Oberkirch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Halbseitige Straßensperrung
Geänderte Verkehrsführung im Oberdorf

Oberkirch (st). Leitungsarbeiten der Telekom im Bereich der Draveilbrücke erfordern, dass für etwa drei Arbeitstage eine halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung eingerichtet wird. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet. Noch bis zum 14. August wird diese halbseitig Sperrung für drei aufeinanderfolgende Arbeitstage eingerichtet, schreibt die Stadtverwaltung in einer Presseerklärung. Aus Richtung Stadt ist die Fahrt in das Oberdorf weiterhin möglich. Die Straße An der Rench...

  • Oberkirch
  • 05.08.20
Projektstart für die „Gelben Bänder“ am Montag im Oberkircher Stadtgarten. Die ersten Obstbäume wurden markiert. Die Aufnahme zeigt Bürgermeister Christoph Lipps mit Mitgliedern des Umweltbeirats sowie Ideengeberin Rita Alvarez, von links: Dr. Meinrad Heinrich, Franz Just, Bürgermeister Christoph Lipps, Hans Schweiger, Georg Schäffner, Rita Alvarez, Karl-Heinz Menzel, Dr. Rainer Stier, Christiane Lang, Stephan Zillgith und Simone Kiefer.

„Gelbe Bänder“ markieren Obstbäume
Ernte für jedermann

Oberkirch (st). Projektstart im Stadtgarten. Die Stadt Oberkirch markiert Obstbäume auf ihren Streuobstwiesen nun mit gelben Bändern. Diese signalisieren, dass die markierten Bäume zur Ernte freigegeben sind. Rund 280 Obstbäume auf städtischen Streuobstwiesen können künftig von Bürgern abgeerntet werden. Aktion animiert zum nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. Seinen offiziellen Start hatte das neue Projekt am vergangenen Montag im Oberkircher Stadtgarten. Bürgermeister Christoph Lipps...

  • Oberkirch
  • 04.08.20
  •  1

Videoclip spricht Ausflugsgäste an
Oberkirch wirbt in Schwarzwaldbahn

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch schaltet jetzt gezielt an den Ferienwochenenden einen Videoclip in der Schwarzwaldbahn. In knapp 30 Sekunden präsentiert sich Oberkirch als ein lohnendes Ausflugsziel. Corona-bedingt wird dieses Jahr mehr Urlaub in Deutschland gemacht. Gute Erfahrungen hat Iris Sehlinger, Leiterin des Bereichs Stadtmarketing im Oberkircher Rathaus, mit Werbung in der Schwarzwaldbahn gemacht. „Es ist bereits der dritte Videoclip, den die Oberkircher Werbeagentur "media-S"...

  • Oberkirch
  • 31.07.20

Behinderungen an Erwin-Braun-Halle
Hausabbruch an Appenweierer Straße

Oberkirch (st). Der Abbruch des Doppelhauses „Appenweierer Straße 25/27“ beginnt kommende Woche. Die von der Stadt Oberkirch beauftragte Abbruchfirma wird voraussichtlich am 5. oder 6. August mit den Arbeiten beginnen. Die Baustellenzufahrt erfolgt über den Parkplatz der Erwin-Braun-Halle. Dort wird in einem ersten Schritt eine Maueröffnung erstellt und anschließend mit der Entkernung des Gebäudes begonnen. Der eigentliche Abbruch des Doppelhauses erfolgt dann voraussichtlich Ende Kalenderwoche...

  • Oberkirch
  • 31.07.20
„Für Oberkirch“ – unter diesem Motto steht auch der Einsatz des städtischen Krisenstabes. Die Aufnahme zeigt dessen Mitglieder mit Oberbürgermeister Matthias Braun und Bürgermeister Christoph Lipps an der Spitze, von links: Frank Spengler, Ulrich Reich, Mathias Benz, Bürgermeister Christoph Lipps, Peter Bercher, Marcus Kohler, Hermann Brüstle, Nadine Klasen, Roland Maier und Oberbürgermeister Matthias Braun.

Krisenstab des Rathauses seit März aktiv
Reibungslos und ohne viel Aufsehen

Oberkirch (st). Effizient, geräuschlos und professionell – so lässt sich die Arbeit des Krisenstabs im Oberkircher Rathaus beschreiben. Seit März trifft sich dieser zum Teil täglich. Allen Verantwortlichen war schnell klar, dass die Corona-Epidemie und dann Pandemie ein noch nie vorgekommenes Ereignis für die Stadt Oberkirch und ihre Einwohnerschaft darstellt. Neben der Verwaltungsspitze mit Oberbürgermeister Matthias Braun und Bürgermeister Christoph Lipps zählen zum Krisenstab der Großen...

  • Oberkirch
  • 30.07.20

Mitmachen ist ganz einfach
Tolle Aktionen in der Mediathek

Oberkirch (st). In den kommenden Tagen finden wieder verschiedene Aktionen der Mediathek Oberkirch, Hauptstraße 12, statt. Sommeraktion „Heiß auf Lesen“  Kinder und Jugendliche können vom 1. August bis 11. September 2020 sich wieder an der Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“ beteiligen. Dazu werden in der Mediathek Oberkirch eigens für Clubmitglieder ausgewählte brandneue Bücher mit spannenden, lustigen und coolen Geschichten angeboten. Ziel der landesweiten Aktion ist, die...

  • Oberkirch
  • 30.07.20

Spende für Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Wertvolle Arbeit unterstützt

Oberkirch (st). Mit einem Brief bedankte sich Bernhard Diehl, Geschäftsführer für Südbaden-Südwürttemberg des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., bei Oberbürgermeister Matthias Braun. Denn auch bei der letzten Sammlung des Volksbunds in Oberkirch kam wieder ein nennenswerter Betrag zusammen: knapp 250 Euro wurden für dessen Arbeit gespendet. „Ich danke allen, die mit ihrer Spende etwas zu diesem Betrag beigetragen haben“, betont Oberbürgermeister Matthias Braun. Die Pflege und...

  • Oberkirch
  • 30.07.20
Die Aufnahme entstand vor einem Jahr am Laurentius-Markt. In diesem Jahr fällt der Markt corona-bedingt aus.

Absage wegen Corona-Pandemie
Laurentius-Markt findet nicht statt

Oberkirch (st). Eigentlich hätten sich nächste Woche Donnerstag, 6. August, wieder die Stände von rund 90 Händlern entlang der Oberkircher Hauptstraße geschlängelt. Doch corona-bedingt kann in diesem Jahr der Laurentius-Markt nicht stattfinden. Drei Mal im Jahr verwandelt sich die Oberkircher Innenstadt für einen Tag in ein einziges großes Kaufhaus auf der Straße. Die Marktbetreiber und Händler kommen gerne nach Oberkirch, denn die Große Kreisstadt des Renchtales ist ein attraktiver...

  • Oberkirch
  • 29.07.20

Keine Anpassung der Kindergartengebühren
Oberkirch folgt Empfehlung nicht

Oberkirch (st). Die kommunalen Spitzenverbände in Baden-Württemberg sowie die kirchlichen Landesverbände sprachen gegen über den Städten und Gemeinden im Land die Empfehlung aus, die Elternbeiträge für die Betreuung in den kommunalen und kirchlichen Kindergärten um 1,9 Prozent zum 1. Oktober zu erhöhen. Mit der Erhöhung der Elternbeiträge sollen die gestiegenen Kosten der Träger abgedeckt werden. Die Stadt Oberkirch hat sich jedoch entschlossen dieser Empfehlung nicht zu folgen. Damit...

  • Oberkirch
  • 29.07.20
Die Länge der Oberkircher Fußgängerzone wird in Zukunft saisonal angepasst.

Länge der Fußgängerzone wird saisonal angepasst
Endgültiges Votum

Oberkirch (mak). Nun ist es amtlich. Die Länge der Fußgängerzone in der Oberkircher Innenstadt wird saisonal angepasst. Das entschied der Gemeinderat mehrheitlich mit 17 zu acht Stimmen am vergangenen Montagabend. Das Votum des Stadtparlaments war erneut nötig geworden, weil der angestrengte Bürgerentscheid vom 12. Juli dieses Jahres über die Einführung einer ganzjährig langen Fußgängerzone das erforderliche Quorum von 20 Prozent der abgegebenen Ja-Stimmen knapp verfehlte. Am Ende fehlten den...

  • Oberkirch
  • 28.07.20
Willi Stächele mit der Vorsitzenden des Verein, Irene Papp

Tierschutzverein Oberkirch-Renchtal
"Uns fehlen ehrenamtliche Helfer"

Oberkirch (st). Auch den Tierheimen macht Corona zu schaffen: Auf der einen Seite fallen Besucher und damit verbundene Tiervermittlungen und weitere Einnahmen weg, auf der anderen Seite geht die Tierversorgung und -pflege durch die Mitarbeiter unverändert weiter. Die Landesregierung hat deshalb ein Soforthilfeprogramm für von der Corona-Krise betroffene Tierheime aufgelegt. Sie können, je nach Größe, zwischen 2.500 und 7.500 Euro erhalten. Um sich darüber zu informieren, ob die Gelder ankommen...

  • Oberkirch
  • 28.07.20
  7 Bilder

Hohe Ehrungen bei der Fliegergruppe Renchtal e.V.
Luftfahrtverband ehrt Ludwig Treier und Dieter Steggemann am Dollenberg

Als erfreulicher Schwerpunkt in der Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe Renchtal e.V. (FGR) durfte der erste Vorsitzende Klemens Schmiederer gleich zu Beginn die Fliegerkameraden Ludwig Treier und Dieter Steggemann ehren. Beide waren über viele Jahre im Vorstand der FGR ehrenamtlich tätig. Präsidialrat Arno Breitenfeld aus Müllheim, als Vertreter des Baden Württembergischen Luftfahrtvernades BWLV, übereichte Ludwig Treier die Ehrennadel in Gold. Das ist die höchste Auszeichnung, die der...

  • Oberkirch
  • 26.07.20

Hygieneanforderungen nicht erfüllbar
Kulinarische Weinwanderung fällt aus

Oberkirch (st). Aufgrund der derzeit gültigen Verordnung des Landes Baden-Württemberg muss leider auch die beliebte Kulinarische Weinwanderung am 27. September 2020 in Oberkirch abgesagt werden. In den vergangenen Jahren waren bei dieser Veranstaltung mehr als 2.500 Wanderer und Weinfreunde in der wunderschönen Reblandschaft Oberkirchs unterwegs und konnten die Oberkircher Weine, Sekte und verschiedene kulinarische Köstlichkeiten an den Schlemmerstationen genießen. Da Großveranstaltungen mit...

  • Oberkirch
  • 23.07.20

Bushaltestelle „Winterbach“
Geplanter Umbau verschoben

Oberkirch (st).  Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt in einer Pressenotiz mit, dass der vom 22. Juli bis 7. August geplante Umbau der Bushaltestelle „Winterbach“ entlang der Kreisstraße (alte B 28) zwischen Oberkirch und Lautenbach aufgrund unvorhersehbarerer Engpässe bei der ausführenden Baufirma bis auf weiteres verschoben werden muss. Wann die Arbeiten stattfinden, wird das Straßenbauamt rechtzeitig bekanntgeben.

  • Oberkirch
  • 23.07.20
Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Oberkircher Freibad. Ab der kommenden Woche kann es nicht beheizt werden. Ob dies bei den augenblicklichen Außentemperaturen auffällt?

Mangels Abwärme der Papierfabrik
Freibad nicht beheizt

Oberkirch (st). Das Heizkraftwerk der Papierfabrik August Koehler SE kann vom 30. Juli bis voraussichtlich 17. August 2020 das Schwimmbad nicht beheizen. Die Abwärme des Heizkraftwerkes der Papierfabrik sorgt dafür, dass das Badewasser täglich eine angenehme Wassertemperatur zwischen 25 und 27 Grad Celsius aufweist. Die Stadt Oberkirch bittet alle Besucher des Schwimmbades um Verständnis. Das Freibad kann während des angegebenen Zeitraums zu den bekannten Öffnungszeiten weiterhin im vollen...

