Rheintalbahn

Beiträge zum Thema Rheintalbahn

Lokales
Die Planungen für den Tunnel Offenburg gehen weiter.

Bahn informiert über die nächsten Projektschritte
Tunnel Offenburg: Bohrungen ab 2020

Offenburg (st). Das regionale Projektbegleitgremium „Tunnel Offenburg“ hat sich am Dienstag zum neunten Mal zu seiner Sitzung im Technischen Rathaus in Offenburg getroffen. Dabei erläuterten Vertreter der Bahn den Stand des Projektes. Aktuell werden von Seiten der Bahn die schalltechnischen Untersuchungen erstellt und deren Ergebnisse in die Planung eingearbeitet. Zudem finden weiterhin eine Vielzahl von Abstimmungen mit Projektbeteiligten statt. Die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung ist...

  • Offenburg
  • 08.11.19
  • 68× gelesen
Lokales

Ausbau A5
Staatssekretär Bilger kündigt Planungsbeginn an

Ortenau/Reute (st). Die Autobahn (A5) zwischen Freiburg und Offenburg wird auf sechs Fahrspuren ausgebaut. Die Planungen dazu werden bereits in diesem Jahr beginnen. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß war der Parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger am gestrigen Dienstag aus Berlin ins Rathaus nach Reute gekommen, wo er den beschleunigten Baubeginn verkündete. Zeitgleich mit dem Autobahn-Ausbau soll auch das dritte und vierte Gleis der Rheintalbahn verwirklicht...

  • Offenburg
  • 21.05.19
  • 123× gelesen
Lokales
Die Brücke über die Plataneallee wird erneuert.
2 Bilder

Sanierung der Bahnbrücke
Rheintalbahn über Ostern gesperrt

Offenburg (st). Die Eisenbahnbrücke über die Platanenallee in Offenburg wird erneuert – sie ist in die Jahre gekommen. Ab Karfreitag, 19. April, 6 Uhr, bis Ostermontag, 22. April, 22 Uhr, ist die Bahnstrecke Offenburg-Basel zwischen Offenburg und Lahr für Regionalzüge komplett gesperrt. Beim Fernverkehr geht es erst Karfreitag, 16 Uhr, mit den Einschränkungen los, diese dauern bis Montag, 14 Uhr. Der neue Überbau wird derzeit neben der Bahnstrecke auf der Seite der Messe Offenburg...

  • Offenburg
  • 12.04.19
  • 736× gelesen
Lokales
Nikolas Stoermer, Mutter Martina Merkle, Edith Schreiner und Sven Adam vor einer der Informationswände in der Bahnhofsunterführung zu den Gleisen
3 Bilder

Informationen über den Offenburger Tunnel
Infosäule und -tafeln im Bahnhof

Offenburg (gro). Seit Donnerstag können sich Reisende über den Stand der Planung zum Bahntunnel im Bahnhof sowie der Unterführung zu den Gleisen in Offenburg informieren. "Wir sind an der Vorplanung", so Sven Adam, Projektabschnittsleiter für den Streckenabschnitt 7 Appenweier – Kenzingen beim Ausbau der Rheintalbahn, bei der Eröffnung. Wie komplex der Tunnelbau sein wird, verdeutlichte Adam mit Zahlen: Die Genehmigungsunterlagen umfassen bereits 20 Aktenordner, mehr als 200 Personen sind...

  • Offenburg
  • 30.11.18
  • 657× gelesen
Panorama
Ihr Amt als Oberbürgermeisterin endet in wenigen Tagen, doch "ihrer" Stadt  wird Edith Schreiner auch im Ruhestand treu bleiben.

Abschied von OB Edith Schreiner
Offenburg bleibt auch weiterhin ihre Heimat

Offenburg (gro). Es war eine Blitzkarriere, die Edith Schreiner vor 16 Jahren in Offenburg startete. Im April 2002 kam sie als Baubürgermeisterin in die Stadt, am 10. November wurde sie zum Stadtoberhaupt gewählt. "Das Thema Oberbürgermeisterin hatte ich gar nicht auf dem Schirm", sagt Edith Schreiner heute, wenige Tage vor ihrer Verabschiedung am 30. November. Schließlich war ihr Vorgänger Wolfgang Bruder mitten in seiner zweiten Amtsperiode. Als Volljuristin hatte sich Edith Schreiner nach...

  • Offenburg
  • 25.11.18
  • 380× gelesen
Lokales

Elf Probebohrungen ab dem 8. November geplant
Bahn erkundet Boden am Burgerwaldsee

Offenburg (st). Im Zuge der Planungen zum Tunnel Offenburg im Planfeststellungsabschnitt (PfA) 7.1 des Großprojekts Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel finden im November Erkundungsbohrungen am Burgerwaldsee statt. Insgesamt werden elf Bohrungen mit einer Tiefe zwischen 30 und 42 Metern durchgeführt; vier davon am westlichen Ufer nahe der Autobahn A5, sieben weitere auf dem Burgerwaldsee mithilfe eines Pontons, einem fest verankerten Schwimmkörpers. Die Arbeiten starten am 8. November und...

  • Offenburg
  • 02.11.18
  • 18× gelesen
Lokales
Das regionale Projektbegleitgremium "Tunnel Offenburg" hat sich getroffen.

Planungen für Offenburger Tunnel gehen voran
Treffen des regionalen Begleitgremiums zum Ausbau der Rheintalbahn

Offenburg (st). Das regionale Projektbegleitgremium „Tunnel Offenburg“ hat sich am vergangenen Mittwoch, 17. Oktober, zum siebten Mal im Offenburger Rathaus getroffen. Dabei zeigten Vertreter der Bahn einen Rückblick auf die Gemeinderatssitzungen, welche im Juni in den von der Tunneltrasse betroffenen Gemeinden stattfanden. Des Weiteren wurden die Ergebnisse der ersten Stufe des Bohrprogrammes vorgestellt, etwaige Berührungspunkte mit dem Eisenbahnkreuzungsgesetz erläutert und die aktuellen...

  • Offenburg
  • 24.10.18
  • 118× gelesen
Lokales
"Das ist Ihr Abend", begrüßte Oberbürgermeisterin Edith Schreiner die Bürger, auf dem Podium die Vertreter der Bahn.
5 Bilder

Bahn stellt Planung für Offenburger Tunnel vor
Erste Röhre beginnt bereits bei Appenweier

Offenburg (rek). Die Absenkung der Gleise für den Offenburger Tunnel der Rheintalbahn beginnt bereits an der Sander Straße in Appenweier. Dies erläuterten Sven Adam als Bahn-Projektleiter für den gesamten Abschnitt sowie die für den Offenburger Tunnel zuständigen Gabriele Schimke und Christoph Klenert bei einem Pressegespräch. Dies fand im Vorfeld der Bürgerinformation am Dienstag in der Reithalle statt, bei der rund 180 Interessierte den "Blick in die Werkstatt" durch die Bahn-Verantwortlichen...

  • Offenburg
  • 05.06.18
  • 714× gelesen
Lokales

Öffentliche Informationsveranstaltung am 5. Juni
Bahn informiert über die Planungen zum Tunnel Offenburg

Offenburg (st). Die Planung zum Tunnel Offenburg schreitet weiter voran. Der Tunnel ist Bestandteil des Planfeststellungsabschnitts 7.1 zwischen Appenweier und Hohberg des Großprojekts Ausbau- und Neubaustrecke an der Rheintalbahn von Karlsruhe bis Basel. Im Zuge der Vorplanung möchte die Deutsche Bahn die Anwohner der von der Maßnahme berührten Gemeinden sowie interessierte Bürger zum Projektstand informieren. Am Dienstag, 5. Juni, findet dazu um 19 Uhr eine öffentliche...

  • Offenburg
  • 16.05.18
  • 125× gelesen
Lokales
Das regionale Projektbegleitgremium „Autobahnparallele“ wird von einer Doppelspitze der beiden Ersten Landesbeamten des Ortenaukreises, Dr. Nikolas Stoermer (2. v. l) und des Landkreises Emmendingen, Hinrich Ohlenroth (2. v. r.), geleitet, ganz links: Doris Kaiser vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg, ganz rechts: Dr. Dieter Karlin, Verbandsdirektor Regionalverband Südlicher Oberrhein.

Planungen für autobahnparallele Rheintalbahn
57 Stellen mit Querungen der Trasse

Ortenau (st). Das regionale Projektbegleitgremium „Autobahnparallele“ für den Neu- und Ausbau der Rheintalbahn traf sich Anfang Mai im Landratsamt in Offenburg zu seiner sechsten Sitzung. „Hinsichtlich der Grundlagenermittlung und der Vorplanung befinden sich die Deutsche Bahn sowie deren Planer voll im Zeitplan“, lobte der Erste Landesbeamte Nikolas Stoermer, der die Sitzung leitete. Voraussichtlich im vierten Quartal 2020 sollen die Vorplanungen im Abschnitt Hohberg bis Kenzingen...

  • Offenburg
  • 08.05.18
  • 171× gelesen
Lokales

Sechste Sitzung zum Offenburger Tunnel
Info-Termin für Bürger angekündigt

Offenburg (st). Das regionale Projektbegleitgremium „Tunnel Offenburg“ hat sich Anfang Mai zum sechsten Mal im Offenburger Rathaus getroffen.Sven Adam, Projektleiter des Streckenabschnitts zwischen Appenweier und Kenzingen, stellte die Terminschiene, ein Rückblick zu den Sitzungsterminen des Kreistages und Regionalverbandes Südlicher Oberrhein, die zweite Stufe des Bohrprogrammes, den aktuellen Stand der Planung und den Kommunikationsplan vor. Die Planungen zum Tunnel Offenburg schreiten...

  • Offenburg
  • 07.05.18
  • 37× gelesen
Lokales

Ergebnisse entscheidend für Rheintalbahntrasse und Offenburger Tunnel
Probebohrungen zwischen Appenweier und Hohberg abgeschlossen

Ortenau (st). Die Deutsche Bahn hat das Bohrprogramm zur Baugrunderkundung im Planfeststellungsabschnitt zwischen Appenweier und Hohberg abgeschlossen. Dort wurden zwischen Juli und Dezember rund 60 Bohrungen durchgeführt, um die Bodenverhältnisse für die Realisierung des Tunnels Offenburgs mit den nördlichen und südlichen Anschlussbereichen, der Rheintalbahn sowie einer Verbindungsspange zu untersuchen. Die Ergebnisse aus den Bohrungen liefern wichtige Erkenntnisse über die zu erwartende...

  • Offenburg
  • 11.01.18
  • 30× gelesen
Lokales
Weniger, dafür längere Güterzüge sollen die Rheintalstrecke passieren. Der optimale Lärmschutz soll bleiben.

Regionale Forderung zum Ausbau der Rheintalbahn
Voller Lärmschutz auch bei weniger Zügen

Ortenau (st). Das regionale Projektbegleitgremium „Autobahnparallele“ für den Neu- und Ausbau der Rheintalbahn traf sich vor Weihnachten im Landratsamt Emmendingen zu seiner fünften Sitzung. Neben den Informationen der Deutschen Bahn zum aktuellen Planungsstand wurde die weitere Vorgehensweise in den Planfeststellungsabschnitten für den Bereich von Hohberg bis Kenzingen vorgestellt. Ein wichtiges Thema in der Sitzung war die Zugzahlenprognose für den Güterverkehr. Gegenüber den bisherigen...

  • Offenburg
  • 19.12.17
  • 102× gelesen
Lokales

Einzelheiten zu den Gleisarbeiten bei Rastatt
Rheintalbahn rollt wieder ab 2. Oktober

Rastatt (st). Auf der Baustelle an der Rheintalbahn in Rastatt gehen die Reparaturarbeiten weiter planmäßig voran. Nach Abschluss der Arbeiten an der Rheintalbahn steht die Strecke ab 2. Oktober für den Zugverkehr wieder durchgehend zur Verfügung. Auf den beiden massiven Betonplatten, die über der östlichen und der geplanten westlichen Tunnelröhre für zusätzliche Stabilität sorgen, wurde bereits Grundschotter aufgetragen. Derzeit werden die letzten Einheiten aus Schienen und Schwellen...

