Offenburg

Beiträge zum Thema Offenburg

Lokales
Toni Vetrano (v. l.), Markus Ibert, Frank Scherer, Marco Steffens und Sven Malz, TGO, präsentieren die geplante Tarifreform.

Umfassende Tarifreform ab August 2021
ÖPNV soll attraktiver werden

Ortenau (gro). Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in der Ortenau soll gestärkt werden. Deshalb planen der Landkreis und die drei großen Kreisstädte, die ein Stadtbussystem haben, eine umfassende Tarifreform, die - wenn sie alle Gremien genommen hat - am 1. August 2021 in Kraft treten soll. In einem Pressegespräch erläutern Landrat Frank Scherer sowie die Oberbürgermeister Marco Steffens, Offenburg, Markus Ibert, Lahr, und Toni Vetrano, Kehl, das Vorhaben am Dienstag, 21. Juli. "Die...

  • Offenburg
  • 21.07.20
  •  1
Lokales

Stromausfall in Offenburg und Schutterwald
Ursache war ein Kabelfehler

Offenburg (st). Vor zwei Tagen, am Dienstag, 14. Juli, waren teilweise die Innenstadt von Offenburg und teilweise die Ortsteile Rammersweier und Zell-Weierbach sowie die Gemeinde Schutterwald von einem Stromausfall betroffen, dessen Ursache ein Kabelfehler im Bereich der Grabenallee war. Die im Überlandwerk Mittelbaden vorliegenden Messergebnisse ließen erkennen, dass es an einem Übergang von zwei Kabelstrecken zu einem Kurzschluss kam, der in der Folge zu weiteren Kabelfehlern führte, teilt...

  • Offenburg
  • 16.07.20
Lokales
Aufgrund der Corona-Pandemie wird es kein Lesewohnzimmer auf dem Offenburger Marktplatz geben. "StadtLesen" hat beschlossen nicht auf Tour zu gehen.

"StadtLesen" in Offenburg abgesagt
Kein Lesezimmer auf dem Marktplatz

Offenburg (st). "StadtLesen", das sympathische, gemütliche Lesewohnzimmer bleibt dieses Jahr physisch Offenburg fern – und dochvertraut das" StadtLesen"-Team: auf die unendlich hoffnungsbringenden Lesewelten, auf die bunten Bilder im Kopf und auf eine baldige positive Corona wunderbarer Fantasie Lesen ist Fantasie. Lesen eröffnet neue Welten, die Geheimnisse deseigenen Selbst. „Lesen bringt keine Welt in den Kopf, Lesen ist eine Welt im Kopf“ – Leitspruch von Sebastian Mettler, Initiator...

  • Offenburg
  • 13.07.20
Lokales

Sondertraining kann beantragt werden
Schließung der Turn- und Sporthallen

Offenburg (st). Die Offenburger Turn und Sporthallen sind während der Sommerferien (vom 29. Juli bis 13. September) für den Sportbetrieb geschlossen, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Das Training beginnt wieder am 14. September. Auskunft hierüber erteilt die Abteilung Sport der Stadt Offenburg, Telefon 0781/822317.Sondertraining (maximal die letzten drei Ferienwochen) kann in begründeten Ausnahmefällen bis 17. Juli beantragt werden. Spätere Anträge können nicht mehr...

  • Offenburg
  • 06.07.20
Lokales
  6 Bilder

Angebot für Viertklässler
Freiwilliges Radfahrtraining trotz Corona

Offenburg (sch). Durch die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat das Kultusministerium Baden-Württemberg die schulpraktische Radfahrausbildung für alle Viertklässler bis zum Schuljahresende ausgesetzt. Nun bietet das Polizeipräsidium Offenburg in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Lahr und Offenburg/Ortenau, unter der Leitung der Vorsitzenden Kurt Reith (Lahr) und Günter Heim (Offenburg/Ortenau), ein freiwilliges Radfahrtraining für alle Schüler der vierten Klasse an,...

  • Offenburg
  • 02.07.20
Lokales
Insgesamt 100 Quadratmeter groß werden soll die LED-Leinwand für das Autokino.

Rund 100 Quadratmeter große Leinwand
Autokino an der Messe

Offenburg (st). In Corona-Zeiten kann räumliche Distanz Leben retten, weshalb derzeit auch die Kinos geschlossen sind. Während das öffentliche Leben stark zurückgefahren ist, will die Stadt Offenburg den Menschen auf kreative Weise eine Abwechslung bieten. Auf dem Gelände der Messe Offenburg bietet das Stadtmarketing Offenburg in Kooperation mit den Forum Cinemas Offenburg, Hitradio Ohr und Badensound deshalb ab Karsamstag, 11. April, an neun aufeinanderfolgenden Tagen ein Autokino an. Der...

