Rheinau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Von links: Helmut Lind, SPD-Ortsvereinsvorsitzender, Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner, Ortsvorsteherin Annette Fritsch-Acar, Marianne Felder, Vorsitzende des Förderkreises, und Bezirksbeirätin Heiderose Keck

Bundestag zahlt Zuschuss für Sanierung
865.000 Euro für Hallenbad Honau

Rheinau/Berlin (st). Der Haushaltsauschuss des Bundestags hat am Mittwoch beschlossen, die Sanierung des Honauer Hallenbades mit 865.000 Euro zu bezuschussen. Das teilen der Lahrer SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner und SPD-Bundestagskandidat Matthias Katsch in einer Pressemitteilung mit. Schwimmbäder wie das Hallenbad Honau sind für die SPD-Politiker wertvolle Begegnungsorte, die Unterstützung benötigen. Auch können jetzt viele Kinder schwimmen lernen. „Uns ist es wichtig, gerade in...

  • Rheinau
  • 05.05.21
Rektorin Brigitte Brodbeck (rechts) und Konrektorin Stephanie König (links) mit Bürgermeister Michael Welsche freuen sich über den Fortschritt der sehr umfangreichen Sanierungsmaßnahmen in der Schule.

Werkrealschule in Rheinbischofsheim
Sanierung in großem Umfang

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Das Gebäude der Werkrealschule im Stadtteil Rheinbischofsheim wird derzeit in großem Umfang im Rahmen des Schulbausanierungsprogrammes saniert. In diesem Zuge wird auch die Netzwerktechnik für die Digitalisierung auf den neuesten Stand gebracht. Akustikdecken und Wärmeschutz Alle Arbeiten laufen in enger Abstimmung mit der Schulleitung und dem städtischem Bauamt. Derzeit werden sämtliche Klassenräume mit abgehängten Akustikdecken zur Verbesserung der...

  • Rheinau
  • 05.05.21

Land bietet Mobiles Impfteam an
Rheinau sucht Imfberechtigte

Rheinau (st). Aktuell sind bereits Personen mit bestimmten Vorerkrankungen aus der Prioritätsgruppe drei impfberechtigt. Dennoch haben noch nicht alle Personen mit höchster und hoher Priorität aus der Gruppe eins und zwei einen Impftermin erhalten. Dies betrifft vorrangig Personen ab 70 Jahren. Deshalb bietet das Land zusätzlich zu den Impfzentren Mobile Impfteams in den Kommunen des Ortenaukreises an. Mit diesen Mobilen Impfteams können Bürger, die das 70. Lebensjahr vollendet haben und die...

  • Rheinau
  • 05.05.21

Zwei Tests pro Woche
Testmöglichkeit für Krippen- und Kindergartenkinder

Rheinau (st). Landesweit werden immer mehr Testmöglichkeiten ausgebaut. Diese sollen dazu beitragen das Infektionsgeschehen zu reduzieren beziehungsweise zumindest zu stabilisieren. An sechs Tagen in der Woche testen bereits ehrenamtliche Helfer im kommunalen Testzentrum in der Stadthalle Freistett auf das Virus. Dieses Angebot wird sehr gut nachgefragt. „Der Stadt Rheinau ist es ein sehr großes Anliegen diese umfassenden Testmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen“, so Bürgermeister Michael...

  • Rheinau
  • 28.04.21

Schnelltestangebot in Rheinauer Stadthalle
Online-Terminbuchungen möglich

Rheinau-Freistett (st). Das Testangebot im kommunalen Testzentrum in der Stadthalle in Freistett wurde noch einmal zeitlich erweitert und auch für die Terminbuchung selbst gibt es einen neuen Service. Ohne Terminvereinbarung kein Besuch möglich Nun ist es möglich rund um die Uhr einen Termin für einen Schnelltest zu vereinbaren. Ohne Terminvereinbarung kann das Testzentrum nicht aufgesucht werden. Selbstverständlich kann auch weiterhin unter 07844 400 - 60 40 telefonisch ein Termin vereinbart...

  • Rheinau
  • 22.04.21
Ein Taucher steigt aus dem Faulturm auf.

Taucher im Faulturm
Über Toiletten entsorgte Rückstände entfernt

Rheinau (st). Im Faulturm der Kläranlage des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung Stadt Rheinau haben sich Ablagerungen aus Sand und anderen Feststoffen angesammelt. Der Faulturm auf der Kläranlage Rheinau hat ein Volumen von knapp 700 Kubikmetern. Hier wird der Schlamm behandelt, der nach der Abwasserreinigung übrig bleibt. Neben den Ablagerungen haben sich in den vergangenen Jahren aus Haaren, Wattestäbchen und weiteren Fremdkörpern, welche in den vorgelagerten Reinigungsstufen nicht vollständig...

  • Rheinau
  • 19.04.21
Bei einem Ortstermin informierten Ralf Ludwig vom städtischen Bauamt (2. v. r.) und Jürgen Kohler, Baufirma Kohler (r.) Bürgermeister Michael Welsche und Ortsvorsteher Annette Fritsch-Acar (l.) über den Stand der Erschließungsarbeiten des Baugebietes Breitenwert.

Arbeiten im Honauer Neubaugebiet
Grundstücke ab Frühjahr 2022 bebaubar

Rheinau-Honau (st). Bei einem Ortstermin informierte sich Bürgermeister Michael Welsche gemeinsam mit Honaus Ortsvorsteherin Annette Fritsch-Acar über den Stand der Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet Breitenwert. Baubeginn Frühjahr 2022 Das Baugebiet hat eine Größe von eineinhalb Hektar und weist 17 stadteigene Grundstücke auf. Derzeit ist die Baufirma Kohler aus Bühlertal damit beschäftigt, den Regenwasserkanal für die Ableitung des Oberflächenwassers zu verlegen. Den Schmutzwasserkanal mit...

  • Rheinau
  • 14.04.21
Das klassische „Trapezprofil“ der Rench ist für die geringen Abflüsse im Sommer zu groß. Die geringe Wassertiefe und die fehlende Beschattung fördern Algenwachstum und machen den Fischen das Leben schwer.
2 Bilder

Hochwasserschutzprojekt Unteren Rench
Renaturierung in Rheinau

Rheinau (st). Im Rahmen eines nationalen Hochwasserschutzprojekts plant das Regierungspräsidium Freiburg (RP), den Damm an der Unteren Rench in den Rheinauer Stadtteilen Helmlingen und Memprechtshofen zurückzuverlegen und den Fluss zu renaturieren. Damit soll der Hochwasserschutz an der Unteren Rench verbessert, dem Gewässer mehr Raum gegeben und damit auch Synergien für den Lebensraum von Flora und Fauna geschaffen werden. Anfang Mai wird das RP die Planung für die Dammrückverlegung vergeben....

  • Rheinau
  • 13.04.21
Im städtischen Jugendtreff Rheinau wurde ein Studio eingerichtet (v. l): Jugendreferent Sven Weber-Sieb, Stefan Wilczynksi vom Jugendtreff, Isabell Schmitt, Studentin der Sozialen Arbeit.

Angebot in Rheinau erweitert
Jugendarbeit setzt auf Online-Angebote

Rheinau (st). Die Jugendarbeit der Stadt Rheinau hat ihr digitales Angebot erweitert und setzt weiterhin auf Online-Angebote in der präsenzlosen Zeit. Mit einem neuen Wochenangebot haben die Jugendlichen der Stadt Rheinau unterschiedliche Möglichkeiten zur Beteiligung. Zu Beginn jeder Woche erscheint auf der digitalen Plattform Instagram eine Wochenübersicht, die in einer nutzerangepassten Form die unterschiedlichen Angebote ankündigt. Den zentralen Inhalt stellt der sogenannte Livestream unter...

  • Rheinau
  • 30.03.21

Stadtbibliothek Rheinau öffnet wieder
Click & Meet für Leseratten

Rheinau (st). Nach dem Click & Meet-Prinzip kann die Stadtbibliothek Rheinau wieder dienstags bis freitags von 14 bis 18 und samstags von 10 bis 13 Uhr persönlich aufgesucht werden. Bibliothekskorb als "Eintrittskarte" Termine können dabei zu den Öffnungszeiten zeitnah direkt vor Ort oder unter Telefon 07844/991933 vereinbart werden. Da nur die begrenzte Anzahl von elf Personen gleichzeitig die Stadtbibliothek nutzen können, ist der Aufenthalt auf 20 Minuten begrenzt sowie der Zugang nur mit...

  • Rheinau
  • 16.03.21

Stadt Rheinau erweitert Kapazität
Kostenlose Schnelltests für Bürger

Rheinau (st). Bereits seit der Öffnung der Kindergärten vor rund drei Wochen hat die Rheinauer Stadtverwaltung umgehend zum Schutz der Kinder und des Personals Corona-Schnelltestmöglichkeiten für die Erzieher sowie für das weitere städtische Personal in den Kindergärten und Schulen eingerichtet. Durchgeführt werden diese Tests in der Stadthalle von dafür geschultem eigenem Personal. „Dies haben wir als Fürsorge für die Kindergartenkinder und deren Familien und auch für unsere Mitarbeitenden...

  • Rheinau
  • 10.03.21

Melden beim Rheinauer Seniorenrat
Impftermine für über 80-Jährige

Rheinau (st). Seit Anfang dieses Jahres können sich über 80-Jährige gegen das Corona-Virus impfen lassen. Viele haben diese Impfung schon in Anspruch genommen. Es gibt aber auch noch einige, die noch keinen Termin für diese Schutzimpfung ausmachen konnten. Da es immer wieder vorkommt, dass gebuchte Impftermine nicht angenommen werden, bleiben nach Mitteilung des Landratsamtes Ortenaukreis am Ende des Tages Impfdosen übrig. Diese werden nicht aufgezogen, sondern gehen zurück in die Aufbewahrung...

  • Rheinau
  • 09.03.21

Bagger beschädigt am Montag Erdkabel
Stromausfall in Freistett

Rheinau-Freistett (st). Am Montag um 11.54 Uhr war die Stromversorgung in Rheinau-Freistett unterbunden. Auslöser für die Stromunterbrechung waren Baggerarbeiten, bei denen ein Erdkabel beschädigt wurde. Durch Zuschaltungen konnten um 12.25 Uhr bereits 80 Prozent der betroffenen Kunden und um 12.40 Uhr wieder alle Kunden sicher mit Strom versorgt werden.

  • Rheinau
  • 01.03.21
Ortsvorsteher Robert Reifschneider (l.) und der stellvertretende Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Frank Schadt freuen sich, dass die Arbeiten im „Alten Wörth“ begonnen haben - Initiator Reiner Graf war zum Zeitpunkt des Fototermins verhindert.

Streuobstanlage Alter Wörth
Neue Obstbäume und Mähwiese geplant

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Landwirt Reiner Graf, Eigentümer der Landmetzgerei Graf, hat im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit der Ortsverwaltung Rheinbischofsheim und der Kämmerei der Stadt Rheinau ein Entwicklungskonzept für die mittlerweile stark überalterte Streuobstanlage Alter Wörth auf Gemarkung Rheinbischofsheim ausgearbeitet. „Es freut mich sehr, dass die Anlage aufgewertet wird“, so Ortsvorsteher Robert Reifschneider. Der Alte Wörth liegt in einem ökologisch sehr wertvollen...

  • Rheinau
  • 18.02.21
Die CO2-Ampeln wurden vom städtischen Bauamt beschafft und werden an die Schulhausmeister verteilt (v. l.): Violetta Koch, Einführungspraktikantin, Bürgermeister Michael Welsche und Andreas Fien vom städtischen Bauamt

Messung der Kohlendioxid-Konzentration
Ampeln für alle Klassenzimmer

Rheinau (st). Im Rheinauer Rathaus kam eine Lieferung mit über 80 CO2-Meldern an, die nun in allen Klassenzimmern in Rheinauer Schulen installiert werden, um zielgerichtet zu lüften und die Luft auszutauschen. Sensoren in diesen CO2-Ampeln messen die Kohlendioxid-Konzentration in der Luft. Gelb zeigt an zu lüften Eine Ampel zeigt dann die Konzentrationsbereiche an und fordert bei Gelb dazu auf das Klassenzimmer zu lüften. Maßgeblich ist die sogenannte „Pettenkofer-Zahl“. Je mehr ausgeatmetes...

  • Rheinau
  • 10.02.21

Kontaktloses Abholen in Rheinauer Stadtbibliothek
Angebote für Auszeit

Rheinau (st). Die Stadtbibliothek Rheinau bietet ab sofort die Möglichkeit, Überraschungspakete für die kleine Auszeit zwischendurch zu bestellen und kontaktlos abzuholen. Ob Home Office, Home Schooling oder Alltagsstress: Gerade im Moment sind kurze Atempausen besonders wichtig. Gesund und aktiv durch diese Zeit heißt jetzt die Devise. Die Stadtbibliothek Rheinau möchte ihre Leser durch ihr neues Sonderangebot dabei unterstützen. Ob Entspannungsmomente, Kreativ- und Beschäftigungsideen oder...

  • Rheinau
  • 04.02.21
Ein Lachs aus der Kontrollreuse am Fischaufstieg der Staustufe bei Rheinau

Mehr Lachse und andere Arten
An Fischtreppe herrscht reger Betrieb

Rheinau-Freistett (job). Fast 15 Jahre nach seiner Inbetriebnahme wird der Fischaufstieg an der Staustufe Rheinau/Gambsheim, einer der größten Fischpässe in Europa, von den Rheinfischen weiterhin rege genutzt. Dies geht aus den Ergebnissen der Video unterstützten Zählanlage der Fischtreppe hervor, die jetzt aktuell für das Jahr 2020 vorliegen. Ergänzend dazu gibt es eine Kontrollreuse, wo einzelne Fische zu wissenschaftlichen Zwecken entnommen werden können. Insgesamt über 76.000 Fischer...

  • Rheinau
  • 30.01.21

Rheinau hat Anlaufstelle für Bürger eingerichtet
Erdbebenschäden melden

Rheinau (st). Aufgrund erneuter Erdstöße am Freitag, 22. Januar, in der Nähe des elsässischen Geothermiekraftwerks Vendenheim steht von dem Unternehmen Fonroche wieder ein Online-Formular für Schadensmeldungen zur Verfügung. Auch entfällt die auf Ende Januar festgelegt Frist für Hausbesitzer um Schäden an ihren Gebäuden zu melden. Auch Spätfolgen melden Somit können Spätfolgen, die auf die durch Geothermie-Bohrungen bedingten Erderschütterungen zurückzuführen sind, dem Unternehmen angezeigt...

  • Rheinau
  • 27.01.21
Marlon (l.) und Mayla freuen sich über das moderne Häuschen auf dem Spielplatz.

Neuanschaffung für Kindergarten Helmlingen
Platz für viele Spielgeräte

Rheinau-Helmlingen (st).. Auf dem Spielplatz des städtischen Kindergartens in Helmlingen wurde von einer Fachfirma ein neues Gartenhäuschen aufgestellt. Dieses dient der Unterbringung der Spielgeräte. Zuvor hat der städtische Bauhof ein in die Jahre gekommenes Gerätehaus entfernt. Platz für viele Spielgeräte Die Kinder und das Kindergartenteam freuen sich sehr über das neue Gartenhaus, welches sehr geräumig ist und vielen Spielgeräten Platz bietet. „Durch die gute Zusammenarbeit mit dem...

  • Rheinau
  • 27.01.21
Bürgermeister Michael Welsche (2. v. r.) informierte sich zusammen mit Burkhard Isenmann (v. l.), Geschäftsführer Orbau GmbH, Bernd Wussler, Bauleiter Orbau GmbH, und Bauamtsleiter Roland Mündel über die Stand der Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Bosch-Areal.

Abbrucharbeiten haben begonnen
Baugebiet Neuländ II auf ehemaligem Bosch-Areal

Rheinau (st). Auf dem ehemaligen Bosch-Areal gehen die Arbeiten für das Baugebiet Neuländ II im Stadtteil Freistett mit großen Schritten voran. Derzeit werden die Abbrucharbeiten der ehemaligen Produktionshallen der Firma Bosch durchgeführt. Danach können entsprechend der bisherigen Planungen die eigentlichen Erschließungsarbeiten für das Baugebiet beginnen. Bei einem Vororttermin informierte sich Bürgermeister Michael Welsche über den Baufortschritt der Abrissarbeiten. „Ich freue mich, dass...

  • Rheinau
  • 20.01.21

Thema ist der ländlicher Raum
Videokonferenz mit Minister Peter Hauk

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die Ortsverwaltung Rheinau-Rheinbischofsheim freut sich, dass es in Zusammenarbeit mit dem Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten Willi Stächele gelungen ist, den Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, für eine Video-Konferenz zum großen Thema „Landwirtschaft“ zu gewinnen. Anmeldung bis 17. Januar Diese Video-Konferenz findet statt am Dienstag, 19. Januar, zwischen 17.15 und 18.30 Uhr. Leider können derzeit wegen der Corona-Regelungen...

  • Rheinau
  • 12.01.21
Bürgermeister Michael Welsche bittet in seiner Videobotschaft um Zuversicht.
Video

Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche
Videobotschaft zu Weihnachten

Rheinau (st). „Halten Sie durch, bleiben sie achtsam, zuversichtlich und vor allem gesund“, bittet Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche in einer Videobotschaft, eingestellt auf der Homepage der Stadt, zum Weihnachtsfest. Andere Zeiten erfordern neue Wege der Kommunikation und des gegenseitigen Austausches. Dank für vielfältigen Einsatz Daher hat Bürgermeister Welsche erstmals die Möglichkeit einer virtuellen Weihnachtsbotschaft genutzt, um sich persönlich an die Bürgerinnen und Bürger...

  • Rheinau
  • 22.12.20
Bürgermeister Michael Welsche (links) informierte sich bei Andreas Fien vom Bauamt und Kindergartenleiterin Tanja Berger über den Stand der Bauarbeiten

Bauliche Maßnahmen für 22 Plätze
Zusätzliche Kindergarten-Gruppe in Linx

Rheinau-Linx (st). Die Bauarbeiten zur Erweiterung des städtischen Kindergartens Linx sind in vollem Gange. Im Bestandsgebäude werden im Untergeschoss Räumlichkeiten zur Unterbringung einer weiteren Gruppe mit 22 Plätzen für eine weitere altersgemischte Gruppe im Alter von zwei bis sechs Jahren mit Halbtagesbetreuung und verlängerten Öffnungszeiten ausgebaut. Im Untergeschoss wurden für die Erweiterung die Innenwände herausgenommen, so dass ein Gruppenraum mit einer Nutzfläche von rund 61...

  • Rheinau
  • 11.12.20
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) übergab Helmut Mink (links) den Ehrenteller der Stadt Rheinau; Reinhold Schmidt bekam mit der Verleihung der Bürgermedaille die zweithöchste Auszeichnung der Stadt.

Welche überreicht Medaille und Teller
Ehrenpreise für Engagement

Rheinau (st). Da in diesem Jahr die Einwohnerversammlungen nicht stattfinden konnten übergab Bürgermeister Michael Welsche im Bürgersaal des Rheinauer Rathauses coronakonform im kleinen Kreis die ersten zwei Ehrenpreise für Bürger der Stadt. Die Ehrenpreise können in Würdigung besonderer Verdienste um die Stadt Rheinau, insbesondere auf den Gebieten der Wirtschaft, der Kultur, des Sports, des Dienstes am Nächsten und der ehrenamtlichen Tätigkeit verliehen werden. Ehrungen für Reinhold Schmidt...

  • Rheinau
  • 03.12.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.