Ortenau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) wird oft in der Altenpflege absolviert.

Freiwilliges Soziales Jahr
Ortenauer Einrichtungen machen gute Erfahrungen

Ortenau (ds/gro/rek). Ob im Kindergarten, in der Altenpflege oder beim Rettungsdienst – die Freiwilligen im Sozialen Jahr sind in den Einrichtungen kaum mehr wegzudenken. Seit 2008 gibt es diesen Sozialdienst, der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 17 und 26 Jahren die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Orientierung bietet. Die Stellen sind meist schnell besetzt, doch auch Kurzentschlossene finden aktuell noch Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). So hat der...

  • Ortenau
  • 18.09.18
  • 11× gelesen
Lokales
Die neuen Junglandwirte Südbadens

Bestandene Abschlussprüfungen
Sechs neue Ortenauer Junglandwirte

Freiburg/Ortenau. Im Rahmen einer Feierstunde in Freiburg haben Abteilungspräsident Dieter Blaeß und BLHV-Präsident Werner Räpple jungen Landwirten nach bestandener Abschlussprüfung die Urkunden überreicht. 58 Auszubildende waren zu den Prüfungen, die zwischen Mitte Juli und Mitte August in 13 Betrieben stattfanden, zugelassen und alle haben die Prüfung bestanden. Davon hatten 40 den Weg nach Freiburg gefunden. In seiner Festansprache ging der Abteilungspräsident, der die...

  • Ortenau
  • 17.09.18
  • 12× gelesen
Lokales

Bundesstraße 33 zwischen Haslach und Hausach
Aufhebung halbseitiger Sperrung um 17 Uhr

Ortenau (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die halbseitige Sperrung an der Bundesstraße 33 zwischen Haslach und Hausach bereits am heutigen Mittwoch, 12. September, um 17 Uhr wieder aufgehoben wird und der Verkehr dann wieder frei fließen kann. Geplant war die Sperrung bis Donnerstag, 13. September, 6 Uhr. „Gerade angesichts der kurzfristigen Ankündigung der Bauarbeiten, freuen wir uns, dass diese so gut verlaufen sind und wir den Feierabendverkehr durch die...

  • Ortenau
  • 12.09.18
  • 50× gelesen
Lokales
Das Schwimmbad in Oberkirch ist in diesem Sommer gut besucht. Besonders Eltern mit ihren Kindern zieht es ins Wasser.

Bilanz über die Sommersaison 2018
Heißer Sommer beschert Freibädern Besucherrekorde

Ortenau (set). Der Sommer in diesem Jahr ist phänomenal. So zumindest vermelden es übereinstimmend die Betreiber der kommunalen und privaten Schwimmbäder von Bad Peterstal-Griesbach über Oberkirch und Renchen bis hin zu Sasbachwalden. Ihre Urteile decken sich mit den Auswertungen des Deutschen Wetterdienstes: Der beschreibt den diesjährigen Sommer als außergewöhnlich warm, trocken und sonnig. Zwar reiche er nicht an den Temperaturrekord des Jahrhundertsommers im Jahr 2003 ran. Dennoch lockte...

  • Ortenau
  • 12.09.18
  • 111× gelesen
Lokales
Das Haslacher Freibad hat gegenüber dem Vorjahr, 25.000 mehr Besucher zu verzeichnen.

Steinacher Freibad zählt 82.000 Badegäste
"Bombenwetter und Bombenzahlen"

Ortenau (ro). Die Freibadsaison neigt sich dem Ende. Einige Bäder, wie die in Nordrach, Oberharmersbach und Biberach sind bereits seit Sonntag geschlossen, andere haben ihre Öffnungszeiten nochmal verlängert. Was alle Schwimmbadbetreiber in diesem Jahr eint, ist: Sie sind vollstens zufrieden mit dem Verlauf der Freibadsaison. In Steinach freut man sich besonders: "Bombenwetter, Bombenstimmung, Bombenzahlen!", sagt Betriebsleiter Andreas Kienzle. "Wir hatten so viel Besucher wie noch nie,...

  • Ortenau
  • 12.09.18
  • 20× gelesen
Lokales
Die Neubürger-Empfänge in Ettenheim sind stets gut besucht.
2 Bilder

Willkommenspaket oder Empfang?
So heißen Kommunen ihre Neubürger willkommen

Ortenau (ds/rek). Wie schnell man sich in einem neuen Zuhause einlebt, hängt von vielen Faktoren ab, angefangen von den Nachbarn bis hin zu Freizeitangeboten. Um Zugezogenen den Start zu erleichtern, lädt die Stadt Ettenheim bereits seit 2013 ein Mal im Jahr zu einem Neubürger-Empfang ein. So bietet sich am kommenden Montag, 17. September, wieder die Möglichkeit, sich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und erste Kontakte zu knüpfen. Los geht es um 17.30 Uhr mit einer Stadtführung, um 19 Uhr...

  • Ortenau
  • 11.09.18
  • 141× gelesen
Lokales
2015 wurde Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach (Mitte) wiedergewählt.

Wahlkampf ist teuer
Wieviel kostet eine Bürgermeisterkandidatur?

Ortenau (ds). Mahlberg, Ettenheim, Offenburg und Appenweier: Drei Bürgermeister- und eine Oberbürgermeisterwahl stehen in der Ortenau in den kommenden Wochen an. Die Wahlkämpfe sind in vollem Gang und nicht nur zeit-, sondern auch kostenintensiv. Die Finanzierung müssen die Kandidaten selbst tragen, Unterstützung gibt es weder vom Staat noch von der jeweiligen Kommune. So endete manch ein Wahlkampf schon im finanziellen Desaster, weiß Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach. Wieviel Geld muss...

  • Ortenau
  • 08.09.18
  • 193× gelesen
  • 1
Lokales

Land fördert schnelles Internet
568.659 Euro für die Breitband Ortenau GmbH

Ortenau (st). Der Breitbandausbau in Baden-Württemberg gewinnt weiter an Dynamik: Insgesamt 81 Förderbescheide hat das Land am Freitag an Zweckverbände und Kommunen übergeben. Auch der Zweckverband Ortenau GmbH profitiert davon: Das Land unterstützt den Ausbau schnellerer Internetleitungen in Meißenheim mit 17.940 Euro und Hofstetten mit 550.719 Euro, wie das Innenministerium mitteilte. „Eine flächendeckende Versorgung mit Turbo-Internet ist für unsere Bürger inzwischen fast so wichtig wie...

  • Ortenau
  • 07.09.18
  • 12× gelesen
Lokales

Neue Fahrbahndecke für B28
Verkehrsbehinderungen unvermeidlich

Ortenau (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert die B28 zwischen Appenweier und Oberkirch auf einer Länge von sechs Kilometern. Die Fahrbahndecke der Bundesstraße weist starke Schäden auf, die eine Sanierung dringend erforderlich machen. Begonnen wird am Montag, 10. September. Das RP geht davon aus, dass die Bauarbeiten Mitte November abgeschlossen sind. Umleitungen Um den Verkehr so wenig möglich zu beeinträchtigen, wird die Erneuerung der Fahrbahndecke in zwei Abschnitte...

  • Ortenau
  • 06.09.18
  • 557× gelesen
Lokales

Fortbildung für Ehrenamtliche
„Interkulturelle Kompetenz“

Ortenau (st). Eine Fortbildung zum Thema interkulturelle Kompetenzen in der ehrenamtlichen Arbeit bietet das Landratsamt Ortenaukreis am Freitagnachmittag, 28. September 2018, von 15 bis 19 Uhr im Großen Sitzungssaal, Badstraße 20, in Offenburg an. Unter dem Motto „Bürgerschaftliches Engagement - Interkulturell kompetent“ bekommen Ehrenamtliche aus dem Ortenaukreis die Gelegenheit, kulturell bedingte Verhaltensweisen besser zu verstehen und im Umgang mit Neuzugewanderten, die sich in Vereinen...

