Schebesta, Gentges und Stächele
Ortenauer CDUler bei Koalitionsverhandlungen

Ortenau (st). In den Verhandlungsteams der CDU bei den Koalitionsverhandlungen im Land sind alle drei wiedergewählten CDU-Landtagsabgeordnete vertreten. Staatssekretär Volker Schebesta wird auf CDU-Seite die Arbeitsgruppe Kultus leiten, Marion Gentges die Arbeitsgruppe Hochschule und Wissenschaft, Kultur, Medien. Willi Stächele ist stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe Finanzcheck sowie stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe Europa und Internationales.

Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg, Manuel Hagel: „Wir werden in den kommenden Wochen sehr, sehr hart arbeiten, um Baden-Württemberg eine gute Grundlage für eine innovative und kreative Regierung zu geben. Mit unserem Regierungsprogramm haben wir bereits die Melodie für dieses neue Kapitel in Baden-Württemberg gesetzt. Wir formulieren unsere Ideen für Baden-Württemberg jetzt in den Koalitionsverhandlungen weiter aus. Dafür haben wir eine tolle Mannschaft, die breit und stark in unserer Partei verwurzelt ist. Junge Starter und erfahrene Köpfe. Erfahrung aus Europa, dem Bund, dem Land und unseren Kommunen. Jede und jeder Einzelne wird in den kommenden Tagen und Wochen seinen Erfahrungsschatz einbringen. Es ist wirklich großartig, dass wir mit Volker Schebesta, Marion Gentges und Willi Stächele solch kluge und engagierte Verhandler in unserem Team dabei haben. Und ich bin mir sicher, dass mit dem Einsatz unserer Verhandlerinnen und Verhandler am Ende etwas richtig Gutes fürs Land entsteht. Wir Christdemokraten gehen mit unserer Mannschaft voll motiviert ans Werk!“

In dem Sondierungsergebnis sehen Volker Schebesta, Marion Gentges und Willi Stächele ein wirklich gutes Fundament für die Koalitionsverhandlungen. In den kommenden Wochen werden sie das in den Arbeitsgruppen gemeinsam und vertrauensvoll mit den Grünen ausbuchstabieren.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen