IHK-Berufsprofiling
Damit Qual bei der Berufswahl ausfällt

Bei der Wahl des richtigen Ausbildungsberufes kann das Berufsprofiling jungen Menschen helfen.
  • Bei der Wahl des richtigen Ausbildungsberufes kann das Berufsprofiling jungen Menschen helfen.
  • Foto: A. G. Auinger/Pixabay
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Ortenau (st). Die Berufswahl muss gut überlegt sein. Ab Klasse 9 können Schüler das Berufsprofiling der Industrie- und Handelskammer absolvieren, um ihre Stärken und Neigungen zu entdecken und mit passenden Berufen abzugleichen. In einem dreistündigen Kompetenz-Test werden unterschiedliche Aufgaben bearbeitet, die Leistung, Motivation und persönliche Eigenschaften messen.

„Das IHK-Berufsprofiling ist ein Kompetenz-Test für Ausbildungsberufe und Studienbereiche“, informiert Andreas Klöble aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung. „Hier erfahren die jungen Leute, wo ihre Stärken liegen und was sie am meisten interessiert.“ Der Test geht dabei in ganz verschiedene Bereiche. Neben der Abfrage von Sprachkenntnissen im Deutschen und im Englischen gibt es Übungen zum mathematischen Verständnis, zum logischen Denken sowie zu Schnelligkeit und Sorgfalt. Im Anschluss an das Berufsprofiling erhalten die Teilnehmenden eine umfassende Auswertung mit beruflichen Empfehlungen. Dafür werden die Testergebnisse mit mehr als 300 Ausbildungsberufen und rund 100 Studienbereichen in ganz Deutschland verglichen. Zudem können die Teilnehmer ein Zertifikat bekommen, das die Übereinstimmung des mit einem bestimmten Beruf zeigt.

Am 4. April, 9. Mai und 6. Juni finden die nächsten kostenfreien Berufsprofilings im IHK-Bildungs-Zentrum Offenburg statt. Anmeldungen sind über die Homepage der IHK unter www.suedlicheroberrhein.ihk.de/berufsprofiling möglich.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen