Stadelhofen – Hofstetten 2:0
Duselsieg über das Schlusslicht

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Wichtige drei Punkte im Abstiegskampf holte der SV Stadelhofen. Im Spiel gegen das Schlusslicht aus Hofstetten gewann der SVS mit 2:0. Es waren allerdings ein glücklicher Sieg, denn die Kinzigtäler bestimmten weitgehend das Geschehen. Doch im Abschluss haperte es gewaltig. Sie hatten allerdings auch mit zwei Lattentreffern Pech. Stadelhofen blieb vieles schuldig – erst in der Schlussphase kam der SVS auf. Valon Salihu, der seinen 32. Geburtstag feierte, gelang mit einer Energieleistung in der 83. Minute das 1:0, das den Spielverlauf auf den Kopf stellte. Danach machte Hofstetten auf und in der 90. Minute nutzte Julian Rohrer einen Konter zum 2:0. Der Sieg schmeichelt, denn Hofstetten hätte mindestens einen Zähler verdient gehabt.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen