Seit 18 Jahren eine feste Institution im Leben des Rheinauer Stadtteils
Jugendtreff Holzhausen ist wie eine große Familie

Gemeinsame Aktionen wie eine Kanufahrt stärken den Zusammenhalt unter den Jugendlichen.
  • Gemeinsame Aktionen wie eine Kanufahrt stärken den Zusammenhalt unter den Jugendlichen.
  • Foto: Jugendtreff Holzhausen
  • hochgeladen von Christina Großheim

Rheinau-Holzhausen (pp). Sieben verschiedene Jugendeinrichtungen gibt es in der Stadt Rheinau. Sie werden in den nächsten Wochen mit ihrem Angebot vorgestellt. Den Auftakt macht der Jugendtreff Holzhausen e. V., der seit 18 Jahren besteht. Gegründet 1999, ist er eine feste Institution für die Jugendlichen im Ort. Direkt an der Ortsstraße gelegen, ist er zentral für alle Nutzer leicht zugänglich. Ausgestattet mit einer kleinen Küche, einer Sofaecke und einem Tischkicker sind die Räumlichkeiten klein, aber fein. Sogar den Garten, den man über den hinteren Ausgang erreicht, dürfen die Jugendlichen während der Öffnungszeiten mitbenutzen. Diese sind für Jugendliche ab zwölf Jahren immer freitags von 19 bis 22 Uhr. Neu sind die Öffnungszeiten freitags von 18 bis 19 Uhr. Hier dürfen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in den Treff reinschnuppern. Bevor die „Großen“ dann kommen, können sich die Kleinen alles in Ruhe anschauen.

"Wir sind wie eine Familie und treffen uns auch außerhalb der Öffnungszeiten", sagt die Vorsitzende des Trägervereins Carolin Kopf, welche sich zusammen mit ihrer Stellvertreterin Marie-Christin Kopf, Schriftführerin Jessica Burg, Kassiererin Yasmin Kopf und den Beisitzern Christian Focht, Nicole Sänger und Josefine Kopf um das Angebot und Freizeitprogramm auch außerhalb der Öffnungszeiten kümmert. „Es ist wie ein großes Miteinander“, so Yasmin Kopf. Die Jugendlichen sind im Dorf integriert und bei Veranstaltungen hilft man sich gegenseitig aus. Mit der alljährlichen Altpapiersammlung, dem Osterkaffee oder der Veranstaltung „Bäuerin sucht Bauer“, einer Party vor dem Holzhuser Bürgerhus, engagiert sich der Verein in der Dorfgemeinschaft. Hinzu kommen Grillabende, Kinobesuche, das Camping-Wochenende, dem Besuch des 3D-Laser-Tec oder auch dem Schwarzlicht-Minigolfen, welche die Gemeinschaft zwischen den Jugendlichen stärken.

Viel Rückhalt geben der Vorstandschaft die Familien der Jugendlichen. Bei Veranstaltungen sind sie stets bereit, auszuhelfen. Ob mit Kuchenspenden für den Osterkaffee oder der Mithilfe bei der Durchführung der „Bäuerin sucht Bauer“-Veranstaltung, die Eltern und Geschwister sind da, wo eine helfende Hand benötigt wird. Im kommenden September hat der Jugendtreff Holzhausen erneut eine Open-Air-Party vor dem Holzhuser Bürgerhus geplant. Ob es eine Neuauflage des Mottos „Bäuerin sucht Bauer“ geben wird, steht noch nicht fest.

Die enge Zusammenarbeit mit den anderen Rheinauer Jugendtreffs besteht und daran will man festhalten. So half man dem Jugendtreff Diersheim im vergangenen Sommer beim Dorffest 775 Jahre Diersheim bei der Bewirtung aus.

Nach dem Teeniealter sowie der Schulzeit tun sich bei vielen Mitgliedern neue Interessen auf. Viele gehen zum Studium oder wenden sich neuen Freundesgruppen zu. Die Ausbildung nimmt einen großen Raum im Leben der Jugendlichen ein. Aber alle denken gerne an ihre Zeit im Jugendtreff Holzhausen zurück. „Der harte Kern“ bleibt und hilft auch im Erwachsenenalter gerne immer wieder aus.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen