Markus Huber

Beiträge zum Thema Markus Huber

Marktplatz
Symbolisches Richtfest in luftiger Höhe: Markus Huber, Rendler Bau, (v. l.), Architekt Jürgen Grossmann und Bauherr Sascha Tschiggfrei

Symbolisches Richtfest bei WTO
Die Smart Factory wächst

Ohlsbach (gro). Am Montag, 18. Mai, wurde bei der WTO in Ohlsbach Richtfest gefeiert - und wie es in Zeiten von Corona üblich ist - im kleinen Rahmen. Neben WTO-Geschäftsführer Sascha Tschiggfrei nahmen Architekt Jürgen Grossmann und der geschäftsführende Gesellschafter der ausführenden Firma Rendler Bau, Markus Huber, daran teil.  In luftiger Höhe, auf dem Dach des 14.000 Quadratmeter großen Erweiterungsbau, stellte Bauherr Sascha Tschiggfrei fest, dass Arbeiten im Zeitplan lägen. Der Bau...

  • Ohlsbach
  • 19.05.20
Lokales
Die Skiliftbetreiber im Schwarzwald hoffen, dass die Saison so schön wird wie die 2018.

Skiliftbetreiber warten auf den Winter
Schneefall hat die Pisten verbessert

Seebach (set). Wer in den vergangenen Tagen auf der Internetseite des Skilifts am Seibelseckle unterwegs war und die Live-Bilder der Webcam betrachtet hat, dem ist aufgefallen: Die Piste wird langsam weißer und weißer. Das war bis vor Kurzem nicht der Fall. "Es ist der vierzehnte Betriebstag. Bis jetzt ist die Bilanz recht bescheiden", sagt Markus Huber, Betreiber des Skilifts Seibelseckle. Noch sei er nicht zufrieden. Er hofft auf kalte Temperaturen, denn: "Es war auch kein so gutes...

  • Seebach
  • 08.01.19
Lokales
Bertachtet man die Unfallstatistik für das Jahr 2017, stieg die Zahl der Unfälle um 5,8 Prozent auf insgesamt 959.

Aufklärungsquote 2017 um fast 60 Prozent gestiegen
Mehr Drogendelikte: Haslacher Polizeirevier stellt Kriminal- und Unfallstatistik vor

Haslach (her). Das Polizeirevier Haslach präsentierte in einem Pressegespräch die Kriminal- und Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2017. Die Bilanz für das Revier, dessen Gebiet deckungsgleich mit dem ehemaligen Landkreis Wolfach ist, zeigt sich eindrucksvoll. Insgesamt konnte im Jahr 2017 ein Rückgang der Straftaten um 9,2 Prozent auf knapp 1.400 Delikte festgestellt werden, die Aufklärungsquote dagegen stieg auf fast 60 Prozent. Deutlich gesunken ist auch die Zahl der Wohnungseinbrüche...

  • Haslach
  • 24.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.