Eine Frage, Frau Bagarozza
Lust aufs Lernen machen

Sandra Bagarozza

Am 6. September startet die Offenburger Sommerschule. Christina Großheim sprach mit Sandra Bagarozza, Leiterin des Bildungsbüros der Bildungsregion Offenburg, die dieses besondere Lernangebot macht.

An wen richtet sich das Angebot der Sommerschule?
Angesprochen sind Kinder und Jugendliche im Raum Offenburg, die einen besonderen Förderbedarf und/oder einen Migrationshintergrund haben. Der Fokus wird nicht nur aufs Lernen gelegt, sondern vor allem der soziale Aspekt spielt eine wichtige Rolle. Bisher gab es das Angebot nur für die Sekundarstufe, in diesem Jahr sind erstmals die Grundschulen mit dabei.

Welche Lerninhalte werden vermittelt?
In der Sekundarstufe werden die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten, für die Grundschüler Deutsch und Mathematik. Es gibt aber auch ein vielseitiges Ergänzungsangebot aus dem musischen und künstlerischen Bereich sowie Bewegungsangebote. Es geht im Wesentlichen darum, die Lust aufs Lernen zu wecken und die Lernfähigkeit und Motivation zu steigern.

Worin liegt der Unterschied zur klassischen Schule?
Bei uns liegt der Schwerpunkt auf der Stärkung der Kinder. Sie können fachliche Defizite aufholen und bei den Ergänzungsangeboten abschalten. Es ist ein sehr vielfältiges Angebot. Deshalb arbeiten wir nicht nur mit Lehrerkräften zusammen, sondern auch mit Lehramtsstudierenden und Schülergruppenbetreuern.

Wie viele Anmeldungen gab es in diesem Jahr?
Es haben sich 144 Grundschüler und 40 Schüler der Sekundarstufe angemeldet. Bei den Grundschulen haben wir mehr Kinder aufgenommen, als ursprünglich geplant waren. Wir sind sehr froh, dass wir allen Interessierten einen Platz zur Verfügung stellen können. Wir mussten niemandem absagen. Wir hatten im Vorfeld die Schulen angeschrieben und die haben das Angebot an die Eltern der in Frage kommenden Schüler weitergegeben.

Wie wichtig ist das Angebot der Sommerschule im Corona-Jahr?
Es ist bereits ohne diese besonderen Umstände sehr wichtig, aber durch den Unterrichtsausfall und die Schulschließungen hat es noch einmal an Bedeutung gewonnen. Wir finden es toll, dass wir erstmals die Sommerschule für Offenburger Grundschüler anbieten können. Gerade die Kinder, die im Sommer auf eine weiterführende Schule wechseln, werden profitieren.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen