Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei
Symbolbild

Friedliche Veranstaltung
Tausende Besucher beim Fastnachtsumzug

Lahr. Tausende Besucher haben am Sonntag in Lahr die Strecke des Fastnachtsumzugs mit seinen rund 4.000 Hästrägern gesäumt. Beamte des Polizeireviers Lahr blicken auf eine ereignisreiche Veranstaltung zurück. Zusammen mit Kräften der Bundespolizei, des Polizeipräsidiums Einsatz und des Kommunalen Ordnungsdienstes waren sie laut Pressemeldung für die Sicherheit der Narren sowie der Gäste verantwortlich. Bis auf einzelne Beeinträchtigungen gab es aus verkehrsrechtlicher Sicht nur Erfreuliches...

  • Lahr
  • 21.01.20
Polizei

18-Jähriger flüchtet vor Polizei
Verfolgungsfahrt endet an Werbeschild

Offenburg. Ein 18-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht auf Sonntag in der Weststadt eine spektakuläre Verfolgungsfahrt mit mehreren Streifenbesatzungen des Polizeireviers Offenburg und der Polizeihundeführerstaffel geliefert. Die wilde Flucht endete laut Pressemeldung allerdings um 3.19 Uhr an einem Werbeschild an der Einmündung der Kolpingstraße zur Heimburgstraße. Der Opel-Lenker sollte zuvor einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Beim Erkennen des Streifenwagens nahm die...

  • Offenburg
  • 20.01.20
Polizei
Jubiläumsumzug Ringsheim 12.01.2020

Polizei zieht Bilanz
Großer Andrang beim Narrenjubiläum

Ringsheim. Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr, des Polizeipostens Rust, des Polizeipräsidiums Einsatz und der Bundespolizei hatten anlässlich des Narrenjubiläums am Sonntag in Ringsheim alle Hände voll zu tun. Mehrere Tausend Besucher ließen sich bei besten Witterungsbedingungen in die knapp 2.500-Seelen-Gemeinde im südlichen Ortenaukreis locken. Alkohol und Randale Die Strategie, mit der Bahn anreisende Jugendliche bereits am Bahnhof in Empfang zu nehmen, sie zu kontrollieren und...

  • Ringsheim
  • 14.01.20
Polizei

Beziehungsstreit am Bahnhof
Alkoholisierte 19-Jährige greift Polizisten an

Kehl. Eine mutmaßlich alkoholisierte 19 Jahre alte Frau hat in den Nachtstunden von Sonntag auf Montag am Bahnhofsvorplatz laut Pressemeldung einen Polizisten angegriffen und die eingesetzten Beamten beleidigt. 19-Jährige mit Verletzungen Vorausgegangen war ein Streit zwischen der Heranwachsenden und ihrem 32 Jahre alten Lebensgefährten in einem Lokal am Bahnhof. Ein Beschäftigter der Gaststätte hatte gegen 2.45 Uhr um polizeiliche Hilfe gebeten, weil der 32-Jährige laut Schilderung des...

  • Kehl
  • 13.01.20
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Kollision

Achern (st). Nach einem Verkehrsunfall am Neujahrsmorgen in Oberachern flüchtete die Verursacherin unerlaubt von der Unfallstelle. Die Honda-Lenkerin befuhr zwischen 8 Uhr und 9.15 Uhr die Oberacherner Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Auf Höhe der Benz-Meisel-Straße kam sie ersten Erkenntnissen zufolge nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Straßenlaterne, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Anschließend fuhr sie vom Unfallort davon, ohne die Polizei zu...

  • Achern
  • 03.01.20
Polizei

Mehrere Anzeigen
Hauseck gerammt

Friesenheim-Schuttern. Der übermäßige Alkoholgenuss eines 30-Jährigen führte am frühen Sonntag offenbar zu einem Verkehrsunfall in der Kruttnau in Schuttern. Der Honda-Lenker kollidierte während eines Abbiegevorgangs gegen 4 Uhr mit einem Hauseck sowie einem Hoftor und verursachte hierbei einen Sachschaden von rund 13.000 Euro. Nachdem er sich kurzzeitig vom Unfallort entfernt hatte, kehrte der 30 Jahre alte Mann zurück. Ein durchgeführter Atemalkoholtest brachte einen Wert von deutlich über...

  • Friesenheim
  • 30.12.19
Polizei

Betrunken am Steuer
Und kein Führerschein

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle der Beamten des Polizeireviers Offenburg endete für einen 44-Jährigen am frühen Sonntag, 29. Dezember, mit unangenehmen Folgen. Der Mittvierziger war gegen 5 Uhr auf der Kinzigstraße in Offenburg unterwegs, als die Beamten ihn einer Kontrolle unterzogen und hierbei herausfanden, dass der Opel-Lenker seinen Wagen nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol gesteuert hatte, sondern weiterhin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein durchgeführter...

  • Offenburg
  • 30.12.19
Polizei

Grenzwert überschritten
Zu viel Alkohol am Steuer

Ettenheim. Jeder Schluck Alkohol ist für Fahrer eines Kraftfahrzeugs in der Probezeit oder bei unter 21-Jährigen tabu und wird bei Missachtung mit einem dreistelligen Bußgeld sowie einem Punkt in Flensburg geahndet. Diese Erfahrung musste in der Nacht auf Freitag ein 19 Jahre alter Autofahrer bei einer Routinekontrolle in der Franz-Gschrey-Straße in Ettenheim machen. Der Heranwachsende hatte knapp 0,3 Promille intus und musste seinen Wagen stehen lassen. Ihn erwartet ein...

  • Ettenheim
  • 27.12.19
Polizei

Rasante Flucht
Zu schnell unterwegs

Offenburg (st). Weil er den Messe-Kreisel in der Offenburger Hauptstraße mit mutmaßlich überhöhter Geschwindigkeit befuhr, ist eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg in der Nacht auf Freitag, 27. Dezember, einem alkoholisierten VW-Lenker auf die Schliche gekommen. Der 22-Jährige war allerdings nicht gewillt, sich einer behördlichen Überprüfung unterziehen zu lassen und versuchte, mit einer Geschwindigkeit jenseits von 130 Stundenkilometern das mit Blaulicht und Martinshorn...

  • Offenburg
  • 27.12.19
Polizei

20-Jähriger festgenommen
An Polizeifahrzeug zu schaffen gemacht und Widerstand geleistet

Lahr. Ein mit über zwei Promille unter Alkoholeinfluss stehender Mann hat in der Nacht auf Sonntag versucht, mit einem Messer das Kennzeichen an einem Polizeifahrzeug abzumontieren, wurde hierbei aber von einem Polizeibeamten beobachtet und konnte vorläufig festgenommen werden. Im Rahmen eines anderweitigen Polizeieinsatzes haben die Polizisten laut Pressemeldung ihre Streifenwagen kurz vor 3 Uhr unweit eines Lokals in der Kreuzstraße abgestellt. Während der Erforschung des Sachverhalts...

  • Lahr
  • 23.12.19
Polizei

Etliche Strafverfahren
Gestohlene Kennzeichen und sexuelle Belästigung

Offenburg. Ein 42 Jahre alter Mann hat über das Wochenende mehrfach die Polizisten des örtlichen Polizeireviers und des Verkehrskommissariats beschäftigt und muss sich nun einer ganzen Litanei an Strafverfahren stellen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 42-Jährige am Samstagabend laut Pressemeldung nach einem Streit mit seiner Ex-Freundin die amtlichen Kennzeichen an deren Auto abmontiert und gestohlen haben. Nach der erfolgten Anzeigenaufnahme durch eine hinzugerufene...

  • Offenburg
  • 23.12.19
Marktplatz

DAK-Gesundheitsreport 2019 veröffentlicht
Seelenleiden im Ortenaukreis gestiegen

Ortenau (st). Der Krankenstand im Ortenaukreis ist 2018 gestiegen. Die Ausfalltage aufgrund von Erkrankungen nahmen im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozentpunkte zu und damit stärker als im Landesschnitt. Mit 4,1 Prozent gab es in der Region den vierthöchsten Krankenstand in ganz Baden-Württemberg. Laut DAK-Gesundheitsreport waren damit an jedem Tag des Jahres von 1.000 Arbeitnehmern 41 krankgeschrieben. Der höchste Krankenstand in Baden-Württemberg wurde mit 4,3 Prozent im...

  • Offenburg
  • 10.12.19
Polizei
Ein Betrunkener belästigte auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt Passanten.

Passanten belästigt
Störenfried auf dem Weihnachtsmarkt

Offenburg (st). Ein 48 Jahre alter Mann ist am Montagabend, 9. Dezember, von Beamten des Polizeireviers Offenburg in Gewahrsam genommen worden, nachdem er permanent Passanten als auch Standbetreiber auf dem Weihnachtsmarkt belästigt hatte. Erstmals wurde der offensichtlich Alkoholisierte gegen 19 Uhr von den hinzugerufenen Gesetzeshütern ermahnt und ihm die Folgen einer Nichtbeachtung der Anweisungen aufgezeigt. Die gut gemeinten Ratschläge scheinen allerdings nicht gefruchtet zu haben. Drei...

  • Offenburg
  • 10.12.19
Polizei

Aggressiver Randalierer
18-Jähriger mit zwei Promille festgenommen

Neuried. Das aggressive Verhalten eines 18-Jährigen hatte für ihn am Mittwochabend nicht nur zur Folge, dass er die restliche Nacht in der Gewahrsamszelle des Polizeireviers Offenburg verbringen musste, es hatte ihm zudem gleich mehrere Strafanzeigen eingebracht. Der stark alkoholisierte Heranwachsende fiel zunächst laut Pressemeldung gegen 20.30 Uhr im Bereich des Akazienwegs auf, wo er zwei Jugendliche mehrfach verbal attackiert haben soll und hierbei immer aggressiver wurde. Als diese...

  • Neuried
  • 05.12.19
Polizei

Beleidigung und Bedrohung
Alkoholisierter Unruhestifter verhaftet

Unterhamersbach. Ein offensichtlich erheblich unter Alkoholeinwirkung stehender Mann hat sich am Donnerstagabend eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingehandelt, nachdem er die eingesetzten Beamten körperlich angegangen hatte. Der 39-Jährige positionierte sich laut Pressemeldung vor dem Anwesen einer Bekannten, um dort Einlass zu bekommen. Als er von Anwohnern zum Verlassen des Grundstücks aufgefordert wurde, zeigte er sich uneinsichtig. Auch von den eintreffenden...

  • Zell a. H.
  • 29.11.19
Polizei

Alkoholfahrt
28-Jähriger gefährdet Fußgänger

Offenburg. Ein 28-jähriger Mercedes-Fahrer kollidierte am Mittwochabend beim Abbiegen von der Hauptstraße in die Gustav-Ree-Anlage mit dem rechten Bordstein und kam nach einigen Metern zum Stehen. Hierbei gefährdete er laut Pressemeldung drei Fußgänger, die gegen 23.40 Uhr auf dem dortigen Gehweg unterwegs waren. Nach bisherigen Feststellungen dürfte die Unfallursache in nicht angepasster Geschwindigkeit und der Alkoholisierung des 28-Jährigen zu suchen sein. Im Rahmen der Unfallaufnahme...

  • Offenburg
  • 28.11.19
Polizei
Symbolbild

In Zaun gekracht
67-Jähriger überfährt Kreisverkehr

Renchen. Die Fahrt von Önsbach in Richtung Appenweier endete für einen 67-Jährigen am Dienstag gegen 0.30 Uhr am Ortseingang in Renchen. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Opel-Fahrer laut Pressemeldung mit annähernd 1,5 Promille den dortigen Kreisverkehr übersehen haben und landete letztendlich im Zaun eines Einkaufsmarktes. Eine verständigte Streifenbesatzung des Polizeireviers Achern/Oberkirch stellte bei der Unfallaufnahme die Alkoholbeeinflussung des glücklicherweise unverletzten...

  • Renchen
  • 26.11.19
Polizei

Verfolgungsfahrt
Alkohol, Drogen und ohne Führerschein

Oberkirch. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch konnten in der Nacht auf Freitag nach einer kurzen Verfolgungsfahrt einen Autofahrer stoppen und aus dem Verkehr ziehen. Wie sich bei der Kontrolle gegen 1.10 Uhr laut Pressemeldung herausstellte, hatte der 31-Jährige seinen Wagen ohne erforderliche Fahrerlaubnis über den Südring gesteuert. Ferner stand er unter Alkohol- und Drogeneinwirkung. Durchgeführte Tests bescheinigten dem Mann knapp 0,5 Promille, als auch den Konsum verbotener...

  • Oberkirch
  • 22.11.19
Polizei

19.000 Euro Schaden
Betrunken über Verkehrsinsel geschleudert

Lahr. Ein 34-jähriger Fahrer eines Transit war am frühen Dienstagmorgen auf der Bismarckstraße von der Geroldsecker Vorstadt kommend stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des "Doler Platzes" kam er laut Pressemeldung nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und krachte hierbei gegen ein Verkehrsschild und eine Straßenlaterne. Durch die Zusammenstöße hat er einen Gesamtschaden von rund 19.000 Euro verursacht. Wie die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr feststellen...

  • Lahr
  • 19.11.19
Polizei

Unfall verursacht
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinwirkung

Lahr. Nach einem Auffahrunfall am Mittwochmittag in der Schwarzwaldstraße stellte sich heraus, dass der mutmaßliche Unfallverursacher keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und überdies leicht unter Alkoholeinwirkung stand. Ein 64 Jahre alter Peugeot-Fahrer ist laut Pressemeldung gegen 12.15 Uhr in das Heck eines VW geprallt und hat so einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro verursacht. Als die Beamten des Polizeireviers Lahr bei der Unfallaufnahme die Führerscheindaten erheben wollten, musste...

  • Lahr
  • 14.11.19
Lokales
Klaus Muttach (links) und Hans Heizmann, Fachgebiet Sicherheit und Ordnung

Probleme durch Ruhestörung und Alkoholkonsum
Nach Schulschluss geht es manchmal richtig hoch her

Ortenau (jtk). Die Stadt Achern geht restriktiver gegen Trinkgelage und andere Formen der Störung der öffentlichen Ordnung auf Schulgelände vor. „Der Aufenthalt auf öffentlichen Plätzen ist vollkommen in Ordnung, massive Störungen der öffentlichen Ordnung bis hin zu unappetitlichen Hinterlassenschaften akzeptieren wir aber nicht“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Damit Polizei und Ordnungskräfte dies auch durchsetzen können, wurden in Abstimmung mit den Schulleitern an allen Schulen...

  • Ortenau
  • 02.11.19
Polizei

Drogen und Alkohol
Gefährliche Flucht endet mit Festnahme

Mahlberg/Kippenheim. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Mittwochabend gegen einen 31 Jahre alten Fahrer eines Hyundai. Der Mann sollte laut Pressemeldung gegen 21.15 Uhr in Altdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, als er beschleunigte und in halsbrecherischer Art und Weise über Mahlberg, Kippenheim und Kippenheimweiler flüchtete. Hierbei überschritt er nicht nur mehrfach deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit, er setzte auch zu riskanten Überholmanövern an...

  • Mahlberg
  • 31.10.19
Polizei

Nach Alkoholfahrt
Fahrverbot und Punkte

Kappelrodeck (st). Eine Verkehrskontrolle in der Nacht auf vergangenen Mittwoch wurde einem VW-Fahrer zum Verhängnis. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch kontrollierten den 61-Jährigen gegen Mitternacht im Ortsteil Venedig und mussten nach einem durchgeführten Atemalkoholtest feststellen, dass der Mann mit knapp einem Promille unter dem Einfluss von Alkohol stand. Er muss nun mit einem Bußgeld im dreistelligen Bereich, einem mehrwöchigen Fahrverbot und Punkten in Flensburg...

  • Kappelrodeck
  • 24.10.19
Lokales
Testkäufe finden regelmäßig statt.

Testkäufe der Kommunalen Kriminalprävention
In fünf von zehn Fällen bekommen Jugendliche Tabak

Kehl (st). Der Verkauf von nikotinhaltigen Erzeugnissen an Minderjährige ist verboten und dennoch: In fünf von zehn Geschäften konnten Jugendliche Tabak erwerben. Das ist das Ergebnis der jüngsten Testkäufe, welche das Beratungsteam Kommunale Kriminalprävention (KKP) organisiert hatte. In den Kehler Spielhallen gab es in diesem Jahr dagegen noch keine Beanstandungen: Sowohl der Jugendschutz als auch die Sperrzeiten wurden eingehalten. Das KKP-TeamTestkäufe durch Jugendliche und die Situation...

  • Kehl
  • 18.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.