Oppenau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Hitzige Talfahrt
LKW-Bremsen fangen Feuer

Oppenau (st). Weil die Bremsen seines Lastwagens die Talfahrt mit Überhitzung und Feuer quittierten, musste ein 38 Jahre alter Berufskraftfahrer seine Fahrt auf der L92 stoppen. Der Mann bemerkte am Dienstagnachmittag gegen 13.15 Uhr, dass die Bremsen auf der stark abschüssigen Landstraße zu brennen begonnen haben, weshalb er am rechten Fahrbahnrand anhielt und diese löschte. Die hinzugeeilte Feuerwehr kühlte im Anschluss die Bremsen weiter ab. Zur Überprüfung der Bremsanlage, musste der LKW im...

  • Oppenau
  • 12.08.20

Fahrerin und Pflegehund verletzt
Querendes Reh sorgt für Unfall

Oppenau (st). Ein die Fahrbahn querendes Reh sorgte am Montag gegen 0.40 Uhr für einen Verkehrsunfall auf der Löcherwasenstraße. Eine 21-Jährige steuerte ihren VW von Zell am Harmersbach in Richtung B28, als sie von dem Wildtier überrascht wurde. Das Tier touchierte den Wagen an der Fahrertür. Im Zuge des daraufhin eingeleiteten Ausweichmanövers übersteuerte die erschrockene VW-Lenkerin offenbar ihr Fahrzeug und kollidierte mit einer Schutzplanke. Der Wagen kam anschließend in einer Böschung...

  • Oppenau
  • 10.08.20

Nach Festnahme von Yves R.
Neue Erkenntnisse ermittelt

Oppenau (st). Die bisherigen Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei Offenburg sowie der Staatsanwaltschaft Offenburg sind vorangeschritten und bringen neue Erkenntnisse ans Tageslicht. Der 31-jährige Beschuldigte machte nach seiner Festnahme am Freitagabend umfangreiche spontane Angaben gegenüber der Kriminalpolizei. Im Rahmen seiner förmlichen Vernehmung bei der Polizei und vor dem Haftrichter machte er hingegen auf Anraten seiner Verteidiger von seinem Schweigerecht Gebrauch. Den...

  • Oppenau
  • 22.07.20
Yves Rausch ist immer noch auf der Flucht.

Hinweistelefon geschaltet
Polizei durchsucht Bunker und Höhlen

Oppenau (st). Die polizeilichen Maßnahmen rund um die Lage in Oppenau dauern derzeit nach wie vor mit starken Kräften an. Während vor Ort mehrere Beamte im Rahmen des Raumschutzes rund um Oppenau unterwegs sind, laufen auch die Maßnahmen im Hintergrund auf Hochtouren. Mehr als 270 Hinweise eingegangen Mittlerweile gingen die Ermittler über 270 Hinweisen über potentielle Unterschlüpfe oder Sichtungen des Tatverdächtigen nach. So wurden bereits verschiedene Höhlen, alte Bunkeranlagen und...

  • Oppenau
  • 16.07.20
Auch Hubschrauber sind bei der Suche in Oppenau im Einsatz.

Fahndung in Oppenau
Telefon für Zeugenhinweise wurde eingerichtet

Oppenau (st). Im Zusammenhang mit dem seit Sonntag andauernden Polizeieinsatz in Oppenau und der daraus resultierenden Suche nach einem 31-Jährigen wurde ein Hinweistelefon eingerichtet. Beamte nehmen unter den Telefonnummern: 0781/213333 und 0781/213334 Anrufe aus der Bevölkerung entgegen. Bürger können dort Hinweise bezüglich des Tatverdächtigen oder beobachteter Sachverhalte abgeben und die Polizei bei den Ermittlungen unterstützen.

  • Oppenau
  • 14.07.20
Nach diesem Mann wird gesucht.

Update Großeinsatz in Oppenau
Durchflugverbot auch für Drohnen

Oppenau (st). Mit einem Großaufgebot von mehreren Hundert Einsatzkräften durchkämmt die Polizei derzeit die Waldgebiete nördlich von Oppenau ausgehend vom Burgerwald, bisher ohne Erfolg. Im Laufe der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Gesuchte bereits in den Wochen zuvor Unterschlupf im Wald gesucht hat und dort abgetaucht war. Zudem konnte er am Samstag gegen 11.50 Uhr im Bereich der Kleinebene von Zeugen gesehen werden. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass sich der 31-Jährige in dem...

  • Oppenau
  • 13.07.20
  • 2
Die Polizei sucht in Oppenau nach diesem Mann.

Polizei warnt Bevölkerung
Bewaffneter Mann weiter auf der Flucht

Oppenau (st). Die Suche nach dem 31 Jahre alten Mann wird am heutigen Montagmorgen mit Hochdruck fortgeführt. Die Durchsuchungsmaßnahmen erfolgen zum größten Teil in unübersichtlichem Gelände. Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Offenburg und benachbarten Präsidien hatten am Sonntag mit Unterstützung von Spezialkräften, Hundeführern und der Bundespolizei mögliche Verstecke in den Wäldern bei Oppenau überprüft und nach dem Flüchtigen durchsucht. Mehrere Polizeihubschrauber konnten die...

  • Oppenau
  • 13.07.20
  • 1
2 Bilder

Großeinsatz in Oppenau
Polizei fahndet nach bewaffnetem Mann

Oppenau (st). Seit Sonntagmittag läuft in und um Oppenau ein größerer Polizeieinsatz. Mehr als 100 Polizisten und mehrere Streifenwagen sowie ein Polizeihubschrauber fahnden nach einem mit Tarnmustern bekleideten Mann. Den Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde heute Vormittag, Sonntag, 12. Juli, ein verdächtiger Mann gemeldet, der sich an einer Hütte im Bereich Oppenau aufhalten würde. Der mit Tarnmustern bekleidete Mann soll hierbei unter anderem Pfeile und einen Bogen mit sich...

  • Oppenau
  • 12.07.20
  • 1

Komplize ist noch auf der Flucht
Mutmaßlicher Buntmetalldieb in Haft

Oppenau (st). Die vorläufige Festnahme eines mutmaßlichen Buntmetalldiebs wurde für Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch am frühen Dienstag zu einer feuchten Angelegenheit. Eine Streifenbesatzung wollte gegen 2.15 Uhr auf der `Schwarzwaldstraße einen verdächtigen Citroen mit Anhänger einer Kontrolle unterziehen, als der Fahrer des Gespanns den Wagen auf einen Schotterparkplatz steuerte und beide Insassen beim Erkennen des Streifenwagens fluchtartig den Wagen verließen. Nach dem...

  • Oppenau
  • 24.06.20

Autofahrer übersieht Motorradfahrer
Zweiradfahrer schwer verletzt

Oppenau (st). Auf der K5370 kam es am Freitag um 12.20 Uhr  zu einem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer fuhr in der Lierbachtstraße talwärts und kollidierte mit einem Auto, welches von der Lierbachstraße in den Rinkenhof abbog. Beim Unfall wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert werden. Der Sachschaden wird auf rund 17.000 Euro taxiert.

  • Oppenau
  • 13.06.20

Verkehrsunfall auf der B28
Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Oppenau (st). Am Freitagnachmittag überholte um 15.50 Uhr ein Motorradfahrer auf der Fahrt von Ibach in Richtung Löcherberg vorausfahrendes Fahrzeuge und übersah dabei einen entgegenkommenden Seat; es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt; an beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Während der Unfallaufnahme musste die B28 gesperrt werden.

  • Oppenau
  • 13.06.20

Massive Ölspur hinterlassen
Verursacher wird gesucht

Oppenau (st). Auf der L94 im Bereich Löcherberg, zwischen der B28 und der Gemarkungsgrenze zu Oberharmersbach, kam es am Dienstagnachmittag, 26. Mai,  wegen einer Ölspur zu einem größeren Einsatz. Zwischen 16 Uhr und 16.10 Uhr, so die bisherigen Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Oppenau, verursachte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges eine derart massive Ölspur, dass Feuerwehr, Straßenmeisterei und eine Reinigungsfirma mit jeweils mehreren Fahrzeugen über Stunden mit der...

  • Oppenau
  • 27.05.20

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß auf B28

Oppenau (st). Ein 25-jähriger PKW-Fahrer eines VW-Kleinwagens befuhr am Freitag gegen 20.40 Uhr die B28 von Oberkirch kommend in Richtung Oppenau. Auf Höhe der Sportanlagen Oppenau geriet der PKW-Lenker komplett auf die Gegenfahrbahn, weshalb ein entgegenkommender Fahrzeugführer ebenfalls nach links auswich. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision beider Fahrzeuge. Hierbei wurden die beiden Fahrzeuglenker sowie die Beifahrerin des entgegenkommenden Toyotas schwer verletzt....

  • Oppenau
  • 16.05.20

Holzabfall in Wald verbrannt
Polizeihubschrauber entdeckt Feuer

Oppenau (st). Nachdem die Besatzung eines Polizeihubschraubers am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr einen Brand in einem Wald bei Lierbach festgestellt hatte, wurden die Kollegen des Polizeipostens Oberkirch und die Wehrleute der Feuerwehr Oppenau alarmiert. Wie sich herausstellte hatte ein Waldbesitzer Holzabfall und Heckenschnitt verbrannt, was durch die Feuerwehr aufgrund der hohen Waldbrandgefahr gelöscht werden musste.

  • Oppenau
  • 29.04.20

Wohl zu spät gebremst
Motorradfahrer schwer verletzt

Oppenau (st). Nach einem Unfall am Mittwochmittag bei Allerheiligen hat sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Nach ersten Erkenntnissen befuhren drei Motorräder gegen 13.15 Uhr die K5370 in einer Kolonne. In einer Rechtskurve kam das 21-jährige Schlusslicht der Kolonne mit seinem Kraftrad ohne Fremdverschulden zu Fall, woraufhin der Kolonnenführer nach aktuellem Sachstand mit seiner Kawasaki abbremste. Der in der Mitte fahrende 33 Jahre alte Fahrer einer Honda erkannte dies...

  • Oppenau
  • 19.03.20
Symbolfoto

Sperrung missachtet
22-Jähriger kollidiert mit umgestürztem Baum

Oppenau. Weil ein Ford-Fahrer die sturmbedingte Streckensperrung der L 92 zwischen der B 500 und Oppenau am Dienstagmorgen missachtete, hatte er nur wenig später einen Unfall. Der aus Richtung Freudenstadt kommende 22-Jährige umfuhr laut Pressemeldung gegen 6 Uhr die von der Straßenmeisterei aufgestellte Sperrbeschilderung. Wenig später geriet der Ford S-Max des Mannes auf der winterglatten Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte mit einem quer über der Straße liegenden Baum. Durch den...

  • Oppenau
  • 12.02.20

Gleitschirmflieger verfing sich in Fichte
Hilflos im Baum

Oppenau (st). Kurz nach dem Start vom Schäfersfeld verfing sich am Sonntagnachmittag kurz vor 13 Uhr ein Gleitschirmflieger in einer Fichte, heißt es in einer Pressenotiz der Polizei. Die Bergung gestaltete sich zunächst schwierig, da der unverletzt gebliebene 28-jährige Pilot in 30 Metern Höhe festsaß und der Baum im unteren Bereich keine Äste hatte. Erst Einsatzkräften der Bergwacht gelang es, den jungen Mann aus seiner misslichen Lage zu befreien.

  • Oppenau
  • 30.12.19

Hinweise erbeten
Zigaretten mit falschem 100-Euro-Schein bezahlt

Oppenau. Nachdem ein bislang unbekannter Mann am Donnerstagmittag seinen Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft am Allmendplatz mit einem mutmaßlich falschen Geldschein bezahlte, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei wegen Geldfälschung. Der als 20 bis 25 Jahre alte und circa 180 bis 185 Zentimeter groß beschriebene Fremde betrat gegen 12.45 Uhr das Ladengeschäft und kaufte zwei Packungen Zigaretten. Hierzu übergab er dem Kassierer einen 100 Euro Schein. Erst nachdem der schlanke...

