Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei
Symbolfoto

Vermeintliche Corona-Infizierung
23-jährigen Ladendieb erwarten Strafanzeigen

Steinach. Die Falschaussage über seine vermeintliche Corona-Infizierung wird für einen 23 Jahre alten Mann nun Folgen haben. Beamte des Polizeireviers Haslach wurden am Dienstagabend zu einem Ladendiebstahl in den ``Flößerweg gerufen, als der mutmaßliche Dieb zweier alkoholischer Getränke ihnen anschließend mitteilte positiv auf das Coronavirus getestet worden zu sein. Ein Anruf beim angeblich behandelnden Arzt führte recht schnell zum Ergebnis, dass es sich hierbei um eine falsche Auskunft...

  • Steinach
  • 02.04.20
Polizei

Zeugen gesucht
Autofahrer kann Unfall verhindern

Offenburg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg suchen Zeugen zu einem Unfall, der sich am Donnerstagnachmittag, 26. März, in der Freiburger Straße in Offenburg ereignet hat. Eine 26-Jährige war hierbei aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung von mutmaßlich über zwei Promille mehrfach mit ihrem Fahrrad hingefallen. Hierbei soll nach Zeugenaussagen ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker nur durch starkes Abbremsen und Ausweichen einen Unfall verhindert haben. Die Zweiradfahrerin...

  • Offenburg
  • 27.03.20
Polizei

Ein Messer gezogen
Auseinandersetzung auf der Straße

Offenburg (st). Die Ursache einer Auseinandersetzung am Mittwochabend, 25. August, in der Offenburger Hauptstraße ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg. Nach Aussage einer Zeugin soll es kurz vor Mitternacht zwischen zwei 34 und 35 Jahre alten Männern zunächst zu einem verbalen Streit gekommen sein. Im Anschluss sollen sie gegenseitig aufeinander eingeschlagen haben. Hierbei soll der Jüngere auch ein Messer gezogen haben. Beide unter Alkohol und...

  • Offenburg
  • 26.03.20
Polizei

Über zwei Promille intus
Im Supermarkt randaliert

Lahr. Die Beamten des Polizeireviers Lahr wurden am Mittwochabend in einen Supermarkt in der Tiergartenstraße zu Hilfe gerufen. Dort hatte ein offensichtlich alkoholisierter Mann randaliert und sich auch mit dem anwesendem Sicherheitspersonal angelegt. Gegenüber den Polizisten verweigerte er die Angabe seiner Personalien und wurde ihnen gegenüber zunehmend aggressiv. Darüber hinaus beleidigte der 34-Jährige die Beamten. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab, dass er mutmaßlich über zwei Promille...

  • Lahr
  • 26.03.20
Polizei

Coronavirus: Keine Party statt Schule
Polizei greift bei größeren Gruppen durch

Ortenau (st). Die unter anderem durch Schulschließungen gewonnene freie Zeit ist ausdrücklich nicht dafür vorgesehen, sich in anderer Weise in größeren Gruppen zusammenzufinden, teilt die Polizei mit. Derartige Zusammenkünfte werden in Zukunft strikte Kontrollen nach sich ziehen und Verstöße gegen die geltende Rechtslage zur Eindämmung des Coronavirus konsequent verfolgt. So wurden den Beamten der örtlichen Polizeireviere in den vergangenen zwei Tagen wiederholt und an unterschiedlichen...

  • Offenburg
  • 19.03.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Auseinandersetzung zwischen drei Männern

Lahr. Die genauen Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern am Mittwochabend in der Freiburger Straße in Lahr sind noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass sich drei Männer im Alter zwischen 22 und 36 Jahren kurz vor 23 Uhr unter anderem mit Flaschen und Werkzeugen attackiert haben sollen. Die Streithähne trugen zwar allerlei oberflächliche Verletzungen davon, eine notärztliche Versorgung vor Ort lehnten sie jedoch ab. Ersten Ermittlungen der...

  • Lahr
  • 19.03.20
Polizei

Orientierungslos
Zu früh aus dem Taxi gestiegen

Offenburg-Zunsweier (st). Ein 57 Jahre alter Mann hatte in der Nacht auf Dienstag in einer Kneipe in Zunsweier offenbar so sehr dem Alkohol zugesprochen, dass er kurz vor 1 Uhr den Notruf wählte. Der Orientierungslose hatte sich eigenen verwaschenen Angaben nach von einem Taxi nach Hause fahre lassen wollen, stieg jedoch auf der Kreisstraße zwischen Zunsweier und Elgersweier aus und wusste nicht wohin. Die um Hilfe bemühten Ordnungshüter begleiteten den Mann anschließend sicher zu seiner...

  • Offenburg
  • 17.03.20
Polizei

Platzverweis für Jugendliche
Radau zu später Stunde

Ettenheim. Da am späten Montagabend mehrere Heranwachsende in der Gutenbergstraße in Ettenheim Radau machten, wurden sie kurz darauf durch Beamte des Polizeireviers Lahr einer genaueren Überprüfung unterzogen. Wie die Ermittler gegen 22.30 Uhr feststellten, hatten die jungen Männer im Alter zwischen 18 und 22 Jahren unweit einer Baustelle dem Alkohol zugesprochen und hierbei die Nachbarschaft wachgehalten. Nachdem sie ihren Aufenthaltsort vom Müll befreit hatten, erhielten sie einen...

  • Ettenheim
  • 17.03.20
Polizei

Schutzgeländer abgeräumt
Zu viel Alkohol

Lahr. Alkoholeinfluss in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit dürfte ursächlich dafür gewesen sein, dass ein 27 Jahre alter Autofahrer am Sonntagabend in der Tiergartenstraße in Lahr die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat. Der BMW-Lenker war gegen 203.0 Uhr in stadtauswärtige Richtung unterwegs, als er etwa 400 Meter von einem dortigen Einkaufszentrum entfernt, nach rechts von der Straße abkam und hierbei mehrere Elemente eines Schutzgeländers abräumte. Die unfallaufnehmenden...

  • Lahr
  • 09.03.20
Polizei

Unter Alkoholeinfluss
Tankstellen-Angestellte verständigt Polizei

Zell am Harmersbach. Eine aufmerksame Angestellte einer Tankstelle in der Hauptstraße in Zell am Harmersbach verständigte am Sonntagnachmittag die Polizei, da ihr eine 63 Jahre alte Autofahrerin aufgefallen war. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle der Frau stellten die Ermittler des Polizeireviers Haslach fest, dass diese unter dem Einfluss von über eineinhalb Promille am Steuer ihres Wagens gesessen war. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet.

  • Zell a. H.
  • 09.03.20
Polizei
Symbolfoto
2 Bilder

Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit?
Frontalunfall im Gegenverkehr

Offenburg. Am Donnerstag gegen 23.20 Uhr kam es auf der B3 zwischen Offenburg und Appenweier zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 35-jähriger Mann war mit seinem BMW laut Pressemeldung in Richtung Appenweier unterwegs und geriet nach dem Ortsteil Windschläg auf Höhe der Bahnbrücke am Ende einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Er stieß dort mit einem entgegenkommenden Fiat frontal zusammen, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer...

  • Offenburg
  • 28.02.20
Polizei

Folgenschwerer Unfall
Mit Alkohol am Steuer

Lahr. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die starke Alkoholisierung eines 18-Jährigen am späten Donnerstagabend in der Lahrer Straße in Lahr zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Der Fahranfänger soll auf einem Parkplatz einen geparkten Pkw beschädigt haben. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Lahr stellten die Ermittler fest, dass der junge Mann mit über eineinhalb Promille am Steuer des Wagens gesessen haben dürfte. Er muss nun ein Strafverfahren über sich...

  • Lahr
  • 21.02.20
Polizei

Schlangenlinien mit drei Promille
Fahrerin erwartet Strafverfahren

Mahlberg. Kurz vor 9 Uhr wurde am Donnerstagmorgen die Polizei davon verständigt, dass in der Industriestraße in Mahlberg eine Autofahrerin schlangenlinienfahrend mit ihrem Audi unterwegs sei. Außerdem sei sie bei einem dortigen Einkaufsmarkt gegen ein Tor und dann gegen einen geparkten Hyundai gefahren. Die Audi-Fahrerin fuhr anschließend zwar weiter, konnte dann aber durch einen erneuten Anruf eines Zeugen von Beamten des Polizeipostens Ettenheim festgestellt und einer Kontrolle unterzogen...

  • Mahlberg
  • 20.02.20
Polizei

Mit 1,4 Promille am Steuer
Von der Fahrbahn abgekommen

Meißenheim. Dass sie sich mit ungefähr 1,4 Promille ans Steuer ihres Citroen gesetzt hat, dürfte für eine 22-Jährige unangenehme Folgen haben. Die junge Frau war am Donnerstagmorgen gegen 0.30 Uhr im Bereich der L104 von der Fahrbahn abgekommen und hat hierbei zwei Verkehrszeichen beschädigt. Sie blieb glücklicherweise unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von annähernd 4.000 Euro. Der Führerschein wurde nach der angeordneten Blutprobe einbehalten.

  • Meißenheim
  • 20.02.20
Polizei

Aufgefallen
Über 0,5 Promille Alkohol

Zell am Harmersbach (st). Durch seine schnelle Fahrweise fiel am Mittwoch gegen 23.30 Uhr ein 26-Jähriger auf. Er war mit seinem Seat auf der Hauptstraße von Biberach kommend in Richtung Zell am Harmersbach unterwegs. Bei der anschließenden Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Haslach stellten diese fest, dass sich der junge Mann mit über 0,5 Promille Alkohol ans Steuer seines Autos gesetzt hatte. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Zell a. H.
  • 20.02.20
Polizei

Auto überschlagen
Zu schnell unterwegs

Durbach (st). Am frühen Donnerstagmorgen, 20. Februar, kam es auf der Straße Im Obertal in Durbach zu einem Unfall, bei welchem der alleinbeteiligte Verursacher verletzt wurde und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei dürfte der 29-jährige VW-Fahrer aufgrund alkoholischer Beeinflussung und nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen sein und sich letztendlich überschlagen haben. Er musste durch die hinzugerufene...

  • Offenburg
  • 20.02.20
Lokales
Die jüngsten Großveranstaltungen der Narren, wie hier in Kehl, verliefen ohne größere Zwischenfälle.

Zwischenbilanz der Polizei zur Fastnacht
Streitsuchende Jugendliche sind im Süden ein Problem

Ortenau (rek). "Auch an den Fastnachtstagen setzen wir uns für die Sicherheit unserer Bürger ein, damit sie fröhlich und stimmungsvoll das Narrentreiben auf den Straßen genießen können", hatte Polizeipräsident Reinhard Renter vor der fünften Jahreszeit angekündigt. Wenn jetzt die heiße Phase ab dem Schmutzigen Donnerstag ansteht, fällt ein erstes Fazit der Polizei zwiespältig aus. Während in der südlichen Ortenau bei den großen Veranstaltungen die Polizeikräfte "ordentlich ins Schwitzen kamen",...

  • Ortenau
  • 18.02.20
Polizei

Erfolgreiche Fahndung
Jugendliche überfallen Spielothek in Lahr

Lahr. Zu einer räuberischen Erpressung auf eine Spielhalle kam es am Samstagabend gegen 22.45 Uhr. Für zwei jugendliche Tatverdächtige endete die Flucht laut Pressemeldung mit ihrer vorläufigen Festnahme. Mit einer Sturmhaube maskiert beziehungsweise durch einen Helm unkenntlich, betraten die zwei Verdächtigen die Spielothek in der Straße "Geroldsecker Vorstadt". Zunächst soll dabei Geld gefordert worden sein, was durch eine Angestellte verweigert wurde. Um seiner Forderung Nachdruck zu...

  • Lahr
  • 10.02.20
Polizei

Mit 1,2 Promille hinterm Steuer
Führerschein passé

Offenburg (st). Mit der Sicherstellung seiner Fahrzeugschlüssel und seines Führerscheins endete am Freitagmorgen eine Verkehrskontrolle für einen 37-Jährigen. Der Mann war einer Streife des Polizeireviers Offenburg gegen 1.20 Uhr in der Werner-von-Siemens am Steuer seines 1er BMW aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er mit 1,2 Promille hinter dem Lenkrad saß. Nach einer Blutentnahme erwartet den im benachbarten Ausland wohnhaften Mann ein Strafverfahren und...

  • Offenburg
  • 08.02.20
Polizei

Betrunken in den Grünstreifen
Alkoholisierter Brummifahrer

Appenweier (st). Mit mutmaßlich über 2,5 Promille Alkohol im Blut, wollte am Dienstagabend, 4. Februar, kurz nach 20 Uhr ein LKW-Fahrer an der Autobahnanschlussstelle Appenweier auf die Autobahn in Fahrtrichtung Norden einfahren. Vermutlich infolge seiner Alkoholisierung kam er im Kurvenbereich der Auffahrt von der Fahrbahn ab und erst nach dem Überfahren mehrerer Gebüsche und Hecken im Grünstreifen zum Stillstand. Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg behielten den Führerschein nach einem...

  • Appenweier
  • 05.02.20
Polizei

2,7 Promille
52-Jähriger stürzt zwischen Bahnsteigkante und Zug

Offenburg. Am Mittwoch war ein 52-jähriger Mann auf dem Bahnsteig im Bahnhof Offenburg gestürzt und geriet hierbei zwischen Bahnsteigkante und stehendem Zug der SWEG. Bei Eintreffen einer Streife der Bundespolizei zeigte der unverletzte Mann starke alkoholbedingte Ausfallerscheinungen, wurde zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht. Ein dort auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille. Bis in die späten...

  • Offenburg
  • 30.01.20
Polizei

Randale nach Alkoholgenuss
Angriffe eines Jugendlichen

Neuried (st). Zu körperlichen Angriffen auf Mitbewohner und Beschäftigte einer Betreuungseinrichtung kam es am frühen Dienstagmorgen, 28. Januar, gegen 0.20 Uhr in Neuried. Ein 16-Jähriger hatte zuvor wohl dem Alkohol zugesprochen und danach in der Einrichtung randaliert. Auch soll er dabei auf Mitbewohner losgegangen sein. Da er von den Betreuern nicht beruhigt werden konnte, wurden die Beamten des Polizeirevier Offenburg zu Hilfe gerufen. Der Jugendliche wurde vorläufig festgenommen und...

  • Neuried
  • 28.01.20
Polizei

Aggressive 30-köpfige Personengruppe
Feiernde und Polizisten verletzt

Kehl-Kork. Einsatzkräfte der Polizeireviere Kehl, Achern/Oberkirch, der Polizeihundeführerstaffel und der Bundespolizei haben sich in der Nacht auf Sonntag heftigen Angriffen aus einer circa 30-köpfigen Personengruppe heraus erwehren müssen. Drei Polizisten wurden während des Einsatzes verletzt, wobei einer davon seinen Dienst nicht mehr fortführen konnte. Vorausgegangen war dem Ganzen eine private Feier in einer Sportgaststätte in der Landstraße. Dort wurden kurz vor 3 Uhr zunächst die...

  • Kehl
  • 27.01.20
Polizei
Symbolbild

Friedliche Veranstaltung
Tausende Besucher beim Fastnachtsumzug

Lahr. Tausende Besucher haben am Sonntag in Lahr die Strecke des Fastnachtsumzugs mit seinen rund 4.000 Hästrägern gesäumt. Beamte des Polizeireviers Lahr blicken auf eine ereignisreiche Veranstaltung zurück. Zusammen mit Kräften der Bundespolizei, des Polizeipräsidiums Einsatz und des Kommunalen Ordnungsdienstes waren sie laut Pressemeldung für die Sicherheit der Narren sowie der Gäste verantwortlich. Bis auf einzelne Beeinträchtigungen gab es aus verkehrsrechtlicher Sicht nur Erfreuliches...

  • Lahr
  • 21.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.