• 24. Februar 2018, 18:30 Uhr
  • 32× gelesen
  • 0

FUSSBALL: 600 Spieler dabei
Stadtmeister 2018 gesucht

Offenburg. Derby-Stimmung in der Nordwest-Halle: Rund 600 Nachwuchsfußballer in 60 Mannschaften aus 14 Vereinen spielen vom 2. bis 4. März beim E-Werk Mittelbaden-Junioren-Cup Offenburg in vier Altersklassen um die Stadtmeistertitel. Nachdem auch am Samstag zunächst die Qualifikation in den verschiedenen Altersklassen ausgespielt wird, steht am Sonntag vor allem eine Frage im Mittelpunkt: Wer darf sich für ein Jahr die Krone des Stadtmeisters aufsetzen? Der VfR Elgersweier (C-Junioren), der Offenburger FV (D-Junioren), der FV Rammersweier (E1-Junioren) sowie der FV Griesheim (E2-Junioren) werden sicher alles daransetzen, ihre Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Nur bei den jüngsten E3- und E4-Junioren wird traditionell kein Sieger ermittelt. "Hier werden wir am Sonntag auf einem kleineren Feld einen Spielvormittag durchführen«, erklärt Uwe Suhm, der mit seiner Agentur Baden-Network, von der Stadt Offenburg mit der Organisation, Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit der Veranstaltung betraut ist, das Konzept der Veranstaltung. "Wir hätten gerne einen Termin im Februar gehabt, da war die Halle aber nicht mehr für ein ganzes Wochenende frei«, erklärt Suhm den späten Zeitpunkt des Events. Weitere Infos können unter stadtmeisterschaften-offenburg.de abgerufen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt