Nachrichten - Oppenau

  • Chrysanthema eröffnet
    Sonja I. ist Botschafterin des Blumenfestivals

    Lahr (ag). "Da ist die Chrysanthemenkönigin! Darf ich ein Foto machen?" Natürlich darf die Besucherin. Noch trägt Sonja Moser keine Krone, kommt gerade vom Friseur und ist unterwegs zum Eröffnungsempfang der Chrysanthema im Haus zum Pflug. Offiziell wird sie als Sonja I. erst später auf dem Marktplatz gekrönt. Ist sie nervös? "So langsam steigt die Aufregung", gibt die 20-jährige Sulzerin, die in...

  • Unfälle mit Autos aus dem Ausland
    Grüne Karte und Europäische Unfallbericht

    Ortenau (set). Ein Mann steuert sein Fahrzeug an eine Kreuzung und biegt nach rechts ab. Ein entgegenkommendes Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen möchte in gleicher Richtung abbiegen. Beide Autos stoßen zusammen. Dieser Fall passiert in einer Stadt in der Mitte Deutschlands außerhalb der Ferienzeit nicht so häufig, wie in der Ortenauer Grenzregion. Da sind unter anderem Autos mit Schweizer...

  • Warum sich für den Pflegeberuf entscheiden?
    Auszubildende erzählen aus ihrem Alltag

    Offenburg (ds). "Am meisten kämpfe ich mit den vielen Namen", gibt Juliane Gißler ganz spontan zu. Ansonsten findet sie an ihrem Beruf nichts weiter auszusetzen. Sie absolviert derzeit eine Ausbildung zur Alltagsbetreuerin im Paul-Gerhardt-Werk in Offenburg. "Ich habe schon zwei Ausbildungen, als Konditorin und als Orthopädieschuhmacherin", erzählt Juliane Gißler. Sie wollte aber mehr mit...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Subjektives Empfinden

    Sie sind wieder unterwegs. Und wie jeden Herbst spalten sie die Menschen in der Ortenau, in Deutschland, ja, ich würde sogar behaupten fast auf der ganzen Welt in zwei Lager, in Freund und Feind. Ausnahmen gibt es vielleicht in der Antarktis, in der Wüste Gobi oder anderen Orten ohne Laubbaumbestand. Dort gibt es natürlich auch keine Verwendung für und somit keinen Streit um Laubbläser. Aber...

  • Millionen Follower lieben Sebastian Wusslers "ChefsTalk"
    Genießen im Netz und auch in der Realität

    Gengenbach (gro).Seinen Namen kennen Profiköche auf der ganzen Welt, denn er ist mit ihnen über die Internet-Plattform "ChefsTalk" vernetzt. Sebastian Wussler stammt aus Gengenbach, lebt in Berlin und arbeitet auf der ganzen Welt. Immer wieder zieht es den 32-Jährigen in seine Heimat zurück, wo seine Familie den "Ponyhof" betreibt. "Ich bin kein Koch", macht er gleich zu Beginn deutlich. Nach...

Lokales

Über das neue Gebäude am Stützpunkt Oppenau-Ibach freuten sich (v. l. n. r.): Bürgermeister Uwe Gaiser von der Stadt Oppenau, Herbert Bohnert, Kolonnenführer am Stützpunkt Ibach, Marcel Schiff, Straßenmeister der Straßenmeisterei Offenburg, Architekt Alfons Burkart, Dezernent Michael Loritz und Gero Morlock vom RP Freiburg.

Stützpunkt Oppenau-Ibach
Neubau der Straßenmeisterei eröffnet

Oppenau-Ibach (st). Am Stützpunkt der Straßenmeisterei Offenburg in Oppenau-Ibach hat das Landratsamt Ortenaukreis ein neues Gebäude errichtet. Der Neubau mit Büro, Sozial- und Sanitärräumen ersetzt zwei seit 2009 behelfsmäßig genutzte Container. Zudem ergänzen drei neue Salzsilos sowie eine Soleanlage die bisher aus einer Salzhalle und drei Salzsilos bestehende Infrastruktur. Zur Eröffnung kamen Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen, Baurecht und Migration im Landratsamt, Gero Morlock...

  • Oppenau
  • 18.10.18
  • 6× gelesen
Hauptamtleiter Andreas Huber mit einem Einnahmeregister aus dem Jahr 1531

Bild- und Dokumentensammlungen im neuen modern gestalteten Stadtarchiv
Auch Hexenprozesse prägen die Geschichte Oppenaus

Oppenau (jtk). Die Protokolle der Jahre 1629 bis 1632, in denen der ehemalige Stadtpfarrer von Oppenau, Otto Vorbach, ein trauriges Kapitel der Oppenauer Geschichte festgehalten hat, sind Zeugnisse der Hexenverfolgung, die in der ersten Hälfte des 17. Jahrhundert auf das Renchtal übergegriffen hat. In dieser Zeit wurden 52 vorwiegend Frauen hingerichtet, die nach Überzeugung der Verfolger durch zum Beispiel Ehebruch und Tötung von Tieren einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hatten. Das...

  • Oppenau
  • 07.08.18
  • 39× gelesen
  • 1
Die Rinder sorgen durch ihr Grasen für die Offenhaltung.
2 Bilder

Kooperation mit Weidegemeinschaft
Ziegen, Pferde und Rinder für Offenhaltung

Oppenau. Die Weidegemeinschaft Lierbach und das Oppenauer Unternehmen Etol setzen ein gemeinsames Projekt zur langfristigen und nachhaltigen Offenhaltung der Landschaft um. Ziegen, Rinder und zwei Pferde bewohnen seit gut vier Wochen eine rund drei Hektar große und schwer zugängliche Weide im Lierbachtal, direkt hinter dem Stammwerk der Firma Etol. Im vergangenen Sommer beendete der vorherige Pächter der Weide seinen Vertrag. Um die Fläche weiterhin offen zu halten, gab...

  • Oppenau
  • 28.06.18
  • 140× gelesen

Felssicherung
Straße zwischen Ruhestein und Allerheiligen gesperrt

Oppenau. Aufgrund von Felssicherungsarbeiten wird die Kreisstraße zwischen dem Ruhestein und Allerheiligen von Montag, 2. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 3. August, voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Ottenhöfen und ist ausgeschildert. Die Felssicherungsarbeiten dienen der Verkehrssicherheit. Während der Baumaßnahme wird unter anderem ein Steinschlagschutzzaun angebracht, es werden lose Steine entfernt und das Felsmaterial wird gesäubert. Darüber hinaus werden im Zuge der...

  • Oppenau
  • 27.06.18
  • 207× gelesen
Der Stadtkern Oppenaus und seine Funktionen sollen vor weiteren Investitionen erforscht werden.

Post von Rathauschef Uwe Gaiser
Bürger äußern Meinung zur Zukunft der Stadt Oppenau

Oppenau (jtk). Die Bürger Oppenaus mit den Ortsteilen Ibach, Lierbach, Maisach und Ramsbach werden in den nächsten Tagen Post von Bürgermeister Uwe Gaiser bekommen, die die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr vom morgigen Donnerstag bis zum kommenden Samstag an alle Haushalte verteilt. Der Flyer fordert zur Teilnahme an einer freiwilligen und anonymen Haushaltsbefragung auf. Die Teilnahme an der Haushaltsbefragung wird gestartet mit Blick auf die geplante Stadtkernsanierung im Rahmen des...

  • Oppenau
  • 05.06.18
  • 23× gelesen
15 Bilder

Amelie Gaiser tauft neuen Segler auf „Stadt Oppenau“
Förderung durch die Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau

Oppenau. Die Fliegergruppe Renchtal e.V. führte am ersten Mai das Fliegerfest im Fliegerheim in Ramsbach-Höfle durch. Highlight war die Flugzeugtaufe des nagelneuen Hochleistungsseglers DISCUS 2C auf den Namen „Stadt Oppenau“. Am Vormittag, noch bei recht kühlem und bedecktem Wetter, begrüßte der erste Vorsitzende Ludwig Treier das Oppenauer Stadtoberhaupt Herr Uwe Gaiser mit seiner Frau Christine und Tocher Amelie. Weiterhin durfte er den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse...

  • Oppenau
  • 02.05.18
  • 98× gelesen
  • 1

Polizei

Ätzender Geruch
Stinkfrucht löst Einsatz in Postfiliale aus

Oppenau. Der Austritt eines zunächst unbekannten Luftgemischs rief am Freitag Einsatzkräfte des Polizeipostens Oppenau, des Polizeireviers Achern/Oberkirch, Ermittler des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt sowie die Wehrleute aus Oppenau auf den Plan. In einer Postfiliale drang gegen 9.30 Uhr ein ätzender Geruch aus einem Paket, welcher bei allen sechs anwesenden Angestellten sowie einer Kundin zu Atemwegsreizungen und Unwohlsein führte. Wie die hinzugerufenen Helfer vor Ort ermitteln konnten,...

  • Oppenau
  • 13.07.18
  • 233× gelesen

Motorradfahrer schwer verletzt
Abgekommen

Oppenau (st). Am Samstag, kurz vor 14 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer die K5370 von Allerheiligen in Richtung Oppenau. In einer Rechtskurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab, blieb an einem Verkehrszeichen hängen und riss dieses aus dem Boden. Der Motorradfahrer stürzte und wurde hierbei schwer verletzt, so dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro.

  • Oppenau
  • 23.06.18
  • 13× gelesen

Schwer verletzt
Motorradfahrer stürzt Abhang hinunter

Oppenau. Auf der Kreisstraße 5370 zwischen Allerheiligen und Oppenau kam am Sonntagnachmittag gegen 16.25 Uhr ein 47-jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt in einer Rechtskurve zu Fall. Der Fahrer aus einer vierköpfigen Gruppe rutschte nach dem Sturz über die Fahrbahn und schleuderte zuerst gegen einen Baum auf der linken Fahrbahnseite und in der Folge einen Abhang hinunter. Der Mann kam schwer verletzt ca. 50 Meter unterhalb der Straße zum Liegen, sein in Frankreich zugelassenes Zweirad...

  • Oppenau
  • 04.06.18
  • 186× gelesen

Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorradfahrer verliert Kontrolle

Oppenau. Ein junger Motorradfahrer musste am Montagabend nach einem Unfall auf der K5370 zwischen Oppenau und Allerheiligen schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Der 27 Jahre alte Biker verlor kurz nach 18 Uhr vor einer Linkskurve und ohne Fremdbeteiligung die Kontrolle über seine Yamaha und prallte gegen zwei Leitpfosten. Die mit ausgelaufenen Betriebsstoffen verschmutzte Fahrbahn wurde von einer Spezialfirma und mit Unterstützung von Einsatzkräften der...

  • Oppenau
  • 05.09.17
  • 326× gelesen

Mehrere Kassen geplündert
Diebespärchen überführt

Seebach, Ramsbach. Die Beamten des Polizeipostens Oppenau können nach mehrwöchigen Ermittlungen nun den Erfolg ihrer Bemühungen verbuchen. Auch die geschädigten Landwirte hatten sich an der Aufklärung der Taten beteiligt. Bereits seit Mitte Juli häuften sich in Ramsbach und Seebach Diebstähle aus Kassen, die an Selbstbedienungsständen aufgestellt waren und an denen die Kunden die dort angebotenen landwirtschaftlichen Erzeugnisse eigenständig bezahlten. Ende Juli konnte ein Pärchen über...

  • Oppenau
  • 04.08.17
  • 94× gelesen

Alkoholkonsum als Ursache
Mit Unimog durch Garten gepflügt

Oppenau. Möglicherweise führte übermäßiger Alkoholkonsum am frühen Dienstagabend dazu, dass ein lebensälterer Unimog-Fahrer die Kontrolle über sein Gefährt verloren hatte und von der Fahrbahn abgekommen war. Der Mann befuhr den Hubackerweg und bog gegen 18.24 Uhr nach links in die Höflestraße ein. Kurz darauf kam er nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und beschädigte unter anderem mehrere Sandsteinskulpturen, welche im Garten eines dortigen Anwesens aufgestellt waren....

  • Oppenau
  • 02.08.17
  • 263× gelesen

Sport

6 Bilder

Gleich zwei junge Flugschüler erobern den Himmel
Oppenauer Timo Roth und Ulmer Florian Ebert meistern erste Alleinflüge

Oberkirch km. Der 14-jährige Timo Roth aus Oppenau-Ramsbach und Florian Ebert, kürzlich erst 15 Jahre alt geworden, aus Renchen-Ulm schafften jeweils ihre ersten Alleinflüge im Segelflugzeug. Die beiden jungen Piloten besuchen derzeit die Realschule in Oberkirch und sind erst seit April aktive Mitglieder der Fliegergruppe Renchtal e.V. (FGR). Nach jeweils rund 60 Schulstarts mit Fluglehrer absolvierten sie nun ihre ersten drei Alleinflüge mit dem Segelflugzeug K13 in...

  • Oppenau
  • 22.08.18
  • 123× gelesen
Ali Abdalla (rotes Trikot) erzielte das entscheidende 2:0 im Spitzenspiel gegen den VfB Bühl.

FUSSBALL-LANDESLIGA: TuS Oppenau – VfB Bühl 2:0
Oppenau übernimmt wieder Tabellenspitze

Oppenau (woge). Der TuS Oppenau hat wieder die Tabellenführung zurück erobert. Nach dem 2:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den VfB Bühl ist ihnen der zweite Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen und zumindest die Relegation sicher. Vor 250 Zuschauern hatten die Bühler die erste Chance des Spiels, doch Oppenaus Torhüter Jose Poveda Torrente hielt einen Strafstoß. Danach war es ein Spiel auf Augenhöhe und es war klar, dass diejenige Mannschaft, die das 1:0 erzielen würde, auf die Siegerstraße gelangen...

  • Oppenau
  • 19.05.18
  • 22× gelesen
Der TuS Oppenau, hier Ali Abdalla, war gestern nicht aufzuhalten und siegte mit 5:0.

LANDESLIGA: TuS Oppenau – SpVgg Ottenau 5:0
SpVgg Ottenau geht im Oppenauer Wirbel unter

Oppenau (woge). Aufgrund einer starken zweiten Halbzeit hat der TuS Oppenau sein Heimspiel gegen die Spielvereinigung Ottenau noch klar mit 5:0 gewonnen. Schon in der ersten Halbzeit waren die Renchtäler die dominierende Mannschaft, doch die Abwehr der Ottenauer konnte ihr Gehäuse noch sauber halten. "Dosenöffner" war das frühe Tor in der 46. Minute, das Spielertrainer Christian Seger in der 46. Minute erzielte. Als sieben Minuten später Florian Müller auf 2:0 erhöhte war der Bann endgültig...

  • Oppenau
  • 02.12.17
  • 152× gelesen

LANDESLIGA:
VfB Bühl – TuS Oppenau 0:2

Bühl (woge). Das mit Spannung erwartete Verfolgerduell zwischen dem VfB Bühl und dem TuS Oppenau haben die Renchtäler mit 2:0 gewonnen. Es war ein verdienter Sieg der Seger-Truppe, denn der TuS präsentierte sich über die geamte Spielzeit als die taktisch bessere Mannschaft. Schon in den ersten 45 Minuten fiel den Fans des VfB Bühl auf, dass ihre Mannschaft nicht wie gewohnt das Kommando übernahm. Christian Seger hatte seine Mannschaft optimal eingestellt, so dass die Zwetschgenstädter kaum zu...

  • Oppenau
  • 04.11.17
  • 16× gelesen

LANDESLIGA
TuS Oppenau – SC Hofstetten 0:0

Oppenau (woge). Der SC Hofstetten ist in Oppenau nicht über torloses Remis hinaus gekommen. Damit verpassten die Kinzigtäler eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft. Das Spiel wurde überschattet durch eine schwere Verletzung von Jakob Schätzle (SCH), der sich ohne Fremdverschulden bereist in der 9. Minute eine offenen Ellenbogenfraktur zuzog. Das Spiel musste für 25 Minuten unterbrochen werden. Trotz dieses Schocks war Hofstetten die klar bessere Mannschaft und hätte das Spiel...

  • Oppenau
  • 13.05.17
  • 12× gelesen

Freizeit & Genuss

Ein Turm mit Weitblick

Buchkopfturm in Oppenau
Grandioses Panorama

138, 139, 140 – wer so viele Stufen erklommen hat, wird reichlich belohnt mit einer herrlichen Aussicht über die Rheinebene, Teile des Schwarzwalds bis hin zu den Vogesen. Der Buchkopfturm in Oppenau hält für seine Besucher ein grandioses Panorama bereit. Eröffnet im Jahr 2015, wurde der Turm aus heimischer Weißtanne und 13 Tonnen Stahl erbaut. Er thront mit seinen 28 Metern Höhe in der Ortschaft Maisach im Stadtwald Oppenau, oberhalb des Anwesens Antogast. Durch seine offene, sechseckige...

  • Oppenau
  • 21.09.18
  • 29× gelesen
6 Bilder

Topmodernes Seglelflugzeug DISCUS 2C zum Probesitzen
Präsentation Segler auf Stadtfest Oppenau am Sonntag

Am kommenden Sonntag, dem 26. August 2018, präsentiert die Fliegergruppe Renchtal e.V. den nagelneuen Hochleistungssegler DISCUS 2C auf dem Stadtfest in Oppenau. An einem Infostand kann in die Faszination Fliegen geschnuppert werden. Der topmoderne Segler, getauft auf „Stadt Oppenau“ ist direkt vor dem Rathaus aufgebaut und lädt zum Probesitzen ein. Infos auch unter fliegergruppe-renchtal.de

  • Oppenau
  • 24.08.18
  • 33× gelesen
3 Bilder

Wanderausflug bei heißem Wetter
Wanderausflug zu den Allerheiligen Wasserfällen

Die schon fast tropischen Temperaturen lassen nicht viel Spielraum für einen Ausflug mit Kindern. Wer weniger auf überfüllte Freibäder steht, oder in der sengende Sonne auf Spielplätzen verweilen will, könnte eine willkommene Erfrischung und Abkühlung ganz bestimmt bei einem Wanderausflug zu den Allerheiligen Wasserfällen in der Nähe von Oppenau finden. Es gibt einen schönen Rundweg, der zu den Klosterruinen führt. Der Sagenrundweg ist schön ausgeschildert und erzählt alles rund um die...

  • Oppenau
  • 23.06.17
  • 591× gelesen

Panorama

Achim Brodback

Ihr Begleiter durch die Woche
Die Kraft des Spiegels für Neues nutzen

Angedacht waren wir von Gott mal als sein Ebenbild. Komisch, dass es uns nur nicht so gelingt. Bei all den Masken in der Fasnacht habe ich noch keinen gesehen, der als Gott auftrat – Teufel hab ich dagegen schon viele gesehen. Oft sehen wir von uns selbst nur ein dunkles Bild, wie in einem Spiegel, unser Leben als ein Rätsel oder brüchiges Stückwerk. Manchmal sind wir auch all der eigenen Fragen müde. Oder uns gefällt gar nicht, was wir da gerade sehen: Ich bin gefangen in meinem Ich und...

  • Oppenau
  • 02.02.18
  • 30× gelesen

Marktplatz

Renato Ramella, Geschäftsführer der DOLL Fahrzeugbau GmbH (vorne rechts), freut sich mit seinen Ausbildern über 14 neue Auszubildende.

Fachkräfte von morgen
Firma Doll begrüßt 14 neue Auszubildende in Oppenau

Oppenau (st). Pünktlich zum September startet auch die DOLLFahrzeugbau GmbH in das neue Ausbildungsjahr. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens, darf sich der Betrieb 2018 über zwölf Auszubildende aus dem technischen und kaufmännischen Bereich sowie zwei DH-Studenten freuen. Im Vergleich zum Ausbildungsstart im Vorjahr sei das eine Steigerung um 250 Prozent. Gemeinsam mit ihren Ausbildern verbringen die Auszubildenden erstmalig eine Einführungswoche am Standort in Oppenau und lernen...

  • Oppenau
  • 07.09.18
  • 31× gelesen