Holzhausen

Beiträge zum Thema Holzhausen

Panorama
Kuh mit Bollenhut: Nicht nur mit dieser rot-schwarzen Wetterfahne mit seinen Initialen zeigt Hobby-Schmied Raimund Müller aus Holzhausen, woher der Wind weht.

Raimund Müller ist Wetterfahnen- und Worteschmied
Einer, der sein Fähnlein gern in den Wind hängt

Rheinau-Holzhausen. Es ist laut – und es fallen Späne. Geschliffenes in Wort und Metall, das ist genau sein Ding: Raimund Müller weiß, woher der Wind weht, und er hängt sein Fähnchen gern in den Wind: Der Worteschmied und Wetterfahnenmacher ist ein Mensch mit einem wahrhaft windigen Hobby. Und dazu ein Mann mit einer spitzen Feder. "Ich war Griffelspitzer, Bürohengst und Sesselfurzer", beschreibt er seine frühere Berufslaufbahn beim Straßenbauamt drastisch. Doch die ist inzwischen weit weg und...

  • Rheinau
  • 15.11.19
Lokales
In Rheinaus Kindergärten haben Kinder fleißig laternen für die Umzüge gebastelt.

Nachwuchs aus Rheinauer Einrichtungen mit Laternen unterwegs
Nach dem Basteln freuen sich Kinder auf den Umzug

Rheinau (st). Wieder zum Martinstag veranstalten die Rheinauer Kindergärten ihre Laternenumzüge. Dabei finden alle Umzüge am Montag, 11. November statt. In Holzhausen beginnt der Umzug um 17.30 Uhr am Kindergarten. Ein gemeinsamer Abschluss findet im Kindergartenhof statt. Die Helmlinger Kindergartenkinder treffen sich mit den Grundschülern um 17.30 Uhr in der Kirche. Der Abschluss wird auf dem Schulhof sein. In Memprechtshofen treffen sich die Kinder auch um 17.30 Uhr. Vom Kindergarten...

  • Rheinau
  • 05.11.19
Panorama
Martin Grab

An(ge)dacht: Martin Grab
Der "Wuschel-Segen" und andere Formen

In diesen Tagen spielt in Gottesdiensten der Segen eine wichtige Rolle: die Tauffamilien, Konfirmanden und Firmanden werden gesegnet, beim Konfirmationsjubiläum wird der Segen erneuert, bei Trauungen bekommen zwei den Segen Gottes zugesprochen. Es ist eine segensreiche Zeit. Kürzlich habe ich eine Frau aus unserer Gemeinde gefragt, ob sie mit mir am Ende eines der kommenden Gottesdienste den Segen sprechen wolle. Nach einer Bedenkzeit teilte sie mir dann mit, dass sie das nicht könne und...

  • Rheinau
  • 31.05.19
Extra
Die historische Kegelbahn vor dem Rathaus

Für die Nachwelt erhalten
Kegelbahn ein Projekt der Dorfgemeinschaft

Rheinau-Holzhausen (rek). Als bedeutendstes Projekt des Vereins Dorfgemeinschaft Holzhausen steht im Ortsmittelpunkt für jedermann sichtbar die historische Kegelbahn des ehemaligen Gasthauses "Zum Pflug". Die Holzkegelbahn wurde mit Mitteln der Stadt Rheinau, des Fördervereins und vielen freiwilligen Händen wieder aufgebaut und konnte so für die Nachwelt erhalten werden. Foto: Stadt Rheinau

  • Rheinau
  • 24.10.18
Lokales
Gemeinsame Aktionen wie eine Kanufahrt stärken den Zusammenhalt unter den Jugendlichen.

Seit 18 Jahren eine feste Institution im Leben des Rheinauer Stadtteils
Jugendtreff Holzhausen ist wie eine große Familie

Rheinau-Holzhausen (pp). Sieben verschiedene Jugendeinrichtungen gibt es in der Stadt Rheinau. Sie werden in den nächsten Wochen mit ihrem Angebot vorgestellt. Den Auftakt macht der Jugendtreff Holzhausen e. V., der seit 18 Jahren besteht. Gegründet 1999, ist er eine feste Institution für die Jugendlichen im Ort. Direkt an der Ortsstraße gelegen, ist er zentral für alle Nutzer leicht zugänglich. Ausgestattet mit einer kleinen Küche, einer Sofaecke und einem Tischkicker sind die Räumlichkeiten...

  • Rheinau
  • 10.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.