  • Oppenau
  • 18.10.19

Bargeld mit Gewalt gefordert
Mann in Wohnung überfall

Oppenau (st). Am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde in der Straßburger Straße in Oppenau ein Überfall auf einen jungen Mann in einem Mehrfamilienhaus bei der Polizei gemeldet. Bei der gewaltsamen Forderung nach Bargeld wurde der Bewohner leicht verletzt. In diesem Zusammenhang wurde kurz darauf ein Verdächtiger überprüft. In welchem Zusammenhang die Beteiligten zueinander stehen und was sich genau in der Wohnung des jungen Mannes zugetragen hat, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen...

  • Oppenau
  • 05.10.19

Einbrecher unterwegs
Tresore im Visier

Oppenau/Kuppenheim/Hausach (st). Noch unbekannte Langfinger trieben in der Nacht von Sonntag auf Montag in gleich zwei Metzgereien sowie einer Bäckereifiliale ihr Unwesen. So stiegen die ungebetenen Besucher vermutlich kurz vor 3 Uhr in eine Fleischerei in Oppenau ein. Hier hebelten sie nach ersten Erkenntnissen einen Wandtresor aus der Verankerung und schafften das schwere Behältnis unbemerkt davon. Zwischen 21 und kurz vor 5 Uhr machten sich Unbekannte auch in einer Metzgerei in Kuppenheim zu...

  • Hausach
  • 17.06.19

Zeugenaufruf
Mutwillig zerstört

Oppenau (st). Ein Täter hat am Donnerstagabend das Eisentor sowie das Fallrohr einer Dachrinne eines Anwesens im Kapellenweg beschädigt. Motiv noch unklar Laut Polizeibericht steht noch nicht fest was den Vandalen zu seiner Tat getrieben hat. Fest steht, dass er mit seiner mutwilligen Zerstörung einen Schaden von rund 1.000 Euro hinterlassen habe. Polizei bittet um Hinweise Die Beamten des Polizeipostens Oppenau haben ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet und...

  • Oppenau
  • 01.03.19

Alkoholfahrt
Mann fährt betrunken Auto

Oppenau (st). Am Montagmorgen gegen 1 Uhr geriet ein 58-Jähriger in der Straßburger Straße in Oppenau in eine Verkehrskontrolle. Ein Promille Alkohol im Blut Laut Polizeibericht hatten die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen und führten daraufhin eine Alkoholmessung durch. Diese ergab gut ein Promille. Den Autofahrer erwartet nun, nach Auswertung der im Anschluss abgenommenen Blutprobe, eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Oppenau
  • 25.02.19

In den Gegenverkehr gerutscht
Zu glatt zum Fahren

Oppenau (st). Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist am Mittwochnachmittag, 30. Januar,  ein 42 Jahre alter Audi-Fahrer in einer Kurve der L92 bei Oppenau aus seiner Fahrspur geraten, in den Gegenverkehr gerutscht und hierbei mit dem entgegenkommenden Markengefährten eines 57-Jährigen zusammengestoßen. Die Kollision ereignete sich gegen 16.15 Uhr etwa in der Mitte der Oppenauer Steige. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 17.000 Euro belaufen. Beide Autos mussten an...

  • Oppenau
  • 01.02.19

Wintereinbruch
Umgestürzte Bäume und Straßensperrungen

Oppenau/Oberharmersbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf Grund der starken Schneefälle zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Durch heftige Schneefälle und dadurch umstürzende Bäume war die Zufahrt zur B 500 über die Landstraße 92, Oppenau - Zuflucht, und die Bundesstraße 28, Bad Peterstal-Grießbach - Alexanderschanze, erschwert. Von den örtlichen Feuerwehren wurden umgestürzte Bäume beseitigt, die Straßen waren nur mit Winterausrüstung befahrbar. Autos zwischen...

  • Oppenau
  • 07.01.19
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.