TSC Schwarz-Weiß Offenburg
Internationale Ballettelite zu Gast

4Bilder

Auch dieses Jahr wurde Offenburg wieder Schauplatz des international besetzten Ballettwettbewerbs, der turnusmäßig schon bereits zum 11. Mal vom TSC Schwarz-Weiß Offenburg ausgerichtet wird und traditionsgemäß im Frühjahr in der Freihofhalle Offenburg-Waltersweier stattfindet.

600 Teilnehmer kamen am Samstag, den 9. März aus Deutschland und der Schweiz angereist, um sich in den Stilrichtungen klassisches Ballett, Nationaltanz und Folklore, Moderner und zeitgenössischer Tanz, Jazztanz und Show Dance, Hip-Hop und Streetdance zu messen und sich für die Deutsche Meisterschaft und den Dance World Cup zu qualifizieren.

Der Offenburger Tanzsportclub Schwarz-Weiß tanzte gleich mit drei Gruppen mit. In der Hip-Hop Klasse ADH Erwachsene Duo/Trio konnte Trainer Ümüt Salimer mit seiner Formation „Sahsumy“ die internationale Jury überzeugen und erkämpfte sich mit 83 Punkten den geteilten zweiten Platz. Damit befindet sich seine Formation auf gutem Weg zur Deutschen Meisterschaft.

„ Der TSC Schwarz-Weiß Offenburg bietet Raum für hochqualitativen Tanzsport in verschiedenen Stilrichtungen“, so der 1. Vorsitzende Armin Bohnert und betont, dass auch dieses Jahr nicht zuletzt durch das große Engagement der aktiven Mitglieder eine solch große Veranstaltung erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen