Oppenau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

In Baum festgehangen
Gleitschirmflieger von Bergwacht gerettet

Oppenau (st). Am vergangenen Samstag, 14. Mai, gegen 12.30 Uhr konnte ein 56-jähriger Gleitschirmflieger von Rettungskräften der Bergwacht unterhalb des Startplatzes Rossbühl gerettet werden. Der Verunfallte hing mit seinem Gleitschirm in einem Baum in etwa zwei Metern Höhe. Nach Erstversorgung wurde der Mann aus dem unwegsamen Gelände zur Zuflucht gebracht und im Anschluss mit einem Rettungshelikopter in eine Klink nach Villingen geflogen. Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch nicht...

  • Oppenau
  • 16.05.22

Polizei ermittelt
Exhibitionist belästigt 50-Jährige

Oppenau (st). Die exhibitionistischen Handlungen eines 22-Jährigen führten am vergangenen Samstagabend, 23. April, zu Ermittlungen der Kriminalpolizei. Der junge Mann war gegen 18.40 Uhr in der Straßburger Straße unterwegs, als er aus seinem Auto heraus eine 50 Jahre alte Frau angesprochen und hierbei an seinem Glied manipuliert haben soll. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Oppenau
  • 26.04.22

Motorroller im Kreisverkehr übersehen
Vollbremsung führte zu Sturz

Oppenau (st). Zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Motorroller kam es am Mittwochnachmittag, 9. März, in der Bahnhofstraße in Oppenau. Die 36-jährige Fahrerin eines Opels befuhr die Bahnhofstraße gegen 16 Uhr bis zum dortigen Kreisverkehr mit der Straßburger Straße. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah sie möglicherweise die vorfahrtsberechtigte 54-jährige Fahrerin eines Peugeot-Motorrollers. Diese kam, aufgrund der durchgeführten Gefahrenbremsung um einen Zusammenstoß zu...

  • Oppenau
  • 11.03.22

Polizei bittet um Hinweise
Einbruch in Sägewerk

Oppenau (st). Mehrere Jugendliche haben sich am späten Montagabend, 17. Januar, gewaltsam Zutritt zu einem Sägewerk in der Renchtalstraße verschafft. Gegen 22.20 Uhr konnten Anwohner Taschenlampenlicht und Klirren von Glas ausgehend vom Sägewerk wahrnehmen und verständigten den Eigentümer. In der Werkstatt sei dieser auf einen mutmaßlichen Täter getroffen, welcher zu Fuß geflüchtet sei. Der 14-Jährige konnte offenbar im Bereich einer Metzgerei eingeholt und festgehalten werden. Zur gleichen...

  • Oppenau
  • 18.01.22

Wegen Schneefall in Gegenverkehr geraten
In LKW geschlittert

Oppenau (st). Die Witterungsverhältnisse wurden einem 54-Jährigen am vergangenen Dienstagmittag, 30. November, bei seiner Autofahrt auf der L94 zwischen Herlesries und Löcherberg zum Verhängnis. Der Mercedes-Fahrer ist gegen 11.45 Uhr auf der leicht schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen geraten sein und in der Folge mit einem entgegenkommenden, bereits stehendem, Lastwagen kollidiert. Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes nach rechts in den Straßengraben abgewiesen. Schnelle Hilfe erhielt...

  • Oppenau
  • 01.12.21

E-Scooter-Fahrer verliert Kontrolle
Schwer verletzt nach Sturz

Oppenau (st). Ein 48 Jahre alter Mann hat sich in der Nacht von Sonntag auf Montag, 7. sug 8. November, bei einem Sturz mit seinem E-Scooter schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik gebracht werden, so die Polizei. Der 48-Jährige habe gegen 3.40 Uhr die B28 von Ibach kommend in Fahrtrichtung Oppenau befahren, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren habe und alleinbeteiligt zu Fall gekommen sei. Bei der Unfallaufnahme durch die...

  • Oppenau
  • 08.11.21

Wintereinbruch bei Oppenau
Querstehende Autos und falsche Reifen

Oppenau (st). Am Donnerstagmorgen kam es aufgrund des Wintereinbruchs mit ersten Schneefällen zu Verkehrsbehinderungen auf der L92 zwischen Oppenau und dem Skilift Zuflucht. Mehrere Autos waren im Schnee stehen geblieben und die Fahrbahn war durch mehrere querstehender Fahrzeuge aufgrund der Glätte blockiert.  Die Polizei weist in diesem Zusammenhang auf die Wichtigkeit und Pflicht einer witterungsgerechten Bereifung hin. Zudem sollte die Funktionstüchtigkeit der Beleuchtung überprüft werden,...

  • Oppenau
  • 04.11.21

Mit Hubschrauber in Klinik
Junger Motorradfahrer verletzt sich schwer

Oppenau (st). Ein junger Motorradfahrer ist am frühen Dienstagabend, 28. September, auf seiner Fahrt von Oppenau in Richtung Allerheiligen in einer leichten Rechtskurve gestürzt und hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Der 18-Jährige musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Offenburger Krankenhaus geflogen werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte ein Fahrfehler des Heranwachsenden für den selbstverschuldeten Sturz gegen 17 Uhr...

  • Oppenau
  • 29.09.21

In Bachlauf gestürzt
Schwerverletzte Motorradfahrerin

Oppenau (st). Eine Motorradfahrerin hat sich am vergangenen Donnerstagnachmittag, 9. September, nach einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Die 16-jährige befuhr gegen 16 Uhr die K5370 von Allerheiligen in Richtung Ruhestein. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer. Infolgedessen stürzte die Lenkerin des Zweirads über die Steinwand in den dort ungefähr 4,5 Meter tiefer liegenden Bachlauf. Zur Bergung war die...

  • Oppenau
  • 10.09.21

Mit Hubschrauber in die Klinik
Radfahrer stürzt schwer

Oppenau (st). Der Sturz eines Fahrradfahrers führte am Sonntagabend, 1. August, zu schweren Verletzungen des Mannes, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Der 82-Jährige radelte gegen 19.40 Uhr auf der L92 talwärts in Richtung Oppenau, als er ersten Ermittlungen zufolge ohne Fremdeinwirkung zu Fall kam und sich schwerste Verletzungen zuzog. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers brachte den Verletzten in eine Klinik nach Offenburg. Während Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch sich...

  • Oppenau
  • 02.08.21

Abstand falsch eingeschätzt
Überholmanöver endet glimpflich

Oppenau (st). Am Dienstagmittag, 8. Juni, kam es auf der B28 zwischen Lautenbach und Oppenau zu einer gefährlichen Verkehrssituation und zu einem daraus resultierenden Unfall. Eine 42-jährige Peugeot-Fahrerin wollte kurz nach 12.30 Uhr auf gerader Strecke eine andere Autofahrerin überholen, als ihr hierbei ein Lastwagen entgegenkam. Die Peugeot-Lenkerin, die den Abstand zu dem entgegenkommenden Lastwagen offensichtlich falsch eingeschätzt hatte, musste nach rechts ziehen und kollidierte hierbei...

  • Oppenau
  • 10.06.21

Ein Schwer- und zwei Leichtverletzte
Frontalunfall auf der B28

Oppenau (st). Drei verletzte Autoinsassen sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der B28 kurz vor Oppenau ereignete. Ein 58 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Freudenstadt mit einem 20-jährigen Beifahrer steuerte seinen blauen Audi von Ramsbach in Richtung Oppenau und kam aus bislang unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort mit einem entgegen kommenden Auto frontal zusammen. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer...

  • Oppenau
  • 02.06.21

Zu schnell in dir Kurve?
Motorradfahrer stößt mit PKW zusammen

Oppenau (st). Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagmittag, 9. Mai, in einer scharfen Rechtskurve der Allerheiligenstraße in Oppenau auf die Gegenfahrbahn geraten und dort kurz vor 13.30 Uhr mit einem entgegenkommenden VW zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Der Biker habe hierbei schwere Verletzungen erlitten und sei nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik nach Offenburg gebracht worden. Eine 61-jährige Mitfahrerin im Auto habe leichte...

  • Oppenau
  • 10.05.21

Mit Gegenverkehr kollidiert
Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Oppenau (st). Am vergangenen Samstagnachmittag, 24. April, gegen 15.45 Uhr, ereignete sich auf der K5370 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Motorradfahrer schwer verletzt wurden. Ein 51-jähriger Fahrer fuhr mit seiner Ducati, von Allerheiligen kommend, in Richtung Oppenau und scherte zum Überholen eines Autos auf die Gegenfahrbahn aus. Hierbei kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden 54-jährigen Motorradfahrer. Beide Motorradfahrer kamen zu Fall und wurden schwer verletzt. Die...

  • Oppenau
  • 26.04.21

Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorrad kollidiert frontal mit Auto

Oppenau (st). Aufgrund eines Verkehrsunfalls am Dienstagmittag, 20. April, auf der B28 zwischen Ibach und Löcherberg und dem damit verbundenen Einsatz eines Rettungshubschraubers, ist die Bundesstraße derzeit in beide Richtungen gesperrt. Ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen zufolge sei ein Motorradfahrer gegen 15 Uhr bergwärts gefahren und auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Auto frontal kollidiert. Der Zweiradfahrer zog sich Verletzungen in bislang unbekanntem Ausmaß zu. Die...

  • Oppenau
  • 20.04.21

Bei Sägearbeiten
Baumstamm klemmt Fuß ein

Oppenau-Maisach (st). Ein Arbeitsunfall ereignete sich am Montagmittag. 8. Februar, gegen 16 Uhr im Bereich der Werneststraße und dem zugehörigen Waldstück. Ein Arbeiter sägte einen Baumstamm durch. Hierbei setzte sich dieser während des Sägens in Bewegung und rollte auf das linke Bein des Mannes. Dadurch wurde sein Bein eingeklemmt. Der Verletzte schaffte es jedoch, sich selbstständig aus der Situation zu befreien, indem er den Baumstamm so durchsägte, dass er seinen Fuß befreien konnte. Der...

  • Oppenau
  • 10.02.21

Polizei musste eingreifen
Rettungssanitäter körperlich angegriffen

Oppenau (st). Der körperliche Angriff auf eine Rettungswagenbesatzung am Montagabend gegen 18 Uhr in Oppenau rief die Beamten des Polizeireviers Kehl auf den Plan. Nach bisherigen Erkenntnissen sollte eine 32-jährige Frau aufgrund eines medizinischen Notfalls durch die Einsatzkräfte des örtlichen Rettungsdienstes im Bereich der Straßburger Straße versorgt werden. Ohne ersichtlichen Grund soll sie hierbei die behandelnden Einsatzkräfte mehrmals aggressiv angegriffen und zum Teil verletzt haben....

  • Oppenau
  • 05.01.21

Mit Traktor verunglückt
Mann erlag seinen schweren Verletzungen

Oppenau-Ibach (st). Ein Mann ist im Verlauf des Freitagabends mit einem Traktor verunglückt und hat hierbei schwerste Verletzungen erlitten. Am Samstagmorgen ist der Verunglückte im Ortenau Klinikum Offenburg seinen Verletzungen erlegen. Böschung hinuntergestürzt Nach bisherigen Erkenntnissen war der Senior mit seinem landwirtschaftlichen Gefährt alleine unterwegs, ist von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinuntergestürzt. Er hat sich hierbei mutmaßlich mehrfach überschlagen. Der Mann...

  • Oppenau
  • 26.09.20

Hitzige Talfahrt
LKW-Bremsen fangen Feuer

Oppenau (st). Weil die Bremsen seines Lastwagens die Talfahrt mit Überhitzung und Feuer quittierten, musste ein 38 Jahre alter Berufskraftfahrer seine Fahrt auf der L92 stoppen. Der Mann bemerkte am Dienstagnachmittag gegen 13.15 Uhr, dass die Bremsen auf der stark abschüssigen Landstraße zu brennen begonnen haben, weshalb er am rechten Fahrbahnrand anhielt und diese löschte. Die hinzugeeilte Feuerwehr kühlte im Anschluss die Bremsen weiter ab. Zur Überprüfung der Bremsanlage, musste der LKW im...

  • Oppenau
  • 12.08.20

Fahrerin und Pflegehund verletzt
Querendes Reh sorgt für Unfall

Oppenau (st). Ein die Fahrbahn querendes Reh sorgte am Montag gegen 0.40 Uhr für einen Verkehrsunfall auf der Löcherwasenstraße. Eine 21-Jährige steuerte ihren VW von Zell am Harmersbach in Richtung B28, als sie von dem Wildtier überrascht wurde. Das Tier touchierte den Wagen an der Fahrertür. Im Zuge des daraufhin eingeleiteten Ausweichmanövers übersteuerte die erschrockene VW-Lenkerin offenbar ihr Fahrzeug und kollidierte mit einer Schutzplanke. Der Wagen kam anschließend in einer Böschung...

  • Oppenau
  • 10.08.20

Nach Festnahme von Yves R.
Neue Erkenntnisse ermittelt

Oppenau (st). Die bisherigen Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei Offenburg sowie der Staatsanwaltschaft Offenburg sind vorangeschritten und bringen neue Erkenntnisse ans Tageslicht. Der 31-jährige Beschuldigte machte nach seiner Festnahme am Freitagabend umfangreiche spontane Angaben gegenüber der Kriminalpolizei. Im Rahmen seiner förmlichen Vernehmung bei der Polizei und vor dem Haftrichter machte er hingegen auf Anraten seiner Verteidiger von seinem Schweigerecht Gebrauch. Den...

  • Oppenau
  • 22.07.20
Yves Rausch ist immer noch auf der Flucht.

Hinweistelefon geschaltet
Polizei durchsucht Bunker und Höhlen

Oppenau (st). Die polizeilichen Maßnahmen rund um die Lage in Oppenau dauern derzeit nach wie vor mit starken Kräften an. Während vor Ort mehrere Beamte im Rahmen des Raumschutzes rund um Oppenau unterwegs sind, laufen auch die Maßnahmen im Hintergrund auf Hochtouren. Mehr als 270 Hinweise eingegangen Mittlerweile gingen die Ermittler über 270 Hinweisen über potentielle Unterschlüpfe oder Sichtungen des Tatverdächtigen nach. So wurden bereits verschiedene Höhlen, alte Bunkeranlagen und...

  • Oppenau
  • 16.07.20
Auch Hubschrauber sind bei der Suche in Oppenau im Einsatz.

Fahndung in Oppenau
Telefon für Zeugenhinweise wurde eingerichtet

Oppenau (st). Im Zusammenhang mit dem seit Sonntag andauernden Polizeieinsatz in Oppenau und der daraus resultierenden Suche nach einem 31-Jährigen wurde ein Hinweistelefon eingerichtet. Beamte nehmen unter den Telefonnummern: 0781/213333 und 0781/213334 Anrufe aus der Bevölkerung entgegen. Bürger können dort Hinweise bezüglich des Tatverdächtigen oder beobachteter Sachverhalte abgeben und die Polizei bei den Ermittlungen unterstützen.

  • Oppenau
  • 14.07.20
Nach diesem Mann wird gesucht.

Update Großeinsatz in Oppenau
Durchflugverbot auch für Drohnen

Oppenau (st). Mit einem Großaufgebot von mehreren Hundert Einsatzkräften durchkämmt die Polizei derzeit die Waldgebiete nördlich von Oppenau ausgehend vom Burgerwald, bisher ohne Erfolg. Im Laufe der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Gesuchte bereits in den Wochen zuvor Unterschlupf im Wald gesucht hat und dort abgetaucht war. Zudem konnte er am Samstag gegen 11.50 Uhr im Bereich der Kleinebene von Zeugen gesehen werden. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass sich der 31-Jährige in dem...

  • Oppenau
  • 13.07.20
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.