Jugendtreff

Beiträge zum Thema Jugendtreff

Lokales

Jugendtreff in Rheinau wieder geöffnet
Freitags finden Aktionstage statt

Rheinau (st). Seit Dienstag hat der städtische Jugendtreff in Freistett wieder geöffnet. Unter Einhaltung der Vorgaben zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie haben die Jugendlichen wieder die Möglichkeit den Jugendtreff an drei Tagen pro Woche zu besuchen. Dienstag und Mittwoch findet jeweils von 16 bis 19 Uhr der sogenannte „offene Treff“ und am Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr der Mädchentreff statt. Die Angebote sind auf maximal zehn jugendliche Besucher im Innen- sowie...

  • Rheinau
  • 18.06.20
Polizei
3 Bilder

Erheblicher Sachschaden
Jugendtreff verwüstet

Achern (st). Im Jugendtreffgebäude beim Hornisgrindestadion wie auch in der darin befindlichen weiteren Einrichtung des Oberlinhauses wurde am Osterwochenende eingebrochen. Die Einbrecher verursachten einen hohen Sachschaden in Höhe eines unteren fünfstelligen Betrags und haben zahlreiche Einrichtungsgegenstände mitgenommen. Insgesamt wurden im Gebäude acht Innentüren gewaltsam aufgebrochen, im Erdgeschoss wurde die Automatikbeleuchtung demontiert. Nahezu alle Schränke in den Büros wurden...

  • Achern
  • 15.04.20
Lokales
Die Badestelle mit dem Jugendtreff in Goldscheuer bietet die Bühne für Poesie und mehr.

Poesie, Musik und Graffiti in Goldscheuer
Slammer bieten Wettstreit

Kehl-Goldscheuer (st). Brandaktuelle Poesie in ihrer lebendigsten Form erwartet die Besucher des See-Slams am Freitag, 28. Juni, an der Badestelle beim Jugendtreff in Goldscheuer. Während sich einige der besten Wortakrobaten der deutschen Poetry-Slam-Szene auf der Bühne direkt am Strand im Wortgefecht duellieren, erwartet die Zuschauer auch wieder ein buntes Rahmenprogramm in sommerlichem Ambiente: Los geht es um 18.30 Uhr mit Live-Musik und einem Live-Painting mit drei Graffiti-Künstlern....

  • Kehl
  • 25.06.19
  • 1
Lokales
Im Friesenheimer Rathaus freut man sich auf Anregungen, die vom neuen Jugendclub kommen.

Neuer Jugendclub konstituiert
Mitsprache für Jugendliche

Friesenheim (mam). Das vergleichsweise kleine Friesenheim ist mit rund 13.000 Einwohnern alles andere als verschlafen und von gestern. Per Jugendclub (JC) will, so hat es der Gemeinderat gerade aktuell bekräftigt, die Gemeinde verstärkt für eine aktive Beteiligung junger Bürger ab 14 Jahren am politischen Gemeindeleben sorgen – obwohl die zumeist noch nicht wahlberechtigt sind. Am gestrigen Dienstag hat sich der neue JC mit künftig mehr Einflussmöglichkeiten konstituiert, in alter Form gab es...

  • Friesenheim
  • 26.03.19
Lokales
Haus der Jugend in Renchen - teils mit Basketballplatz. Im rechten Teil des Gebäudes sind Vereinsräume untergrbracht.

Jugendarbeit
Wo Jugendliche selbst mitgestalten können

Ortenau (pm). Ziel der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit ist es, junge Menschen mit zunehmendem Alter zu einem eigenverantwortlichen, gesellschaftlichen und politischen Handeln zu befähigen sowie eine jugendspezifische Lebens- und Freizeitgestaltung zu ermöglichen. Dabei geht es auch um die Mitwirkung bei der Schaffung jugendfreundlicher Lebensbedingungen und den Abbau von Benachteiligung. Vielfältige Angebote für junge Menschen In den Städten Renchen und Oppenau sowie in der Gemeinde...

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 1
Lokales
Die Jugendlichen legen selbst Hand an.

Zeller Jugendliche packen selbst an
Treffpunkt im ehemaligen Gasthaus "Linde"

Zell a. H. (cao). Schon in jungen Jahren kann viel bewirkt werden. Das zeigt der Zeller Jugendgemeinderat. Sobald die Fastnachtstage vorbei sind, geht es darum, in Zell am Harmersbach ein neues, ehrenamtliches Gremium zu finden. Denn dann sind zwei Amtsjahre vorbei und der zehnköpfige Jugendgemeinderat muss neu gewählt werden. Jugendgemeinderat"Es ist sehr schwer, Leute zu finden. Viele schreckt es ab, weil sie denken es sei zu viel Arbeit", berichtet die Jugendgemeinderatsvorsitzende und...

  • Zell a. H.
  • 29.01.19
Lokales
Klassische Rollenspiele lieben diese Mädchen, die die Ferienbetreuung in Anspruch nehmen.

Kinder- und Jugendarbeit wird groß geschrieben
Meißenheimer Nachwuchs ist in den Ferien gut betreut

Meißenheim (sdk). Die Mädchen backen Sandkuchen oder gestalten Dekoartikel aus Wolle, während die Jungs Fußball spielen und sich auf dem weitläufigen Gelände austoben. In der Villa Beck mit ihrem wunderschönen Garten werden nicht nur in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche Freizeitaktivitäten geboten. Die Kinder- und Jugendarbeit hat in Meißenheim einen hohen Stellenwert. Das Haus, das von montags bis freitags mit Leben gefüllt ist, erinnert mit seinem gemütlichen Flair ein wenig an...

  • Meißenheim
  • 07.08.18
Lokales
Der Jugendtreff Kreuzmatt hat sich in kürzester Zeit zu einer wichtigen Einrichtung im Stadtteil entwickelt.

Container in der Maurice-Ravel-Straße
Jugendtreff Kreuzmatt ist wie zweite Heimat

Kehl (pp). In unserer Reihe der Jugendeinrichtungen in Kehl stellen wir heute den Jugendtreff Kreuzmatt vor. Untergebracht in Containern in der Maurice-Ravel-Straße unweit der Josef-Guggenmos-Schule besuchen viele Jugendliche ab 13 Jahren den 100 Quadratmeter großen Treff. Die Container wurden in leidenschaftlicher Eigenleistung 2016 in gemütliche Räumlichkeiten mit mehreren Zimmern eingerichtet. Es wurden Zwischenwände gezogen, an welchen moderne Graffitimalereien an den Wänden prangen, so...

  • Kehl
  • 15.05.18
Lokales
Auf dem Skaterplatz wird das Sommerfest gefeiert.

Angebote für Neun- bis 18-Jährige
Heike Delonga leitet den Jugendtreff Kippenheim-Schmieheim

Kippenheim (sdk). Spiel, Spaß und ein gutes Miteineinander erfahren die Jugendlichen im Jugendzentrum Kippenheim-Schmieheim. Das Jugendzentrum ist eine Einrichtung der Gemeinde Kippenheim unter Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt. Grundsätzliche Aufgabe der Einrichtung ist es, Jugendlichen Räumlichkeiten für einen offenen Treff zur Verfügung zu stellen. Geöffnet hat das Juze dienstags und donnerstags in Schmieheim sowie montags und mittwochs in Kippenheim, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Hier trifft...

  • Kippenheim
  • 07.11.17
Lokales
Raphael Heisch, Leiter des Jugendtreffs

Jugendtreff hat vier Mal pro Woche geöffnet – Buntes Angebot ab acht Jahren
Eine feste Institution in Achern seit fast 20 Jahren

Achern (fk). Seit 1998 haben die Acherner Jugendlichen mit dem Jugendtreff einen festen Anlaufpunkt. Seit knapp einem Jahr leitet Raphael Heisch die städtische Einrichtung. "Ich habe Soziale Arbeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart studiert und fast zehn Jahre in Stuttgart in der offenen Jugendarbeit gearbeitet. Mit dem Rückzug in meine Heimat nach Offenburg habe ich mich in Achern beworben." Die Entscheidung für die Jugendarbeit ergab sich für Heisch aus eigener Erfahrung...

  • Achern
  • 25.07.17
Lokales
Susanne Droste und Nick Schneider kümmern sich um die Belange der Oppenauer Jugendlichen.

Jugendtreff "Chill" in Oppenau ist seit sieben Jahren beliebte Anlaufstelle
Manche Jugendliche sind von Anfang an mit dabei

Oppenau (fk). Als sich Nick Schneider für seine heutige Arbeitsstelle als Jugendtreff-Leiter bewarb, hätte er nicht damit gerechnet, dass bei seinem Bewerbungsgespräch auch interessierte Jugendliche des Oppenauer Jugendbeirats und des Jugendtreffs "Chill" mit vertreten waren und ihre Meinung bei der Entscheidung gehört wurde. Schneider: "Wie cool war denn das? Nicht dieses Förmliche, sondern menschlich Korrekte. Es ging um die Themen der Jugendlichen und genau mit denen, konnte ich sprechen."...

  • Oppenau
  • 13.06.17
Lokales
Gemeinsame Spiele gehören mit zu dem Angebot im Jugendtreff Freistett.

Jugendtreff Freistett
Wichtige Ansprechpartner in vielen Bereichen des Lebens

Rheinau-Freistett (pp). Die einzige städtische Jugendeinrichtung in Rheinau steht in Freistett in der Zieglerstraße 22. Im ehemaligen „Stierstall“, in dem sich die Jugendlichen bereits in den 80er-Jahren getroffen haben, ist ein Jugendzentrum entstanden, welches von Dienstag bis Freitag, jeweils von 16 bis 20 Uhr, geöffnet hat. Eingerichtet mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, einer kleinen Küchennische, einem Billard-Tisch und Tischkicker sowie einer Spielkonsole wurde unter der Leitung des...

  • Rheinau
  • 07.06.17
Lokales
Der Tischkicker ist während der Öffnungszeiten im "Chill Out" in Honau immer belegt.

Der Treff "Chill out" in Rheinau-Honau wurde 2004 ins Leben gerufen
Der Container ist ein Rückzugsort für die Jugend

Rheinau-Honau (pp). Jahrelang war der Wunsch nach einem Domizil und Treffpunkt für die Jugendlichen ein großes Thema beim Honauer Nachwuchs. Dank des Engagements der Firma Oiltanking, die den Container und heutigen Treffpunkt organisiert hatte, einem finanziellen Zuschuss durch die Stadt Rheinau und dem sehr großen Engagement der Honauer entstand 2004 neben dem Feuerwehrhaus in Honau der Jugendtreff "Chill out e.V.". Neben den Räumlichkeiten suchte man auch gleich einen passenden Namen, der ...

  • Rheinau
  • 24.05.17
Lokales
Der Jugendtreff Diersheim beteiligte sich an dem Fest "775 Jahre Diersheim" mit belgischen Köstlichkeiten und einem selbst gebauten Atomium.

20 Jahre Jugendtreff Diersheim
Mehr als nur ein Treffpunkt für die Diersheimer Jugend

Rheinau-Diersheim (pp). 1998 auf Initiative einiger Eltern Diersheimer Jugendlicher gegründet, fand der Jugendtreff seine Heimat im Keller des Kindergartens Diersheim. Der ehemalige Raum der Dorfkühltruhen wurde in schweißtreibenden Stunden zu einem gemütlichen Ort für die Jugend hergerichtet. Der Jugendtreff Diersheim war geboren und unter der damaligen Vorsitzenden Ute Flasche wurde ein Verein gegründet. Dieser blühte in den nächsten Jahren auf, trotz anfänglicher Vorurteile bei der...

  • Rheinau
  • 17.05.17
Lokales
Gemeinsame Aktionen wie eine Kanufahrt stärken den Zusammenhalt unter den Jugendlichen.

Seit 18 Jahren eine feste Institution im Leben des Rheinauer Stadtteils
Jugendtreff Holzhausen ist wie eine große Familie

Rheinau-Holzhausen (pp). Sieben verschiedene Jugendeinrichtungen gibt es in der Stadt Rheinau. Sie werden in den nächsten Wochen mit ihrem Angebot vorgestellt. Den Auftakt macht der Jugendtreff Holzhausen e. V., der seit 18 Jahren besteht. Gegründet 1999, ist er eine feste Institution für die Jugendlichen im Ort. Direkt an der Ortsstraße gelegen, ist er zentral für alle Nutzer leicht zugänglich. Ausgestattet mit einer kleinen Küche, einer Sofaecke und einem Tischkicker sind die Räumlichkeiten...

  • Rheinau
  • 10.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.