  • Offenburg
  • 08.04.20
  •  1
Lokales
Aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus scheinen Menschen die Notaufnahmen zu meiden.

Rückgang in den Notaufnahmen
Ortenau Klinikum warnt vor falscher Zurückhaltung

Offenburg (st). Wie in den Notaufnahmen der Kliniken in ganz Deutschland verzeichnen auch die Notaufnahmen des Ortenau Klinikums derzeit einen deutlichen Rückgang der Patientenzahlen jenseits der Covid-19-Patienten. Seit Beginn der Corona-Pandemie nehmen rund ein Viertel weniger Patienten die ambulante Notfallversorgung in Anspruch. „Wir vermuten, dass viele Menschen aus Angst, sie könnten sich im Krankenhaus mit dem Coronavirus infizieren, die Notaufnahmen meiden“, so Chefarzt Dr. Bernhard...

  • Offenburg
  • 07.04.20
Lokales

Gerichtsverhandlungen nur in eiligen Zivilsachen
Dienstbetrieb eingeschränkt

Ortenau (st). Der Dienstbetrieb beim Landgericht Offenburg und bei den Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts -Offenburg, Lahr, Kehl, Gengenbach, Oberkirch, Wolfach - ist zunächst bis einschließlich 19. April 2020 deutlich reduziert. Das bedeutet, dass gegenwärtig öffentliche Gerichtsverhandlungen nur in eiligen Zivilsachen sowie in Haft- und Unterbringungssachen stattfinden. Die Öffnungszeiten von Amts- und Landgericht Offenburg wurden auf 9 bis 12: Uhr täglich beschränkt. Außerhalb dieser...

  • Offenburg
  • 26.03.20
Polizei

Coronavirus: Keine Party statt Schule
Polizei greift bei größeren Gruppen durch

Ortenau (st). Die unter anderem durch Schulschließungen gewonnene freie Zeit ist ausdrücklich nicht dafür vorgesehen, sich in anderer Weise in größeren Gruppen zusammenzufinden, teilt die Polizei mit. Derartige Zusammenkünfte werden in Zukunft strikte Kontrollen nach sich ziehen und Verstöße gegen die geltende Rechtslage zur Eindämmung des Coronavirus konsequent verfolgt. So wurden den Beamten der örtlichen Polizeireviere in den vergangenen zwei Tagen wiederholt und an unterschiedlichen...

  • Offenburg
  • 19.03.20
Lokales
Die Bahn hat die Planungen für den Tunnel Offenburg abgeschlossen und wird ab dem 5. Mai mit einer frühen Öffentlichkeitsbeteiligung starten.

Planungen zum Tunnel Offenburg
Drei Informationsveranstaltungen der Bahn im Mai

Offenburg (st). Die Planungen der Deutschen Bahn zum Tunnel Offenburg sind weiter fortgeschritten. Der Tunnel ist mit seinen rund elf Kilometern Länge das größte Bauwerk der Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe-Basel. Wenn der Tunnel erst einmal in Betrieb ist, wird er primär von Güterzügen genutzt. Dadurch werden die Anwohner im Raum Offenburg deutlich weniger vom Schienenverkehr hören. Damit sich die Öffentlichkeit über den neuesten Stand der Planungen zum Tunnel Offenburg informieren...

  • Offenburg
  • 12.03.20
Marktplatz
Scheckübergabe an die Tafel Offenburg bei Servolift

Tombola der Servo-Lift GmbH
4.000 Euro für die Offenburger Tafel

Offenburg-Zunsweier (st). Im Rahmen der Feier zum Jahresabschluss wurde eine Tombola mit wertvollen Preise unter den Mitarbeitern der Servolift GmbH in Offenburg-Zunsweier verlost. Der Erlös aus dieser Verlosung wurde durch die Geschäftsleitung verdoppelt und aufgerundet, so dass eine Summe von 4.000 Euro für einen gemeinnützigen Zweck erzielt werden konnten. In diesem Jahr darf sich die gemeinnützige Hilfsorganisation "Tafel Offenburg e. V." über die Spende des Unternehmens freuen.

  • Offenburg
  • 11.02.20
Freizeit & Genuss
Die Heilige Drei Könige in der Gengenbacher Altstadt. Da ist man echt platt!
Erbaut wurde dieses meisterliche Werk von Herrn Günter Kellputt.
  9 Bilder

Künstler par excellence
Krippen in höchster Vollendung

Nach meinem Besuch, in der Krippenausstellung im Fürstenberger Hof in Zell-Unterharmersbach, besuchte ich heute die Krippenausstellung im Offenburger Ritterhaus-Museum. Man sollte sie sich nicht entgehen lassen. Bis zum 02.02.2020 besteht noch die Möglichkeit, diese wunderbaren, liebevoll gebauten Stallkrippen, Landschaftskrippen, Kastenkrippen und Krippen die beispielsweise in Gehäusen von Wanduhren eingebaut wurden, zu bewundern. Als Betrachter ist man immer wieder erstaunt, mit wieviel...

  • Offenburg
  • 28.12.19
  •  1
  •  2
Lokales
2020 ist wieder Eurocheval-Jahr in Offenburg.

Eurocheval mit Westernreiten
Treffpunkt der Pferdefans in der Messe Offenburg

Offenburg (st).  Der Pferdesommer 2020 steht ganz im Zeichen der Eurocheval, die vom 23. bis 26. Juli 2020 bei der Messe Offenburg stattfindet. Der Mix aus Openair- und Indoor-Veranstaltung lockt jährlich über 400 Aussteller, 400 Pferde und 40.000 Besucher aus ganz Europa und verwandelt das Messegelände Offenburg zu einer großen Pferde-Gemeinschaft, die die Herzen aller Pferdefreunde höher schlagen lässt. Die Eurocheval sattelt auf und hat ihre Geländestruktur angepasst. So wird das...

  • Offenburg
  • 28.11.19
  •  1
Lokales
  3 Bilder

Frauennetzwerk Offenburg und der Zonta Club Offenburg
Gewalt an Frauen engagiert bekämpfen

Offenburg (mak). In einer gemeinsamen Aktion wiesen das Frauennetzwerk Offenburg und der Zonta Club Offenburg am Samstagvormittag auf das Thema Gewalt gegen Frauen hin. Denn überall auf der Welt sind Frauen und Mädchen Opfer von Gewalt – auch in Deutschland und der Ortenau. Im vergangenen Jahr fanden 41 Frauen und 48 Kinder Zuflucht im Frauenhaus, teilte die Gleichstellungsbeauftragte Stadt Offenburg, Regina Geppert, mit. Eingebettet war die Aktion in die internationale Kampagne des Zonta...

  • Offenburg
  • 23.11.19
  •  2
Polizei

Einbrecher geschnappt
Eigentümer gesucht

Offenburg (st). Im Zusammenhang mit der Festnahme von zwei mutmaßlichen Einbrechern in der Grimmelshausenstraße in der Nacht auf vergangenen Montag konnten auch zwei Fahrräder sichergestellt werden. Während eines der Velos bereits einem Diebstahl zugeordnet werden konnte, wird zu dem anderen noch der rechtmäßige Eigentümer gesucht. Es handelt sich um ein schwarzes Sportrad der Marke "Stevens". Der Eigentümer oder wer Hinweise zu dessen Identität geben kann, wird gebeten, sich unter der...

  • Offenburg
  • 25.10.19
Polizei
Der Polizeihubschrauber suchte am Dienstag einen Vermissten in der Offenburger Oststadt.

Hubschrauber und Mantrailer im Einsatz
Suchaktion über Offenburg

Offenburg (st). Am gestrigen Dienstagmittag suchte die Polizei Offenburg unter anderem mit Hilfe eines Helikopters nach einer vermissten Person aus der Oststadt. Man gehe davon, dass sich der 80-jährige Mann in einer hilflosen Lage befinde, teilte die Pressestelle der Polizei auf Nachfrage mit. Auch gebe es Hinweise auf eine mögliche Suizidabsicht. Der etwa 1,80 Meter große Mann hat graumelierte Haare und eine schlanke, sportliche Figur. Bekleidet war er mit einer gelben Regenjacke,...

  • Offenburg
  • 22.10.19
Lokales
Staatsminister Marco Wanderwitz (Mitte) überreicht OB Marco Steffens und Kulturchefin Carmen Lötsch die Urkunde zur Salmenförderung.

Knapp zwei Millionen Euro aus Berlin fließen in Neugestaltung
Bundesförderung für Salmen wird kommen

Offenburg (st). Jetzt ist es amtlich! Oberbürgermeister Marco Steffens und Kulturchefin Carmen Lötsch nahmen in Berlin Urkunde für Salmenförderung in Empfang. Mit 1,96 Millionen Euro unterstützt das Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat den Ausbau des Salmen zu einer multimedialen Erinnerungsstätte. Der Parlamentarische Staatssekretär Marco Wanderwitz hat am gestrigen Dienstag in Berlin die Urkunden an alle Gewinner der aktuell geförderten Projekte überreicht. Oberbürgermeister Marco...

  • Offenburg
  • 16.10.19
Polizei

Küchenbrand löst Großeinsatz aus
Feueralarm im Betreuten Wohnen

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Freitag gegen 18.25 Uhr zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in die Wichernstraße in der Offenburg/Albersbösch ausgerückt. In einer Küche im Erdgeschoss einer Einrichtung des Betreuten Wohnen war es durch angebranntes Essen auf dem Herd zu einem Küchenbrand gekommen. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung, die kurzfristig auch in den Treppenraum des viergeschossigen Gebäudes zog. Die Wohnungsinhaberin verließ vor Eintreffen der Feuerwehr...

  • Offenburg
  • 12.10.19
Lokales
Der erste Spatenstich ist getan. Für 2022 ist die Übergabe des viergeschossigen Neubaus an der Zeller Straße geplant.

Rund 13 Millionen Euro investiert das Land in vierstöckigen Neubau
Spatenstich fürs Finanzamt

Offenburg (arts). Finanzstaatssekretärin Gisela Splett eröffnete am Freitag die Feier rund um den Spatenstich für den Ersatzbau des Finanzamts Offenburg mit dem Gleichnis in „See stechen“. Der Neubau an der Zellerstraße gleich gegenüber dem historischen unter Denkmalschutz stehenden Hauptgebäude sei dringend notwendig. Sie sagte der „Schiffsbesatzung“ Dank für ihren stürmischen Einsatz. Derzeit sei das Finanzamt mit über 500 Beschäftigten in zehn Gebäuden untergebracht. Jetzt entstünden moderne...

  • Offenburg
  • 11.10.19
Lokales
Von links: Carmen Lötsch, Guido Wolf, Dr. Wolfgang Gall, Dr. Alexander Ganter

Justizminister bewundert berühmte Globussegmentkarte
Guido Wolf zu Gast im Ritterhaus

Offenburg (st). Der Landesarbeitskreis Christlich Demokratischer Juristen der CDU Baden-Württemberg unter der Leitung von Dr. Alexander Ganter war kürzlich zu Gast im Museum im Ritterhaus, um die berühmte Offenburger Globussegmentkarte von Martin Waldseemüller zu bestaunen. Minister Guido Wolf ließ sich von der Fachbereichsleiterin Kultur Carmen Lötsch und Museumsleiter Dr. Wolfgang Gall die spektakuläre Fundgeschichte erläutern.

  • Offenburg
  • 02.10.19
Lokales

52. Ortenauer Warentauschtag
Vielseitiges Angebot an fünf Standorten

Offenburg (st). Am Samstag, 12. Oktober 2019, findet der 52. Ortenauer Warentauschtag statt. An fünf Standorten im Ortenaukreis können Besucher von 13 bis 14.45 Uhr Waren bringen und von 15 bis 16 Uhr holen: in der Festhalle in Münchweier, der KT-Halle (Oberländer Straße) in Kehl, der Markthalle in Haslach im Kinzigtal, der Rebstockhalle in Nesselried und in der Festhalle in Zunsweier. „Wer ein Schnäppchen machen möchte, sollte sich allerdings beeilen“, rät Johann-Georg Kathan, Abfallberater...

  • Offenburg
  • 02.10.19
Polizei

Kollision mit Linienbus
Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Offenburg (st). Am Mittwochvormittag, 11. September, verunglückte auf der Kinzigbrücke in Offenburg ein Linienbus. Dabei wurden vier erwachsene Insassen leicht verletzt. Gegen 11 Uhr war es nach den Ermittlungen der Polizei nach einem fehlerhaften Wechsel des Fahrstreifens einer PKW-Fahrerin zur Kollision gekommen. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

  • Offenburg
  • 12.09.19
Freizeit & Genuss

Weinwandertag war ein toller Erfolg
Total ausverkauft

Seit Jahren startet mit diesem Event am ersten Septemberwochenende unser Winterprogramm. Nachdem am Samstagmorgen der Aufbau stattfand, traf man sich am Spätnachmittag um 30 kg Kürbis zu schneiden und zu einer leckeren Suppe zu kochen und den Bibiliskäse für die Brote anzurühren. Die ersten Helfer der Vorstandschaft waren am Sonntagmorgen um 8:30 Uhr schon mit den Vorbereitungen beschäftigt, bis um 9:30 Uhr die erste Schicht kam. Jetzt hieß es sich sputen, Brote schneiden, Deko für...

  • Offenburg
  • 06.09.19
Polizei

Unfallflucht
Radler setzt Fahrt einfach fort

Kehl (st). Am Freitag kam es um 20.30 Uhr an der Kreuzung Friedensstraße/Rheinstraße in Kehl zu einem Unfall. Eine französische Autofahrerin bog von der Friedensstraße nach links in die Rheinstraße ab. Im selben Moment fuhr ein Radfahrer auf die Rheinstraße ein und direkt vor das Fahrzeug der Französin. Um mit dem Radfahrer nicht zu kollidieren, musste sie nach links ausweichen und prallte gegen einen geparkten Wagen. Der Radfahrer setzte unbeirrt seine Fahrt fort. Hinweise an Telefon...

  • Offenburg
  • 24.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.