Nachrichten - Ohlsbach

  • Schwarzwald ist in den Höhenlagen
    Eis, Schnee und Wind lassen Bäume brechen

    Ortenau (rek). Wer in diesen Tagen sich auf die Höhen des Schwarzwalds begibt, sieht neben der weiterhin schneebedeckten Landschaft an vielen Hängen frische Abbruchstellen bei Bäumen. Dabei sind sowohl Laub- als auch Nadelbäume von einem Wetterphänomen betroffen. Sogenannter Schneebruch ist vor allem an den Hängen zwischen 700 und 1.000 Metern und entlang der Schwarzwaldhochstraße zu beobachten,...

  • Umfrage
    Schreiben Sie noch Briefe?

    Die Post hat angekündigt, dass im Sommer das Briefporto steigen werde – auf welchen Betrag ist dabei noch nicht bekannt. Über eine deutliche Anhebung wird dabei bereits spekuliert. Wie sehen das unsere Leser? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

  • Windschläg oder Holderstock?
    Standortsuche für Klinikneubau

    Offenburg (gro). "Es ist der Auftakt und nicht der Endpunkt", stellte Oberbürgermeister Marco Steffens in der Sitzung des Haupt- und Planungsausschusses der Stadt Offenburg am Montagabend fest. Rund 150 Bürger waren gekommen, um sich auf den neuesten Stand in Sachen Klinikneubau in Offenburg zu bringen. Unter ihnen viele aus Windschläg oder Bühl, die mit der Aussicht auf ein großes Klinikum in...

  • Verkaufsoffene Sonntage
    Handel übt Kritik

    Lahr (ds). An drei Sonntagen – Ende März und zwei Mal während der Chrysanthema – öffnen in Lahr die Geschäfte. Beim verkaufsoffenen Sonntag mitmachen darf nach einem Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts und einer daraufhin 2017 geänderten städtischen Satzung allerdings nur, wer ein Geschäft im Innenstadtring sein Eigen nennt. Alle anderen müssen eine Öffnung beantragen und nachweisen können,...

  • Neue Stiftungsprofessur für die Hochschule Offenburg
    Zusammenarbeit von Mensch und Roboter

    Offenburg (gro). "Kobotik und soziotechnische Systeme" lautet der Titel der neuen Stiftungsprofessur, welche die Hochschule Offenburg dank der Initiative der WVIB Schwarzwald AG, einrichten kann. Ausgesprochen steht der Begriff Kobotik für kollaborative Robotik und beinhaltet nichts anderes als die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter. "Dieser Trend ist für die Wirtschaft von großer Bedeutung",...

Lokales

Der Kräutergarten der Maria Hilf Kapelle entfaltet im Sommer seine volle Pracht.

Die Kapelle Maria Hilf in Ohlsbach ist ein besonderes Kleinod
Im Sommer verströmen die Kräuter ihren Duft

Ohlsbach (tf). Sie ist gut versteckt: Die wunderschöne Kapelle Maria Hilf mit ihrem Kräutergarten liegt nicht in der ersten Reihe in Ohlsbach. Wer das Kleinod sucht, fährt die Dorfstraße bis Hinterohlsbach und dann noch ein gutes Stück weiter in Richtung Brandeck-Lindle. Im Jahre 1850 gab es im hinteren Tal viele Bauernhöfe, aber keine Kirche. So beschlossen der Bauer Paul Braun und seine Ehefrau Magdalene zur „größeren Ehre Gottes und der Verehrung der allerheiligsten Jungfrau Maria“ den...

  • Ohlsbach
  • 07.12.18
  • 8× gelesen
Die Aktiven im Endspurt (v. l.): Heinz Wielage, Armin Obrecht, Frank Leonhardt mit Roboter "Brunhilde", Hans-Peter Schemitz, Joachim Schröter, Reinhard Braun, Franz Mattes und Werner Gmeiner

Technisches Zukunftsmuseum Temopolis in Ohlsbach
"Wir zeigen Vergangenheit und das, was kommen wird"

Ohlsbach (djä). Wie schnell technische Entwicklung voranschreitet, wird im Alltag meist nicht bewusst wahrgenommen. Mobiltelefone regeln Haustechnik, Spracherkennung steuert Geräte und Autos oder Haushaltsgeräte tun Dinge, die vor einigen Jahren der Science Fiction vorbehalten waren. Ohne Computer läuft meist gar nichts mehr. Wer weiß da noch, wie das alles einmal begonnen hat?  Ab Sonntag können sich Interessierte in Ohlsbach staunend auf die Spuren der Vergangenheit begeben. In der...

  • Ohlsbach
  • 20.02.18
  • 160× gelesen
Auch die Erfolgsgeschichte der jungen Ortenauer Forscher begann in einer Garage – hier das erste eingerichtete Labor im Jahr 2014.

Das Schülerforschungslabor begann mit seiner Arbeit in einer Ohlsbacher Garage
Eine Erfolgsgeschichte aus dem "Kinzigtal-Valley"

Ohlsbach (djä). Der Begriff "Silicon Valley" ist verbunden mit der Vorstellung von US-High-Tech-Industrie, von Forschung und Laboratorien, von märchenhaft klingenden Erfolgsgeschichten. Legendär sind auch die Berichte, wie in einer einfachen Garage eine zündende Idee entwickelt und erfolgreich in die Welt getragen wurde. Das Kinzigtal ist zwar nicht Silicon Valley. Aber es gibt auch hier sehr aktive und engagierte Menschen mit der Vision, dass zukunftsfähige Entwicklung im Ortenaukreis...

  • Ohlsbach
  • 22.12.17
  • 46× gelesen
Der Start der WTO im Offenburger Industriegebiet West
4 Bilder

Gründer Werner Tschiggfrei zog 1997 zur WTO-Erweiterung ins vordere Kinzigtal
"Nach Ohlsbach wegen des Blicks auf das Schloss"

Ohlsbach (rek). Es gibt Firmengründer, die fangen in der Garage an. Werner Tschiggfrei tat dies in seinem Hobbykeller im Offenburger Bellenwaldweg. Das war 1978. Nach einem Besuch bei einem Unternehmer kam der studierte Maschinenbautechniker des Bereichs Feinwerktechnik auf die Idee für sein Produkt. Fünf Jahre später folgte die erste Niederlassung im Offenburger Industriegebiet West am Drachenacker. Tschiggfreis Entwicklung war bis dahin einzigartig: Die WTO entwickelt und produziert technisch...

  • Ohlsbach
  • 17.11.17
  • 245× gelesen
Vor den Grundgerüsten der "Zeittunnel" steht als Leihgabe schon der "Schluckspecht" der Hochschule Offenburg.

Der Verein für das Zukunftsmuseum "Temopolis" zündet Stufe zwei in Ohlsbach
In drei "Zeittunneln" durch die Geschichte der Technik

Ohlsbach (djä). Technische Errungenschaften werden kaum als Kulturgut wahrgenommen – deshalb braucht die Region ein Technisches Zukunftsmuseum. Davon sind die Projektinitiatoren Frank Leonhardt und Hans-Peter Schemitz seit Jahren überzeugt. Mit rund 30 Mitstreitern verfolgen sie das Ziel, "Temopolis – das Technische Erlebnismuseum Offenburg" einzurichten. Den ersten Schritt im Masterplan ging der Verein 2016 mit einem "Showroom" in derzeit nicht genutzten Gewerberäumen im Offenburger...

  • Ohlsbach
  • 03.10.17
  • 122× gelesen
3 Bilder

Oktoberfest CHORwerk Ohlsbach e.V.

Traditionell lädt CHORwerk Ohlsbach e.V. (vormals MGV) zum diesjährigen 7. Oktoberfest am 7. und 8. 10 ein. Es verspricht wieder ein Highlight im Ohlsbacher Veranstaltungsprogramm zu werden. Die Besucherzahlen und die tolle Stimmung  der vergangenen Feste lassen keine andere Erwartung zu. Musikalisch werden  am Samstag abend "Felix der Glückliche", am Sonntag zum Frühschoppen die "Fidelios" und am Nachmittag der "Musikverein Ohlsbach" wieder die legendäre Festzeltatmosphäre schaffen....

  • Ohlsbach
  • 20.09.17
  • 209× gelesen

Polizei

Mit dem Auto im Bach gelandet
Über 1,5 Promille

Ohlsbach (st). Die Ausfahrt eines Autofahrers endete am Donnerstagabend im Dorfbach. Er befuhr gegen 19.30 Uhr die L99 von Ortenberg in Richtung Ohlsbach, als der BMW-Lenker in einer lang gezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abkam und etwa 1,5 Meter unterhalb der Fahrbahn im Bachbett zum Stehen kam. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Ein Atemalkoholtest attestierte ihm einen Wert von über 1,5 Promille. Nach Auswertung der im Anschluss erhobenen Blutprobe erwartet ihn eine Anzeige...

  • Ohlsbach
  • 08.09.18
  • 12× gelesen

Sport

3 Bilder

Marco Wußler erneut Deutscher Meister

Bei den Deutschen Meisterschaften der Sportschützen 2018 auf der Olmypia-Schießanlage in München erreichte der Ohlsbacher Sportschütze Marco Wußler von der SG Ortenberg wieder Top-Ergebnisse bei den Junioren. In der Qualifikation Luftpistole 10m schoss er 573 Ringe von 600 erreichbaren Ringen, die beiden ersten Schützen erzielten nur 2 Ringe mehr, und so zog er damit als Dritter ins Finale der besten 8 ein. So ein Finale sieht man auch nicht oft! Gleich zweimal wurde den Zuschauern deutlich...

  • Ohlsbach
  • 27.08.18
  • 33× gelesen

Freizeit & Genuss

Secondhandbasar
Förderverein wird 10!

Am 13.10 von 13-17.00 Uhr findet der Herbst-Secondhandbasar in Ohlsbach, in der Brumatthalle, statt. An über 80 Tischen wird alles fürs Kind verkauft. Für das leibliche Wohl ist mit einer grossen Kuchentheke und Kaffee bestens gesorgt. Für die kleinen Besucher gibt es Kinderschminken, Glücksrad, ein Bastelzelt und Vieles mehr. Der Höhepunkt findet um 14.30 statt. Da präsentiert der Chor und die Flötengruppe der Weinbergschule das Musical „Pippi Langstrumpf“. Auf viele Besucher freut sich der...

  • Ohlsbach
  • 04.10.18
  • 34× gelesen

Panorama

Michael Güttlers ist als Dirigent weltweit bekannt.

Sonntagsporträt
Am Ende spielt seine Familie die erste Geige

Ohlsbach. Bedächtig wählt Michael Güttler seine Worte, bevor er antwortet. Man merkt: Er möchte sich nicht kurz fassen. Das wäre auch nicht sein Anspruch. Lieber soll das Gesagte richtig sein. Richtig – ein Wort, was er wohl auch öfters von seinem Vater Ludwig – dem bekannten Trompeter – hörte. Dieser hat sich zwar laut Aussage von Michael Güttler nicht sehr in den Werdegang seiner Kinder eingemischt. Dennoch, sein Vater hatte eine Maxime, nämlich: "Wenn du etwas gefunden hast, was dir...

  • Ohlsbach
  • 25.01.19
  • 32× gelesen

Marktplatz

Die Kinder starteten  mit Begeisterung die selbstgebauten Raketen.
2 Bilder

Ohlsbacher Kindergarten zu Gast bei Firma WTO
Elf kleine Forscher starten ihre Raketen

Ohlsbach (st). Im Rahmen des Tüftler- und Forschertags waren elf Schulanfänger des Ohlsbacher Kindergartens "Haus der kleinen Füße" bei WTO in Ohlsbach zu Besuch. Ziel war, die Neugierde und eine frühzeitige Begeisterung für Technik zu wecken, denn Kinder sind geborene Tüftler und Forscher. Nach der kurzen Einführung ging es gleich los zum Rundgang, den insbesondere Joel kaum erwarten konnte: „Mein Onkel arbeitet bei WTO und ich möchte die tollen Maschinen sehen, von denen er erzählt hat." Bei...

  • Ohlsbach
  • 27.11.18
  • 4× gelesen
Die Vorfreude auf den Tag der offenen Tür am 11. November in Ohlsbach ist groß bei (von links) Architekt Daniel Suhm, Bürgermeister Bernd Bruder, Rafael Quadbeck, Martina Quadbeck, Edwin Beck, Marco Beck, Jürgen Quadbeck, Michael Mathuni, Jutta Hilberer und Martin Wenz

Pilotprojekt Mieterstrommodell
Seniorenwohnanlage mit einem Plus

Ohlsbach (st). Der Bauträger und Investor Optimalhaus GmbH beauftragte das E-Werk Mittelbaden mit der energieeffizienten und umweltschonenden Ausstattung der neu errichteten Seniorenwohnanlage am Feldgarten in Ohlsbach. Dazu zählen ein Blockheizkraftwerk (BHKW) mit einer elektrischen Leistung von fünf Kilowatt, das sowohl Heizwärme und Warmwasser als auch Strom für die elf Wohneinheiten, die Tagespflege und die ambulante Wohngruppe produziert, und eine Photovoltaik-Anlage (PV) auf der südlichen...

  • Ohlsbach
  • 08.11.18
  • 8× gelesen