Rheinau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Auf der landwirtschaftlichen Fläche neben dem Acker von Michael Faulhaber wurde Erdaushub abgelagert.

Statt auf der Deponie landet Erdaushub auf dem Acker
Ab einer gewissen Menge ist eine Genehmigung Pflicht

Ortenau (gro). Für Michael Faulhaber aus Linx war es eine böse Überraschung, als er vor seinem Acker in der Nähe von Holzhausen stand: Auf dem Nachbargrundstück türmte sich Mutterboden. LKW einer Baufirma lieferten Erdaushub an, der mit schwerem Gerät auf der Fläche verteilt wurde. "Das geht doch nicht", ärgert sich Faulhaber, denn das Geländeniveau der benachbarten Fläche wird dadurch deutlich erhöht. "Der Grund stammt aus dem Offenburger Baugebiet Seidenfaden", so Faulhaber, der sich an die...

  • Rheinau
  • 22.05.18
  • 68× gelesen
Lokales

Freundschaftsbaum in Gambsheim gepflanzt
Rheinau verschenkt eine Erle

Rheinau/Gambsheim (st). Mit einem freundschaftlichen Handschlag wurde der Freundschaftsbaum der Stadt Rheinau an die Gemeinde Gambsheim nun offiziell übergeben. Die Erle, die direkt neben dem Rathaus Gambsheim gepflanzt wurde, wurde von einer Rheinauer Delegation bestehend aus Bürgermeister Michael Welsche und den drei Fraktionsvorsitzenden Manfred Kreß, Achim Willems und Christian Dusch ihrer Bestimmung übergeben. Damit wurde der Geschenkgutschein eingelöst, welchen Bürgermeister Welsche...

  • Rheinau
  • 16.05.18
  • 6× gelesen
Lokales
In sechs Wochen beginnt die dreimonatige Sperrung des Rheinübergangs bei Gambsheim. 

Shuttlebus vom Rheinübergang nach Rheinau und Achern
Abfahrtszeiten harmonieren nicht mit allen Unternehmen

Ortenau (gro/rek). Einen ersten Vorgeschmack auf die anstehende dreimonatige Sperrung der Brücke zwischen Rheinau und Gambsheim bekamen Betroffene schon – wegen der Arbeiten an der Fußgänger- und Radfahrerbrücke auf deutscher Seite gab es seit März drei nächtliche Vollsperrungen. Ab dem 4. Juni bis zum 31. August wird es ernst: Die beiden Brücken auf der französischen Seite werden abgerissen und neu gebaut. Für den Verkehr geht nichts mehr. Ein Problem, das die Pendler betrifft: Viele deutsche...

  • Rheinau
  • 08.05.18
  • 28× gelesen
Lokales
Auch am heutigen Sonntag ist das Besucherzentrum der Fischtreppe am Rheinübergang Rheinau/Gambsheim von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
2 Bilder

Fischtreppe in Rheinau/Gambsheim
Lachs und Brachse auf Wanderschaft

Rheinau (ds). In der Fischtreppe Rheinau/Gambsheim ist derzeit mächtig was los. Und das nicht nur, weil das Besucherzentrum gestern zum weltweiten "Fish Migration Day" eingeladen und Führungen angeboten hat. Vielmehr ist gerade Hauptwanderzeit und immer wieder huscht ein Fisch durch den großen Beobachtungsbereich und sorgt für freudiges Aufsehen unter den Besuchern. Meist sind es Brachse und Nasen, die den 290 Meter langen Fischpass rheinaufwärts nutzen. 1.547 Fische wurden in diesem Jahr bis...

  • Rheinau
  • 21.04.18
  • 11× gelesen
Lokales
Im neuen Multifunktionsraum (v. l.): stellvertretender Schulleiter Kilian Laug, Schulleiter Thomas Müller-Teufel, Andreas Fien vom städtischen Bauamt, Bauamtsleiter Roland Mündel, Bürgermeister Michael Welsche, Chemielehrerin Christine Grumbt und 
Abteilungsleiter Christoph Ernst

Multifunktionsraum im Anne-Frank-Gymnasium
Investition von über 200.00 Euro

Rheinau (st). Um den Schülern des Anne-Frank-Gymnasiums (AFG) in Rheinau im neuen Fach BNT, Biologie, Naturwissenschaft und Technik, die praktische Ausbildung nahezubringen, wurden über 200.000 Euro in den Ausbau und die Einrichtung eines Multifunktionsraumes investiert. Dafür wurden ein Klassenzimmer und zwei Nebenräume durch Wanddurchbrüche zusammengelegt. Die komplette Elektroinstallation einschließlich der Vernetzung der Datenkabel wurde erneuert. Zwischen Unterrichtsraum und dem...

  • Rheinau
  • 10.04.18
  • 5× gelesen
Lokales
Das Besucherzentrum der Fischtreppe Gambsheim/Rheinau hat wieder geöffnet und bietet ein vielseitiges Programm im April.

Saisonbeginn bei der Fischtreppe Gambsheim/rheinau
Lachse steigen bereits wieder seit Mitte März

Rheinau/Gambsheim (st). Das Besucherzentrum der Fischtreppe Gambsheim/Rheinau ist am Osterwochenende geöffnet. Wenn die Temperaturen steigen, werden nicht nur Besucher angezogen, auch die Fische werden aktiver. Dass dies den Tatsachen entspricht, bestätigt der Verein Saumon-Rhin: „Die Wanderung beginnt langsam, in einer Woche haben bereits drei Lachse die Fischtreppe passiert – am 6., 8. und 12. März. Zusätzlich erwärmt sich das Wasser auf neun bis zehn Grad Celsius und lässt die Wanderung der...

  • Rheinau
  • 29.03.18
  • 27× gelesen
Lokales
Die Jugendgemeinderäte (v. l.) Lea Seifried, Tabea Decker und Julian Armbruster folgten der Einladung des Eurodistrikts und diskutierten mit vielen weiteren jungen Menschen über zukünftige Projekte in den Profilthemen Kultur und Mobilität.

Rheinauer Jugendgemeinderat beim Bürgerkonvent
Neue Ideen für ein besseres Miteinander

Rheinau (st). Alle zwei Jahre wird vom Eurodistrikt Straßburg-Ortenau ein Bürgerkonvent, mit dem Ziel die Zivilgesellschaft stärker in die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Region einzubeziehen, veranstaltet. Zu diesem Bürgerkonvent wurden junge Menschen bis 25 Jahre ins Landratsamt Offenburg eingeladen. Die Vertreter des Rheinauer Jugendgemeinderats trafen sich mit Vertretern anderer deutscher und französischer Jugendgemeinderäte sowie mit Vertretern des Eurodistrikts zur Diskussion...

  • Rheinau
  • 29.03.18
  • 7× gelesen
Lokales
Verkehrsunterricht mit Polizeiobermeisterin Haber

Viel gelernt von Polizeiobermeisterin Haber

Viel gelernt haben die Kinder vom städtischen Kindergarten Holzhausen von Polizeiobermeisterin Ellen Haber. Gleich zu Beginn des Besuches wurden Fragen zum Straßenverkehr geklärt wie: Worauf muss ich an der Straße achten? Im Anschluss daran ging es nach draußen, wo gezeigt wurde, wie man die Straße richtig überquert. Zum Abschluss durften die Kinder noch das Blaulicht am Fahrzeug anschalten.

  • Rheinau
  • 27.03.18
  • 9× gelesen
Lokales

Rheinübergangs Gambsheim
Nächtliche Vollsperrungen

Rheinau (st). Wegen des Einbaus der Stützen für die neue Geh- und Radwegbrücke zwischen Rheinau  und Gambsheim muss der Rheinübergang zwischen Mittwoch und Samstag, 21. und 24. März, für drei Nächte zwischen 20 Uhr und 6 Uhr gesperrt werden. Auch für den Einbau der Stahlüberbauten sind drei nächtliche Sperrungen zwischen 25. und 28. April vorgesehen. Die Betonfertigteilplatten werden zwischen dem 30. April und 3. Mai eingebaut. Während der nächtlichen Vollsperrungen ist die bestehende...

  • Rheinau
  • 14.03.18
  • 39× gelesen
Lokales
Die  Schüler der dritten und vierten Klasse der Grundschule Helmlingen besuchten Bürgermeister Welsche (ganz links), rechts daneben Lehrerin Christa Schlichte, ganz rechts: Lehrerin Eva Twardon

Besuch im Rheinauer Rathaus
Grundschüler trafen den Bürgermeister

Rheinau (st). Schüler der dritten und vierten Klasse der Grundschule Helmlingen besuchten zusammen mit den Lehrerinnen Christa Schlichte und Eva Twardon Bürgermeister Michael Welsche im Rheinauer Rathaus. Anlass für den Besuch ist das derzeitige Unterrichtsthema: „Rheinau – unser Ort“. Über ihren Ort erstellen die Kinder im Laptop ein Plakat zum Aufklappen mit vielen Informationen. Durch den Besuch im Rheinauer Rathaus und dem Treffen mit Bürgermeister Michael Welsche konnten die Kinder nun...

