Rheinau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Mit Akustik-Elementen wird die Raumakustik im städtischen Kindergarten in Linx verbessert

Schallausbreitung im Kindergarten
Elemente verbessern Raumakustik

Rheinau-Linx (st). In den Herbstferien des städtischen Kindergartens Linx montieren Handwerker Akustik-Elemente an die Decken. Die Akustik-Elemente helfen, die Schallausbreitung einzudämmen und den Geräuschpegel zu reduzieren. Sie nehmen die Schallwellen innerhalb der Räumlichkeiten auf, wodurch der Nachhall verringert wird und somit eine angenehme Atmosphäre und ein besseres Raumklima entsteht. Sie lassen sich zudem aufgrund ihrer Leichtigkeit flexibel positionieren und sind deshalb für...

  • Rheinau
  • 26.10.20

Erzieherinnen in Quarantäne
Krippengruppe geschlossen

Rheinau-Freistett (st). Aufgrund eines Corona-Falles im Kindergarten Schwimmbadstraße in Freistett, wurden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt mehreren Erzieherinnen schon vor dem Wochenende in Quarantäne geschickt. Dies hat nunmehr die Konsequenz, dass der Krippenbereich noch bis 29. Oktober geschlossen bleiben muss. Regelbetrieb frühestens ab Freitag Die Quarantäneanordnung wirkt sich auch auf die anderen Bereiche des Kindergartens aus. Nachdem am Montag und Dienstag geplanter Weise...

  • Rheinau
  • 26.10.20
Einrichtungsleiterin Michaela Ludwig vom AWO-Seniorenzentrum Hanauerland (l.) und Bürgermeister Michael Welsche (2. v. l.) begrüßen es, dass eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto installiert wurde - rechts: Claudia Meder-Thumberger und Helmar Meder

Seniorenheim Freistett
Eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto

Rheinau (st). Am Seniorenzentrum Freistett wurde eine zusätzliche Haltestelle für das Ruf-Auto eingerichtet. Dieser Wunsch wurde von Betreuern und Bewohnern an die Verwaltung herangetragen und nun umgesetzt. Viele Bewohner des Seniorenzentrums buchen unter anderem das Ruf-Auto um ergänzende Angebote in Achern zu nutzen. Dafür mussten sie vorher am Busbahnhof einsteigen. Zwei Linien sorgen für Verbindung Das Projekt Ruf-Auto ist seit 2018 in Rheinau installiert und wird von der Firma...

  • Rheinau
  • 21.10.20
Von links: Bürgermeister Michael Welsche und Andreas Fien vom städtischen Bauamt nahmen das Modulgebäude während des Unterrichtsbetriebes in Augenschein, Oberstudiendirektor Thomas Müller-Teufel und Studiendirektor Kilian Laug

Anne-Frank-Gymnasium in Rheinbischofsheim
Modulgebäude fertiggestellt

Rheinau (st). Neben vielen weiteren Investitionen in die Schulen der Stadt Rheinau wurde auch am Anne-Frank-Gymnasium im Stadtteil Rheinbischofsheim in den Sommerferien gebaut und investiert. Um den vom Regierungspräsidium Freiburg vorgesehenen Raumbedarf zu erfüllen hat die Stadt Rheinau ein Modulgebäude für drei zusätzliche Klassenzimmer mit rund 200 Quadratmeter angemietet. Für den Unterricht bereit Zu Beginn der Sommerferien wurde dies geliefert und die notwendigen Gewerke durch...

  • Rheinau
  • 14.10.20
Bürgermeister Michael Welsche begrüßt Susen Spitznagel an ihrem neuen Arbeitsplatz.

Seit 1. Oktober im Amt
Susen Spitznagel leitet städtischen Bauhof

Rheinau (st). Zum 1. Oktober hat Susen Spitznagel ihre Stelle als Bauhofleiterin bei der Stadt Rheinau angetreten. Von Bürgermeister Michael Welsche und dem Bauhofteam wurde Susen Spitznagel herzlich begrüßt. Welsche besuchte die neue Bauhofleiterin an ihrem Arbeitsplatz und wünschte ihr einen guten Start bei der Stadt Rheinau. Die 36jährige, die im Juli ihren Wohnsitz nach Rheinau verlegt hat, absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und war danach im Bereich...

  • Rheinau
  • 08.10.20
Oliver Wurz (l.) und Jürgen Hess von der EDV-Abteilung der Stadtverwaltung bereiten die mobilen Endgeräte für die Rheinauer Schulen vor.

Digitale Ausstattung der Schulen
Endgeräte sind bereits im Einsatz

Rheinau (st). Die besondere Situation der Corona-Pandemie hat gezeigt, dass nicht alle Schüler auf Endgeräte für den Fernunterricht zurückgreifen können. Deshalb hat der Bund mit einem Sofortausstattungsprogramm reagiert und zusätzlich zum laufenden Programm „Digital-Pakt Schule" insgesamt 500 Millionen Euro bereitgestellt. Auf Baden-Württemberg entfallen hiervon rund 65 Millionen Euro. Das Land hat diese Mittel verdoppelt und stellt somit ebenfalls rund 65 Millionen Euro zur Verfügung. 60...

  • Rheinau
  • 24.09.20
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) und Markus Bogner, stellvertretender Hauptamtsleiter, nutzten die Fahrräder um zu einem Besprechungstermin zu Bürgermeister Hubert Hoffmann (links) nach Gambsheim zu fahren.

Zwischenstand für Rheinau
24.326 Kilometer bisher beim Stadtradeln

Rheinau (st). Das Stadtradeln in Rheinau ist in vollem Gange. Stand Donnerstag, 17. September, haben sich 212 Teilnehmer in 34 Teams für die internationale Kampagne angemeldet. In den ersten zehn Stadtradeln-Tagen sind insgesamt bereits 24.326 Kilometer geradelt worden. Unter den 26 teilnehmenden Städten und Gemeinden im Ortenaukreis liegt die Stadt Rheinau bei der Gesamtkilometerzahl damit zurzeit auf einem guten elften Platz. Über den aktuellen Stand der angemeldeten Teams, Teilnehmer und...

  • Rheinau
  • 17.09.20
Bürgermeister Michael Welsche (vorne) mit Marianne Zimmer vom Hauptamt beim Treffen mit den Rheinauer Pfarrern (v. l.) Rüdiger Kopp, Harald Kratzeisen, Martin Grab und Ulla Eichhorn

Bürgermeister trifft Pfarrer
Austausch zwischen Kirche und Politik

Rheinau (st). „Der Austausch zwischen der politischen Gemeinde und den kirchlichen Gemeinden ist uns sehr wichtig“, begrüßte Bürgermeister Michael Welsche die in Rheinau tätigen Pfarrer zum Jahresgespräch im Bürgersaal des Rheinauer Rathauses in Freistett. Neben den direkten Abstimmungen zwischen der Stadtverwaltung und den einzelnen Pfarrämtern zu individuellen Themen lädt die Stadt auch jährlich zu dieser gemeinsamen Runde ein. Hauptthema in diesem Jahr waren die Auswirkungen der...

  • Rheinau
  • 16.09.20
Das eingerüstete Fachwerkhaus

Bauarbeiten am Rathaus in Linx
Die Fachwerk-Fassade wird saniert

Rheinau-Linx (st). Mit einem Kostenvolumen von rund 36.500 Euro wird derzeit die Fassade des Rathauses in Linx saniert. Eine Fachfirma löste im Trockeneis-Strahlverfahren sämtliche alten Farb- und Schmutzschichten ab. 200 Jahre altes Eichenholz in ausgezeichnetem Zustand Danach wurden wetterbedingte angegriffene Stellen des Fachwerkes von einer hiesigen Zimmerei mit Eichenholz ausgebessert. In diesem Zusammenhang wurde festgestellt, dass das über 200 Jahre alte Eichenholz in einem...

  • Rheinau
  • 09.09.20
Begeistert suchten die Kinder Vokale beim Sommerferienprogrammpunkt der Stadtbibliothek Rheinau

Rheinauer Sommerferienprogramm
Galaktische Buchstabenreise für Kinder

Rheinau (st). Die Stadtbibliothek wurde, anlässlich des Rheinauer Sommerferienprogrammes, zum Weltraumbahnhof auf der Reise in die Buchstabengalaxie.14 Teilnehmer zwischen fünf und sechs Jahren durften mit Anja Lacker, Mitarbeiterin der Stadtbibliothek, an diesem Tag spielerisch in die Welt des Alphabets und Wörter eintauchen. Symbole, Bilder und BuchstabenDie Vorschulkinder lernten, dass man, auch wenn man noch nicht in der Schule ist, bereits lesen kann beziehungsweise immer wieder dazu...

  • Rheinau
  • 03.09.20
Die Urinal-Anlage im Jungen-WC in der Grundschule Helmlingen wurde in den Sommerferien saniert.

Sanierungsarbeiten in Grundschule
Neue Fliesen und Fensteranstrich

Rheinau-Helmlingen (st). In der Grundschule Helmlingen waren die Handwerker zu Gange. Im Jungen-WC wurde die Urinal-Anlage saniert. In diesem Zusammenhang wurde auch die Steuerung erneuert und ein Teilbereich der Toilettenanlage neu gefliest. Neuer Fensteranstrich am gesamten SchulgebäudeFür diese Maßnahmen stehen im städtischen Haushalt rund 11.500 Euro bereit. Für Fensteranstriche am Gesamtgebäude sind 2.000 Euro eingestellt.

  • Rheinau
  • 02.09.20

Ein Elternteil als Begleitung
Einschulung der Fünftklässler

Rheinau (st). Die Schulgemeinschaft des Anne-Frank-Gymnasiums freut sich, die neuen Fünftklässler begrüßen zu dürfen.Die Einschulung findet am 15. September, um 9 Uhr statt. Jedes Kind darf von einem Elternteil ins Gebäude begleitet werden, wo die drei neuen Klassen von der Schulleitung und den Klassenlehrerteams empfangen werden, schreibt die Schule in einer Pressenotiz. Alle Eltern und Kinder müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Eltern halten zudem 1,5 Meter Abstand zur nächsten...

  • Rheinau
  • 31.08.20
Rosa Karcher (v. l.), Doris Bleß, Lieselotte Simon, Willi Stächele und Helga Grampp-Weiß ließen sich von Vertretern des Denkmalamtes und der Uni Freiburg über den Stand der Ausgrabungen im Diersheimer Gewann „Fachheu“ informieren.

Stächele zu Gast in Diersheim
Heimatverein beeindruckt mir Engagement

Rheinau (st). Schwerpunktthema der diesjährigen Sommer-Fahrradtour des Landtagsabgeordneten Willi Stächele durch seinen Wahlkreis waren die Auswirkungen der Corona-Krise auf Wirtschaft und Vereinsleben. Begleitet wurde der CDU-Direktkandidat diesmal von der Präsidentin des Land-Frauenverbands Südbaden, Rosa Karcher. Karcher ist die zweite Kandidatin auf der Liste der CDU für die Landtagswahl im März. Ebenso mit unterwegs: Hubert Wicker, Präsident der Führungsakademie Baden-Württemberg und...

  • Rheinau
  • 28.08.20
Ein Container am Anne-Frank-Gymnasium wird aufgestellt.

Modulgebäude am Anne-Frank-Gymnasium
Raum für drei Klassenzimmer

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Um den vom Regierungspräsidium Freiburg vorgesehenen Raumbedarf am Anne-Frank-Gymnasium im Stadtteil Rheinbischofsheim zu erfüllen hat die Stadt Rheinau ein Modulgebäude für drei zusätzliche Klassenzimmer angemietet. Rechtzeitig zu Ferienbeginn wurden Modulteile angeliefert, damit in der Ferienzeit die Ausstattung durchgeführt werden kann um zum Schulbeginn drei funktionsfähige Klassenzimmer zur Verfügung zu stellen. Die Anmietung und Ausstattung erfolgte in...

  • Rheinau
  • 10.08.20
Zusammen mit Landwirtin Carina Köninger (Mitte) erklären Katharina Hügel und Klaus Mastel, beide RP Freiburg, die Maßnahmen der Landwirtschaft für Artenvielfalt.

