Rezept: Deftige Buhnesupp
Umbeise und Ohlsbacher Hexe am Kochtopf

Ohlsbacher Hexe

Das nachfolgende Rezept versteht sich nur als Grundrezept und macht etwa vier Personen satt. Wenn die Ohlsbacher Hexen an der Feuerstelle, im großen gusseisernen Topf, den Kochlöffel für das Narrenvolk schwingen, dann werden die Zutaten für etwa 100 bis 140 Portionen hochgerechnet, verrät Hexenmeisterin Birgit Näger.

Das braucht's:

  • 2 große Dosen weiße Bohnen
  • 2 Bund Suppengemüse: Petersilie, Sellerie, Karotten, Zwiebel
  • 100 g Speck
  • 1/2 l Wasser
  • 4 bis 5 große Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brühwürfel

So geht's: Die Bohnen in einen großen Kochtopf geben. Das Suppengemüse waschen, putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Suppengemüse zusammen mit dem Wasser in den Kochtopf geben. Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden, bissfest kochen, abgießen und zu den Bohnen geben. Mit den Gewürzen abschmecken und die Suppe zirka 30 Minuten ziehen lassen.

Grüße aus der Ohlsbacher Hexenküche und einen guten Appetit, wünscht die Hexenmeisterin.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.