Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei

Tritte gegen Fahrzeuge
18-jähriger Vandale unterwegs

Ettenheim. Dank zweier aufmerksamer Zeugen wurde die Polizei am späten Montagabend gegen 22.15 Uhr alarmiert, weil ein betrunkener Fußgänger im Bereich Im Brünnelinsgraben in Ettenheim sein Unwesen trieb. Die beiden Zeugen beobachteten, wie der alkoholisierte 18-Jährige auf seinem nächtlichen Streifzug sämtliche geparkte Fahrzeuge am Straßenrand durch Tritte beschädigte. An vier Autos konnten erkennbare Schäden festgestellt werden. Der genau zurückgelegte Fußweg des Mannes ist jedoch nicht...

  • Ettenheim
  • 27.10.20
Polizei

Unter Alkoholeinfluss
21-Jähriger begeht Unfallflucht

Ettenheim. Eine Zeugin meldete der Polizei am Sonntag gegen 22 Uhr einen Verkehrsunfall an der Wendeplatte in der Straße Alte Gärtnerei, Ecke Orschweirer Straße in Ettenheim. Hier soll ein alkoholisierter Autofahrer beim Rückwärtsfahren einen Telefonverteilerkasten und Hecken beschädigt haben. Die Beamten des Polizeireviers Lahr konnten vor Ort das genannte Fahrzeug feststellen und suchten die Halteranschrift auf. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest in der Wohnung des mutmaßlichen...

  • Ettenheim
  • 19.10.20
Polizei

Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis
Ende einer nächtlichen Autofahrt

Lahr. Eine nächtliche Ausfahrt mit dem Auto endete am Donnerstag für einen Renault-Fahrer mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Die Beamten des Polizeireviers Lahr kontrollierten den 31-Jährigen gegen 23.20 Uhr in der Turmstraße. Nach einem Atemalkoholtest mussten sie feststellen, dass der Mann mit über 0,8 Promille hinter dem Steuer seines Wagens gesessen hatte. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen...

  • Lahr
  • 16.10.20
Polizei

Besonders schwerer Diebstahl
Junge Männer klauen Auto

Mahlberg. Nach dem mutmaßlichen Diebstahl eines Autos in Mahlberg in der Nacht auf Mittwoch gelang den Beamten des Polizeireviers Lahr kurz nach 1 Uhr die vorläufige Festnahme zweier 19 und 20 Jahren alten Tatverdächtigen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte das Duo einen VW Golf kurzgeschlossen und damit eine Spritztour unternommen haben. Im Zuge einer umgehend eingeleiteten Fahndung konnten die Beamten zunächst den Wagen mit eingeschlagener Seitenscheibe und laufendem Motor auf der Fahrbahn der...

  • Mahlberg
  • 14.10.20
Polizei

Schwer verletzt
Mountainbikefahrer stürzt auf Landwirtschaftsweg

Oberkirch (st).  Ein 20 Jahre alter Radfahrer hat sich nach einem Sturz am Samstagabend, 3. Oktober, auf einem parallel zur L88 verlaufenden Landwirtschaftsweg in Oberkirch-Haslach schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Villingen-Schwenningen geflogen werden. Offenbar touchierten sich Räder Nach bisherigen Erkenntnissen war der Heranwachsende mit seinem Mountainbike kurz nach 21.30 Uhr in Begleitung zweier Freunde von Haslach in...

  • Oberkirch
  • 05.10.20
Polizei

Alkohol am Steuer
Führerscheinverlust machte keinen Eindruck

Appenweier (st). Weil er wiederholt mit Alkohol am Steuer auffiel, sieht ein Mann nun mehreren Strafanzeigen entgegen, teilt die Polizei mit. Durch einen Zeugen sei am Montagabend, 31. August, gegen 21.30 Uhr der randalierender 30-Jährige in der Ortenauer Straße in Appenweier gemeldet worden. Der Mann habe sich noch vor Eintreffen der Beamten aus Kehl mit seinem Auto von der Örtlichkeit entfernt und sei durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch an seiner Wohnanschrift angetroffen...

  • Offenburg
  • 01.09.20
Polizei

Autoschlüssel vom Nachtisch genommen
Versuchter Diebstahl von PKW

Offenburg (st). Zahlreiche verkehrsrechtliche Verstöße und Straftaten werden einem 41-Jährigen nach einem Vorfall am Montagabend, 31. August, in Offenburg laut Polizeipräsidium Offenburg zur Last gelegt. Der Mann habe kurz nach 21 Uhr einen 36-Jährigen Bekannten in einer Unterkunft in der Lise-Meitner-Straße aufgefordert, ihm sein Auto zu leihen. Nachdem dieser der Forderung nicht nachgekommen sei, habe der 41-jährige nach derzeitigem Sachstand den Fahrzeug-Schlüssel vom Nachttisch des...

  • Offenburg
  • 01.09.20
Polizei

Beim Anfahren zurückgerollt
Mit Alkohol am Steuer

Appenweier (st). Ein Verkehrsunfall hat am Sonntagmittag, 3. August,  auf der Nesselrieder Straße in Appenweier zu etwa 3.000 Euro Sachschaden geführt. teilt die Polizei mit. Gegen 12.20 Uhr sei ein 47-jähriger Opel-Fahrer nach links in die Steinstraße abgebogen. Im dortigen Einmündungsbereich habe ein 61-jähriger Hyundai-Lenker verkehrsbedingt warten müssen, um nach rechts auf die Nesselrieder Straße abzubiegen. Beim Anfahren sei der Hyundai-Fahrer mit seinem Fahrzeug rückwärts gerollt und...

  • Appenweier
  • 31.08.20
Polizei

Zu betrunken
Mann in Gewahrsam genommen

Lahr. Am Donnerstagnachmittag wurde gegen 13.10 Uhr eine betrunkene Person auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Im Götzmann in Mietersheim gemeldet. Beim Eintreffen einer Polizeistreife konnte ein 28 Jahre alter, torkelnder Mann festgestellt werden. Da aufgrund seines Zustandes offensichtlich eine Fremd- und Eigengefährdung bestand, wurde er in Gewahrsam genommen. Auf dem Polizeirevier leistete er heftigen Widerstand und trat gegen einen Polizeibeamten, weshalb ein...

  • Lahr
  • 28.08.20
Polizei

Fahren unter Alkoholeinfluss
Kontrolle in der Straßburger Straße

Kehl. Eine Verkehrskontrolle am Freitag in der Straßburger Straße in Kehl wurde einem VW-Fahrer zum Verhängnis. Gegen 3.30 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Kehl den 30 Jahre alten Mann auf Höhe der Hafenstraße und mussten nach einem durchgeführten Atemalkoholtest feststellen, dass er seinen Wagen mit über einer Promille steuerte. Die Weiterfahrt wurde beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

  • Kehl
  • 28.08.20
Polizei

In Schlangenlinien gefahren
Autofahrer geriet in den Gegenverkehr

Offenburg (st). Am frühen Freitagmorgen, 28. August, gegen 0.40 Uhr hat ein Zeuge einen Autofahrer gemeldet, welcher auffällig langsam in Schlangenlinien von Durbach kommend in Richtung Offenburg-Rammersweier unterwegs gewesen sei, so das Polizeipräsdium Offenburg. Nach ersten Ermittlungen sei es im Rammersweier-Wald zu einem Verkehrsvorgang gekommen, bei welchem das Auto komplett in den Gegenverkehr gelenkt worden sei. Ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer habe auf eine Grasfläche...

  • Offenburg
  • 28.08.20
Polizei

Eine Verkehrsinsel übersehen
Schild aus der Verankerung gerissen

Offenburg (st). Während seiner Fahrt auf der Appenweierstraße in Offenburg kollidierte ein 51-jähriger Autofahrer am Sonntagabend, 23. August, im Kreuzungsbereich zur Straße `"Breitfeld" mit einer Verkehrsinsel, teilt die Polizei mit. Als die Beamten des Polizeireviers Offenburg am Unfallort ankamen, stand das Auto schräg, mit der linken Fahrzeugseite auf einer Verkehrsinsel. Ein Verkehrsschild, das bei dem Unfall vermutlich aus der Verankerung gerissen wurde, habe ebenfalls auf der...

  • Offenburg
  • 24.08.20
Polizei

Keine Lust auf Blutentnahme
Widerstand gegen Polizisten geleistet

Offenburg (st). Der Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen endete für einen 39-Jährigen am frühen Freitag, 21. August, trotz seiner Gegenwehr mit einer Blutentnahme, teilt das Polizeipräsidium Offenburg mit. Der Enddreißiger sei kurz vor 1 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle genauer unter die Lupe genommen worden, als der Verdacht aufgekommen sei, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol hinter dem Steuer gesessen haben könnte. Da er einen Atemalkoholtest verweigert habe, habe er...

  • Offenburg
  • 21.08.20
Polizei

Zu dritt auf einem Roller
Mehrere Anzeigen für 17-Jährigen

Lahr. Nach dem Fluchtversuch eines 17 Jahre alten Rollerfahrers erwarten diesen nun mehrere Anzeigen. Der Heranwachsende konnte mit seinem Roller am Freitag gegen 1.15 Uhr von einer Polizeistreife in der Turmstraße in Lahr entgegen der Fahrtrichtung in einem Baustellenbereich beobachtet werden. Er lenkte sein Zweirad mit zwei weiteren Soziussen, alle drei saßen dabei ohne Sturzhelm auf dem selben Fahrzeug. Die Beamten des Polizeireviers Lahr forderten den Fahrer kurz vor der Oberen Bergstraße...

  • Lahr
  • 21.08.20
Polizei

Nächtliche Verkehrskontrolle
Mit über ein Promille Alkohol am Steuer

Kehl. Eine Verkehrskontrolle am Freitag wurde einem Renault-Fahrer zum Verhängnis. Die Beamten des Polizeireviers Kehl kontrollierten den 35-Jährigen gegen 3 Uhr in der Vogesenallee und mussten nach einem durchgeführten Atemalkoholtest feststellen, dass der Mann mit über einem Promille hinter dem Steuer seines Wagens gesessen hatte. Die Weiterfahrt wurde beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Nach Auswertung der Blutprobe erwartet ihn eine Anzeige.

  • Kehl
  • 21.08.20
Polizei

Alkohol am Steuer
Test ergibt über ein Promille

Kehl. Im Zuge einer Kontrolle wurde ein 53 Jahre alten Mercedes-Fahrer in der Nacht auf Dienstag in Kehl alkoholbedingt aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten des Polizeireviers Kehl kontrollierten den Mann kurz nach Mitternacht in der Hauptstraße und mussten nach einem durchgeführten Atemalkoholtest feststellen, dass der Fahrzeuglenker mit über einem Promille hinter dem Steuer seines Wagens gesessen hatte. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

  • Kehl
  • 18.08.20
Polizei

Betäubungsmittel und Alkohol
Anzeigen nach Verkehrskontrollen

Kehl. Verkehrskontrollen in der Straßburger Straße in Kehl wurden in der Nacht auf Dienstag einem Motorrad- sowie einem Autofahrer zum Verhängnis. Die Beamten des Polizeireviers Kehl kontrollierten kurz vor 3.30 Uhr einen 23 Jahre alten Zweiradfahrer und fanden dabei ein unerlaubtes Pfefferspray im Helmfach seines Fahrzeuges. Bei der genaueren Überprüfung des Fahrers deuteten überdies mehrere Anzeichen darauf hin, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Ein durchgeführter...

  • Kehl
  • 18.08.20
Polizei

35-Jähriger leistet Widerstand
Delinquenten erwarten mehrere Anzeigen

Lahr. Ein mutmaßlich unter Alkohol- und möglicherweise auch unter Drogeneinfluss stehender Mann musste am Sonntagnachmittag von Beamten des Polizeireviers Lahr in Gewahrsam genommen werden, nachdem er etliche Ratschläge und Anweisungen der Polizisten ignorierte. Begonnen hatte das unrühmliche Schauspiel gegen 15.45 Uhr in einer Bäckerei in der Friedrichstraße. Dort soll der 35-Jährige andere Gäste belästigt und sich unter anderem an deren Bestellungen vergriffen haben. Aufforderungen des...

  • Lahr
  • 17.08.20
Polizei

Flucht endet in einem Unfall
Rollerfahrer verweigert Kontrolle

Appenweier (st). Die Flucht eines 20-jährigen Rollerfahrers vor der Polizei endete in den frühen Samstagmorgenstunden, 15. August, in einem Unfall und mehreren Anzeigen gegen ihn. Laut Pressemeldung des Polizeipräsidiums Offenburg fuhr der Heranwachsende gegen 1.30 Uhr auf der B3, Ortsausgang Appenweier in Richtung Offenburg und sollte durch eine Streife des Polizeireviers Kehl einer Kontrolle unterzogen werden. Als er durch den Streifenwagen hierfür überholt wurde, habe er schon durch den...

  • Appenweier
  • 17.08.20
Polizei

Widerstand gegen die Polizei
Beleidigungen bei Festnahme

Offenburg (st). Ein Beziehungsstreit löste in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 6. auf 7. August, einen Polizeieinsatz in Offenburg aus. Nachdem sich ein stark alkoholisierter und aggressiver 21-Jähriger auch durch die eingesetzten Polizeibeamten nicht beruhigen ließ, sollte er zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Auf dem Weg zum Streifenfahrzeug setzte er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen körperlich zur Wehr und beleidigte mehrfach die eingesetzten...

  • Offenburg
  • 08.08.20
Polizei

Trunkenheitsfahrt endet in Verkehrsunfall
Niemand verletzt, aber hoher Schaden

Friesenheim-Oberschopfheim. Eine Alkoholfahrt endete am Freitag für eine 45-Jährige in einem Zusammenstoß mit einem geparkten Fahrzeug. Die Frau lenkte gegen 0.15 Uhr ihren Wagen in der Kirchstraße in Oberschopfheim in Richtung Oberdorfstraße. Nach bisherigen Feststellungen dürfte vorheriger Alkoholkonsum zur Kollision mit einem dort ordnungsgemäß, am linken Fahrbahnrand geparkten Fiat geführt haben. Das Fahrzeug der Citroen-Fahrerin blieb inmitten der Straße stehen und war infolge der...

  • Friesenheim
  • 07.08.20
Polizei

Zwei Radunfälle hintereinander
Unfallaufnahme lenkte von Straße ab

Schutterwald (st). Eine Unfallaufnahme in der Schweizergasse  in Schutterwald zog am Donnerstagnachmittag, 30. Juli, offenbar die Aufmerksamkeit eines Radfahrers auf sich und führte so zu einem zweiten Verkehrsunfall nur wenige Meter weiter. Ein Fahrradfahrer ist kurz nach 16 Uhr von der Schweizergasse kommend in die Ritterstraße eingefahren und ersten Erkenntnissen zufolge ungebremst gegen eine Gartenmauer geprallt und gestürzt. Beim Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Offenburg...

  • Schutterwald
  • 31.07.20
Polizei

Kontrolle verloren
Radfahrer stürzt schwer

Ettenheim. Die offenbar unter Alkoholeinfluss stattfindende Fahrradfahrt eines 19-Jährigen in Ettenheim endete für diesen am späten Donnerstag mit schweren Verletzungen und einem Krankenhausaufenthalt. Der junge Mann war gegen 23.45 Uhr auf der Straße `Im Pfaffenbach` in Richtung der Ettenheimer Innenstadt unterwegs, als scheinbar die Kontrolle über sein Zweirad verlor und zu Fall kam. Nachdem ein durchgeführter Atemalkholtest einen Wert von etwa 1,7 Promille zutage brachte, musste der junge...

  • Ettenheim
  • 31.07.20
Polizei

Rollerfahrer gestürzt
Unter Alkohol und Betäubungsmittel

Lahr. Schwere Verletzungen hat sich am Donnerstag ein 60-Jähriger in Lahr zugezogen. Der Rollerfahrer befuhr gegen 11.20 Uhr die Rheinstraße, vom Kreisverkehr Dinglinger Hauptstraße kommend, in westliche Richtung. In einer Linkskurve touchierte der Mann scheinbar den hohen Bordstein auf der rechten Seite, so dass er mit seinem Roller zu Fall kam. Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen in ein Klinikum befördert. Zum Zeitpunkt der Fahrt stand der Mann vermutlich unter Alkohol- und...

  • Lahr
  • 31.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.