WTO

Beiträge zum Thema WTO

Marktplatz
Symbolisches Richtfest in luftiger Höhe: Markus Huber, Rendler Bau, (v. l.), Architekt Jürgen Grossmann und Bauherr Sascha Tschiggfrei

Symbolisches Richtfest bei WTO
Die Smart Factory wächst

Ohlsbach (gro). Am Montag, 18. Mai, wurde bei der WTO in Ohlsbach Richtfest gefeiert - und wie es in Zeiten von Corona üblich ist - im kleinen Rahmen. Neben WTO-Geschäftsführer Sascha Tschiggfrei nahmen Architekt Jürgen Grossmann und der geschäftsführende Gesellschafter der ausführenden Firma Rendler Bau, Markus Huber, daran teil.  In luftiger Höhe, auf dem Dach des 14.000 Quadratmeter großen Erweiterungsbau, stellte Bauherr Sascha Tschiggfrei fest, dass Arbeiten im Zeitplan lägen. Der Bau...

  • Ohlsbach
  • 19.05.20
Panorama
Tino Möschle und "sein" Roboterarm: Der junge Ohlsbacher hat eine ganz besondere Software für die Automatisierung entwickelt.

Tino Möschle gewann bei "Jugend forscht"
Ganz besondere Begabung für Technik

Ohlsbach (gro). "Ich hatte Glück, dass viele Zufälle zusammenkamen und es deshalb geklappt hat", sagt Tino Möschle, der bei dem diesjährigen Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" den ersten Platz im Bereich Arbeitswelt geholt hat. Das Besondere an seinem Sieg: Tino Möschle war nicht auf einer weiterbildenden Schule, sondern Auszubildender bei der Firma WTO in Ohlsbach. Mittlerweile ist er Geselle und wurde von seinem Ausbildungsbetrieb übernommen. Der gebürtige Ohlsbacher kam über ein...

  • Ohlsbach
  • 03.04.20
Marktplatz
Der Ohlsbacher Kindergarten "Haus der kleinen Füße" war beim Tüftler- und Forscherinnentag zu Gast bei der WTO
3 Bilder

Tüftler- und Forscherinnentag
WTO lässt Raketen steigen

Ohlsbach (st). Beim sechsten Tüftler- und Forscherinnentag waren 16 Schulanfänger des Ohlsbacher Kindergartens „Haus der kleinen Füße“ mit den zwei Erzieherinnen zu Besuch bei WTO. Ziel war es spielerisch eine frühzeitige Begeisterung für Technik zu wecken. Nach der kurzen Einführung, ging es dann auch gleich los zum Rundgang. Bei der ersten besichtigten Maschine wurde das dort hergestellte Präzisionsteil gezeigt und mit „Oh, das ist aber schwer“ kommentiert. Als die Kinder dann einen Roboter...

  • Ohlsbach
  • 28.11.19
Extra
Der Neubau der WTO mit Blick aufs Schloss wurde von Jürgen Grossmann entworfen.
2 Bilder

Die WTO in Ohlsbach baut eine Smart Factory
Produktion der Zukunft entsteht in der Ortenau

Ohlsbach (gro). "Wir stellen uns für die Zukunft auf", sagt Sascha Tschiggfrei, Geschäftsführer der WTO in Ohlsbach. Stolze 40 Millionen Euro investiert das Unternehmen in eine neue Produktionshalle und ein Bürogebäude. Das Besondere an dem Projekt: Im Ohlsbacher Gewerbegebiet entsteht eine Smart Factory, in der ab dem zweiten Quartal 2021 eine voll digitalisierte Produktion in Betrieb gehen wird. Dabei kooperieren und kommunizieren die Mitarbeiter, aber auch die Maschinen, Anlagen,...

  • Ohlsbach
  • 12.11.19
Marktplatz
Mit dem Spatenstich am Montag startet die Realisierung der größten Erweiterung in der Firmengeschichte der WTO in Ohlsbach: Unternehmensgründer Werner Tschiggfrei (v. l.) mit seiner Ehefrau Hannelore, Geschäftsführer Sascha Tschiggfrei mit Sohn Ron, Annemone Fahrenr, Assistentin der Geschäftsleitung, Bürgermeister Bernd Bruder, Architekt Jürgen Grossmann, Uwe Mertz, Firmenkundenbetreuer Unicredit, Jörg Trippe, Geschäftsführer Haustechnik TGA Trippe + Partner, Markus Huber, Geschäftsführer Rendler Bau

WTO baut Smart Factory und neues Bürogebäude
Die größte Erweiterung der Firmengeschichte

Ohlsbach (st). Mit einem Spatenstich am Montag hat das Ohlsbacher Unternehmen WTO den Bau der bisher größten Erweiterung in der Firmengeschichte eingeläutet. Auf den 1998 erstellten Neubau mit rund 2.500 Quadratmetern für Büro und Produktion folgten bereits drei Erweiterungen der Produktionshalle – darunter eine Verdreifachung und Verdopplung der Flächen auf aktuell 11.200 Quadratmeter. Insgesamt 14.000 Quadratmeter werden nun noch hinzukommen. Davon entfallen etwa 9.000 Quadratmeter auf...

  • Ohlsbach
  • 06.08.19
Marktplatz
Die Kinder starteten  mit Begeisterung die selbstgebauten Raketen.
2 Bilder

Ohlsbacher Kindergarten zu Gast bei Firma WTO
Elf kleine Forscher starten ihre Raketen

Ohlsbach (st). Im Rahmen des Tüftler- und Forschertags waren elf Schulanfänger des Ohlsbacher Kindergartens "Haus der kleinen Füße" bei WTO in Ohlsbach zu Besuch. Ziel war, die Neugierde und eine frühzeitige Begeisterung für Technik zu wecken, denn Kinder sind geborene Tüftler und Forscher. Nach der kurzen Einführung ging es gleich los zum Rundgang, den insbesondere Joel kaum erwarten konnte: „Mein Onkel arbeitet bei WTO und ich möchte die tollen Maschinen sehen, von denen er erzählt hat." Bei...

  • Ohlsbach
  • 27.11.18
Lokales
Der Start der WTO im Offenburger Industriegebiet West
4 Bilder

Gründer Werner Tschiggfrei zog 1997 zur WTO-Erweiterung ins vordere Kinzigtal
"Nach Ohlsbach wegen des Blicks auf das Schloss"

Ohlsbach (rek). Es gibt Firmengründer, die fangen in der Garage an. Werner Tschiggfrei tat dies in seinem Hobbykeller im Offenburger Bellenwaldweg. Das war 1978. Nach einem Besuch bei einem Unternehmer kam der studierte Maschinenbautechniker des Bereichs Feinwerktechnik auf die Idee für sein Produkt. Fünf Jahre später folgte die erste Niederlassung im Offenburger Industriegebiet West am Drachenacker. Tschiggfreis Entwicklung war bis dahin einzigartig: Die WTO entwickelt und produziert technisch...

  • Ohlsbach
  • 17.11.17
Lokales
Gemeinsam zerschnitten Bürgermeister Bernd Bruder (Mitte), Hannelore und Werner Tschiggfrei, Gründer und Geschäftsführer der Firma (l.), Geschäftsführer Sascha Tschiggfrei und Personalleiterin Annemone Fander (r.) das Band zur Einweihung der neuen Fertigungshalle.

Neue Dimensionen bei WTO in Ohlsbach

Ohlsbach. Im Rahmen der 30-Jahr-Feier am Samstag wurde mit einer symbolischen Banddurchschneidung die neue voll klimatisierte Fertigungshalle des Familienunternehmens WTO in Ohlsbach eingeweiht. Ein weiterer Meilenstein, der bei WTO, Pionier und Marktführer im Bereich der angetriebenen Präzisionswerkzeughalter für CNC-Drehzentren, Zeichen für das Wachstum setzt. Im Rahmen der Firmengründung 1983, entstand im Industriegebiet West in Offenburg ein neues Firmengebäude und bevor 1998...

  • Ohlsbach
  • 16.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.