Eurodistrikt unterstützt Partnerschaftsprojekt
Kindergartenkinder zu Gast in Frankreich

Die künftigen Schulanfänger aus Haslach/Tiergarten besuchten traditionell die Alterskameraden der bilingualen Klassen im elsässischen Lingolsheim.
  • Die künftigen Schulanfänger aus Haslach/Tiergarten besuchten traditionell die Alterskameraden der bilingualen Klassen im elsässischen Lingolsheim.
  • Foto: Kindergarten Maria Goretti
  • hochgeladen von Daniela Santo

Oberkirch/Lingolsheim (st). Seit über 20 Jahren besuchen die jeweils künftigen Schulanfänger aus Haslach/Tiergarten die gleichaltrigen Kinder der bilingualen Klassen im französischen Lingolsheim.
Gemeinsame Spieleaktionen bieten spannende Einblicke in das Alltagsgeschehen des Nachbarlandes. Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau hat auch in diesem Jahr wieder das Projekt der Begegnung durch den Schulfonds zur Förderung der Zweisprachigkeit unterstützt.

Traditionell mit Konrad Papst am Steuer des Reisebusses machten sich die Großen des Kindergartens auf den Weg von Haslach ins benachbarte Elsass. Nach Brief- und Telefonkontakten mit der Ecole Maternelle Elias Canetti vorab bestand nun für die Kinder die Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen. Die Gastgeber boten ein kunterbuntes Programm mit vielen Begegnungsmöglichkeiten in ihrem Haus, bevor es anschließend weiter nach Straßburg in das speziell auf Kinder ausgerichtete Museum „Le Vaisseau“ ging. Wehmut kam beim Abschied aber nicht auf, denn schon einige Tage später gab es ein freudiges Wiedersehen mit den französischen Gästen im Oberkircher Kindergarten Maria Goretti.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.