Offenburg

Beiträge zum Thema Offenburg

Polizei

Kollision mit Linienbus
Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Offenburg (st). Am Mittwochvormittag, 11. September, verunglückte auf der Kinzigbrücke in Offenburg ein Linienbus. Dabei wurden vier erwachsene Insassen leicht verletzt. Gegen 11 Uhr war es nach den Ermittlungen der Polizei nach einem fehlerhaften Wechsel des Fahrstreifens einer PKW-Fahrerin zur Kollision gekommen. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

  • Offenburg
  • 12.09.19
  • 34× gelesen
Freizeit & Genuss

Weinwandertag war ein toller Erfolg
Total ausverkauft

Seit Jahren startet mit diesem Event am ersten Septemberwochenende unser Winterprogramm. Nachdem am Samstagmorgen der Aufbau stattfand, traf man sich am Spätnachmittag um 30 kg Kürbis zu schneiden und zu einer leckeren Suppe zu kochen und den Bibiliskäse für die Brote anzurühren. Die ersten Helfer der Vorstandschaft waren am Sonntagmorgen um 8:30 Uhr schon mit den Vorbereitungen beschäftigt, bis um 9:30 Uhr die erste Schicht kam. Jetzt hieß es sich sputen, Brote schneiden, Deko für...

  • Offenburg
  • 06.09.19
  • 60× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Radler setzt Fahrt einfach fort

Kehl (st). Am Freitag kam es um 20.30 Uhr an der Kreuzung Friedensstraße/Rheinstraße in Kehl zu einem Unfall. Eine französische Autofahrerin bog von der Friedensstraße nach links in die Rheinstraße ab. Im selben Moment fuhr ein Radfahrer auf die Rheinstraße ein und direkt vor das Fahrzeug der Französin. Um mit dem Radfahrer nicht zu kollidieren, musste sie nach links ausweichen und prallte gegen einen geparkten Wagen. Der Radfahrer setzte unbeirrt seine Fahrt fort. Hinweise an Telefon...

  • Offenburg
  • 24.08.19
  • 88× gelesen
Lokales
Kritik gab es an der Vereinsführung des Vorsitzenden des Tierschutzvereins Offenburg-Zell a. H..

Tierschutzvereine und Vergütungen
Wie wird es in der Ortenau gehandhabt?

Ortenau (gro). Der Tierschutzverein Offenburg-Zell a. H. steht in der Kritik. Angeblich soll bei der jüngsten Mitgliederversammlung die eigentliche Tagesordnung wegen mangelnder Vorbereitung und Formfehlern nicht abgearbeitet worden sein. Weiter wird behauptet, dass eine Vergütung die seit Januar 2015 an den Vorsitzendenen fließen soll, im nachhinein abgesegnet worden wäre. Vor der Versammlung hätte es, so hinter vorgehaltener Hand, keinen rechtsgültigen Beschluss dafür gegeben. Der erste...

  • Offenburg
  • 12.07.19
  • 917× gelesen
  •  9
  •  10
Marktplatz

Rée Carré
OFB findet drei neue Mieter

Offenburg (st). Das Vermietungsteam der OFB Projektentwicklung GmbH konnte drei neue Mieter für das Rée Carré gewinnen. Die Modelabel Vero Moda und "Jack & Jones" haben jeweils rund 200 Quadratmeter angemietet. Zudem wird ein weiterer großer Modeanbieter einziehen. Mit der Unterzeichnung der Verträge sind mittlerweile 76 Prozent des Gesamtprojektes vermietet.

  • Offenburg
  • 02.07.19
  • 1.040× gelesen
Lokales
Die neu gestaltete Touristenlounge wird gerne genutzt. 
2 Bilder

Tourist-Info im Bürgerbüro
Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Offenburg (tf). Wer in seinem Urlaub eine fremde Stadt besucht, hat meistens eine Menge Fragen. Seit 1999 gibt es im Offenburger Bürgerbüro deshalb eine Touristen-Information. Diese war in den normalen Betrieb integriert. Umbau brachte mehr Helligkeit Das bedeutete für die Besucher der Stadt, dass sie gemeinsam mit Einheimischen an den Schaltern anstehen mussten. Es gab keinen eigenen Bereich, keine wirkliche Anlaufstelle. "Das wirkte wenig einladend auf unsere Gäste", erinnert sich Boris...

  • Offenburg
  • 02.07.19
  • 138× gelesen
Marktplatz

Akutstation für Kinder und Jugendliche
Den Bedürfnissen junger Patienten gerecht werden

Offenburg (st). Mit einem Symposium feierte die "MEDICLIN"-Klinik an der Lindenhöhe jetzt die Eröffnung des neuen Akutbereichs der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Die neue Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Reta Pelz, die den gesamten Kinder- und Jugendbereich seit fünf Monaten leitet, veranschaulichte ihre Vorstellungen zur zukünftigen Entwicklung der neuen Akutklinik. Spezifischer auf Patienten eingehen Demnach wird dieser Bereich beispielsweise durch seine...

  • Offenburg
  • 25.06.19
  • 43× gelesen
Lokales
Bei den Sitzgelegenheiten in der Offenburger Innenstadt bietet sich die Möglichkeit, seinen Abfall zu entsorgen.

Müllentsorgung ist nicht billig
Städte leeren täglich die Behälter

Ortenau (gro). Die Städte und Gemeinden tun einiges dafür, dass Müll nicht auf der Straße oder in der Natur, sondern in dafür vorgesehenen Abfallbehältern landet. Rund 400 davon gibt es in Offenburg. "Größtenteils handelt es sich um konventionelle Abfallbehälter", erklärt Steffen Letsche, zweiter Betriebsleiter der Technischen Betriebe Offenburg (TBO). "Zur Verlängerung der Leerungsintervalle werden seit 2017 auch Unterflurmüllbehälter in den Bereichen, die neu gestaltet werden und die...

  • Offenburg
  • 11.06.19
  • 138× gelesen
Freizeit & Genuss

Saisonabschluss bei hochsommerlichen Temperaturen
Landfrauen unternehmen einen Ausflug zu den Vogtsbauernhöfen

Bei hochsommerlichen Temperaturen machten sich 14 Landfrauen aus Offenburg und Umgebung auf, um die letzte Aktion für dieses Halbjahr zu begehen. Mit dem Zug ging es zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof nach Gutach. Dort konnten wir zuerst alles auf eigene Faust erkunden und uns danach noch entweder bei einem Mittagessen oder Kaffee und Kuchen stärken. Um 15 Uhr war eine 2 stündige Führung gebucht. Durch unsere Führer erfuhren wir viel Wissenswertes über das Leben und Wirken der Bauersfamilien...

  • Offenburg
  • 06.06.19
  • 47× gelesen
Panorama
Auch mit fast 75 Jahren fährt Wolfgang Wurz jährlich zwischen 6.000 und 8.000 Kilometer.

Wolfgang Wurz: Auf dem Rennrad zur Völkerverständigung
Mit fast 75 Jahren noch immer fest im Sattel

OG-Zell-Weierbach (mak). Zu seinem 75. Geburtstag am 6. Juni hat Wolfgang Wurz eigentlich nichts Großes geplant. Dabei hätte er allen Grund, sich feiern zu lassen. Denn Wolfgang Wurz ist nicht nur ein sehr erfolgreicher Amateur-Radrennfahrer gewesen, sondern er wurde auch zum Botschafter der Völkerverständigung zwischen seiner Heimatstadt Offenburg und dem italienischen Pietra Ligure, deren Partnerschaft er maßgeblich vorantrieb. Fast 60 Jahre auf dem Rad Angefangen hat alles im Alter von...

  • Offenburg
  • 24.05.19
  • 104× gelesen
Lokales
Die Mitarbeiter der Offenburger Stadtverwaltung händigen die Briefwahlunterlagen aus. 
2 Bilder

Umfangreiche Vorbereitungen unerlässlich
Fleißige Helfer sorgen für reibungslose Wahl

Ortenau (mak). Für die rund 320.000 Wähler in der Ortenau ist es nur ein Kreuz auf dem Wahlschein, aber damit sie am kommenden Sonntag ihre Stimme bei der Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahl abgeben können, müssen die Städte und Gemeinden bereits frühzeitig eine Unmenge an Vorbereitungen treffen, damit ein reibungsloser Ablauf am Wahltag gewährleistet ist.  Wahlhelfer unabdingbar Das fängt damit an, ausreichend Helfer für ihre Aufgaben am Wahltag zu schulen. In der Stadt Offenburg...

  • Offenburg
  • 17.05.19
  • 176× gelesen
Freizeit & Genuss

Planwagenfahrt (ein etwas anderer Ausflug) der Landfrauen Offenburg/Land
Auszeit

Eine Ausfahrt im überdachten Planwagen durch die blühende Landschaft der näheren Umgebung, eine etwas andere Art der Fortbewegung. Eigentlich war für den ganzen Tag Regen angesagt. Aber als wir uns bei der Eichbergstrauße in Gengenbach-Reichenbach trafen, klarte der Himmel auf und es blieb trocken, aber kühl. Das machte uns aber nichts aus so dass 17 Landfrauen im überdachten Planwagen von Norbert Wußler Platz nahmen, um eine zweistündige Fahrt durch Wald und Flur zu genießen. Zuerst ging es...

  • Offenburg
  • 13.05.19
  • 223× gelesen
  •  2
Panorama
150 Kinder bekommen dank Dautari eine Schulspeisung
7 Bilder

Friends for Future – von Offenburg nach Nepal
Vier Jahre nach der Erdbeben-Katastrophe

Der Tag beginnt für Alice Hölder (51) mit einem Blick ins Internet. Doch sie schaut nicht auf Facebook nach den neuesten Aktivitäten ihrer Freunde. Sie steuert eine Seite an, auf der die aktuellen Erdbeben in Nepal vermeldet werden. Am 24. April - kurz vor dem Jahrestag der großen Katastrophe - ist es wieder so weit: Ein Erdstoß der Stärke 5,2 hat das kleine Land in Südasien erschüttert. Wenn sie das liest, fühlt sie mit ihren Freunden in Nepal. Sie weiß um ihre Angst. Und sie weiß sehr genau...

  • Offenburg
  • 24.04.19
  • 266× gelesen
  •  3
Panorama

Gesundheit
Weniger Hautkrebs in der Ortenau. Aber die Gefahr bleibt.

Wenn man alle Hautkrebsarten zusammenfaßt, ist Hautkrebs die häufigste Krebsart in Deutschland. Wir verbinden die Sonne mit dem Ursprung des Lebens. Doch wir sollten die Sonne mit Vorsicht genießen. Zwar hat die Bevölkerung der Ortenau weniger Hautkrebsfälle  zu erleiden, als der Bundesdurchschnitt. Aber auch in der Ortenau gibt es Hautkrebs. Es gibt gefährlichere und weniger gefährliche Arten von Hautkrebs. Dennoch helfen gegen die meisten Arten von Hauptkrebs zwei...

  • Offenburg
  • 24.04.19
  • 158× gelesen
Freizeit & Genuss

Kräuterwanderung der Landfrauen Offenburg/Land
Auf dem Armbrusterhof in Berghaupten

Bei frühlingshaften Temperaturen konnten wir unsere Kräutererkundungstour auf dem Armbrusterhof in Berghaupten machen. Nach einer kurzen Einführung durch die Kräuterpädagogin Ulrike Armbruster marschierten 22 Frauen für eine Stunde durch die Narur zu ausgewählten Plätzen an denen die versch. Kräuter wuchsen. Wer wollte konnte sich am Anfang eine kleine Flasche mitnehmen um Wildkräuter zu sammeln, um sie zum Schluss mit Essig auffüllen zu lassen. So hat jede einen eigenen Wildkräuteressig, der...

  • Offenburg
  • 03.04.19
  • 210× gelesen
  •  1
Sport
Der Offenburger FV ließ den SC Pfullendorf kaum zur Entfaltung kommen.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Offenburger FV – SC Pfullendorf 3:0
Goalgetter Herrmann ebnet mit zwei Toren Heimsieg

Offenburg (osf). Der Offenburger FV bleibt weiter in der Erfolgsspur. Dank zweier Treffer von Goalgetter Fabian Herrmann und einem Tor von Kapitän Marco Petereit sicherte sich die Kneuker-Elf im heimischen Karl-Heitz-Stadion einen verdienten 3:0- Erfolg gegen den SC Pfullendorf. Die physisch starken Gäste begannen gut und vor allem drohte in den Anfangsminuten vor dem OFV-Tor Gefahr über die Außenbahnen. Offenburg brauchte lange, bis man den Faden zum Spiel fand. Nach einer halben Stunde...

  • Offenburg
  • 23.03.19
  • 101× gelesen
Lokales

Althistorische Narrenzunft Offenburg
Narrengottesdienst Heilig-Kreuz-Kirche, 16.02.2019 - 18.00 Uhr

Ökumenischer Narrengottesdienst - 175 Jahre Althistorische Narrenzunft Offenburg e.V. - am 16. Februar 2019 um 18 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche „An alle, die heute Morgen nicht aus dem Bett gekommen sind: Ihr habt einen gigantischen Narrengottesdienst verpasst!“ resümierte eine Besucherin den letztjährigen Gottesdienst am Fasentsonntag. 1994, zum 150-jährigen Jubiläum der Althistorischen Narrenzunft, fand der Gottesdienst zum ersten Mal in heutiger Form statt. Doch warum soll man immer...

  • Offenburg
  • 11.02.19
  • 219× gelesen
  •  2
Marktplatz
von links: Verkaufsleiter der Firma Kaechelen Christian Bohnert, Wolfgang L. Obleser, Vorstandsmitglied im Förderverein, Firmenchef Hajo Kaechelen

"Spenden statt Schenken"
Langjährige Verbundenheit mit dem Förderverein

Immer wieder darf sich der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i.Br. darüber freuen, dass Firmen die Idee aufgreifen: „Spenden statt Geschenke“. So pflegt es auch seit vielen Jahren die Firma Kaechelen aus Offenburg. Aber nicht nur den Jahreswechsel nimmt Firmenchef Hajo Kaechelen zum Anlass für eine Spende, er ist auch sonst dabei, wenn es z.B. um die Auto-Rallye zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg geht, die Matthias Trautmann und Dr. Axel Buchholz...

  • Offenburg
  • 05.02.19
  • 137× gelesen
Sport
2 Bilder

REITSPORT:31. Januar bis 3. Februar in Offenburg
"BadenClassics" mit top Teilnehmerfeld

Offenburg (dpa). Die zwölfte Auflage des internationalen Hallenspringturniers "BadenClassics" vom 31. Januar bis 3. Februar ist so gut besetzt wie kaum zuvor. Da die zwölften "BadenClassics" dieses Mal nicht mit dem Weltcup-Turnier in Bordeaux kollidieren, freut man sich über ein sehr namhaftes Starterfeld, das sehenswerten Springsport verspricht. Nicht minder attraktiv gestaltet sich das Teilnehmerfeld der Einzel- und Doppelvoltigierer, für die Offenburg zum zweiten Mal wieder eine Plattform...

  • Offenburg
  • 26.01.19
  • 43× gelesen
Freizeit & Genuss

Landfrauen besichtigen Ölmühle Walz in Oberkirch
Interessantes über die Ölherstellung erfahren

Landfrauen Offenburg/Land, Hohberg, Schutterwald Ein Halbtagesausflug zur Besichtigung der Ölmühle Walz stand auf unserem Winterprogramm, der 12 Frauen gefolgt. Die Ölmühle Walz ist mit ihrer Speiseölherstellung in handwerklicher Tradition wie vor 100 Jahren weit und breit einzigartig. Ein fünf Meter großes Wasserrad sorgt dabei für den Antrieb, welches sich im Gewerbekanal dreht. Ein Großteil des Stroms, welches für die Arbeit vonnöten ist, wird durch die Wasserkraft selbst erzeugt. Die...

  • Offenburg
  • 17.11.18
  • 76× gelesen
Lokales

Großes Narrentreffen 16.02.-17.02.2019 - Althistorische Narrenzunft Offenburg e.V.
Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus – 2. Aktiven-Versammlung der Althistorischen Narrenzunft Offenburg e.V.

(MB/JB) Wir erwarten über 45 Zünfte mit rund 4.700 Häs-Trägern und 1.200 Musikern, die an diesem Wochenende mit ihrem fröhlich, bunten Treiben die Narren-Hochburg Offenburg in Besitz nehmen werden. Um diese Aufgabe zu stemmen, sind seit 2 Jahren alle Aktiven daran, ein tolles, abwechslungsreiches Narrentreffen auf die Beine zu stellen. Am Donnerstagabend hatte der Zunftmeister Thomas Decker zur 2. Aktiven-Versammlung in diesem Jahr alle aktiven Mitglieder eingeladen, um zuerst die...

  • Offenburg
  • 13.10.18
  • 3.200× gelesen
Lokales
Auch einen Monat nach der Tat liegen Blumen und Kondolenzschreiben vor der ehemaligen Hausarztpraxis.

Arztmord
Wenn die Normalität noch immer in weiter Ferne liegt

Offenburg (set). An einem Donnerstag im August betritt ein Mann aus Somalia eine Arztpraxis in der Offenburger Oststadt. Er geht in ein Behandlungszimmer und sticht auf den Arzt ein. Danach verletzt er eine Praxismitarbeiterin und flüchtet. Nach etwas mehr als einer Stunde ist der Tatverdächtige gefasst. Ein Monat ist seither vergangen. Noch immer erinnern Kerzen, Blumen und Kondolenzschreiben, abgelegt vor der ehemaligen Praxis, an die Tat. Flüchtlingshilfe möchte Vertrauen...

  • Offenburg
  • 14.09.18
  • 826× gelesen
Lokales
Noch sind Ferien in der Kindertagesstätte St. Barbara. Ab Ende August werden wieder Kinder gegen Gebühr betreut

Kostenlose Betreuung in Berlin, in der Ortenau sieht das anders aus
Was müssen Eltern für einen Kindergartenplatz bezahlen?

Ortenau (ro). Jetzt ist der Garten der Kindertagesstätte St. Barbara in Hausach leer. Die Kinder und die Erzieherinnen sind im Sommerurlaub. Ende August geht der Betrieb weiter. Dann wird mit den Kindern dort wieder gebastelt und gespielt. In Berlin werden ab August keine Gebühren mehr für diese Dienstleistung erhoben. Die Eltern in der Ortenau dagegen müssen für die Betreuung ihrer Kinder bezahlen. Dabei sind die Preise im Landkreis unterschiedlich. So richten sich die Gebühren für einen...

  • Offenburg
  • 11.08.18
  • 352× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.