Alkoholkonsum als Ursache
Mit Unimog durch Garten gepflügt

Oppenau. Möglicherweise führte übermäßiger Alkoholkonsum am frühen Dienstagabend dazu, dass ein lebensälterer Unimog-Fahrer die Kontrolle über sein Gefährt verloren hatte und von der Fahrbahn abgekommen war.

Der Mann befuhr den Hubackerweg und bog gegen 18.24 Uhr nach links in die Höflestraße ein. Kurz darauf kam er nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und beschädigte unter anderem mehrere Sandsteinskulpturen, welche im Garten eines dortigen Anwesens aufgestellt waren.

Die alarmierten Beamten des Polizeipostens Oberkirch mussten nicht nur einen Gesamtschaden in Höhe von rund 10.000 Euro bilanzieren, sie stellten auch fest, dass der Unfallverursacher mit knapp 1,8 Promille am Steuer geländegängigen Nutzfahrzeuges gesessen hatte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen