Ortenau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Hinter diesen Fenstern tagt der Hausacher Rat.

Kommunalwahlen
Für eine Kandidatur ist auch Mut erforderlich

Mittlerer Schwarzwald (cao). Mit den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg am 26. Mai werden auch die Ratstische neu besetzt. Bis dahin sind die Ortsvereine rege, um geeignete Kandidaten zu finden. Einige nominierten sie bereits, andere sind in den letzten Zügen. "Wir bekommen unsere Liste voll", ist Stefan Armbruster, Fraktionssprecher der Freien Wähler im aktuellen Hausacher Gemeinderat, zuversichtlich. Mehr als 70 mögliche Kandidaten seien für die Liste mit 18 Plätzen angesprochen worden,...

  • Ortenau
  • 19.03.19
  • 36× gelesen
Lokales
Steht seit Jahren leer und wird jetzt unter städtebaulichen Gesichtspunkten von der Stadt Renchen saniert: das "Kreuz".

Geschäfte ohne Mieter
Das unternehmen Renchen und Oppenau gegen Leerstand

Renchen/Oppenau (pm). Der Strukturwandel in den meisten Städten ist nicht zu übersehen: Einzelhandelsgeschäfte oder Gaststätten schließen, Läden stehen leer. Die Ursachen dafür sind vielschichtig, unter anderem wandern Kunden ins Internet ab oder es besteht kein Interesse an einer Geschäftsnachfolge. enger Kontakt mit Werbegemeinschaften Entsprechend vielfältig sind auch die Aktivitäten, die unternommen werden, um Leerständen entgegenzuwirken. "Ein ganz wesentlicher Punkt ist, als Gemeinde...

  • Ortenau
  • 19.03.19
  • 38× gelesen
Lokales
Die Auswahl an Ferienwohnungen ist groß. Online sind sie bequem und schnell gebucht.

Zweckentfremdung von Wohnraum
Immobilien werden immer mehr zu Feriendomizilen

Ortenau (ds). Der Wohnungsmarkt ist angespannt, nicht nur in der Stadt, sondern auch in kleineren Gemeinden. Immer knapper wird das Angebot besonders in tourismusgeprägten Orten, denn freilich ist es lukrativer, Ferienappartements zu vermieten als den freien Wohnraum auf dem Markt anzubieten. Das Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (ZwEWG), das bereits 2013 in Kraft trat, dient der Bekämpfung von örtlichem Wohnraummangel. Wir haben in Rust, Kappel-Grafenhausen und Ettenheim...

  • Ortenau
  • 19.03.19
  • 47× gelesen
Lokales
Ein Verkehrsunfall auf der A5 in Richtung Achern: Ein solch tragisches Ereignis kann mitunter unangebrachte Neugier von Autofahrern wecken.

Behinderung der Einsatzkräfte und mehr
Wenn die Neugier zur Gefahr für andere Menschen wird

Ortenau (set). Für Rettungs- und Einsatzkräfte sind sie auf Straßen und Autobahnen ein großes Ärgernis – für Unfallopfer eine Gefahr. Die Rede ist von Gaffern. Mitarbeiter vom DRK Rettungsdienst Ortenau schildern "regelmäßig von Einsatzsituationen, bei denen sie sich behindert gefühlt haben", sagt Rettungsdienstleiter Klaus Zapf. Dabei nimmt er eine besondere Unterscheidung vor, denn abgesehen von Gaffern am Einsatzort, würden die meisten Behinderungen im Straßenverkehr auf der Anfahrt zur...

  • Ortenau
  • 16.03.19
  • 214× gelesen
Lokales

Projekt der Lesewelt
Bereits 42 Klassen machen beim Lesemarathon mit

Ortenau (st). 21 Schulen, 42 Klassen und 816 Kinder sind bereits für den Lesemarathon 2019 angemeldet. Noch bis Ende März können sich Grundschulklassen aus dem Ortenaukreis für dieses innovative Leseförderprojekt anmelden. Das Projekt ist ein weiterer Baustein des Vereins Lesewelt, um bei den Kindern die Freude am Lesen zu fördern. Schirmherr des Lesemarathons ist Landrat Frank Scherer. Der Lesemarathon funktioniert ähnlich wie ein Sponsorenlauf: Die Kinder suchen sich Lese-Förderer wie...

  • Ortenau
  • 12.03.19
  • 17× gelesen
Lokales

Erster Bildungsbericht
Kindertageseinrichtungen im Ortenaukreis

Ortenau (st). Ende Februar hat der Ortenaukreis den ersten Bildungsbericht zur Integration von Neuzugewanderten in Kindertageseinrichtungen veröffentlicht. „Damit ist der Startschuss für die Analysereihe ‚Bildung für Neuzugewanderte in der Ortenau‘ gefallen“, freut sich Bernhard Kohler, Leiter des Amtes für Schule und Kultur des Landkreises. „Im Sinne eines lebenslangen Lernens und einer erfolgreichen Bildungsbiographie werden unsere Bildungskoordinatorinnen keine Lebensphase ausklammern,...

  • Ortenau
  • 11.03.19
  • 24× gelesen
Lokales
Sportlerehrung der vielen erfolgreichen Jugendlichen des Ortenauer Turngaus.

Jahreshauptversammlung der Ortenauer Turnerjugend
Turnerjugend tagt in Oberschopfheim

Nur wenige Stunden vor der Jahreshauptversammlung der Erwachsenen führte die Ortenauer Turnerjugend am vergangenen Samstag ihre eigene jährliche Hauptversammlung in der Oberschopfheimer Auberghalle durch. Jugendleiter Enrico Geppert ließ sich trotz der geringen Anzahl an Delegierten die gute Laune nicht verderben und begrüßte die fünfzig Anwesende motiviert und herzlich. Auch Oberschopfheims Ortsvorsteher Michael Jäckle ließ es sich nicht nehmen, die Kinder- und Jugendvertreter sowie die zu...

  • Ortenau
  • 11.03.19
  • 36× gelesen
Lokales
Sportlerehrung: von links: Ehrenmedaille in Gold: Svenja Bittiger, Mehrkampf, Deutsche Meisterin im Jahnkampf bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck 2018. Ehrendmedaille in Silber: Martin Herzog, Orientierungslauf 3. Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften Mitteldistanz und Staffel.
Andreas Hoferer, Orientierungslauf, 2. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft Mitteldistanz und Staffel.
Ehrenmedaille in Gold: Emil Kimmig, Orientierungslauf, Deutscher Meister in der Mittel- und Langdistanz
2 Bilder

Jahreshauptversammlung des Ortenauer Turngaus
Ortenauer Turngau tagt in Oberschopfheim

Mit viel Stimmgewalt und Leidenschaft eröffnete Sängerin Sibylla Haag am vergangenen Samstag die 123. Jahreshauptversammlung des Ortenauer Turngaus. Knapp hundert Delegierte aus 29 Mitgliedsvereinen waren in der Oberschopfheimer Auberghalle der Einladung des OTG-Vorstandes gefolgt. Peter Gehre als Vorsitzender des ausrichtenden örtlichen Turnvereins und Friesenheims Bürgermeister Erik Weide freuten sich sichtlich, dass der TV Oberschopfheim in seinem Jubiläumsjahr Gastgeber der...

  • Ortenau
  • 11.03.19
  • 48× gelesen
Lokales
Impfen schützt, nicht nur bei Masern.

Masern in der Ortenau
Erste Fälle sind bestätigt

Ortenau (rek). Nachdem sich der Verdacht auf Masernerkrankung bei zwei Personen im Raum Offenburg/Ortenberg bestätigt hat, rät das Gesundheitsamt des Landratsamtes Ortenaukreis dazu, den Impfstatus von Kindern und Erwachsenen zu überprüfen und fehlende Impfungen gegebenenfalls nachzuholen. Hochansteckend„Masern werden von Viren ausgelöst und sind hochansteckend“, informiert Claus Michael Gross, Leiter des Gesundheitsamtes des Ortenaukreises. „Aufgrund des hohen Ansteckungsrisikos ist der...

  • Ortenau
  • 07.03.19
  • 635× gelesen
Lokales
"Europa 1": 23 Meter lang, 6,20 Meter breit, 40 Stundenkilometer schnell, mit acht Mann Besatzung voll einsatzfähig und entspricht damit voll den heutigen Anforderungen an die Gefahrenabwehr auf dem Rhein.

Feuerlöschboot "Europa 1" feiert Jubiläum
Deutsch-französisches Leuchtturm-Projekt

Ortenau/Elsass (st). Das deutsch-französische Feuerlöschboot „Europa 1“ ist vergangenes Jahr zehn Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum würdigten im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung jetzt die deutschen und französischen Mitglieder des grenzüberschreitenden örtlichen Zweckverbands Feuerlöschboot „Europa 1“ mit Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, Verbandspräsident Reinhard Kirr, Dezernent für Sicherheit im Landratsamt, und Verbandsvizepräsident Thierry Carbiener, Präsident des...

  • Ortenau
  • 07.03.19
  • 21× gelesen
Lokales
Der Hexenfraß zeigt das baldige Ende der Fastnacht an.
6 Bilder

Bilanz der Polizei
Eine ruhige Fastnacht

Ortenau (set). "Unser Sicherheitskonzept funktioniert sehr gut", so lautet das Fazit von Marcus Spinner, Oberzunftmeister der Schlappgret aus Oppenau, kurz vor Ende der fünften Jahreszeit. Mit seinem Urteil ist der Oberzunftmeister nicht allein. überwiegend positive Bilanz Auch Polizeipräsident Reinhard Renter zieht eine überwiegend positive Bilanz bezüglich der närrischen Zeit für den Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg: Zum Höhepunkt der närrischen Zeit – seit Donnerstag bis zum...

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 125× gelesen
Lokales
Haus der Jugend in Renchen - teils mit Basketballplatz. Im rechten Teil des Gebäudes sind Vereinsräume untergrbracht.

Jugendarbeit
Wo Jugendliche selbst mitgestalten können

Ortenau (pm). Ziel der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit ist es, junge Menschen mit zunehmendem Alter zu einem eigenverantwortlichen, gesellschaftlichen und politischen Handeln zu befähigen sowie eine jugendspezifische Lebens- und Freizeitgestaltung zu ermöglichen. Dabei geht es auch um die Mitwirkung bei der Schaffung jugendfreundlicher Lebensbedingungen und den Abbau von Benachteiligung. Vielfältige Angebote für junge Menschen In den Städten Renchen und Oppenau sowie in der Gemeinde...

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 83× gelesen
  •  1
Lokales
2 Bilder

Zecken sind schon aktiv
Ortenau ist Risikoregion

Ortenau (set). Das in diesem Jahr frühzeitig warme Wetter lässt nicht nur die ersten Frühlingsblumen sprießen. Die schöne Wetterlage ruft auch eher unliebsame Lebewesen auf den Plan: Gemeint sind Zecken. "Grundsätzlich steigt bei warmem Wetter die Zeckenaktivität und damit die Möglichkeit, von einer Zecke gestochen zu werden", erklärt Thomas Wolf, Sachgebietsleiter Umwelt- und Infektionshygiene am Kreisgesundheitsamt. Die Tiere seien in der gesamten Ortenau zu finden. "Wir sind eine...

  • Ortenau
  • 02.03.19
  • 275× gelesen
Lokales
Organspendeausweis
2 Bilder

Mehr Leben durch Organspende retten
Ohne Organspendeausweis zählt mutmaßlicher Wille

Ortenau (ds). Weil alle acht Stunden ein Mensch auf der Warteliste stirbt, da kein passendes Spender-Organ gefunden wird, will der Bundestag im April das "Zweite Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes – Verbesserung der Zusammenarbeit und der Strukturen bei der Organspende" verabschieden. Damit sollen künftig mehr Leben durch eine Organspende gerettet werden können. In der Hauptsache geht es in dem Gesetz darum, den Transplantationsbeauftragten mehr Zeit für ihre Aufgaben zu schaffen...

  • Ortenau
  • 02.03.19
  • 128× gelesen
Lokales
Preisverleihung beim Schudi-Abend: Die schönste Cordula Grün kommt aus Kappelrodeck. Das gleichnamige Lied wurde der Wiesn-Hit des vergangenen Jahres. 

Fastnacht
Närrisches Brauchtum mit oder ohne Maske

Ortenau (set). Zu Fastnacht sind alle Narren im Häs unterwegs? Keineswegs. Zumindest wenn sich der Blick auf die Gemeinde Kappelrodeck richtet. "Bei unserer Fasnacht gibt es keine Hästräger mit Masken. Unsere Schudis sind geschminkt und können so ihre Späße mit den Gästen machen", erklärt Josef Müller, Präsident der Kappler Fasnacht. Die Schudis in Kappelrodeck Auch werde bei den Umzügen kein Konfetti geschmissen. "Hier laufen oder fahren unsere Schudis in gewohnter Manier mit und bespaßen...

  • Ortenau
  • 26.02.19
  • 93× gelesen
Lokales
Zwei Kinder sitzen in einer Kindertagesstätte zusammen auf einem Findling.

Kinderbetreuung
Achern und Kappelrodeck haben bei Engpässen vorgesorgt

Ortenau (set). Es ist eine Frage, die sich fast jedes Elternpaar irgendwann stellt: Wird mein Kind einen Betreuungsplatz bekommen? In größeren Städten sind die Wartelisten zu der Wunsch-Kindertagesstätte lang. vielfältige Betreuungsmöglichkeiten Eltern gehen hier schon auf die Suche, bevor das Kind das Licht der Welt erblickt. Und auf dem Land? Um diese Frage zu beantworten wurden einmal exemplarisch die Stadt Achern und die Gemeinde Kappelrodeck gegenüber gestellt. Auf eine Anfrage...

  • Ortenau
  • 26.02.19
  • 35× gelesen
Lokales
Die Blumen strecken bei den frühlingshaften, warmen Temperaturen schon ihre Köpfe aus dem Boden.

Gartenliebhaber sind schon draußen
Pflegearbeiten und Aussaaten

Gutach/Hausach (cao). Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen locken derzeit die Menschen hinaus in die Natur. Dort strecken die Frühlingsblumen ihre Köpfe bereits aus dem Boden und auch so mancher Gartenliebhaber ist draußen inzwischen auch schon eifrig am Schaffen. Je nach Geschmack "Das kann auch jeder so ganz nach seinem Geschmack handhaben", sagt Peter Hagmeyer. Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Gutach mit seinen 50 Mitgliedern, hat dieser Tage selbst schon in...

  • Ortenau
  • 26.02.19
  • 32× gelesen
Lokales
Das Hausacher Hansele ist eine traditionelle Narrenfigur.

Närrischen Brauchtum
Wurzeln reichen bis ins Mittelalter zurück

Mittleres Kinzigtal (cao). Wer nicht mit ihr verwachsen ist kann es kaum nachvollziehen, was ab dem morgigen Schmutzigen Donnerstag über die Hohen Tage passiert. Die Fastnacht, Fasent oder Fasnet lässt mit ihren unterschiedlichen Bräuchen weit ins Mittelalter zurückblicken. Und das erklärt vieles, wenn man sich einzelne Narrenfiguren und Traditionen einmal genauer anschaut. Die Fastnacht entstand im christlichen Jahresverlauf des Spätmittelalters und war von Beginn an ein "Schwellenfest" vor...

  • Ortenau
  • 26.02.19
  • 118× gelesen
Lokales
Schon im vergangenen Jahr ließen sich Störche auf dem Storchenturm in Lahr nieder.

So viele Störche wie nie zuvor
Experten helfen bei Nestpflege

Ortenau (ds). Der Frühling naht mit großen Schritten, die ersten Blumenblüten bringen Farbe ins winterliche Grau und die Störche sind aus ihrem Winterquartier zurückgekehrt. "Die Vögel kommen jedes Jahr ein paar Tage früher. Zu 80 Prozent dürften sie jetzt schon wieder da sein", weiß Wolfgang Hoffmann, regionaler Storchenberater des Naturschutzbundes Ettenheim (Nabu). Über 1.000 Storchenpaare seien heute in Baden-Württemberg beheimatet, nur noch 18 Paare seien es noch in den 80er-Jahren...

  • Ortenau
  • 26.02.19
  • 129× gelesen
Lokales
Der Freistetter Unternehmer Mathias Möckel muss sich strecken, damit er mit seinem Smartphone mobilen Empfang bekommt.

Drei Mobilfunkbetreiber im Gespräch mit Ortenauer Vertretern
Mobile Zukunft für alle ist ein Hoffnungsschimmer

Ortenau (als). Ein kleiner Hoffnungsschimmer besteht, allerdings ohne konkreten Zeitplan – so lässt sich die Regionalkonferenz mit Dominik Fehringer, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO), Landrat Frank Scherer sowie Bürgermeistern und weiteren Vertretern der Ortenau mit den drei großen Mobilfunknetzbetreibern Telekom, Vodafone und Telefonica zusammenfassen. Diese drei Mobilfunknetzbetreiber hätten versichert, dass es in der Ortenau einen permanenten Ausbau der Netzinfrastruktur...

  • Ortenau
  • 23.02.19
  • 253× gelesen
Lokales
Die Polizei sichert nach einem Einbruch Spuren, um den Täter zu fangen und damit auch den Opfern zu helfen. 

Der Weiße Ring hilft von Kriminalität Geschädigten
Wo ausschließlich Opfer ihre Stimmen erheben können

Offenburg (gr). „Danach ist nichts mehr wie zuvor,“ sagt Familie S. „das mussten wir akzeptieren". Geholfen hat dabei der Weiße Ring, genau gesagt, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter vom Weißen Ring Ortenaukreis. Jürgen Henninger, der ehemalige Leiter der Außenstelle, erinnert sich gut: Während die Familie nachmittags unterwegs war, hatten Einbrecher das Haus nach Wertsachen durchsucht und alles durchwühlt. Ein Polizeibeamter stellte den Kontakt zu der Hilfsorganisation her, am nächsten Tag war...

  • Ortenau
  • 23.02.19
  • 97× gelesen
  •  1
Lokales
Eine strahlende Gewinnerin: Claudia Vogt 
2 Bilder

Kampf der Geschlechter
Offenburgerin und Oberkircher haben beim Vorlesen die Nase vorn

Ortenau (ju). Benjamin Wiener vom Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch und Claudia Vogt von der Klosterschule Unserer Lieben Frau in Offenburg sind die Kreissieger im 60. Vorlesewettbewerb. Zuvor waren sie Klassen- und Schulsieger geworden. 36 Teilnehmer aus dem Ortenaukreis Der Vorlesewettbewerb ist mit 600.000 Teilnehmern aus 7.000 Schulen der größte Schülerwettbewerb Deutschlands. Veranstalter ist der Börsenverein des deutschen Buchhandels. Laut dem Ausrichter ist es eine wichtige...

  • Ortenau
  • 22.02.19
  • 30× gelesen
Lokales

Landratsamt Ortenaukreis
Geänderte Öffnungszeiten über Fastnacht

Ortenau (st). Über die Fasnachtstage gelten für die Dienststellen des Landratsamtes Ortenaukreis geänderte Öffnungszeiten. Die Dienststellen in Offenburg, Achern, Kehl und Lahr, einschließlich der Kfz-Zulassungsstellen, sind am Schmutzigen Donnerstag, 28. Februar, Rosenmontag, 4. März, und Fasnachtsdienstag, 5. März, nachmittags geschlossen. An den Vormittagen gelten die üblichen Öffnungszeiten. In Wolfach sind die Dienststellen des Landratsamtes Ortenaukreis, einschließlich der...

  • Ortenau
  • 21.02.19
  • 28× gelesen
Lokales
Vertreter des Schul- und Jugendhilfeträgers trafen sich zur offiziellen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur Schulsozialarbeit mit den Schulleitern der kreiseigenen Beruflichen Schulen im Landratsamt.

Beruflichen Schulen im Ortenaukreis
Schulsozialarbeit nimmt konkrete Form an

Ortneau (st). Um die Schulsozialarbeit an den elf kreiseigenen Beruflichen Schulen des Ortenaukreises einzurichten und bestmöglich miteinander zu verzahnen, haben die Schulsozialarbeiter des Landratsamts und Vertreter der Bildungseinrichtungen eine gemeinsame Konzeption erarbeitet. Zur offiziellen Unterzeichnung der dazugehörigen Kooperationsvereinbarungen trafen sich Vertreter des Schulträgers und des Jugendhilfeträgers mit den Schulleitern im Landratsamt. Auf Beschluss des Kultur- und...

  • Ortenau
  • 20.02.19
  • 53× gelesen

Beiträge zu Lokales aus