Verkehrssicherheit
Auch Kinder in Oberkirch sind jetzt sicherer unterwegs

Die Kinder des Kindergartens „Schwester Giovanna“ und die Leiterinnen der Oberkircher Kindergärten freuen sich über die neuen Warnwesten, die der „Round Table 85 Ortenau“ gespendet hat.
  • Die Kinder des Kindergartens „Schwester Giovanna“ und die Leiterinnen der Oberkircher Kindergärten freuen sich über die neuen Warnwesten, die der „Round Table 85 Ortenau“ gespendet hat.
  • Foto: Hermann Brüstle/Stadt Oberkirch
  • hochgeladen von Sebastian Thomas

Oberkirch (st). Die Kinder der Oberkircher Kindergärten können künftig deutlich sicherer am Straßenverkehr teilnehmen: Der Serviceclub Round Table 85 Ortenau hat die Oberkircher Einrichtungen mit speziell für Kleinkinder angepassten Warnwesten ausgestattet.

Warnwesten machen Weg zur Kita deutlich sicherer

Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch zeigte sich Bürgermeister Christoph Lipps bei der Übergabe durch Round Table-Vertreter an die Leiterinnen der Kindergärten von dem überwiegend durch Spenden finanzierten Projekt KiTa-Pate begeistert.

„Ich danke Round Table ganz herzlich für dieses tolle Projekt, das zur Sensibilisierung der Gefahren für Kinder im Straßenverkehr beiträgt, der Weg zur Kita deutlich sicherer macht und Unfälle gerade in der dunklen Jahreszeit verhindert“, wird Christoph Lipps in der Mitteilung zitiert.

Serviceclub setzt sich für Sicherheit von Kindern ein

Mehr Sicherheit für Kindergartenkinder auf dem Weg zum Kindergarten oder bei Ausflügen – das ist das Ziel des nationalen Projekts Kita-Pate von Round Table Deutschland, an dem sich der Ortenauer Tisch beteiligt.

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.