Oberkirch

Beiträge zum Thema Oberkirch

Lokales

Mediathek Oberkirch
Abholservice weiter möglich

Oberkirch (st). Die Mediathek Oberkirch bleibt aufgrund der aktuellen Corona-Vorgaben voraussichtlich bis einschließlich 8. März 2021 geschlossen. Bis dahin bietet sie weiterhin einen Abholservice an. So einfach geht es: Unter mediathek.oberkirch.de die Wunschmedien aussuchen. Pro Einzelperson maximal zehn Medien, pro Familie maximal 20 Medien. Diese vorzugsweise per E-Mail an mediathek@oberkirch.de oder Fax 07802/82176 bestellen. Bitte bei der Bestellung unbedingt Namen, Benutzernummer, eine...

  • Oberkirch
  • 26.02.21
Lokales

Schulwettbewerb „Bildungspartnerschaften digital“
HFG war erfolgreich

Stuttgart/Oberkirch (st). Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Katrin Schütz, zeichnete am Donnerstag, 25. Februar, im Rahmen einer digitalen Preisverleihung zum Wettbewerb „Bildungspartnerschaften digital“ 30 Schulen aus. Zudem wird eine Schule mit dem Sonderpreis „Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Zur Umsetzung ihrer Projektideen erhalten die Siegerschulen ein Preisgeld von jeweils 5.000 Euro. Aus dem Ortenaukreis war das Hans-Furler- Gymnasium aus Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 25.02.21
Lokales

Wegen Bauarbeiten
Geänderte Verkehrsführung

Oberkirch (st). In der Heimkehrerstraße auf Höhe der Hausnummer 14 werden Hausmodule gesetzt. Dazu wird vom 10. März, ab 6 Uhr, bis längstens 11. März, 18 Uhr, im Bereich der Heimkehrerstraße 13 bis 18, die Straße voll gesperrt, um einen Baukran und LKW abzustellen.

  • Oberkirch
  • 23.02.21
Lokales
Anita Seils (rechts) nahm freudestrahlend den Hauptpreis bei der gemeinsamen Adventskalenderaktion von Stadtmarketingverein und Lions Club entgegen. Citymanagerin Iris Sehlinger und Dr. Stephen Müller, Organisatoren der gemeinsamen Benefizaktion gratulierten der glücklichen Gewinnerin zum Hauptpreis.

Gewinn der Adventskalenderaktion
Hilfe für lokalen Einzelhandel

Oberkirch (st). Anita Seils hat den Hauptpreis der Benefizaktion gewonnen. Sie kann sich über den Hauptgewinn freuen: einen Gutschein des Stadtmarketingvereins für die Oberkircher Geschäftswelt in der Rekordhöhe von 1.000 Euro. Ihr gratulierten bei der Übergabe Citymanagerin Iris Sehlinger vom Stadtmarketingverein und Dr. Stephen Müller vom Lions Club Oberkirch-Schauenburg. Beide hatten trotz widriger Begleitumstände durch die Corona-Pandemie wieder in bewährter Weise die Aktion organisiert. So...

  • Oberkirch
  • 22.02.21
Lokales
Fast komplett abgetragen sind die alten Bühnenbretter. Anton Sander, Andreas Huber und Thomas Bohnert entfernen die letzten alten Bretter des bisherigen Bühnenbodens. In den kommenden Tagen werden die neuen Bretter eingebaut.

Neuer Bühnenboden für Erwin-Braun-Halle
Bretter, die die Welt bedeuten

Oberkirch (st). Konzerte, Lesungen, Theater und manches mehr haben die Bühnenbretter der Erwin-Braun-Halle in fast fünf Jahrzehnten erlebt. Jetzt wird die Pause des Kulturprogramms für einen Austausch des Bühnenbodens genutzt. Zurzeit finden corona-bedingt keine Kulturveranstaltungen in der Oberkircher Erwin-Braun-Halle statt. Die Zwangspause im Veranstaltungsprogramm wird aber für eine Erneuerung des Bühnenbodens genutzt. „In den nächsten 14 Tagen wird der Boden komplett ausgetauscht“,...

  • Oberkirch
  • 19.02.21
Lokales

Zahlreiche neue Streifen im Angebot
Filme streamen mit Mediathek

Oberkirch (st). Bei dem Film-Streamingdienst „filmfriend“ der Mediathek Oberkirch gibt es im Februar zahlreiche neue Filme für einen entspannten Filmabend für Erwachsene und Kinder auf dem Sofa. Mit den nominierten Filmen aus der Berlinale lässt sich im Februar die Wartezeit bis zum verschobenen Sommertermin gut aushalten. Am Valentinstag bietet der Filmdienst Filme für Verliebte über Liebe, Poesie und Romantik und am Rosenmontag lädt die Dokumentation „Karneval – wir sind positiv bekloppt“ zum...

  • Oberkirch
  • 12.02.21
Polizei

B28 und Westtunnel
Folgenschwerer Unfall sorgte für Sperrungen

Oberkirch (st). Nach dem folgenschweren Unfall am Mittwochnachmittag, 3. Februar, an der Einmündung zur Raiffeisenstraße konnte die Sperrung der B28 sowie des Westtunnels kurz vor 17 Uhr wieder aufgehoben und für den Verkehr freigegeben werden. Die 25 Jahre alte mutmaßliche Unfallverursacherin sowie ihr vier Jahre jüngerer Mitfahrer trugen durch die Kollision schwere Verletzungen davon und mussten mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der 57-jährige Lenker des Toyota sowie...

  • Oberkirch
  • 04.02.21
Lokales
Clarissa Isele tritt ihre Stelle zum 1. März dieses Jahres an.

Amtsantritt am 1. März
Clarissa Isele neue Fachbereichsleiterin

Oberkirch (st). Clarissa Isele setzt sich gegen fünf Mitbewerber durch. 25-jährige Volljuristin wird neue Leiterin des Fachbereichs 5 „Bürgerservice und Ordnung“ im Oberkircher Rathaus. Amtsantritt am 1. März 2021. In seiner Sitzung am 1. Februar hat der Oberkircher Gemeinderat Clarissa Isele zur neuen Fachbereichsleiterin „Bürgerservice und Ordnung“ gewählt. Mit der Besetzung der Fachbereichsleitung wurde ein intensives Auswahlverfahren abgeschlossen. Fünf Bewerber meldeten ihr Interesse an...

  • Oberkirch
  • 03.02.21
Polizei

B28 und Westtunnel gesperrt
Unfall mit zwei Schwerverletzten

Oberkirch (st). Derzeit, Mittwoch, 3. Februar,  ist sowohl die B28 als auch der Westtunnel nach einem Unfall an der Einmündung zur Raiffeisenstraße gesperrt. Eine örtliche Umfahrung durch Oberkirch ist eingerichtet. Nach bisherigen Feststellungen wurden bei der Kollision vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte eine Golf-Fahrerin gegen 13.45 Uhr von der Raiffeisenstraße in die B28 abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines aus Richtung Lauterbach...

  • Oberkirch
  • 03.02.21
Lokales

Corona-Mutation festgestellt
Kindergarten „Talblick“ betroffen

Oberkirch-Ödsbach (st). Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises hat die Stadt Oberkirch über eine Corona-Infektion mit einer neuen Mutante informiert. Betroffen ist eine Erzieherin des Kindergartens „Talblick“ in Oberkirch-Ödsbach. Die Notbetreuungsgruppen und deren Fachkräfte sind seit der Information durch das Gesundheitsamt umgehend in Quarantäne geschickt worden, schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Der Kindergarten bleibt bis einschließlich Dienstag, 9. Februar,...

  • Oberkirch
  • 01.02.21
Lokales
In der Hauptbrennzeit von Oktober bis März wird täglich Schlempe auf der Oberkircher Kläranlage durch die Brenner angeliefert.
2 Bilder

Klimaneutraler Strom
Führend bei Verwertung der Brennereirückstände

Oberkirch (st). Durch seine 796 ansässigen Brennereien gilt Oberkirch als Europas heimliche Hauptstadt der Schnapsbrenner. Die beim Brennprozess anfallende Schlempe wird in der Oberkircher Kläranlage für eine effizientere Biogaserzeugung und Stromproduktion genutzt. Eine in diesem Umfang landesweit einmalige Nutzung der Brennschlempe. Ein leichter Alkoholgeruch liegt über dem Anlieferungsbereich für die Schlempe auf dem Gelände der Oberkircher Kläranlage. „Während der Hauptbrennzeit von Oktober...

  • Oberkirch
  • 29.01.21
Lokales

"Sauberhaftes“ Oberkirch ohne Hundekot
Stadt stellt kostenlose Tüten

Oberkirch (st). Im öffentlichen Raum ist Hundekot immer wieder ein Thema. Gerade für Kleinkinder stellt Hundekot eine Infektionsgefahr dar. Das Ordnungsamt erinnert deshalb die Halter von Hunden an die Einhaltung der Polizeiverordnung der Stadt Oberkirch. Danach ist der Hundehalter unter anderem dafür verantwortlich, dass das Tier seine Notdurft nicht auf Gehwegen, im Bereich der historischen Innenstadt, in Grün- und Erholungsanlagen, Weinbergen, Intensivobstanlagen, einschließlich...

  • Oberkirch
  • 29.01.21
Lokales

Briefwahlunterlagen ab Februar verfügbar
Vorbereitungen in vollem Gange

Oberkirch/Stuttgart (st). Die Vorbereitungen für die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg am 14. März 2021 sind beim Wahlamt der Stadt Oberkirch in vollem Gange. Über 120 ehrenamtliche Wahlhelfer haben sich bereit erklärt, bei der Landtagswahl 2021 in einem Wahlvorstand oder zu anderen Helfertätigkeiten eingesetzt zu werden, informiert das Wahlamt der Großen Kreisstadt. Darunter befinden sich sowohl Privatpersonen als auch städtische Bedienstete. Die Wahlbenachrichtigungen werden den rund...

  • Oberkirch
  • 28.01.21
Lokales
Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch

Weiterführenden Schulen
Verbindliche Anmeldetermine für 2021/22

Oberkirch (st). Die Stadtverwaltung Oberkirch gibt in einer kurzen Pressenotiz einen Überblick zu den verbindlichen Anmeldeterminen an den weiterführenden Schulen in der Großen Kreisstadt zum Schuljahr 2021/22. August-Ganther-Schule (Werkrealschule): Anmeldung in der Schule am Mittwoch, 10. März, 8 bis 18 Uhr, und Donnerstag, 11. März 2021, 8:00 bis 18:00 Uhr. Die Informationsangebote der Schule sind: Einzelführungen durch die Schulleitung nach Vereinbarung virtuelle Informationsabende am 22....

  • Oberkirch
  • 27.01.21
Lokales

Stadt folgt Verordnung
Kein weitergehendes Alkoholverbot in Oberkirch

Oberkirch (st). Kein generelles Alkoholkonsumverbot mehr auf öffentlichen Flächen ab morgen, 27. Januar, in Baden-Württemberg. Ein solches Verbot gilt von Mittwoch an nur noch, wenn bestimmte Bereiche dafür festgelegt werden. Derzeit wird für Oberkirch von dieser Möglichkeit kein Gebrauch gemacht, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Nach der ab morgen geltenden Corona-Verordnung des Landes ist der Ausschank und Konsum von Alkohol auf von den zuständigen Behörden festgelegten...

  • Oberkirch
  • 26.01.21
Lokales

Wegen Bauarbeiten Oberdorfstraße
Geänderte Verkehrsführung

Oberkirch (st). Im Auftrag der Stadtwerke Oberkirch GmbH werden rund 105 Meter Wasserleitung in der Oberdorfstraße komplett erneuert. Die Maßnahme betrifft den Abschnitt von der Werkstraße bis zur Draveilbrücke. Im Zuge dieser Arbeiten muss vom 3. Februar bis 2. April 2021 der genannte Abschnitt für den Verkehr voll gesperrt werden. Davon betroffen ist die Zufahrt zur Straße An der Rench, die im genannten Zeitraum ebenfalls nicht befahrbar sein wird. Die Betriebe im Bereich An der Rench sind...

  • Oberkirch
  • 26.01.21
Lokales
Der Winter hielt erneut in den niederen Lagen des Renchtals richtig Einzug. Die Bauhofmitarbeiter sind teils ab 3 Uhr mit den Schneepflügen unterwegs, um die weiße Pracht von den Straßen zu beseitigen. Daneben sind noch Mitarbeiter ab etwa 4.30 Uhr zu Fuß unterwegs. Die Aufnahme entstand im Bereich Horneck und zeigt Alfred Käshammer.

Bauhof gut vorbereitet
Wintereinbruch hält keine Überraschungen parat

Oberkirch (st). Mitte Januar hielt der Winter auch in den niederen Lagen des Renchtals Einzug. Doch die Mitarbeiter des Oberkircher Bauhofs sind bestens vorbereitet und räumen bereits in den Morgenstunden die Straßen. Die Vorbereitungen beginnen schon im Herbst, wenn die meisten noch an Laubfegen und nicht an Schneeräumen denken. Im Oktober wird üblicherweise der Einsatzplan für den kommenden Winterdienst erstellt. „Seit Mitte November ist ein Bereitschaftsdienst eingeplant“, berichtet...