  • Offenburg
  • 22.09.17
  • 17× gelesen
Lokales
Noch bis November laufen die Probebohrungen auf dem Streckenabschnitt 7.1 der Rheintalbahn.

Bürgermeister Martini: Trassenverläufe nicht vergleichbar
Nach Rastatt: Steht der Offenburger Tunnel in Frage?

Offenburg/Rastatt (gro). Das Tunnelbau-Debakel in Rastatt macht Offenburger hellhörig. Seit einer Woche stehen die Züge auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Die Arbeiten am Rastatter Tunnel hatten verheerende Folgen: Der Gleiskörper hat sich abgesenkt und ist für die schweren Züge nicht passierbar. Nach wie vor arbeitet die Deutsche Bahn AG (DB) an der Lösung des Problems: Der letzte Stand ist der, dass der Tunnel mit Beton aufgefüllt werden soll, damit die Gleise wieder stabilisiert werden...

  • Offenburg
  • 18.08.17
  • 230× gelesen
Lokales
Oberbürgermeisterin Edith Schreiner (ganz links) schaut sich das Ergebnis einer Probebohrung auf dem Gelände der TBO an.
2 Bilder

Erkundung für den Offenburger Tunnel geht gut voran
24 von 67 Bohrpunkten sind bereits geschafft

Offenburg (arts). Großer Bahnhof bei den Technischen Betrieben Offenburg (TBO) mit drei Bürgermeistern und den Verantwortlichen, die für den Bahnstreckenabschnitt 7.1, Appenweier-Hohberg, zuständig sind, der in Offenburg eine Tunnellösung vorsieht. Die Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner sprach beim Informationstermin am Freitag gar vom symbolischen Auftakt zum Offenburger Tunnelbau. Aus anfangs unterschiedlichen Positionen von Bevölkerung und Bahn sei zwischenzeitlich eine sehr...

  • Offenburg
  • 28.07.17
  • 100× gelesen
Lokales
Etwas südlich des Offenburger Güterbahnhofs könnte das Eingangsportal für den Offenburger Tunnel beginnen. In jedem Fall starten in der kommenden Woche die Probebohrungen.

Deutsche Bahn stellt geplante Strecke vor – Untersuchungen enden im November
Probebohrungen für Tunnel Offenburg beginnen jetzt

Offenburg (rek). Das Tunnelportal etwa in Höhe der Lise-Meitner-Straße, im Industriegebiet West (Drachenacker) unter der Kinzig durch, zwischen Burgerwaldsee und Autobahn unterirdisch die Schutterwälder Straße kreuzend und südlich der Firma Alu-Richter wieder ans Tageslicht – mit diesem Verlauf plant die Bahn den Güterzugtunnel der Rheintalbahn. Diese Pläne stellte sie am Freitag im Salmen vor. Geplant sind fast 80 Kernbohrungen, 18 Grundwassermessstellen sowie 49 Ramm- und Drucksonderungen,...

  • Offenburg
  • 01.07.17
  • 188× gelesen
Lokales

Informationsveranstaltung im Salmen am Freitag
Bahn benennt die Bohrstandorte

Offenburg. Nach dem Bundestagsbeschluss im Dezember und den anschließenden Vorplanungen zum Offenburger Tunnel steht das Bohrprogramm jetzt bevor. Im Vorfeld informiert die Bahn daher die Öffentlichkeit. Die Veranstaltung findet am Freitag, 30. Juni, ab 18 Uhr im Salmen in Offenburg statt. Informiert wird über den aktuellen Planungsstand, den geplanten Ablauf des ersten Bohrprogramms, die genauen Standorte der Bohrungen und Grundwassermessstellen. Außerdem stellen die Vertreter der Deutschen...

  • Offenburg
  • 25.06.17
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.