Thorsten Erny

Beiträge zum Thema Thorsten Erny

Marktplatz

Sparkassen Haslach-Zell und Gengenbach
Mögliche Fusion wird geprüft

Mittlerer Schwarzwald (st). Die Träger der Sparkasse Haslach-Zell und der Sparkasse Gengenbach führenzur Zeit Gespräche mit dem Ziel, die beiden Sparkassen gemeinsam in die Zukunft zu führen. „Die ersten Untersuchungen zu einer möglichen Fusion der beiden Sparkassen zeigen, dass eine gemeinsame Sparkasse viele Vorteile hätte und beide Häuser damit besser für die Zukunft gerüstet wären, als sie es alleine sind“, so die Vorsitzenden der beiden Verwaltungsräte, Gengenbachs Bürgermeister Thorsten...

  • Ortenau
  • 04.11.20
Marktplatz
Andreas König (Bürgermeister Durbach), Frank-Peter Käßler (Deutsche Telekom), Christopher Beußel (Deutsche Telekom), Thomas Geppert (Bürgermeister Wolfach), Landrat Frank Scherer, Edeltraud Sylwasschy (Klio-Eterna), Thorsten Erny (WRO-Aufsichtsratsvorsitzender und Bürgermeister Gengenbach), Eugen Oberfell (Volksbank Mittlerer Schwarzwald), Petya Zasheva (WRO GmbH), Bernd Siefermann (Bürgermeister Renchen), Martin Aussmuth (Bürgermeister Hofstetten). Zweite Reihe: Thomas Schneider(Bürgermeister Fischerbach), Markus Staschenuk (Vodafone), Ingo Reinhard (Deutsche Telekom), Hilmar Möhlmann (Telefonica), Wolfgang Hermann (Bürgermeister Hausach), Dietmar Stiefel (Bürgermeister Achern), Dominik Fehringer (Geschäftsführer WRO GmbH), Uwe Gaiser (Bürgermeister Oppenau), Manuel Tabor (Bürgermeister Appenweier), Siegfried Scheffold (Bürgermeister Hornberg)

Mobilfunk unter der Lupe

Ortenau (st). Die WRO hat sich beim Marktführer für Kugelschreiber, Klio Eterna, mit den drei großen deutschen Mobilfunkbetreibern ausgetauscht. Vertreter von Telekom, Vodafone und Telefonica standen Rede und Antwort im Gespräch mit Landrat, Bürgermeistern und Industrievertretern aus der Ortenau. Investitionen„Ich sehe dieses Treffen als Brückenschlag“ begrüßte der WRO-Aufsichtsratsvorsitzende und Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny die Vertreter der Mobilfunkbetreiber. „In der Ortenau...

  • Ortenau
  • 19.02.19
Panorama

Bürgermeisterwahl
Ehrlich, Erny hat gewonnen

Wenn es um öffentliche Wahlen geht, dann werden Zeitungsberichte ganz besonders kritisch beäugt. Wird auch wirklich kein Kandidat bevorzugt? Bekam einer bei der Vorstellung zwei Zeilen mehr im Artikel? Wurde ein anderer deshalb aus einem speziellen Blickwinkel von der Seite fotografiert, damit seine Nase unvorteilhaft lang wirkt? Wollte der Journalist dadurch zum Ausdruck bringen, dass der Kandidat wie Pinocchio die Unwahrheit sagt? Korinthenkacker und Verschwörungstheoretiker dieser Welt...

  • Ortenau
  • 08.02.19
  • 2
Lokales
Ins Lahrer Rathaus wird in diesem Jahr ein neuer Oberbürgermeister einziehen.

Wahljahr 2019
Gemeinderäte, Bürgermeister, Europaparlament

Ortenau (ds). Das Jahr 2019 wird ein Jahr der Wahlen: Es stehen nicht nur die Europa-Wahlen an, sondern in Baden-Württemberg wird ebenfalls zu den Kommunalwahlen aufgerufen und in sechs Städten und Gemeinden gilt es im Ortenaukreis außerdem, die Stimme für einen neuen Bürgermeister abzugeben. Am 3. Februar stehen gleich zwei Urnengänge an, in Gengenbach und in Willstätt. Die Bewerbungsfrist in Gengenbach läuft bereits seit Freitag, 23. November. Sie endet am Montag, 7. Januar, um 18 Uhr. Der...

  • Ortenau
  • 31.12.18
Lokales
Gruppenbild mit Staatssekretärin Katrin Schütz

WRO auf Expo Real 2017
Thorsten Erny: regionale Wirtschaft weltweit präsent

Ortenau/München (st). Auf der Expo Real in München präsentierte sich die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) gemeinsam mit der Eurometropole Straßburg und dem EurodistriktStrasbourg-Ortenau jetzt bereits zum achten Mal.Zahlreiche Unternehmen aus der Immobilienbranche waren als Mitaussteller dabei.  „Auf der Expo Real Präsenz zu zeigen, bedeutet, in der Welt wahrgenommen zu werden“, begrüßte Bürgermeister Thorsten Erny, Aufsichtsratsvorsitzenderder WRO, die Aussteller und Standbesucher. Unter dem...

  • Ortenau
  • 09.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.