. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei. Eine vorherige Anmeldung...

  • Oberkirch
  • 01.07.20
Lokales

"Endlosthema" Fußgängerzone in Oberkirch
Lange oder Kurze Variante der Oberkircher Fußgängerzone

Das „Endlosthema“ Fußgängerzone nimmt in Oberkirch hoffentlich bald ein Ende. Mittlerweile nimmt dies Ausmaße an, dass ich als Bürger dieser Stadt mich „Mitten“ im Wahlkampf fühle. Mit Flyern, kleine Broschuren, Statements, Artikel in vielen Printmedien und über alle möglichen sozialen Netzwerke wird man im Moment „bombardiert“. Natürlich gebe ich unserem OB recht, wenn er sagt: “Wir können es nicht jedem recht machen“ aber über was wird diskutiert? Über Parkplätze, so nahe wie...

  • Oberkirch
  • 30.06.20
Lokales

Kunstreihe "Eins Plus"
Ausstellung "Malerei" von Walter Libuda verschoben

Oberkirch (st). Bereits Ende Mai fiel die Entscheidung, dass corona-bedingt die ursprünglich vom 5. Juli bis 2. August vorgesehene Ausstellung von Walter Libuda in Oberkirch verschoben wird. Der Berliner Künstler hätte sehr gerne in der Städtischen Galerie ausgestellt. Die ursprünglich für den Samstag, 4. Juli 2020, vorgesehene Vernissage findet daher nicht statt. „Corona bedingt ruht zurzeit das Oberkircher Ausstellungsformat 'Eins plus'“, berichtet Ulrich Reich, der im Oberkircher Rathaus...

  • Oberkirch
  • 29.06.20
Freizeit & Genuss
  5 Bilder

Musik Abend am Stadtgartenkiosk Oberkirch
Lifemusik aus dem Schwarzwald mit dem Akkordeon

Geniessen Sie einen schönen Abend im Stadtgarten Oberkirch mit Lifemusik vom Akkordeon. Robin Jekal unterhält Sie zwischen 18:30 und 20:30 Uhr. Reservieren Sie jetzt Ihren Platz per Tel oder Whatsapp unter 0171 1225600. Der Eintritt ist frei, es geht der Hut rum. Der Stadtgartenkiosk Oberkirch mit Cafe und Biergarten hat am diesem Abend bis 22:00 Uhr geöffnet.

  • Oberkirch
  • 28.06.20
Lokales
Die Baumallee auf dem Renchdamm kann bei der Ertüchtigung des Hochwasserschutzes bestehen bleiben.

Renchdammallee bleibt bestehen
Hochwasser- und Baumschutz gehen Hand in Hand

Oberkirch (mak). Aufatmen im Oberkircher Rathaus: Zur Ertüchtigung des Hochwasserschutzes muss die Baumallee auf dem Renchdamm nicht weichen. Das ist das Ergebnis erster Untersuchungen des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg, das für den Hochwasserschutz an der Rench zuständig ist. Konkret begutachtet wurde der Bereich zwischen dem Koehlerwehr und der Oberdorfstraße. „Unsere Gäste lieben den Renchdamm mit der Baumallee, der stadtprägend ist und der Naherholung dient. Wenn die Bäume wegen des...

  • Oberkirch
  • 26.06.20
Lokales
Die Bürger entscheiden am 12. Juli 2020 über die Länge der Oberkircher Fußgängerzone.

Bürgerentscheid am 12. Juli
Informationen gibt es online und gedruckt

Oberkirch (st). 16.271 Bürger von Oberkirch sind am 12. Juli 2020 aufgerufen, zu entscheiden, ob dauerhaft die lange Variante der Fußgängerzone eingerichtet wird oder ob es bei der saisonalen Lösung bleibt. Informationen zum Bürgerentscheid gibt es ab sofort auf der Startseite von oberkirch.de. Dort steht auch die vierseitige Information zum Bürgerentscheid als PDF-Datei zum Herunterladen bereit. Beantragung der Briefwahl Nachdem in den vergangenen Tagen bereits die Benachrichtigungen...

  • Oberkirch
  • 16.06.20
Lokales
Denise Burkart (l.) und Iris Sehlinger vom Stadtmarketing Oberkirch bei der Vorbereitung der Buchstabensuche.

Tolle Preise zu gewinnen
Buchstabensuche in den Schaufenstern

Oberkirch (st). Leider war das Stadtmarketing Oberkirch in diesem Jahr gezwungen, die beliebte Osterhasen-Jagd auf Grund der Corona-Pandemie abzusagen. Mittlerweile sind einige Wochen vergangen und viele der Geschäfte durften ihre Türen wieder für die Kundschaft öffnen. Dies möchte der Verein zum Anlass nehmen, um die Grundidee der Osterhasen-Jagd mit einer neuen Aktion, der Buchstaben-Suche, wieder aufleben zu lassen. Seit dem 14. Juni ist die Suche eröffnet, um die zehn roten Buchstaben...

  • Oberkirch
  • 15.06.20
Lokales
Die Aufnahme zeigt von links die Fahrer Alfred Käshammer, Ralf Hodapp, Bruna Barth mit Werkstattmeister Martin Laug.

Abgasnorm 6C erfüllt
Neue Kehrmaschine für Bauhof

Oberkirch (st). Neuzugang für den Oberkircher Bauhof. Eine Kehrmaschine der Firma Bucher rundet den Fuhrpark ab. Das neue Fahrzeug wird bei der Reinigung von Straßen, Plätzen und bei Bedarf auch von Radwegen in der Kernstadt und den Ortschaften eingesetzt werden. Ebenso kann sie die Unterflurmülleimer in der Fußgängerzone leeren. Dank ihrer schmalen Bauweise und der Vierradlenkung kann die Kehrmaschine auch auf engsten Flächen eingesetzt werden. Auch die inneren Werte wissen zu überzeugen: Die...

  • Oberkirch
  • 04.06.20
Lokales

Dokumentation von Gäste-Daten
Oberkirch stellt Formular zu Verfügung

Oberkirch (st). Speisegaststätten in Baden-Württemberg dürfen ab kommenden Montag, 18. Mai, unter strengen Auflagen wieder öffnen. Gastronomen sind angehalten, Kontaktdaten ihrer Gäste für die Dauer von vier Wochen und Auflagen des Datenschutzes zu dokumentieren. Stadt stellt Gästen und Gastronomen Formular zur Verfügung. Unter Einhaltung strenger Auflagen, wie Abstandsregeln, Desinfektionsvorschriften sowie die Dokumentation der Gästekontakte dürfen ab dem 18. Mai Speisegaststätten wieder...

  • Oberkirch
  • 15.05.20
Lokales
Das Bild ist in Ringelbach an der Weinstraße entstanden und zeigt die Bauhofmitarbeiter Dominik Birk (links) und Josef Danner.

Bauhof pflanzt Sommerflor
Buntes Blütenbild in Oberkirch

Oberkirch (st). Diese Woche haben die Gärtner des Bauhofes mit der Bepflanzung der Blumenkübel begonnen. Der beliebte bunte Blumenschmuck wurde wieder an vielen Stellen der Kernstadt und der Ortschaften gepflanzt. Bei der Gelegenheit werden auch die Pflanzkübel in der Fußgängerzone wieder neu bepflanzt. Insgesamt sorgen rund 8.700 Sommerblüher im Rahmen der diesjährigen Sommerflor-Aktion für ein buntes und abwechslungsreiches Bild auf dem Gebiet von Oberkirch.

  • Oberkirch
  • 15.05.20
Lokales
Durch das Spielgerät der Firma Kindt aus Möhnesee wurde der Platz in Richtung Rebberg in Nußbach attraktiv gestaltet.

Investition von rund 25.000 Euro
Spielplatz steht wieder zur Verfügung

Oberkirch (st). Der Spielplatz in Richtung Rebberg in Nußbach steht ab sofort wieder zur Verfügung. Durch das Spielgerät der Firma Kindt aus Möhnesee wurde der Platz attraktiv gestaltet. Das aus Stein und Holz gestaltete Spielgerät lädt die Jüngsten zum Rutschen und Klettern ein. Eine knappe Woche war die Firma aus Nordrhein-Westfalen mit dem Aufbau beschäftigt. Dieser Tage wurden noch die fehlenden Netze angebracht. Insgesamt rund 25.000 Euro stellte die Stadt Oberkirch in ihrem Haushalt für...

  • Oberkirch
  • 14.05.20
Lokales

Tolles Überraschungspaket wartet
Mal-Aktion für Kinder

Oberkirch (st). Für alle Kinder – ob klein oder groß – hat die Stadt Oberkirch in Kooperation mit den Stadtwerken Oberkirch eine attraktive Mal-Aktion ausgerufen. Gerade in dieser vor allem auch für Kinder außergewöhnlichen Zeit will die Stadt Oberkirch positive Signale senden und den jüngsten Bürgern, die sich an der Aktion beteiligen, mit einem kleinen Überraschungspaket eine Freude bereiten. Egal, ob nun ein bemalter Stein der Steinschlange an der Rench oder einfach die...

  • Oberkirch
  • 12.05.20
Lokales
Das Ortenau Klinikum in Oberkirch soll im August seinen Betrieb wieder aufnehmen.

Ortenau Klinikum Oberkirch
Im August wieder in Betrieb

Oberkirch (st). Im Zuge der schrittweisen Wiederaufnahme des Regelbetriebs bei gleichzeitigem Bereithalten vermehrter Intensivkapazitäten plant das Ortenau Klinikum, seine Klinik in Oberkirch bereits zum 3. August wieder zu öffnen. „Wenn sich die positiven Erfahrungen mit dem Hochfahren des Klinikbetriebs in den kommenden Wochen bestätigen und sich die Lockerungen der Corona-Maßnahmen bewähren, können wir den Klinikbetrieb in Oberkirch mit dem bisherigen Personal schrittweise wieder...

  • Oberkirch
  • 08.05.20
Lokales

Eintritt nur mit Mund- und Nasenschutz
Mediathek wieder geöffnet

Oberkirch (st). Die Mitarbeiterinnen der Mediathek Oberkirch freuen sich wieder Mediatheksnutzer im Gebäude begrüßen zu können. Ab sofort ist die Mediathek für einen eingeschränkten Publikumsverkehr geöffnet. Der bislang angebotene Bestell- und Abholservice entfällt dann wieder. Mit der Öffnung der Mediathek für den Publikumsverkehr kann dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 13 Uhr und freitags von 14 bis 17 Uhr die Mediathek vor Ort genutzt werden. Samstags bleibt die Mediathek...

  • Oberkirch
  • 05.05.20
Lokales

Video des Stadtmarketings zur Öffnung
Einzelhändler begrüßen wieder Kunden

Oberkirch (st). Seit Montag dieser Woche dürfen die Oberkircher Einzelhändler mit einer Verkaufsfläche bis 800 Quadratmeter wieder ihre Geschäfte öffnen. In einem Video des Stadtmarketings begrüßen sie ihre Kunden. Citymanagerin Iris Sehlinger und Mitarbeiterin Denise Burkart nutzten den ersten Öffnungstag, um ein Video mit den Einzelhändlern der Kernstadt zu drehen. In dem knapp anderthalb-minütigen Videoclip begrüßen die Einzelhändler ihre Kunden. Der Clip eignet sich durch seine Länge...

  • Oberkirch
  • 24.04.20
Lokales
Die Aufnahme entstand bei Arbeiten des Bauhofs im Bereich „Obere Höhe“.

Blühstreifen werden angelegt
Farbenpracht im Stadtgebiet

Oberkirch (st). Seit einigen Jahren werden entlang von Straßen in Oberkirch sogenannte Blühstreifen angelegt und in öffentlichen Grünanlagen Rasenflächen in Wildblumenwiesen umgewandelt. Mit der Teilnahme am Projekt „Natur nah dran“ im Jahr 2018 wurde dabei ein großer Schritt zur Professionalisierung dieser Umwandlungen gemacht. Die Umwandlung von Rasen in Wildblumenwiesen und Staudenflächen erhöht einerseits die biologische Vielfalt und ist ein Baustein, um dem Insektensterben...

  • Oberkirch
  • 24.04.20
Lokales

Kartenpreise werden zurückerstattet
Absage aller Kulturveranstaltungen

Oberkirch (st). Mit Blick auf die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August muss das diesjährige Oberkircher Erdbeerfest leider abgesagt werden. Des Weiteren werden alle städtischen Kulturveranstaltungen bis 30. Juni 2020 abgesagt oder verschoben. Alle bereits gekauften Karten werden rückerstattet. Die gekauften Eintrittskarten müssen an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden. Kunden, die...

  • Oberkirch
  • 21.04.20
Lokales

Schnittmuster online abrufbar
OB Braun für das Tragen von Schutzmasken

Oberkirch (st). Tragen von Mund- und Nasen-Schutz in der Öffentlichkeit wird vom Land dringend empfohlen. Zum besseren Schutz sollen die Menschen in Baden-Württemberg in der Schule, beim Einkaufen, in Bussen und Bahnen einen Mundschutz über Mund und Nase ziehen. „Wir werden in Bälde ein Gebot zum Tragen von Alltagsmasken aussprechen“, kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Mittwochabend, 15. April, gegenüber der Presse an. Oberbürgermeister Matthias Braun hält das Tragen eines...

  • Oberkirch
  • 17.04.20
Lokales

Rat und Verwaltung unterstützen aktiv Einzelhandel
Einrichtung der langen Fußgängerzone

Oberkirch (st). Ende März hatten sich Politik, Verwaltung und Stadtmarketingverein mit Blick auf die damalige Situation der Corona-Krise auf eine Aussetzung der Umsetzung der langen Variante der Fußgängerzone verständigt. Einzelhandelsgeschäfte bis zu einer Fläche von 800 Quadratmetern dürfen ab kommenden Montag, 20. April, wieder öffnen. Dann wird auch die lange Variante der Fußgängerzone in der Oberkircher Hauptstraße eingerichtet. „Ende März war allen Entscheidungsträgern klar, dass...

  • Oberkirch
  • 17.04.20
Lokales

Länge der Fußgängerzone
Bürgerentscheid wird auf Juli verschoben

Oberkirch (st). Aufgrund der Corona-Pandemie und den angeordneten Maßnahmen zu deren Eindämmung wird auch der Bürgerentscheid über die endgültige Länge der Fußgängerzone verschoben. Der Gemeinderat hat am 17. Februar die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens festgestellt und als Termin den 17. Mai 2020 festgelegt. Nach den Regelungen der Gemeindeordnung ist der Bürgerentscheid innerhalb von vier Monaten nach Beschlussfassung des Gemeinderates über die Zulässigkeit durchzuführen. Im Benehmen mit...

  • Oberkirch
  • 03.04.20
Lokales
Die Stadt Oberkirch stellt Räume der Musikschule am Hans-Furler-Gymnausium für die Ambulanz zur Verfügung.

Stadt Oberkirch stellt Räume am Gymnasium zur Verfügung
Erste Coronaambulanz eingerichtet

Oberkirch (st). „Die Corona-Epidemie fordert die gesamte Bevölkerung und Ärzteschaft heraus“, stellte Dr. Doris Reinhardt von der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg zu Beginn des Pressegesprächs zu Einrichtung einer Coronaambulanz am Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch klar. Sie sei dankbar, dass die Stadt Oberkirch gleich nach Ansprache durch Dr. Jan-Peter Juwana bereit war, Räume für eine solche Coronaambulanz zur Verfügung zu stellen. In weniger als einer Woche seien die Räume...

  • Oberkirch
  • 27.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.