  • Oberkirch
  • 25.01.21
Lokales
Museumsmitarbeiterin Eva-Maria Distelzweig bei letzten Arbeiten an der Ausstellung

Heimat- und Grimmelshausenmuseum
Sonderausstellung zu Stabhaltereien

Oberkirch (st). In den vergangenen Monaten wurde im Heimat- und Grimmelshausenmuseum eine Sonderausstellung über die Geschichte der Oberkircher Stabhaltereien vorbereitet. Die Museumsmitarbeiterinnen haben gemeinsam mit den Stabhaltereien Fotografien und Exponate zusammengetragen. In einem Film stellen sich die Stabhaltereien selbst vor. Nach dem Lockdown ist die neue Ausstellung dann für das Publikum zugänglich. Großes Engagement Museumsleiterin Dr. Irmgard Schwanke freut sich ganz besonders...

  • Oberkirch
  • 22.01.21
Lokales

Einhaltung von Quarantäne
Verstärkte Kontrollen in Oberkirch

Oberkirch/Stuttgart (st). Auf Initiative der Lenkungsgruppe der Landesregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurde das Sozial- sowie das Innenministerium damit beauftragt, erneut eine landesweite Schwerpunktaktion zur Kontrolle der Einhaltung der Quarantänepflicht vorzubereiten. Diese Kontrollen finden nun an zwei Tagen im Januar statt. Auch die Stadt Oberkirch als Ortspolizeibehörde wird daher an diesen beiden Tagen verstärkt Kontrollen zur Einhaltung von Quarantäne und Isolation...

  • Oberkirch
  • 19.01.21
Lokales

Noch bis 31. Januar
Abgabe der Kurtaxemeldescheine

Oberkirch (st). Die Finanzverwaltung der Stadt Oberkirch bittet alle Privatvermieter und Hotelbetriebe zu beachten, dass die manuellen Kurtaxemeldescheine für das Jahr 2020 bis spätestens 31. Januar 2021 im Rathaus oder bei der Renchtal Tourismus GmbH abzugeben sind, so die Stadtverwaltung Oberkirch in einer Pressemitteilung.

  • Oberkirch
  • 18.01.21
Lokales
Benefizaktion „Kunst hilft“ feiert gelungene digitale Premiere.

Gelungene digitale Premiere
„Kunst hilft“ gerade auch in Corona-Zeiten

Oberkirch (st). Vor wenigen Wochen war noch unklar, ob die Benefizaktion „Kunst hilft“ auch 2020 stattfinden konnte. Die digitale Premiere der Aktion war ein voller Erfolg. Diesmal unterstützten die Oberkircher Künstler den Verein „Gemeinsam aktiv“. Die Corona-Pandemie verhinderte so manche Veranstaltung im Jahr 2020. Die seit 2012 stattfindende Jahresausstellung der Oberkircher Künstler Gabi Streile, Rainer Braxmaier, Manfred Grommelt, Rainer Nepita, Werner Schmidt und des Anfang 2020...

  • Oberkirch
  • 12.01.21
Lokales
Online-Vormerkungen sind noch bis 31. Januar möglich.

Bis 31. Januar möglich
Online Vormerkung für das Kindergartenjahr

Oberkirch (st). Für die Neuaufnahmen im Kindergartenjahr 2021/22, dass von September 2021 bis August 2022 läuft, können bis zum 31. Januar 2021 die Vormerkungen für einen Betreuungsplatz abgegeben werden. In der Kernstadt und in den Ortschaften stehen in sechs kommunalen und vier konfessionellen Kindertageseinrichtungen verschiedene Angebote für Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren zur Verfügung. Informationen zu den einzelnen Betreuungsformen und pädagogischen Leitlinien sind unter...

  • Oberkirch
  • 07.01.21
  • 1
Lokales

Angebot steht weiter zur Verfügung
Einkaufsservice hilft unkompliziert

Oberkirch (st). Seit Ende März gibt es einen Einkaufsservice in Oberkirch für Risikogruppen des Coronavirus oder für Menschen mit Erkrankungen. Der Einkaufsservice steht auch während des aktuellen Teil-Lockdowns zur Verfügung. Ende März startete der gemeinsame Oberkircher Einkaufsservice von Stadt und Nachbarschaftshilfe mit dem Ziel, in Zeiten der Corona-Krise eine Unterstützung im Alltag für bedürftige Menschen zu bieten. In Kooperation mit hiesigen Einkaufsmärkten und ehrenamtlichen...

  • Oberkirch
  • 21.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.