Symbolisches Richtfest bei WTO
Die Smart Factory wächst

Symbolisches Richtfest in luftiger Höhe: Markus Huber, Rendler Bau, (v. l.), Architekt Jürgen Grossmann und Bauherr Sascha Tschiggfrei
  • Symbolisches Richtfest in luftiger Höhe: Markus Huber, Rendler Bau, (v. l.), Architekt Jürgen Grossmann und Bauherr Sascha Tschiggfrei
  • Foto: gro
  • hochgeladen von Christina Großheim

Ohlsbach (gro). Am Montag, 18. Mai, wurde bei der WTO in Ohlsbach Richtfest gefeiert - und wie es in Zeiten von Corona üblich ist - im kleinen Rahmen. Neben WTO-Geschäftsführer Sascha Tschiggfrei nahmen Architekt Jürgen Grossmann und der geschäftsführende Gesellschafter der ausführenden Firma Rendler Bau, Markus Huber, daran teil. 

In luftiger Höhe, auf dem Dach des 14.000 Quadratmeter großen Erweiterungsbau, stellte Bauherr Sascha Tschiggfrei fest, dass Arbeiten im Zeitplan lägen. Der Bau des neuen Bürogebäudes und der Produktionshalle gehe zügig voran. "Alle Beteiligen haben die Herausforderungen an diesem Großprojekt sehr gut gemeistert und halten den Zeitplan, trotz der durch Corona bedingten Einschränkungen, ein", so Tschiggfrei. Den Richtspruch hielt Markus Huber von Rendler Bau.

Der Spatenstich für die größte Erweiterung in der Firmengeschichte der WTO war im August 2019 erfolgt. Mit den Arbeiten am Rohbau wurde im September vergangenen Jahres begonnen. Ende 2020 soll die Produktionshalle fertiggestellt sein, Mitte 2021 soll das Bürogebäude bezugsfertig sein.

Es handelt sich um eine besondere Betriebserweiterung: Denn das Ohlsbacher Unternehmen baut auf 9.000 Quadratmetern eine Fabrik der Zukunft: In der Smart Factory wird Industrie 4.0 Produktionstechnologie künftig eingesetzt werden. Außerdem wurde das Gebäude als Green Factory konzipiert. Erneuerbare Energien werden konsequent eingesetzt und auch in der Fertigung genutzt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen