Unterwegs – auch für den guten Zweck
Thomas Zink sammelte 4.320,00 Euro

4Bilder

Als Vertriebs- und Schulungsleiter ist der Oberkircher Thomas Zink viel unterwegs und hat natürlich auch viele Kontakte zu Kunden. Dies nimmt er bereits seit Jahren zum Anlass auf Projekte wie den „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg“(https://www.helfen-hilft.de/) sowie die ASHA-Schule in Nepal (http://www.joseferdrich.de/asha/Asha/Willkommen.html) und hier auf die junge Bogenschützin Aisha Tamang aufmerksam zu machen. Auch ein eigenes Projekt in Sri Lanka unterstützt Thomas Zink mit seiner Frau Sabine.
Es geht nicht um die Höhe des Geldbetrags sondern einfach nur um die Bereitschaft zu helfen. Wichtig und Grundvoraussetzung ist, dass jeder Cent da ankommt wo er gebraucht wird.
Wenn es sich ergibt, spreche ich die Kunden an, so Thomas Zink. Im Laufe der Jahre baut man zu einigen Kunden ein fast privates (familiäres) Verhältnis auf. Meine Arbeit basiert auf einem Vertrauensverhältnis und genau so wie ich meine Arbeit mache unterstütze ich die Organisationen. Meine Kunden wissen dies! Ich empfehle nichts, wo ich nicht 100 % davon überzeugt bin, dass es funktioniert und für den Kunden geeignet ist.
Dies ist auch der Grundsatz wenn es um Spenden der Kunden geht. Die Kunden von Thomas Zink wissen, dass die Hilfe da ankommt wo diese gebraucht wird! Mit Bernd Rendler vom Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg und Josef Erdrich, Mitgründer der ASHA Primary School in Nepal hat Thomas Zink seit Jahren ein enges und vertrauenswürdiges Verhältnis.
Auch in der Zukunft werde ich immer wieder versuchen, Kunden von diesen Projekten zu informieren. Jeder kann helfen!!

Autor:

Thomas Zink aus Oberkirch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.