Oberkirch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

4.500 Schüler aus Deutschland und Frankreich liefen jetzt beim „Kilomètre Solidarité“. Beim Workshop „Schlappekicke - Football à pantoufle“ hatten alle viel Spaß.

Städtische Jugendarbeit bot Workshop an
Grenzüberschreitender Spendenlauf

Oberkirch (st). Mit über 4.500 Fünftklässlern aller Schularten aus dem gesamten Gebiet des Eurodistrikts Strasbourg/Ortenau erreichte der „Kilomètre Solidarité“ jetzt seinen Höhepunkt. Oberkircher Jugendzentrum organisierte wieder ein „Schlappekicke“ für die Klassen aus der Ortenau und dem Elsass. Laufen für Altersgenossen Die Schüler liefen im Rahmen der Aktion über die Passerelle des deux Rives hinweg durch den Garten der zwei Ufer, um Geld für kranke Altersgenossen zu sammeln. Zunächst...

  • Oberkirch
  • 15.05.19
  • 20× gelesen
Bei der Ausstellungseröffnung (v.l.): Bernd Boschert (Pflegedirektor), Petra Lorch (Organisation), Camelia Beberich (ausstellende Künstlerin) und Christa Biereth (Bereichsleitung Pflegedienst).

Klinik setzt Ausstellungsreihe fort
Kunst aus der Region

Oberkirch (st). Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch setzt seine Ausstellungsreihe mit Künstlern aus der Region fort und zeigt ab sofort im Ortenau Klinikum in Oberkirch Bilder der Künstlerin Camelia Beberich. Die Ausstellung mit rund 25 Werken der in Rheinmünster-Gräffern lebenden Künstlerin kann im Wartebereich der Ambulanz sowie den Fluren und Stationen im Erdgeschoss der Klinik täglich von 14 bis 20 Uhr besucht werden. Petra Lorch organisierte Ausstellung Pflegedirektor Bernd...

  • Oberkirch
  • 15.05.19
  • 35× gelesen

Historiker stellt neues Buch vor
"Überforderter Frieden"

Oberkirch (st). In diesem Jahr organisiert die Stadt Oberkirch in Kooperation mit der Europa-Union wieder die Europawoche. In der Mediathek Oberkirch, Hauptstraße 12, findet am Dienstag, 28. Mai, eine weitere Veranstaltung in der Reihe statt. Dann stellt der Freiburger Historiker Prof. Jörn Leonhard sein neues Buch „Der überforderte Frieden“ vor. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.  Globale Zusammenhänge von vor 100 Jahren Mit Blick auf die globalen Zusammenhänge schildert...

  • Oberkirch
  • 14.05.19
  • 21× gelesen
Ein Waldkinderwagen wird künftig auch der neuen Naturkindergartengruppe in Oberkirch zur Verfügung stehen.

Die Planungen für Naturkindergartengruppe laufen an
Neues Angebot zur Betreuung ab Herbst

Oberkirch (st). Das umfangreiche Betreuungsangebot in den Oberkircher Kindergärten wird zum September um eine attraktive Variante erweitert: Derzeit laufen die Planungen zur Einrichtung einer Naturkindergartengruppe als Außenstelle des Kindergartens „Maria Goretti“ für Haslach und Tiergarten. Das künftige naturpädagogische Bildungskonzept wird im Rahmen der verlängerten Öffnungszeiten von 7 bis 14 Uhr für maximal 20 Kinder ab dem dritten Lebensjahr angeboten. Bauwagen wird gebaut Zurzeit...

  • Oberkirch
  • 14.05.19
  • 15× gelesen
Aus Anlass seines Vortrags trug sich Minister Guido Wolf (Mitte) noch in das Goldene Buch der Stadt Oberkirch ein. Die Aufnahme zeigt ihn gemeinsam mit Minister a. D. Willi Stächele (links) und Oberbürgermeister Matthias Braun.

Minister Guido Wolf trug sich auch in das Goldene Buch der Stadt ein
Hoher Besuch anlässlich der Europawoche zu Gast

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun konnte mit Minister Guido Wolf und Minister a. D. Willi Stächele zwei überzeugte Europäer zur Europawoche begrüßen. Rund 80 Gäste waren der gemeinsamen Einladung von Stadt und Europa-Union in das Forum am Hans-Furler-Gymnasium gefolgt. Mit Stächele war der Vorsitzende des Landtagsausschusses für Europa und Internationales in das Forum gekommen. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Braun betonte Stächele die Bedeutung der anstehenden...

  • Oberkirch
  • 10.05.19
  • 40× gelesen
Nach der Wahl dankt Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun (M.) Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (v. l. n. r.), Erdbeerkönigin Anne Obrecht, Mitbewerberin Leonie Fischer und Moderatorin Anne Körkel.

Wahl
Erste Erdbeerkönigin kommt aus Oberkirch

Oberkirch (jtk). Über das Gesicht strahlend ließ sich Anne Obrecht von der Schirmherrin der Wahl, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, in Oberkirch zur ersten Erdbeerkönigin Baden-Württembergs krönen. Hoheit Anne I. Sie hatte sich in einem spannenden und von hoher Fachkompetenz gekennzeichneten Bewerberverfahren gegen ihre Mitbewerberin Leonie Fischer aus Neuenstadt an der Kocher durchgesetzt. Bei der Eröffnung des 20. Erdbeerfestes am 25. Mai wird sich die neue Hoheit Anne I. ihren...

  • Oberkirch
  • 03.05.19
  • 131× gelesen
Die Archivaufnahme entstand beim Austausch der Leuchtkörper im Auerbachweg. Sebastian Weisbrod und Kai Huber (oben) stellten damals an Straßenlaternen die bisherige Technik gegen moderne LED-Einheiten um.

Klimaschutz
Oberkirch rüstet weiter auf LED-Leuchten um

Oberkirch-Zusenhofen (st). In Zusenhofen werden seit Anfang August des Vorjahrs bis Ende Juli 2019 58 der bestehenden Straßenleuchten gegen LED-Leuchten ausgetauscht. Der Austausch wird dabei durch die Stadtwerke Oberkirch vorgenommen. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch übernimmt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit 20 Prozent der Kosten des Austausches.  Strom und CO2 sparen Die neuen Leuchten sparen rund 86 Prozent an Energie und...

  • Oberkirch
  • 25.04.19
  • 31× gelesen
Zimmerer Franz Ziegler setzte die Pfosten aus sibirischer Lärche und die Zaunlatten aus witterungsbeständiger Kastanie. Die Aufnahme zeigt ihn bei den letzten Arbeiten am neuen Holzzaun.

Spiel und Spaß
Neuer Zaun für Spielplatz Spitzbünd

Oberkirch-Haslach (st). Noch vor den Osterfeiertagen wurde der neue Zaun für den Spielplatz „Spitzbünd“ in Haslach fertig.  Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch ist der neue Zaun mit einer Länge von rund 65 Metern eine Gemeinschaftsleistung der Bauhofmitarbeiter. witterungsbeständig  Die Maurer setzten erst die Fundamente für die Zaunpfosten. Danach montierte Zimmerer Franz Ziegler die Pfosten aus sibirischer Lärche und die Zaunlatten aus witterungsbeständiger...

  • Oberkirch
  • 24.04.19
  • 33× gelesen
Jahrmärkte, wie der Mai-Markt, haben in der Stadt Oberkirch eine lange Tradition.

Open-Air-Meile
Mai-Markt bringt den Verkehr durcheinander

Oberkirch (st). Der Mai-Markt schlängelt sich am kommenden Donnerstag, 2. Mai, wieder durch die Oberkircher Innenstadt. Knapp 90 Händler werden dann wieder ihre Waren feilbieten. So wird auf einem knappen Kilometer die Oberkircher Hauptstraße zur längsten Marktmeile der Region werden. Für den Markt wird eine Vollsperrung von 5 bis 20 Uhr eingerichtet. Vollsperrung Folgende Bereiche sind an dem Tag laut einer Pressemitteilung der Stadt Oberkirch für den Markt reserviert: Die Hauptstraße ist...

  • Oberkirch
  • 23.04.19
  • 203× gelesen
Bürgermeister Lipps (v. l. n. r.) dankte Autorin Uli Leistenschneider, Isabelle Göntgen, Dorothee Eggert, Margit Sauter, Georg Hund und Cordula Peter für ihr Engagement.

Feierliche Eröffnung
Öffentlicher Schrank voller Bücher

Oberkirch (gj). Bei der feierlichen Enthüllung eines öffentlichen Bücherschranks in Oberkirch verwies Bürgermeister Christoph Lipps auf eine lange Geschichte von der Projektidee über die Standortfindung bis hin zur Realisierung. Dabei dankte er der kreativen Projektgruppe, bestehend aus Margit Sauter, Dorothee Eggert, Isabelle Göntgen, Cordula Peter und dem Erbauer Georg Hund. nachhaltige Projekte Einen stabilen Bücherschrank mit einem künstlerischen i-Tüpfelchen enthüllten die Initiatoren...

  • Oberkirch
  • 23.04.19
  • 36× gelesen
Hubert Männle vom Oberkircher Bauhof nahm die Entlastungsschnitte an der Dorflinde vor. So konnte vom Fällen des über 600 Jahre alten Naturdenkmals noch einmal abgesehen werden.

600 Jahre alte Linde gerettet
Baum drohte die Fällung

Oberkirch (st). Nach Untersuchung der Dorflinde in Zusenhofen durch einen Baumsachverständigen musste umgehend gehandelt werden. Aus Gründen der Verkehrssicherheit mussten am Gründonnerstag Entlastungsschnitte vorgenommen werden. Der über 600 Jahre alte Baum ist als Naturdenkmal eingestuft. Diese Woche wurde die Linde in Zusenhofen eingehend durch einen öffentlich bestellten Baumsachverständigen untersucht. Im Kronenansatzbereich wurden umfangreiche Morschungen sowie neue Spannungs- und...

  • Oberkirch
  • 18.04.19
  • 48× gelesen
An vier Terminen wurden die Inhalte des künftigen Integrationskonzepts für die Große Kreisstadt erarbeitet. Nun wurden im Rahmen einer Abschlussveranstaltung die Ziele vorgestellt. Die Aufnahme zeigt, von links: Frank Jessen, Sümeyra Kiliç, Patricia Jessen, Stefan Zech, alle vom Ibis Institut aus Essen; sowie Integrationsbeauftragte Simone Pohl und Bürgermeister Christoph Lipps.

Oberkirch will bestmögliche Integration
Ein gemeinsames Konzept erarbeitet

Oberkirch (st). - In den vergangenen Wochen fanden vier Expertenworkshops zum Thema Integration in Oberkirch statt. Vergangene Woche wurden im Rahmen einer Abschlussveranstaltung Schwerpunkte des Konzepts erarbeitet. Das künftige Integrationskonzept für die Große Kreisstadt wird jetzt niedergeschrieben. Seit Februar haben sich rund 90 Experten mit der Querschnittsaufgabe Integration von Mitbürgern mit Migrationshintergrund beschäftigt. Gemeinsames Ziel war es ein Integrationskonzept für...

  • Oberkirch
  • 09.04.19
  • 23× gelesen

Bauarbeiten in Oberkirch
Geänderte Verkehrsführung bei der Draveil-Brücke

Oberkirch (st). In der Zeit vom 8. April bis 8. Mai finden Tiefbauarbeiten für den Regenwasserkanalanschluss an dem Sammler Oberdorfstraße zur Erschließung des Baugebiets Neumatt statt. Dazu wird eine Vollsperrung für die Zeit der Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Oberdorfstraße und An der Rench eingerichtet. Umleitung ist ausgeschildert Eine weitläufige Umleitung über die Querspange Ost beziehungsweise die Wendelinus-Brücke wird für diese Zeit ausgeschildert. Die Draveil-Brücke kann trotz...

  • Oberkirch
  • 03.04.19
  • 100× gelesen
Bummeln und Flanieren auf 220 Metern

Flaniermeile
Fußgängerzone in Oberkirch wächst an

Oberkirch (st). Die Fußgängerzone entlang der Oberkircher Hauptstraße ist von 132 auf 220 Meter angewachsen. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung reichte die Fußgängerzone bislang von der Kirchstraße bis zur Bärengasse. 88 Meter länger  Mit dem 1. April begann die Testphase einer um ganze 88 Meter verlängerten Fußgängerzone: Diese reicht nun über die gesamten Sommermonate hinweg vom Amtsgericht bis zur Bärengasse. Der Kirchplatz ist für die Zeit der verlängerten Hauptstraße nur...

  • Oberkirch
  • 02.04.19
  • 63× gelesen
3 Bilder

Klemens Schmiederer löst Vorsitzender Ludwig Treier ab
Nach Ära Egon Muschal und Ludwig Treier verjüngt sich der Vereinsvorstand

www.fliegergruppe-renchtal.de Die Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe Renchtal e.V. (FGR) wählte den Fluglehrer Klemens Schmiederer zum neuen ersten Vorsitzenden. Er löst somit Ludwig Treier nach 30 Jahren ehrenamtlicher Vorstandsarbeit ab. Eine zweite Änderung erfolgt in der Position des zweiten Vorsitzenden. Diese ist nun mit Matthias Armbruster anstatt Markus Kohler besetzt. Dagegen wurden als Schriftführer Fluglehrer Martin Kiefer, als Kassierer Gerhard Roth, Werkstattleiter...

  • Oberkirch
  • 28.03.19
  • 57× gelesen
OB Matthias Braun (l.) und Isabell Hartmann (M.) präsentieren die neue Internetseite für Kultur in Oberkirch.

Kulturlandschaft
Oberkirch Kultur veröffentlicht eigene Webseite

Oberkirch (st). Der Fachbereich Kultur der Stadt Oberkirch hat eine eigene Internetseite veröffentlicht. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung finden Kulturinteressierte unter www.oberkirch-kultur.de nun alles rund um die Themen städtische Veranstaltungen, Veranstaltungsorte, Tickets und das Kinder- und Jugendprogramm „Pro Kids“. neue Übersicht Durch die Übersichtskacheln auf der Startseite lassen sich Veranstaltungen nach Genres suchen und bequem buchen. Wer sich lieber vom...

  • Oberkirch
  • 27.03.19
  • 51× gelesen

20 Jahre
OB Matthias Braun feiert sein Jubiläum

Oberkirch (st). Er war der Mittelpunkt des Abends: Matthias Braun (M.), Oberbürgermeister der Stadt Oberkirch, hat zusammen mit seiner Frau Andrea (l.) und Bürgermeister Christoph Lipps sowie vielen weiteren Gästen sein 20-jähriges Amtsjubiläum gefeiert. Die Redaktion widmete ihm hierfür einen Bericht in der vergangenen Ausgabe des Gullers.

  • Oberkirch
  • 27.03.19
  • 52× gelesen
Matthias Braun gefällt sein Beruf sehr und bis 2023 wird er noch Oberbürgermeister von Oberkirch bleiben.

Matthias Braun
Seit 20 Jahren Oberbürgermeister von Oberkirch

Oberkirch (set). Auch wenn er fast zwei Meter groß ist, eine sportliche Karriere hat Matthias Braun, Oberbürgermeister von Oberkirch, nie angestrebt: "Während meiner Schulzeit war ich in der Schülerunion", sagt er. "Dann folgte die Junge Union." Amtsjubiläum und Geburtstag Gestalten wollte er schon immer und diesem Wunsch folgend, tritt er 1999 in die Fußstapfen von Willi Stächele und wird Bürgermeister von Oberkirch. Das ist jetzt 20 Jahre her. So lange lenkt er bereits die Geschicke von...

  • Oberkirch
  • 25.03.19
  • 182× gelesen
  •  1

Hoffnung auf ein Schnäppchen
Oberkirch räumt Bestand im Fundbüro

Oberkirch (st). Das Fundbüro der Stadt Oberkirch führt diesen Freitag, 22. März, eine Versteigerung im Feuerwehrhaus in der Eisenbahnstraße durch. Bei der Auktion werden ab 14.15 Uhr wieder all die Fundsachen aufgerufen, die nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist zur Versteigerung freigegeben wurden. Fahrräder sind der Klassiker Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch finden sich neben Fahrrädern, auch Schirme, Uhren und Handys immer wieder im Fundbüro ein. Aber auch...

  • Oberkirch
  • 19.03.19
  • 191× gelesen

Bauarbeiten in Stadelhofen
Stadt gestaltet die Ortsmitte um

Oberkirch-Stadelhofen (st). Momentan sind umfangreiche Tiefbauarbeiten in Stadelhofen im Gange. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch wird ein Regenwasserentlastungskanal in der Ortenaustraße neu verlegt. Die Baumaßnahme ist in mehrere Abschnitte unterteilt. fünfwöchige Baumaßnahmen „Der erste, ungefähr fünfwöchige Abschnitt erstreckt sich von der Renchbrücke bei der Landbäckerei Zimmerer bis zur Ortenaustraße Hausnummer 25“, erläutert Sachgebietsleiter Frank Bohnet....

  • Oberkirch
  • 11.03.19
  • 203× gelesen
Oberkirch wählt in diesem Jahr seine erste baden-württembergische Erdbeerkönigin.

Oberkircher Erdbeerkönigin
Bewerbungsverfahren läuft noch bis Ende März

Oberkirch (st). Kandidatinnen können sich noch bis zum Freitag, 22. März, bei der Stadt Oberkirch für die Wahl der ersten baden-württembergischen Erdbeerkönigin bewerben. Wahl der Erdbeerkönigin am 5. April Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch findet im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am Freitag, 5. April, um 19 Uhr, im Forum des Hans-Furler-Gymnasiums Oberkirch die Wahl der ersten baden-württembergischen Erdbeerkönigin statt. Eine Jury mit Vertretern aus...

  • Oberkirch
  • 08.03.19
  • 98× gelesen
Auf eine ungelöste Frage bei der Kinderbetreuung weisen sechs Kita-Leiterinnen hin (von links): Brigitte Vogler (Kappelrodeck), Juliane Aalfeld (Oberkirch), Lena Maier (Oppenau), Elke Doll (Oberachern), Referent Matthias Hugoth, Stefanie Graf (Lauf) und Sabrina Gräff (Achern).

Doppelbelastung für Führungskräfte in Kindertageseinrichtungen
Kita-Leitung verträgt sich nicht mit Gruppenarbeit

Oberkirch (mg). Als müssten sie ständig die Quadratur des Kreises versuchen – so geht es den Leiterinnen von Kindergärten. Erst ab zehn Gruppen würden sie eine volle Freistellung für ihre Leitungszeit bekommen. So große Einrichtungen gibt es allerdings nicht in der Region Achern, Acher- und Renchtal. Praktisch alle Leiterinnen müssen zusätzlich in den Betreuungsgruppen mitarbeiten. Dass das so nicht mehr geht, darauf machten sechs Leiterinnen aus Achern, Lauf, Kappelrodeck, Oberkirch und...

  • Oberkirch
  • 01.02.19
  • 42× gelesen
Die beliebtesten Vornamen bei Jungen und Mädchen in Oberkirch auf einen Blick.

Auch die Zahl der Geburten stieg in der Renchtalmetropole
In Oberkirch trauten sich 121 Paare in 2018

Oberkirch (st). Nach dem neuen Rekord bei den Trauungen im Jahr 2017, wurde die Bestmarke 2018 noch einmal übertroffen: 121 Ehen wurden im gerade abgeschlossenen Jahr in Oberkirch beurkundet. Doch es gibt noch weitere beeindruckende Zahlen des Standesamtes zu vermelden: 572 – 549 im Vorjahr – kleine Oberkircher kamen 2018 auf die Welt. Mehr Geburten in 2018 Insgesamt erblickten 572 Kinder im Ortenau Klinikum Oberkirch das Licht der Welt, 23 mehr als im Jahr zuvor. 441 stammten dabei von...

  • Oberkirch
  • 11.01.19
  • 30× gelesen
Freuten sich gemeinsam über die Auszeichnung des Schulessens an der Johann-Wölfflin-Schule (v. l.): Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Joachim Grünbacher, Dr. Irmgard Schwanke und Prof. Dr. Peter Grimm, Geschäftsführer der Sektion Baden-Württemberg der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Modellprojekt des Landes Baden-Württemberg erfolgreich umgesetzt
Ausgezeichnetes Essen für Oberkircher Grundschüler

Oberkirch (st). Die Johann-Wölfflin-Schule in Oberkirch ist eine von neun Modellschulen in Baden-Württemberg, was nachhaltiges, genussvolles und vor allem gesundes Essen angeht. Das Engagement des Mensabetreibers wurde vom Stuttgarter Ministerium gewürdigt, da die Schulverpflegung die Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung erfüllt. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Baden-Württemberg hat seit März 2018 die neun Schulen im Rahmen eines individuellen Coachings...

  • Oberkirch
  • 08.01.19
  • 30× gelesen