  • Ortenau
  • 05.09.18
  • 9× gelesen
Lokales

Abfallwirtschaft Ortenaukreis
Wenn die Tonne zu klein ist

Ortenau (st). Ist die Abfalltonne zu klein oder zu groß? Sollen die Abfallgebühren künftig von einem anderen Bankkonto eingezogen werden?  Wer solche oder andere Änderungswünsche hat, kann sie schon jetzt der Kundenberatung des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft des Ortenaukreises mitteilen: telefonisch unter 0781/8056000, per Fax an 0781/8051213, per E-Mail an abfallwirtschaft@ortenaukreis.de, im Internet unter www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de oder über die Postanschrift Badstraße 20, 77652...

  • Ortenau
  • 05.09.18
  • 12× gelesen
Lokales
Stadtanzeiger- und Gullerredaktion von linls: Marthe Roth, Sebastian Thomas, Rembert Graf Kerssenbrock, Daniela Santo, Anne-Marie Glaser und Christina Großheim

Veränderungen in Stadtanzeiger-Redaktion
Marthe Roth und Sebastian Thomas verstärken Team

Ortenau (ag). In der Stadtanzeiger- und Gullerredaktion hat sich in jüngster Zeit einiges getan. Das nehmen wir zum Anlass, einmal das Team vorzustellen. Neu im Team Neu hinzugekommen sind Marthe Roth (ro) und Sebastian Thomas (set). Beide Volontäre sitzen in der Hauptgeschäftsstelle in Offenburg. Und wer gehört noch dazu und ist für welche Ausgabe zuständig? Christina Großheim (gro) ist seit 1. September für die Ausgabe Offenburg verantwortlich sowie mit Unterstützung von Sebastian Thomas...

  • Ortenau
  • 04.09.18
  • 232× gelesen
Lokales

DRK hilft Selbstversorgern in Not
Bauernhöfe erhalten Trinkwasser

Ortenau (st). Beginnen sollte die Arbeit der Landesfachgruppe Trinkwasser Notversorgung des Badischen Roten Kreuzes eigentlich erst im kommenden Jahr. Doch auf Grund des extrem trockenen Sommers kam alles anders. Sieben Mal waren die Ehrenamtlichen des Badischen Roten Kreuzes in den vergangenen Tagen bereits im Einsatz und haben in Bad-Griesbach-Peterstal sowie in Zell-Weierbach 37 Kubikmeter Trinkwasser an Selbstversorger ausgeliefert, deren Zisternen trockengefallen waren. Fachgruppe...

  • Ortenau
  • 03.09.18
  • 26× gelesen
Lokales
Ratten leben nicht schlecht von dem, was die Menschen ihnen übrig lassen.

Unsachgemäße Abfallentsorgung
Mit Spezialködern gegen Ratten

Ortenau (gro). Solange sie im Untergrund bleiben, stören sie niemanden: Dabei sind Ratten als sogenannte Kulturfolger in unseren Dörfern und Städten heimisch und im Verborgenen immer da, wie Johann-Georg Kathan, Abfallberater beim Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises, weiß. Nur wenn sie sich zeigten, würden sie zum Problem. Das war 2016 und 2017 in Kehl der Fall: Durch unsachgemäße Abfallentsorgung waren die Tiere auf der Straße zu sehen. Die Stadt leitete damals erfolgreich...

  • Ortenau
  • 01.09.18
  • 130× gelesen
  • 1
Lokales
Beratungsgespräch

Arbeitslosenquote auf drei Prozent gestiegen
7.405 Menschen in der Ortenau ohne Job

Ortenau (st). Saisonal bedingt ist im August die Anzahl der arbeitslosen Menschen gegenüber dem Vormonat um 401 Personen gestiegen. 7.405 Menschen im Ortenaukreis sind aktuell arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt über beide Rechtskreise zusammen bei 3,0 Prozent. Im Vorjahr 2017 lag sie im August bei 3,3 Prozent. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab im August 2018 für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,3 Prozent bekannt. Die Entwicklung der Arbeitslosigkeit verläuft...

  • Ortenau
  • 30.08.18
  • 14× gelesen
Lokales
MdB Johannes Fechner

MdB Johannes Fechner empört
Wird A5-Ausbau Sankt-Nimmerleins-Tag verschoben?

Ortenau (st). Die Landesregierung hat in Person von Verkehrsminister Hermann mitgeteilt, dass der sechsstreifige Ausbau der A5 zwischen Freiburg und Offenburg erst ab 2021 angestrebt wird. Dies sagte Hermann auf eine Anfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle. Wölfle und ihr SPD-Bundestagskollege Johannes Fechner kritisieren deshalb die Landesregierung heftig: "Es kann doch nicht sein, dass ein so wichtiges Verkehrsprojekt nahezu auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschoben wird." "Zu...

  • Ortenau
  • 29.08.18
  • 21× gelesen
Lokales
In Lahr gibt es zahlreiche Flächen zur Nachverdichtung.
3 Bilder

Sommerhitze stellt Städte vor Herausforderung
Mehr Grünflächen mildern die Folgen des Klimawandels

Ortenau (ds/gro). Der Sommer 2018 stellt Städte vor eine neue Herausforderung: Wie lässt es sich auch während langer Hitzeperioden gut in ihnen leben? Beton und Asphalt erhitzen sich, in der Stadt ist es deutlich wärmer als im grünen Umland. Doch wie können Kommunen auf den Klimawandel reagieren? Klimaschutzkonzepte in Lahr Der Gemeinderat der Stadt Lahr beispielsweise hat im März dieses Jahres einstimmig einen Leitfaden zur klima- und umweltfreundlichen Bauleitplanung verabschiedet. Das...

  • Ortenau
  • 28.08.18
  • 73× gelesen
Lokales

Abfallberater Michael Lehmann rät
Behälter frühzeitig bereitstellen

Ortenau (st). Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis weist darauf hin, dass die grauen und grünen Tonnen sowie die gelben Säcke am Abfuhrtag spätestens um sechs Uhr morgens an der Straße zur Abfuhr bereitgestellt sein müssen. „Änderungen in der Tourenplanung, Berücksichtigung des Berufsverkehrs, Witterungsverhältnisse, Baustellen oder auch Fahrzeugpannen und ähnliche Zwischenfälle können dazu führen, dass die Entleerung der Abfallbehälter und die Abholung der gelben Säcke zu...

  • Ortenau
  • 27.08.18
  • 8× gelesen
Lokales
Die DLRG ist auf Ortenauer Gewässern in Kooperation mit anderen Rettungsdiensten im Einsatz.

Leben retten im Notfall
Nur geübte Schwimmer sollten selber eingreifen

Ortenau (rek). Der Schreck ist groß, wenn Badegäste an Seen oder auch Flüssen hilflose Personen im Wasser erkennen. Trotzdem gilt es, kühlen Kopf zu bewahren. "Erste und wichtigste Maßnahme ist es, den Rettungsruf 112 zu wählen und eine möglichst genaue Ortsbeschreibung zu liefern", macht Fred Hugle, Leiter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Offenburg klar. Denn die Zeit dränge. Meist, erklärt Hugle, hielten sich Personen in Not, die einen Herz- oder Schlaganfall oder auch...

  • Ortenau
  • 25.08.18
  • 88× gelesen
Lokales
Gemeinsam dirigierten Bürgermeister Oliver Rastetter (links) und Ehrenbürger Dieter Thomas Heck beim Abschiedsfest für den Showmaster 2009 den Musikverein.

Dieter Thomas Heck mit 80 Jahren gestorben
Lauf trauert um seinen Ehrenbürger

Ortenau (gro). Sein letzter Fernsehauftritt bewegte Millionen: Am 29. Juni 2017 war Dieter Thomas Heck Gast in der ZDF-Sendung "Unsere größten Hits – 40 Jahre Charts Deutschland" mit Johannes B. Kerner. Dem Ehrengast sah man an, dass er gesundheitlich stark angeschlagen war und unter Standing Ovations musste er frühzeitig die Sendung verlassen. Am Donnerstag, 23. August, ist Dieter Thomas Heck im Alter von 80 Jahren gestorben. Der als Carl-Dieter Heckscher in Flensburg geborene Heck hat mit...

  • Ortenau
  • 25.08.18
  • 302× gelesen
Lokales
Simon Kaiser Leiter der Abteilung Aus- und Weiterbildung bei der IHK Südlicher Oberrhein und Marie-Luise Wolf, Ausbildungsbetreuerin für Lagerlogistik bei SMP Deutschland aus Bötzingen stellten die IHK-Ausbildungsumfrage sowie die Hintergründe vor.

IHK-Ausbildungsumfrage 2018
Es fehlen Auszubildende

Ortenau/Freiburg (st). Laut einer Online-Befragung der IHK unter Ausbildungsbetrieben in der Region Südlicher Oberrhein wird es für die Betriebe immer schwieriger, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Etwa 30 Prozent der über 200 teilnehmenden Ausbildungsbetriebe gaben an, für Ihre Ausschreibungen überhaupt keine Bewerbungen mehr zu erhalten. Die IHK Südlicher Oberrhein stellte die Ergebnisse der Umfrage heute im Rahmen einer Pressekonferenz vor. 127 Stellen blieben unbesetzt Die Lage bei...

  • Ortenau
  • 23.08.18
  • 37× gelesen
Lokales
Hitze kann auch Weidetieren zu schaffen machen.

Landratsamt prüft Hinweise aus der Bevölkerung
Leiden Tiere auf den Weiden?

Ortenau (st). Im Landratsamt des Ortenaukreis gehen derzeit beim Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung vermehrt Meldungen besorgter Bürger ein, die beunruhigt sind, ob während des heißen und vor allem trockenen Sommers der Tierschutz insbesondere für landwirtschaftliche Nutztiere noch gegeben ist. Manche fragen sich dabei, ob Tiere wie Pferde, Rinder oder Schafe auf ihren Weiden überhaupt noch zu fressen finden. Können sie von den wenigen längst am Halm vertrockneten Grasresten...

  • Ortenau
  • 22.08.18
  • 167× gelesen
Lokales

Verwaltungsgericht hat entschieden
Bürgerwindpark Südliche Ortenau doch nicht zu laut

Ortenau (st). Das Verwaltungsgericht Freiburg hat mit Beschluss den Antrag von Anwohnern aus dem Regelsbach auf Erlass einer Anordnung zur Stilllegung oder Teilstilllegung des Bürgerwindparks Südliche Ortenau abgelehnt, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. Damit bestätige das Gericht die Aussage des Landratsamtes, dass die Richtwerte im Regelsbach unter den aktuell laufenden Betriebsbedingungen auch sicher eingehalten würden. Landratsamt zufrieden „Das Gericht schreibt in...

  • Ortenau
  • 18.08.18
  • 37× gelesen
Lokales

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft gibt Tipps zur Entsorgung
Was tun mit Fallobst?

Ortenau (st). Wenn Äpfel und Birnen im Hausgarten reifen, fällt auch immer wieder Fallobst an. Aber wohin damit, wenn sich das Fallobst weder für den Verzehr noch für die Saftpresse eignet? Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises rät: Wer einen Hauskompost hat, kann das Fallobst in kleineren Mengen problemlos mitkompostieren. Größere Mengen sollten allerdings in zeitlichen Abständen nach und nach aufgebracht und die einzelnen Lagen möglichst mit anderen pflanzlichen Abfällen,...

  • Ortenau
  • 13.08.18
  • 28× gelesen

Beiträge zu Lokales aus