  • Rheinau
  • 01.02.18
  • 8× gelesen
Lokales
Nina Dangendorf ist neue Integrationsbeauftragte in Rheinau.

Stelle bei der Stadt Rheinau wieder besetzt
Nicola Dangendorf ist die neue Integrationsbeauftragte

Rheinau (st). Seit Anfang des Jahres ist Nicola Dangendorf als Integrationsbeauftrage bei der Stadt Rheinau angestellt. Nicola Dangendorf hat ein Studium in der Fachrichtung Management von Erziehungs- und Bildungseinrichtungen absolviert und vorher eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin abgeschlossen. "Im stetigen Austausch mit allen Beteiligten sehe ich eine Chance, um den vielfältigen Anforderungen verantwortungsvoll begegnen zu können“, so Nicola Dangendorf, deren Aufgabenschwerpunkte...

  • Rheinau
  • 18.01.18
  • 22× gelesen
Lokales
Welche Möglichkeiten gibt es, die Auswirkungen der Brückensperrung für Unternehmen abzumildern, fragte die IHK in einer Infoveranstaltung. 

Brückensperrung bei Gambsheim
Shuttlebus für Grenzgänger?

Rheinau (gro). Seit kurzem steht fest: Es wird weder eine provisorische noch sonst eine Form einer Ersatzbrücke geben, wenn vom 4. Juni bis Ende August die bestehenden Bauwerke über die Schleusen am Rheinübergang Gambsheim und Rheinau abgerissen und neu gebaut werden. Grund genug für die betroffenen Unternehmen sich darüber Gedanken zu machen, wie sie mit der dreimonatigen Sperrung und deren Auswirkungen umgehen werden. Die Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein (IHK) bot dazu in der...

  • Rheinau
  • 16.01.18
  • 118× gelesen
Lokales
Dieses Schwert wurde in einem Gräberfeld bei Ausgrabungen in Rheinau-Diersheim gefunden.

Archäologische Grabung bei Diersheim
Elbgermanen am Rhein im ersten Jahrhundert

Rheinau-Diersheim (st). Seit 2015 führt das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart gemeinsam mit der Abteilung für Provinzialrömische Archäologie der Universität Freiburg eine Forschungsgrabung in einem der sehr seltenen römisch-germanischen Gräberfelder des ersten Jahrhunderts nach Christus durch. Es wurde in Rheinau-Diersheim von einem ehrenamtlichen Mitarbeiter der Denkmalpflege entdeckt. Bislang wurden 21 Brandgräber untersucht. Als herausragend darf das in diesem...

  • Rheinau
  • 10.01.18
  • 26× gelesen
Lokales

Baubeginn Brücke bei Freistett
L87 wird zeitweise halbseitig gesperrt

Rheinau/Gambsheim (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, beginnen nach den Feiertagen im Januar die Arbeiten an der geplanten Geh- und Radwegbrücke über den Wehrkanal entlang der L87 zwischen Freistett und Gambsheim. Während der Bauarbeiten muss die L87 zeitweise halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird dann mit einer Ampelanlage geregelt. Das RP weist in diesem Zusammenhang auf eine öffentliche Informationsveranstaltung zur Gesamtmaßnahme hin. Diese findet am 11. Januar...

  • Rheinau
  • 21.12.17
  • 97× gelesen
Lokales
Besonders beliebt ist der Kurs, in dem Schüler der Realschule den Senioren Computerwissen vermitteln.[spreizung][/spreizung] [fotovermerk]Foto: Stadt Rheinau[/fotovermerk]

Seniorenrat Rheinau
Angebote für ältere Bürger bündeln und ausbauen

Rheinau (gro). Er ist noch eine relativ junge Einrichtung: Vor eineinhalb Jahren wurde der Seniorenbeirat Rheinau ins Leben gerufen. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates ist der Rheinauer Bürgermeister. In ihm vertreten sind ältere Mitbürger aus jedem der neun Ortsteile, Vertreter der Gemeinderatsfraktionen, der Kirchen und der Wohlfahrtsverbände. Er hat 22 Mitglieder, Sprecher ist Helmut Mink. "Wir haben zwei bis drei öffentliche Sitzungen im Jahr", wirbt Mink für den Besuch. Alle zwei Monate...

  • Rheinau
  • 12.12.17
  • 12× gelesen
Lokales
Die Teilnehmer der Brandschutzübung der Stadt Rheinau lernten auch den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher.

Richtiger Einsatz des Feuerlöschers
Stadt Rheinau schult Mitarbeiter im Brandschutz

Rheinau (st). Erstmalig fand intern bei der Stadt Rheinau eine sogenannte Brandschutzhelfer-Ausbildung statt, zu der die aktuellsten Vorschriften vom Gesetzgeber verpflichten. Demnach sind mindestens fünf Prozent der Mitarbeiter als sogenannte Brandschutzhelfer zu schulen. Die Schulung fand in den Räumlichkeiten des Bauhofes beziehungsweise auf dem Feuerwehrgelände statt, wo die zwölf Schulungsteilnehmer, darunter Hausmeister und Erzieher, von einem Schulungsleiter der Firma Roth...

  • Rheinau
  • 23.11.17
  • 12× gelesen
Lokales
1997 wurde die Stadtbibliothek Rheinau gebaut, die 1998 eröffnet wurde.
3 Bilder

1997 investierte die Stadt Rheinau in die Stadtbibliothek und die Realschule
Mehr als 24.000 Medien stehen heute zur Verfügung

Rheinau (pp). Das größte Bauvorhaben der Stadt Rheinau im Jahre 1997 war der mit rund drei Millionen Mark veranschlagte Erweiterungsbau der Realschule in Freistett. Die vier neuen Schulräume konnten bereits nach den Sommerferien bezogen werden. Durch die steigenden Schülerzahlen war der Anbau notwendig geworden. Mittlerweile wurde die Realschule zusammen mit der Grund- und Hauptschule, die zur Werkrealschule ausgebaut wurde, weiter vergrößert und zusammen mit einer neuen Mensa zum Schulzentrum...

  • Rheinau
  • 18.11.17
  • 9× gelesen
Lokales
Der ehemalige evangelische Kindergarten in der Bahnhofsstraße in Freistett ist in kommunale Trägerschaft übergegangen.
3 Bilder

1997 war ein Jubiläumsjahr für Rheinauer Kindergärten
In Diersheim und Freistett wurde das 100-jährige Bestehen gefeiert

Rheinau (pp). Mutter Jolberg, die Begründerin des Diakonissenhauses Nonnenweier, an deren pädagogischen Grundsätzen sich die erzieherische Arbeit der Kindergärten anlehnt, sagte einst: "Ich will die Kinder zu wahren Christen zu erziehen versuchen, ihr Herz zu Frömmigkeit führen, ihren Geist mit nützlichen Kenntnissen bereichern, ihren Sinn einfach erhalten, ohne Eitelkeit des Lebens, frei von vielen Bedürfnissen." Die evangelischen Kindergärten in Diersheim und Freistett hatten 1997...

  • Rheinau
  • 18.11.17
  • 12× gelesen
Lokales
Verkehrsstopp auf der L87 bei der offiziellen Einweihung des neuen Kreisverkehrs: Manfred Kreß, Roland Gäßler, Michael Loritz, Bernd Siefermann, Michael Welsche, Claus Walter, Klaus Muttach, Christoph Lipps, Edgar Cleiss und Karl Früh (von links)

Maiwaldkreisverkehr auf der L87 eingeweiht
Mehr Sicherheit auf dem Weg nach Frankreich

Rheinau/Achern (he). Mit der Einweihung des neuen Maiwaldkreisverkehrs L87/K5312 zwischen Rheinau und Achern ist eine Gefahrenstelle zwischen der Autobahn und der Grenze nach Frankreich endgültig beseitigt. Landrat Frank Scherer bezeichnete die Fertigstellung als großen Tag zur Verkehrssicherheit einerseits und der guten Zusammenarbeit von Regierungspräsidium, Landratsamt, der beteiligten Städte Achern, Rheinau und Renchen sowie den Ortsvorstehern aus Wagshurst und Memprechtshofen andererseits....

  • Rheinau
  • 24.10.17
  • 12× gelesen
Lokales
: Der Rheinauer Jugendgemeinderat besuchte bei seiner Bildungsfahrt das Europäische Parlament

Bildungsfahrt des Rheinauer Jugendgemeinderats
Ein Besuch im Europäischen Parlament

Rheinau (st). Die diesjährige Bildungsfahrt des Rheinauer Jugendgemeinderats führte nach Straßburg. Begleitet wurde der Jugendgemeinderat von Bürgermeister Michael Welsche, einer Vertreterin des Gemeinderats, sowie Mitarbeitern der Stadt Rheinau. Auf dem sehr informativen und spannenden Programm standen unter anderem ein Besuch des Europäischen Parlaments sowie eine Führung durch das Europäische Jugendhaus. Anschließend ging die Fahrt in die Innenstadt, in der ein gemeinsames Mittagessen...

  • Rheinau
  • 23.10.17
  • 6× gelesen
Lokales
Feierlicher Moment: Verbandsvorsitzender Dieter Karlin (rechts) überreicht dem Rheinauer Bürgermeister Michael Welsche eines der ersten Exemplare des neuen Regionalplans.

Rheinau übernimmt eine Brückenkopffunktion nach Frankreich
Die Ortenau hat seit Freitag ein Unterzentrum mehr

Rheinau (gro). "Wir haben die Einstufung erreicht, in die wir gehören", stellte der Rheinauer Bürgermeister Michael Welsche zufrieden fest. "Das bedeutet eine Anerkennung dessen, was wir bereits geleistet haben, es gibt uns aber auch Sicherheit bei der Planung für die Zukunft." Schließlich gelte der nun in Kraft getretene Regionalplan Südlicher Oberrhein, in dem die Aufstufung Rheinaus zum Unterzentrum festgeschrieben wurde, bis ins Jahr 2030. Dass diese Aufstufung keine...

  • Rheinau
  • 26.09.17
  • 25× gelesen
Lokales

Neuer Regionalplan ist rechtswirksam
Rheinau ist jetzt ein Unterzentrum

Freiburg/Ortenau (st). Der mit der Veröffentlichung rechtswirksam gewordene Regionalplan für den südlichen Oberrhein löst den mehr als 22 Jahre alten Vorgänger ab. Verbunden ist damit die Aufstufung der Städte Rheinau und Neuenburg zu Unterzentren: Mit der Genehmigung des Regionalplans erkennt das Land an, dass die beiden Brückenstädte am Rhein Versorgungsfunktionen für ihre jeweiligen französischen Nachbargemeinden ausüben und noch weiter grenzüberschreitend ausbauen sollen. Verbandsdirektor...

  • Rheinau
  • 23.09.17
  • 20× gelesen
Lokales
Roland Gäßler, Leiter des Straßenbauamtes im Landratsamt Ortenaukreis, Roland Mündel, Bauamtsleiter der Stadt Rheinau, und Manfred Kreß, Kreisrat und Ortsvorsteher von Helmlingen, bei der Verkehrsfreigabe (v. l.).

Freigabe zwischen Helmlingen und der L75
Radweglücke ist jetzt geschlossen

Rheinau-Helmlingen (st). Die Radweglücke entlang der Kreisstraße 5316 zwischen Helmlingen und der Landesstraße 75 ist geschlossen. Neben dem Neubau eines 100 Meter langen Radweges sanierte das Landratsamt Ortenaukreis die gesamte Ortsdurchfahrt bis zur Einmündung in die L75. Am Freitag gaben Roland Gäßler, Leiter des Straßenbauamtes im Landratsamt Ortenaukreis, und Roland Mündel, Bauamtsleiter der Stadt Rheinau, gemeinsam mit Manfred Kreß, Kreisrat und Ortsvorsteher von Helmlingen, den nun...

  • Rheinau
  • 01.09.17
  • 4× gelesen
Lokales
Die Sporthalle in Rheinbischofsheim bekommt einen neuen Boden.

Stadt investiert 90.000 Euro in der Sporthalle Rheinbischofsheim
Der neue Boden ist flächenelastisch

Rheinau (st). DieSommerferien wurden dazu genutzt um in der Sporthalle in Rheinbischofsheim einen neuen Boden zu verlegen. Für rund 90.000 Euro wurde ein neuer flächenelastischer Sportboden verlegt und die Einbauteile wie Rohrhülsen und Spannhaken im Boden erneuert, so dass die gesamte Sportbodenkonstruktion den neuesten Unfallverhütungsvorschriften entspricht. Ebenso wurden im Foyer die gerissen alten Fliesen erneuert und ein neuer, freundlich heller Anstrich auf Wände und Decken...

  • Rheinau
  • 31.08.17
  • 9× gelesen

Beiträge zu Lokales aus