Ortenau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Eine sechsköpfige Bewertungskommssion des Landes besuchte am Dienstagmorgen Offenburg und nahm die eingereichten Pläne für eine Landesgartenschau vor Ort unter die Lupe. Oberbürgermeister Marco Steffens sowie die Bürgermeister Oliver Martini und Hans-Peter Kopp stellten die Bewerbung vor und führten über das geplante Gelände. Eine Entscheidung darüber, wer die Landesgartenschauen in den Jahren 2032 bis 2036 ausrichten wird, fällt voraussichtlich im Herbst.
  5 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Nachrichten aus der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (gro). 7 Tage in 7 Minuten – das sind die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 8. Juli Gedenken: Eigentlich verlegt der Künstler Gunter Demnig die von ihm gefertigten Stolpersteine selbst. Aufgrund der Corona-Pandemie musste in Kehl darauf verzichtet werden. Stattdessen überreichte der Künstler die Steine für Elsa Cheit, Klara Wertheimer und Rosa Mayer an den Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano. Ins Pflaster der Fußgängerzone und...

  • Ortenau
  • 14.07.20
Armin Mittelstädt (l.), Leiter der Kommunalen Arbeitsförderung, und Georg Benz, Sozialdezernent Landratsamt Ortenaukreis  Foto: Fey

Kommunale Arbeitsförderung
Fallzahlen steigen weniger als befürchtet

Ortenau (tf). Den Halbjahresbericht der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) stellten der Leiter Armin Mittelstädt und Georg Benz, Sozialdezernent Landratsamt Ortenaukreis, vor. "Wir sind vorsichtig optimistisch", so Mittelstädt. "Die kurzfristigen Auswirkungen des Corona-Lockdowns scheinen überwunden." Nachdem noch im Januar der niedrigste Fallbestand in der Geschichte der KOA vermeldet werden konnte, ist aktuell coronabedingt die stärkste Zunahme innerhalb weniger Monate zu...

  • Ortenau
  • 11.07.20
Sie stellten das neue Portal vor: Viktor Roller, Thomas J. Weber, Dirk Schäfer, Thomas Breyer-Mayländer, Steffen Auer, Horst Sahrbacher, Dominik Fehringer, Roswitha Mühl und Stephan Wilcken (v. l.).

Kooperation
Acht Partner starten das Bildungsnetzwerk Skillshub

Ortenau (tf). Die Digitalisierung wird in allen Arbeitsbereichen immer wichtiger. Um im Dickicht der Fortbildungen das richtige für sich und seine Mitarbeiter zu finden, haben sich nun in einem innovativen Projekt acht Wirtschaftsinstitutionen und Bildungsträger der Ortenau unter dem Namen Skillshub zusammengeschlossen, um ihre Angebote auf einer zentralen Internetseite zu bündeln und so zukünftig noch besser dem Bedarf der Unternehmen in der Region anzupassen. „Skillshub bietet durch unsere...

  • Ortenau
  • 11.07.20
Auch in Corona-Zeiten können sich Paare im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof das Ja-Wort geben.

Heiraten in der Corona-Krise
Viele Hochzeiten werden abgesagt

Ortenau (ds). Es soll der schönste Tag im Leben werden, schon vor Monaten haben die Vorbereitungen und Planungen begonnen. Die Vorfreude bei Braut und Bräutigam ist riesengroß – wenn da nicht die Corona-Pandemie wäre, die vor Hochzeiten natürlich keinen Halt macht. Wie gehen Paare und auch Standesämter mit den virusbedingten Einschränkungen um? Wir haben exemplarisch nachgefragt. Einschränkungen"Viele Paare haben die Trauung verschoben, einige auch auf das nächste Jahr", erklärt die...

  • Ortenau
  • 11.07.20
Topfgucker in Sachen Verbraucherschutz

Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung
Kontrollen geben Sicherheit

Offenburg (gr). Krankheiten verhüten sowie die Gesundheit fördern und erhalten: Wie wichtig Hygiene und die damit verbundenen Vorschriften sind, zeigt sich in der Corona-Krise besonders deutlich. Und dass es dabei nicht ohne Kontrollen geht, wusste das Team des Amtes für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung vom Dezernat 5 schon vor Covid-19 nur zu gut. 7.600 Lebensmittelbetriebe7.600 Lebensmittelbetriebe liegen im Zuständigkeitsbereich des Landratsamtes Ortenaukreis, da sind zehn...

  • Ortenau
  • 11.07.20

Ortenau Klinikum
Negatives Bilanzergebnis von rund 29,4 Millionen Euro

Ortenau (st). Die Corona-Pandemie wird die Bilanz des Ortenau Klinikums im Jahr 2020 kräftig verhageln. Das geht aus dem Nachtragswirtschaftsplan 2020 für den Klinikverbund hervor, den der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises beraten und dem Kreistag mit großer Mehrheit zum Beschluss empfohlen hat. 16,5 Millionen Euro zusätzlicher VerlustOhne Corona-Pandemie hätte sich das Bilanzergebnis des Ortenau Klinikums für das Jahr 2020 gegenüber dem vorläufigen Ergebnis für 2019...

  • Ortenau
  • 10.07.20

Covid-19 im Ortenaukreis
Zwei neue bestätigte Fälle in Ettenheim

Ortenau (st). Die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten erhöht sich von Dienstag auf Mittwoch, 7. auf 8. Juli, um zwei weitere Personen auf nun 1.237 (Stand 14 Uhr). Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Ettenheim. FallzahlenSeit dem 22.Juni erfolgt die Berichterstattung zur aktuellen COVID-19-Lage im Ortenaukreis analog dem Report des Landesgesundheitsamtes wie folgt: Der ausführliche Situations- und...

  • Ortenau
  • 08.07.20
"Schön zu sehen, dass es von Woche zu Woche normaler wird", hoffen Einzelhändler auf steigendes Konsumverhalten.

Über die Situation in Innenstädten
Frühere Leichtigkeit ist beim Einkaufen noch nicht zurück

Ortenau (rek). Seit der Öffnung von – zu erst einzelnen, später allen – Geschäften sind inzwischen sieben Wochen vergangen. Als weiterer Schritt zur Normalisierung auch im Einzelhandel erfolgte vor vier Wochen die Grenzöffnung zu Frankreich. Um Konsum zu stärken und der Konjunktur in der Corona-Pandemie neuen Schub zu geben, hat die Bundesregierung zudem die Mehrwertsteuer gesenkt. Wir haben nachgefragt bei Handels- und Werbegemeinschaften: Wie ist die Situation in Ortenauer Städten? City...

  • Ortenau
  • 07.07.20
  •  1

Covid-19-Fälle Ortenaukreis
Eine weitere Neuinfektion gemeldet

Ortenau (st). Die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten erhöht sich von Montag auf Dienstag, 7. Juli, um eine weitere Person auf nun 1.235 (Stand: 14 Uhr), meldet das Landratsamt Ortenaukreis. Der an das Landesgesundheitsamt übermittelte neue Covid-19-Fall stammt aus Offenburg. Seit dem 22. Juni erfolgt die Berichterstattung zur aktuellen COVID-19-Lage im Ortenaukreis analog dem Report des Landesgesundheitsamtes wie folgt: der ausführliche...

  • Ortenau
  • 07.07.20
Minister Hauk (vorne rechts), Vorsitzende, Geschäftsführer und Projektpartner der sieben Naturparke Baden-Württembergs im Januar auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart

AG Naturparke Baden-Württemberg
Gemeinsam für eigene Belange einsetzen

Ortenau (st). Seit 15 Jahren setzt sich die Arbeitsgemeinschaft Naturparke Baden-Württemberg auf politischer und öffentlicher Ebene für die Belange der sieben Großschutzgebiete im Südwesten ein. Am 7. Juli 2020 jährt sich die Gründung der AG Naturparke zum 15. Mal: Im ehemaligen Naturpark-Haus auf dem Ruhestein (Ortenaukreis) vereinbarten 2005 die Vorsitzenden der Naturparke Schwarzwald Mitte/Nord, Südschwarzwald, Neckartal-Odenwald, Stromberg-Heuchelberg, Schwäbisch-Fränkischer Wald,...

  • Ortenau
  • 07.07.20
Chefarzt Professor Dr. Andreas Joos

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Wieder geöffnet

Ortenau (st). Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Ortenau Klinikum in Offenburg nimmt am heutigen Montag, 6. Juli, die Versorgung von Patienten wieder auf. Die von Professor Dr. Andreas Joos geleitete Klinik bietet ab diesem Termin wieder die ambulante und stationäre Behandlung von Patienten an. Die Klinik hatte Mitte März bedingt durch die Corona-Pandemie die stationäre Regelversorgung eingestellt und ein psychologisches Betreuungsangebot für Corona-Patienten,...

  • Ortenau
  • 06.07.20
In vielen Ortenauer Gemeinden sollen künftig nachts weniger LKW über die Straßen rollen.

LKW-Nachtfahrverbot wird gefordert
Wo schwere Brummis den Schlaf rauben

Ortenau (tf). Immer wieder donnern LKW spät in der Nacht durch kleine Orte und Nebenstraßen. Viele Anwohner fühlen sich durch die lauten Fahrzeuge in ihrem Schlaf gestört. "Immer wieder äußern Städte und Gemeinden den Wunsch, Nachtfahrverbote für LKW einzuführen. Unsere Straßenverkehrsbehörde prüft diese Anliegen entsprechend“, erläutert Gabriele Schindler von der Pressestelle des Landratsamts Ortenaukreis. "Allerdings sind sie aufgrund der dafür erforderlichen, strengen Kriterien häufig nicht...

  • Ortenau
  • 04.07.20
Einen Termin bei einem Hausarzt zu bekommen, ist nicht immer leicht.

BVDA-Aktion: "Das geht uns alle an"
Gibt es genug Hausärzte in der Ortenau?

Ortenau (mak). In Deutschland wird vielfach ein Mangel in der hausärztlichen Versorgung beklagt – vor allem im ländlichen Raum. Aber auch viele Neuankömmlinge, beispielsweise in Offenburg, tun sich nach eigener Aussage schwer, einen Hausarzt zu finden. Ist dies nur ein gefühltes Problem oder gibt es tatsächlich Engpässe in der Versorgung? Die Anzahl der Haus- und Facharztpraxen für eine bestimmte Region wird nach einer bundesweit einheitlichen Systematik, die sich nach dem...

  • Ortenau
  • 04.07.20
  •  1
Der Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg macht sich seit 40 Jahren für erkrankte Kinder und deren Familien stark.

40 Jahre Förderverein für krebskranke Kinder
Zahl, die Hoffnung macht

Freiburg/Ortenau (st). Vor genau 40 Jahren gründeten Eltern, deren Kind an Krebs erkrankt war, den Förderverein in Freiburg. Bis heute leistet der Verein, der sich nur aus Spenden finanziert, umfassende Unterstützung für betroffene Familien und bringt diese im Elternhaus unter. Außerdem fördert der Verein die Kinderklinik durch Zuschüsse, die Anschaffung modernster medizinisch-technischer Geräte und durch die Finanzierung innovativer Forschungsprojekte. Ab Ende des Jahres entsteht neben der...

  • Ortenau
  • 04.07.20
  •  1
Von links: Kreisvorsitzender Dr. Johannes Huber, Benedikt Eisele,  Yannick Kalupke und Martin Gassner-Herz

FDP kürt Kandidaten
Martin Gassner-Herz und Yannick Kalupke treten an

Die FDP schickt im Wahlkreis 284 Offenburg Martin Gassner-Herz (r.) als ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im Herbst nächsten Jahres ins Rennen. Gleich drei Bewerber hatten bei der Wahlkreisversammlung am Freitag in Freistett ihren Hut in den Ring geworfen: Dr. Johannes Huber, Martin Gassner-Herz und Dr. Trutz-Ulrich Stephani. Die Mehrheit stimmte für Gassner-Herz. Der 35-Jährige ist verheiratet, lebt in Schutterwald und arbeitet als Verwaltungsangestellter beim Landratsamt Ortenaukreis....

  • Ortenau
  • 04.07.20
Die Schwarzwaldrunde auf einen Blick: Kim Weihrauch (v. l.), André Tienelt, Julia Eberhard, Parick Moser und Ronny Marzin

"Mein Lokal – Dein Lokal" ab 6. Juli
Drei Ortenauer Köche am Start

Ortenau (gro). Fünf Restaurants, fünf unterschiedliche Stile, fünf Küchenchefs, die sich den kritischen Augen der Kollegen stellen: "Mein Lokal – dein Lokal" läuft seit vielen Jahren erfolgreich auf Kabel 1. In der neuen Runde, die ab Montag, 6. Juli, startet, treten auch drei Gastronomen aus der Ortenau an. Die sogenannte Schwarzwaldrunde besteht aus Julia Eberhard, "Aichhaldener Mühle" am Montag, Patrick Moser, "Mühlenhof" in Friesenheim am Dienstag, André Tienelt, "maki:dan im Ritter" in...

  • Ortenau
  • 03.07.20
Agentur für Arbeit Offenburg

Arbeitslosenquote unverändert auf 3,8 Prozent
9.738 Menschen ohne Job

Ortenau (st). Zum Stichtag am 15. Juni waren bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung 9.738 Frauen und Männer ohne Arbeit gemeldet, 63 Personen weniger als im Vormonat, aber 2.754 mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosigkeit liegt zwar deutlich über dem Stand des Vorjahres, doch von Mai bis Juni ist die Arbeitslosenzahl nicht weiter gestiegen. Die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat blieb unverändert und liegt für beide Rechtskreise zusammen bei 3,8 Prozent...

  • Ortenau
  • 02.07.20
Das Haslacher Schwimmbad

Freibäder: Überwiegend positive Bilanz
Aufsicht greift freundlich, aber bestimmt ein

Ortenau (mak). Der Badespaß ist seit dem 5. Juni wieder erlaubt – allerdings unter Einschränkungen und mit Neuerungen in einigen Bädern. Die Stadtanzeiger-Redaktion hat bei verschiedenen Einrichtungen für ein erstes Zwischenfazit nachgefragt. In den meisten Bädern wurde ein Online-Buchungssystem eingeführt, um lange Warteschlangen an den Kassen zu vermeiden und um die zulässige Besuchergrenze besser kalkulieren zu können. Am Anfang habe es leichte Anlaufschwierigkeiten gegeben, doch die...

  • Ortenau
  • 30.06.20
Kehls OB Toni Vetrano gratuliert nach dem Wahlsieg seiner künftigen Straßburger Amtskollegin Jeanne Barseghian.
  8 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Nachrichten aus der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (rek). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 24. JuniIntegration: Tabitha Eisenmann, Integrationsbeauftrage bei der Stadt Haslach, möchte ein erprobtes Projekt auch in Haslach umsetzen. Bei dem Buddy-Projekt handelt es sich um ein so genanntes Sprachtandem-Projekt, welches Menschen mit und ohne Migrationshintergrund miteinander in Kontakt bringen soll. Ziel ist es, Sprachkompetenzen zu fördern,...

  • Ortenau
  • 30.06.20

Covid-19 im Ortenaukreis
Seit gestern keine weiteren Corona-Fälle

Ortenau (st). Von Montag auf Dienstag, 29. auf 30. Juni, kam es im Ortenaukreis zu keiner Neu-Infektion, damit bleibt die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten bei 1.231 (Stand 14 Uhr). FallzahlenSeit dem 22. Juni erfolgt die Berichterstattung zur aktuellen Covid-19-Lage im Ortenaukreis analog dem Report des Landesgesundheitsamtes wie folgt: Der ausführliche Situations- und Fallzahlenbericht mit Statistiken und grafischen Darstellungen (Alters- und...

  • Ortenau
  • 30.06.20

Covid-19 im Ortenaukreis
Bestätigter Corona-Infizierte ein Rust

Ortenau (st). Die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten erhöht sich über das Wochenende um eine weitere Person auf nun 1.231 (Stand 14 Uhr). Der an das Landesgesundheitsamt übermittelte neue Covid-19-Fall stammt aus Rust. FallzahlenSeit dem 22. Juni erfolgt die Berichterstattung zur aktuellen COVID-19-Lage im Ortenaukreis analog dem Report des Landesgesundheitsamtes wie folgt: Der ausführliche Situations- und Fallzahlenbericht mit Statistiken und...

  • Ortenau
  • 29.06.20
Frank Scherer und die frisch gewählte Oberbürgermeisterin von Straßburg bei der ED-Pressekonferenz zu „Coffee to go nochemol“ im November 2017

Landrat Scherer gratuliert
Jeanne Barseghian ist OB von Straßburg

Ortenau/Straßburg (st). Eurodistrikt-Vize-Präsident und Landrat Frank Scherer gratuliert der neuen Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian zum gestrigen Wahlsieg, die damit Nachfolgerin von Roland Ries wird: „Ich gratuliere Jeanne Barseghian zu ihrem überzeugenden Wahlerfolg. Ich freue mich, dass mit ihr die Wahl auf ein langjähriges Ratsmitglied des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau gefallen ist, das nicht nur die stetige Entwicklung des Eurodistrikts in den vergangenen Jahren...

  • Ortenau
  • 29.06.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.