  • Oberkirch
  • 23.07.20

Mühldeichgenossenschaft
Bachabschlag Anfang August

Oberkirch (st). Der diesjährige Bachabschlag wird von Dienstag, 4. August, 7 Uhr, bis einschließlich Freitag, 7. August, 12 Uhr, durchgeführt, schreibt die Stadt Oberkirch in einer Pressemitteilung. In dieser Zeit sollen gegebenenfalls erforderliche Reinigungs- und Reparaturarbeiten am Mühlkanal von den Anliegern beziehungsweise Betreibern der Wasserkraftanlagen durchgeführt werden.

  • Oberkirch
  • 23.07.20
Oberbürgermeister Matthias Braun konnte zusammen mit Feuerwehrkommandant Marcus Kohler zur Fahrzeugweihe der neuen Oberkircher Drehleiter begrüßen. Diese wurde von den Pfarrern Markus Fischer und Roland Kusterer vorgenommen.
  2 Bilder

Zeitgemäße Ausrüstung der Feuerwehr
Neue Drehleiter nun im Dienst

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun konnte mit Feuerwehrkommandant Marcus Kohler vergangenen Donnerstag Vertreter der Gemeinderatsfraktionen, Kirchen, Feuerwehr und Verwaltung aus Anlass der Fahrzeugweihe der neuen Drehleiter auf dem Gelände des Oberkircher Feuerwehrhauses begrüßen. „Es ist ein schöner Brauch, der mit der Fahrzeugweihe gepflegt wird“, hob Oberbürgermeister Braun in seiner Begrüßung den Anlass des Treffens hervor. Leider könne corona-bedingt diese nur im kleinen...

  • Oberkirch
  • 23.07.20

560 Badegäste pro Schicht erlaubt
Besucherzahl des Freibads wird angepasst

Oberkirch (st). Mit dem Start der Sommerferien am 30. Juli erhöht sich auch die Anzahl der Badegäste im Oberkircher Freibad. Künftig können 560 Personen pro Schicht das Freibad besuchen. Eintrittskarten gibt es nur im Internet oder im Bürgerbüro der Großen Kreisstadt. „Seit dem Start Freibadsaison 2020 am 11. Juni wurde das Hygienekonzept von den Freibadbesuchern sehr gut angenommen“, berichtet Oberbürgermeister Matthias Braun. „Daher ist es nun möglich, ab dem 30. Juli die maximale Anzahl...

  • Oberkirch
  • 22.07.20
Kein Stillstand in den Ferien: Die unterschiedlichsten Gewerke sind zurzeit nebeneinander auf der Baustelle der Realschule Oberkirch aktiv. Mit dem neuen Gelenkbau erhält der Campus nun eine eigene Mensa.

Realschule Oberkirch: Bauarbeiten gehen weiter
Kein Stillstand in den Ferien

Oberkirch (st). Eine corona-bedingte Pause gab es nicht auf der Baustelle für den neuen Gelenkbau der Realschule Oberkirch. In den anstehenden Sommerferien ist auch kein Stillstand vorgesehen. Immer mehr zeichnet sich in dem Gebäude schon die spätere Nutzung ab. Rohbau ist fertig Das markante Symbol für die Baustelle auf dem Gelände der Oberkircher Realschule ist seit der vergangenen Woche abgebaut. Kein Kran dreht sich mehr über dem Schulgelände. Der Rohbau ist fertig und im Innern sind...

  • Oberkirch
  • 21.07.20
Bürgermeister Christoph Lipps dankte gemeinsam mit Lautenbachs Bürgermeister Thomas Krechtler und Oppenaus Bürgermeister Uwe Gaiser den ehemaligen Gutachtern Johannes Bähr und Arnold Ringwald für ihre geleistete Arbeit. Die Aufnahme zeigt von links: Bürgermeister Thomas Krechtler; Marc Mangei, Vorsitzender des Gutachterausschusses; Johannes Bähr; Bürgermeister Christoph Lipps; Corinna Oschwald vom Gutachterausschuss Renchtal; Arnold Ringwald und Bürgermeister Uwe Gaiser. Es fehlen auf dem Bild die ehemaligen Gutachter Brigitte Hippler, Robert Brandstetter, Ewald Jonat und Konrad Wittenauer.

Erste Sitzung des Gutachterausschusses
Programm für kommende Monate festgelegt

Oberkirch (st). Bürgermeister Christoph Lipps konnte vergangenen Donnerstag neben seinen Bürgermeisterkollegen Thomas Krechtler, Lautenbach, und Uwe Gaiser, Oppenau, auch die Mitglieder des neuen Gutachterausschusses Renchtal begrüßen. Seit diesem Jahr gibt es einen gemeinsamen Gutachterausschuss für das Gebiet von Renchen, Oberkirch, Lautenbach, Oppenau und Bad Peterstal-Griesbach. Verabschiedung ehemaliger Gutachter. Die Aufgaben der landesweit eingerichteten Gutachterausschüsse ergeben...

  • Oberkirch
  • 21.07.20
Oberkirch hofft als eine von bundesweit 40 Projektideen beim Wettbewerb „Naturstadt“ ausgezeichnet zu werden. Die Daumen drücken Bürgermeister Christoph Lipps (v. l.),  Charlotte und Jochen Hättig, Georg Schäffner, Umweltbeauftragter der Stadt Oberkirch sowie Dr. Meinrad Heinrich.

Bewerbung für Bundeswettbewerb Naturstadt
Oberkirch blüht etwas

Oberkirch (st). Vor wenigen Tagen lief die Frist für die Teilnahme am Bundeswettbewerb „Naturstadt“ ab. Oberkirch beteiligt sich mit einer gemeinsamen Bewerbung. Die besten 40 Projektideen werden mit jeweils 25.000 Euro unterstützt. Alle Kommunen und Kreise in Deutschland waren bis zum 30. Juni aufgerufen, sich mit eigenen Projektideen am Wettbewerb „Naturstadt“ zu beteiligen. Das Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt führt diesen im Rahmen des Programms biologische Vielfalt des...

  • Oberkirch
  • 20.07.20

Arbeiten dauern bis Ende der Sommerferien
Abbruch von Grundschulpavillon

Oberkirch (st). Die Abbrucharbeiten am Grundschulpavillon der Johann-Wölfflin-Schule beginnen mit dem Ferienstart. Die Stadt Oberkirch hat eine Fachfirma mit dem Abbruch des Pavillons beauftragt. Die Firma aus dem Oberen Neckartal wird Ende Juli mit der Einrichtung der Baustelle beginnen und erste Abbrucharbeiten im Innern des Pavillons vornehmen. Bis spätestens Ende der Sommerferien ist der Pavillon abgebrochen.

  • Oberkirch
  • 16.07.20
Oberbürgermeister Matthias Braun besuchte als einer der ersten Besucher die aktuelle Sonderausstellung des Heimat- und Grimmelshausenmuseums. Dr. Irmgard Schwanke, Leiterin des Museums, erläuterte ihm die Exponate und schilderte Berichte von Zeitzeugen.

Fotografien von Adolf Herrmann
OB Braun besucht Sonderausstellung

Oberkirch (st). Die Sonderausstellung „Normalität im Krieg? Photographien von Adolf Herrmann“ kann seit Anfang Juli im Heimat- und Grimmelshausenmuseum besichtigt werden. Einer der ersten Besucher war Oberbürgermeister Matthias Braun. Die sehenswerte Sonderausstellung kann noch bis zum 3. November 2020 zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden. Die Sonderausstellung zeigt Fotografien von Adolf Herrmann. Herrmann war von 1939 bis 1945 Kaplan in Oberkirch. Mit großem Interesse betrachtete...

  • Oberkirch
  • 16.07.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.