Oberkirch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Oberkircher Hauptstraße während des Weinfestes 1967.

Neue Sonderausstellung im Heimat- und Grimmelshausenmuseum
Die 60er Jahre in Oberkirch

Oberkirch (st). „Fortschritt(e) auf vielen Gebieten“, so überschrieb die Renchtal-Zeitung 1960 und 61 ihre Jahresrückblicke. Damals endete auch in Oberkirch und der Umgebung in mancherlei Hinsicht die Nachkriegszeit. Das Gröbste war geschafft. Die Kommunen im Renchtal investierten in die Infrastruktur, etwa in den Straßenbau, die Kanalisation, Kindergärten und Schulen, Sport- und Freizeiteinrichtungen. Wohlstand mehrte sich Dank Wirtschaftswachstum herrschte Vollbeschäftigung. Viele...

  • Oberkirch
  • 15.07.19
  • 42× gelesen

Dammbalken eingebaut
Wasser im Bachschlenker

Oberkirch (st). Durch den Oberkircher Bauhof wurde am Auslauf des Bachschlenkers ein Dammbalken eingebaut. Dieser reguliert den Wasserstand im Bachschlenker und sorgt dort für eine angemessene Wassermenge. Jedoch hatte der ausbleibende Regen die Folge, dass der aus der Rench gespeiste Mühlbach nur wenig Wasser führte. Die für die Rench festgelegte Wassermenge darf auch in regenarmen Zeiten nicht unterschritten werden, was nur eine geringe Entnahme für Nutzer und Weiterleitung in den Mühlbach...

  • Oberkirch
  • 08.07.19
  • 26× gelesen

Aktion „Ein halber Tag für unsere Umwelt“
Nistkästen für heimische Vögel

Oberkirch (st). Der Beirat für Natur- und Umweltschutz und die Stadt Oberkirch veranstalten am Samstag, 20. Juli, von 10 bis 13 Uhr zum achten Mal den Aktionstag Umwelt unter dem Motto „Ein halber Tag für unsere Natur“. Vogelschutz im Fokus In diesem Jahr steht der Vogelschutz im Fokus des Aktionstags. In dem ökologisch sehr wertvollen, städtischen Streuobstgebiet „Kugeleck“ zwischen Nußbach und Meisenbühl hängen zwischen 60 und 70 Vogelnistkästen, die ehrenamtlich durch den BUND Renchtal...

  • Oberkirch
  • 05.07.19
  • 78× gelesen

Raiffeisenstraße in Oberkirch
Fahrbahnbelag wird erneuert

Oberkirch (st). In der Zeit vom 15. Juli bis zum 2. August wird die Fahrbahndecke in der Raiffeisenstraße zwischen der Matthias-Erzberger-Brücke bis zur Einmündung Renchallee saniert. Bei der Gelegenheit werden auch die Schachtdeckel erneuert. Die Baumaßnahmen wird durchgeführt, um größeren Schäden zu vermeiden und damit tiefgreifenderen Sanierungsmaßnahmen rechtzeitig vorzubeugen. Vollsperrung für Autos Der Streckenbereich wird für den Autoverkehr voll gesperrt. Die Zufahrt zum...

  • Oberkirch
  • 05.07.19
  • 147× gelesen

Stadt Oberkirch nicht beteiligt
Vorsicht bei Anzeigenabschluss

Oberkirch (st). Zurzeit werden wohl wieder gezielt Firmen und Selbständige in Oberkirch telefonisch als Anzeigenkunden für eine „Bürgerinformation Region Oberkirch“ angesprochen. Die Stadt ist nicht an dem Projekt beteiligt. Stadt nicht involviert Die Kontaktaufnahme durch den in Spanien ansässigen Verlag erfolgt in der Regel per Telefon oder Fax. Es wird der Neuabschluss eines Inserats in einer Bürgerinformationsbroschüre angetragen. "Auch wenn die Broschüre sich ‚Bürgerinformation Region...

  • Oberkirch
  • 03.07.19
  • 29× gelesen
Der Spatenstich mit allen Beteiligten läutete den symbolischen Baubeginn des Renchquartiers in der Oberkircher Innenstadt ein.

107 neue Wohneinheiten
Startschuss für das Renchquartier

Oberkirch (mak). Großer Bahnhof auf dem Gelände des ehemaligen Rendler-Bauzentrums in der Oberkircher Innenstadt. Dort trafen sich Käufer, Interessenten, Nachbarn und alle beteiligten Architekten auf Einladung des Bauherrn Rendler Immobilien anlässlich des symbolischen Spatenstichs zum Bau des Renchquartiers.  107 neue Wohneinheiten "Damit hier auf der Fläche eine Wohnbebauung entstehen konnte, musste zuerst ein passendes Grundstück für unseren Baumarkt gefunden werden", resümierte Silvie...

  • Oberkirch
  • 25.06.19
  • 50× gelesen
Der Oberkircher Kindertag wird wieder viele Kinder begeistern.

Oberkircher Kindertag
Spiel und Spaß

Oberkirch (st). Es wird wieder viel geboten sein am Oberkircher Kindertag, der bereits zum 23. Mal durchgeführt wird. Von 10 bis 18 Uhr kann am Samstag, 29. Juni, wieder nach Lust und Laune gespielt werden. Viele Aktionen Unzählige Aktionen stehen wieder bereit, an denen sich die Kinder vergnügen können. Entlang der Hauptstraße sowie auf dem Kirch- und Marktplatz, gibt es für alle Altersklassen wieder jede Menge Spielangebote. Jedes Jahr lassen sich die Geschäfte und Vereine interessante...

  • Oberkirch
  • 17.06.19
  • 81× gelesen

Neues Parkraumkonzept ab Juli
Letzte Stufe umgesetzt

Oberkirch (st). Mitte Juli wird die letzte Stufe des Oberkircher Parkraumkonzepts umgesetzt. Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs passen die Beschilderung an beziehungsweise stellen neue Schilder auf. Parkzeiten werden einheitlicher. Die letzte Stufe des neuen Parkraumkonzepts wird Mitte Juli umgesetzt. Es gilt dann ab dem 18. Juli. In den ersten Wochen wird durch die Stadt ein Informationsblatt mit Hinweisen und Erklärungen dazu an die Parkplatznutzer und an die Kunden des Oberkircher...

  • Oberkirch
  • 17.06.19
  • 220× gelesen

Erinnerungen

Gestern bin ich durch Zufall auf ein altes Bild von dem mittlerweile neugebauten Renchdamm gestoßen. Ich finde es sehr schade,dass bei dem Neubau keinen Wert auf Natürlichkeit gelegt wurde.

  • Oberkirch
  • 16.06.19
  • 172× gelesen
In Oberkirch gibt es eine Tasche mit vielen nützlichen Tipps.

Willkommensgeschenke für Babys und Neubürger
Schlabberlätzchen und gelbe Säcke

Ortenau (mak). Der Umzug ist vollbracht, die Möbel stehen in der Wohnung  und die Umzugskisten sind auch schon ausgepackt. Nach jedem Umzug in eine neue Stadt oder Gemeinde steht auch die obligatorische Anmeldung im Rathaus an. Und die Verwaltungen halten mitunter das ein oder andere Willkommensgeschenk für ihre Neubürger bereit.  Eintrittsgutschein In Achern haben sich im vergangenen Jahr 1.546 Personen angemeldet und sie durften sich über eine Tasche der Werbegemeinschaft "Achern aktiv"...

  • Oberkirch
  • 11.06.19
  • 49× gelesen
Ein Spielplatz-Vorleser bei der "Arbeit" in den Ferien in der Stadt Oberkirch.

Jugendliche Spielplatz-Vorleser gesucht
Die Bewerbung läuft!

Oberkirch (st). Die Spielplatz-Vorleser des Vereins Lesewelt Ortenau werden wieder in den Sommerferienwochen zwischen Rutsche und Schaukel Kindern Geschichten vorlesen. Oberbürgermeister Matthias Braun hat die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen. Ab sofort können sich Jugendliche bewerben. Hierfür sucht die Lesewelt Ortenau jugendliche Vorleser, die in den ersten beiden Sommerferienwochen vom 29. Juli bis zum 9. August auf Oberkircher Spielplätzen Kindern Geschichten vorlesen möchten....

  • Oberkirch
  • 07.06.19
  • 53× gelesen
Stefan Kowalsky, Arthur Hilberer, Johanna Graupe und Cornelia Bitsch (v. l.) freuen sich auf die neue Spielzeit. 

Freilichtspektakel "Robin Hood"
Burgbühne öffnet ihre Pforten

Oberkirch (mak). Die Bühne des "s'freche hus" erwacht so langsam aus ihrem Winterschlaf. Es wurden Malerarbeiten durchgeführt, das Unkraut gejätet und die Sitzplätze wurden geputzt, so dass die Freilichtbühne und der Innensaal bereit sind für die anstehende Sommersaison. Freilichtspektakel Die Burgbühne in Oberkirch ist eine feste Institution im Veranstaltungskalender in der Ortenau und darüber hinaus. Am kommenden Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr startet das Theater mit der Aufführung "Robin...

  • Oberkirch
  • 07.06.19
  • 108× gelesen
Franz Rothmunds Frau Ulla und Kurator Manfred Grommelt vor dem Bild "Beflügelt und schnell" in der Galerie im Alten Rathaus.
2 Bilder

Bilder von Franz Rothmund in der Galerie im Alten Rathaus
Werke aus halbem Jahrhundert

Oberkirch (mak). Der Reiz nach dem Neuen war eine der Antriebsfedern des Künstlers Franz Rothmund, dessen Werke ab heute in der Galerie des Alten Rathauses gezeigt werden. Insgesamt 40 Exponate aus fünf Jahrzehnten seines Schaffens werden im Rahmen der Oberkircher Ausstellungsreihe „1+“ ausgestellt. "In Oberkirch leben sechs akademische Künstler und bei dem Format '1+' lädt ein Künstler einen anderen Künstler zu einer Ausstellung ein", erklärt Kurator Manfred Grommelt. Und weiter: "Aufgrund des...

  • Oberkirch
  • 07.06.19
  • 71× gelesen

Wegen Pumpenaustausch
Oberkircher Tunnel wird voll gesperrt

Oberkirch (st). Wegen des Austauschs einer Pumpe wird der Oberkirchtunnel am kommenden Mittwoch, 12. Juni, aus Sicherheitsgründen voll gesperrt. Damit der Berufs- und Schülerverkehr so wenig wie möglich betroffen ist, beginnt die Tunnelsperrung erst um 8 Uhr und findet in den Schulferien statt. Der Tunnel wird im Laufe des Tages wieder freigegeben, sobald die Pumpe installiert ist. Die Umleitung erfolgt über die innere Umfahrung. Leihpumpe wird ausgetauscht Wie das Straßenbauamt im...

  • Oberkirch
  • 04.06.19
  • 43× gelesen
Vandalen haben den Blumenschmuck an der Draveil-Brücke entfernt.

Stadt Oberkirch bittet um sachdienliche Hinweise
Dreiste Blumendiebe

Oberkirch (st). Blumenkästen entlang der Draveil-Brücke im Oberdorf wurden das Ziel von Vandalen. Der dort frisch gepflanzte Blumenschmuck wurde im Laufe des vergangenen Wochenendes ausgeräumt. Durch die Neupflanzung entstanden Kosten in Höhe von 350 Euro. Die Stadt Oberkirch hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  • Oberkirch
  • 04.06.19
  • 42× gelesen
Mit Hilfe einer Schwarzlichtbox kann überprüft werden, ob die Händedesinfektion erfolgreich war.

Ein Drittel der Infektionen vermeidbar
Die Klinikhygiene im Fokus: Aktionstag läuft in Oberkirch

Oberkirch (st). Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch veranstaltet in seiner Klinik in Oberkirch am Dienstag, 18. Juni, von 11 bis 14.30 Uhr einen Aktionstag zum Thema Händehygiene. Im Eingangsbereich der Klinik sind Informationsstände aufgebaut. Mitarbeiter der Klinikhygiene informieren Patienten, Mitarbeiter und interessierte Besucher rund um das Thema Händehygiene und beantworten Fragen der Besucher. Händedesinfektion wichtige Maßnahme „Die Händedesinfektion ist die wichtigste Maßnahme...

  • Oberkirch
  • 04.06.19
  • 59× gelesen
Das Hans-Furler-Gymnasium wird ab 2021 saniert.

Oberkirch investiert in wichtigen Rohstoff
Bildungsstandort wird für die nahe Zukunft fit gemacht

Oberkirch (mak). Deutschland ist arm an Rohstoffen, aber reich an innovativen Ideen in den unterschiedlichsten Branchen, die zum Wohlstand des Landes beitragen. Um dieses Niveau zu halten, bedarf es vor allem des Rohstoffs Bildung. Um dieses Gut anbieten zu können, ist die Stadt Oberkirch bereits seit einigen Jahren dabei, sich in Sachen Schulentwicklung für die Zukunft aufzustellen und nicht erst seit der Debatte darüber, ob zuerst das Hans-Furler-Gymnasium (HFG) oder die...

  • Oberkirch
  • 04.06.19
  • 95× gelesen
Joachim Just (l.), Vorsitzender der Europa-Union Oberkirch, und Oberbürgermeister Matthias Braun (r.) bedankten sich mit einem Weinpräsent für den Vortrag des Freiburger Historikers Jörn Leonhard.

Freiburger Historiker sprach über Versailler Vertrag und die Folgen
Europawoche mit Jörn Leonhard

Oberkirch (st). Zur diesjährigen Europawoche hatten Stadt und Europa-Union Oberkirch den Freiburger Historiker Jörn Leonhard eingeladen. Oberbürgermeister Matthias Braun konnte rund 70 interessierte Zuhörer in der Mediathek begrüßen. In seinem Vortrag ging Leonhard auf die Ereignisse vor fast genau 100 Jahren ein und er schilderte auch deren Auswirkung auf die Gegenwart. Weimarer Verhältnisse? In seiner Begrüßung erinnerte Oberbürgermeister Braun an das Zitat von Friedrich Nietzsche und...

  • Oberkirch
  • 03.06.19
  • 46× gelesen

Stadt Oberkirch hilft bei der Berufsorientierung
Erster Ausbildungsatlas abrufbar

Oberkirch (st). Attraktive Berufsbilder, Wissenswertes zum jeweiligen Bewerberprofil und Fakten über Ausbildungsdauer und Vergütung – diese Punkte stellen bedeutende Kriterien bei der Entscheidung für eine Berufsausbildung dar. Der neue Ausbildungsatlas versteht sich als Unterstützung bei der Berufsauswahl und beschreibt zugleich die wirtschaftliche Vielfalt und unternehmerische Leistungsfähigkeit von Oberkirch. Viele Branchen vertreten Wichtige Ausbildungsbetriebe aus Handel, Handwerk und...

  • Oberkirch
  • 31.05.19
  • 28× gelesen

Für Menschen in prekären Lebenssituation
Projekt "Raumteiler" startet

Oberkirch (st). Das Projekt „Raumteiler“ startet jetzt in Oberkirch. Christa Malik vom Sachgebiet „Soziale Leistungen“ steht dann Vermietern und Wohnungssuchenden als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Projekt läuft erstmal bis Ende 2021. Stadt beteiligt sich als eine der ersten Ortenauer Kommunen an dem Landesprogramm. Hilfe für Menschen in prekären Lebenssituationen Die Wohnungssuche in Oberkirch ist nicht einfach. Gerade Menschen in einer prekären Lebenssituation suchen häufig lange...

  • Oberkirch
  • 29.05.19
  • 40× gelesen
Gerade zu Anfang kann es nötig sein, eine blühende Wildblumenfläche abzumähen. Dadurch erhalten die noch kleinen Jungpflanzen von mehrjährigen Arten Platz und Licht zum Wachsen und andere Arten werden am Aussamen gehindert.

Pflegeschnitt für "Natur nah dran"-Flächen
Blühende Wiese gemäht

Oberkirch (st). Da blüht es gerade so schön und plötzlich werden die im Rahmen des Projekts „Natur nah dran“ extra für Wildbienen und Schmetterlinge angelegten Wildblumenwiesen abgemäht. Was auf den ersten Blick nach einem herben Widerspruch aussieht, ist in Wirklichkeit ein durchdachter Schritt hin zu mehr Artenvielfalt. Pflegeschnitt ist wichtig „Ein früher Pflegeschnitt im ersten oder zweiten Jahr ist wichtig, damit die neu eingesäten und noch kleinen Wildblumen Licht und Platz zum...

  • Oberkirch
  • 27.05.19
  • 226× gelesen
  •  1
OB Matthias Braun, Erdbeerköniging Anne Obrecht (rechts) und Sponsoren
8 Bilder

Oberkirch feiert heimische Frucht mit Königin Anne Obrecht
"Kenne keinen Sommer ohne süße Erdbeeren"

Oberkirch (rek). Die Renchtalmetropole in Feierlaune: Das 20. Erdbeerfest haben Oberbürgermeister Matthias Braun und die erste Erdbeerkönigin, Anne Obrecht aus Bottenau, am Samstag eröffnet. Entlang der Festmeile durch Oberkirchs Innenstadt können Besucher die Variationen, mit denen die süße Frucht genossen werden kann, probieren: Von pur über Marmelade bis Bowle bieten Stände und Gastronomen Erdbeeren an. Zum Jubiläum gibt es auch ein Rezeptbuch. Bekenntnis zur heimischen LandwirtschaftDas...

  • Oberkirch
  • 25.05.19
  • 2.071× gelesen
Azubis der Progress-Werk Oberkirch AG besuchten die Albert-Schweitzer-Werkstätten in den Mönchsmatten und übergaben eine Spende.

Spende für Albert-Schweizer-Werkstätten
Azubis engagieren sich für die Lebenshilfe

Oberkirch (st). Azubis der Progress-Werk Oberkirch AG besuchten die Albert-Schweitzer-Werkstätten in den Mönchsmatten. Im Gepäck: Eine Spende über 2.800 Euro für Projekte der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch. Soziales Engagement Soziales Engagement ist fester Bestandteil der Ausbildung bei der Progress-Werk Oberkirch AG (PWO). In diesem Rahmen organisierten die Auszubildenden Lara Fischer, Hannah Braun, Yvonne Oberle und Jonas Edelmann im Advent eine Tombola und stellten eine Spendenbox auf....

  • Oberkirch
  • 24.05.19
  • 45× gelesen