BLHV-Erntebilanz
Trotz Trockenheit sind die Landwirte zufrieden

Rheinau-Linx (rek). Trotz eines milden Winters und der geringsten Niederschläge zwischen April und Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnungen rechnen Südbadens Landwirte mit einer durchschnittlichen Getreideernte. Das berichten Werner Räpple, Präsident des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbands (BLHV) und Egon Busam, BLHV-Vizepräsident, bei einem Erntegespräch auf dem Hof Sänger und Schwarz in Linx. So lägen beim Wintergetreide die Erträge zwischen vier und zehn Tonnen je Hektar im...

  • Rheinau
  • 07.08.20
Lea Langlois von "Passage309" und Bürgermeister Michael Welsche 
wissen, dass man bei der Entdeckungsreise auch am Heidenkirchel vorbeikommen wird.

Entdeckungsreise in den Ferien
Rätsel-Rallye durchs Hanauerland

Rheinau (st). Eine Rätsel-Reise in Rheinau wird in der Broschüre „Auf Entdeckungsreise im Hanauerland“ vorgestellt. Das Rätsel ist während einer spannenden Reise für Kinder von vier bis zwölf Jahren aufzulösen. Die Route beginnt am Rathaus in Freistett und ist rund 3, 7 km lang. An acht Stationen sind Fragen zu beantworten, deren Antworten sicher auch manchen Erwachsenen staunen lassen werden. Das Rätselheft wurde mit tatkräftiger Hilfe von deutschen und französischen Schülern, dem...

  • Rheinau
  • 07.08.20

Neue Rheinauer Stadtarchivarin
Wechselvolle Geschichte der neun Stadtteile

Rheinau (st). Im Stadtarchiv Rheinau, welches sich im Keller des Rathauses II in Freistett befindet, werden Schriftstücke, Akten, Karten, Pläne, Fotografien und filmisches Material zur Stadtgeschichte gesammelt. Zudem besteht eine Bibliothek mit Literatur zu den Ortschaften und zur regionalen und überregionalen Geschichte. Seit Mai ist das Stadtarchiv Rheinau neu besetzt. Als Nachfolgerin von Dirk Wacker wurde Lisa Geppert eingestellt. Lisa Geppert hat ein Studium der Geschichtswissenschaft und...

  • Rheinau
  • 06.08.20
Zu Ferienbeginn begannen die Arbeiten für die neuen Toiletten.

Handwerker an Realschule in Rheinau
Toilettenanlagen werden saniert

Rheinau (st). Gleich am ersten Ferientag wurde in der Realschule Rheinau mit der Demontage und Abbrucharbeiten in der Mädchen- und Jungentoiletten begonnen.Diese beiden Räume werden in den Ferien komplett saniert. Das heißt sie werden mit neuem Estrich, neuen Fliesen, mit neuen Trennwänden und Sanitärgegenständen versehen. Damit eine neue leistungsfähige Lüftung eingebaut werden kann, ist die Erneuerung der abgehängten Decken notwendig. Die Elektroinstallation wird ebenso ergänzt und...

  • Rheinau
  • 05.08.20
Bürgermeister Michael Welsche (l.) und der Ansprechpartner für das Stadtradeln Simon Eppinger würden sich freuen, wenn die Rheinauer sich rege an der Aktion beteiligen.

Rheinau radelt für ein gutes Klima
Jetzt für das Stadtradeln anmelden

Rheinau (st). Die Stadt Rheinau beteiligt sich vom 7. bis 27. September am internationalen Wettbewerb Stadtradeln. Bürgermeister Michael Welsche ruft alle Personen, die in Rheinau leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, zum Mitmachen auf. Ziel ist es, privat sowie beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Für die besten Radler gibt es auch etwas zu gewinnen. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter stadtradeln.de/rheinau sowie...

  • Rheinau
  • 23.07.20
Der Workshop zur Zukunft der Feuerwehr Rheinau fand coronabedingt in der Stadthalle statt.

Workshop um Feuerwehr Rheinau
Weichen für die Zukunft gestellt

Rheinau (st). Welches Gefahren- und Risikopotenzial besteht im Gemeindebereich, wie ist es um die Personalverfügbarkeit und Organisation der freiwilligen Feuerwehr bestellt und wie sollen sich die Ausstattung mit Fahrzeugen und Geräten in der Zukunft entwickeln? Das waren die Kernfragen, die das 16-köpfige Team bestehend aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und des Gemeinderats, Vertretern der Verwaltung und des Bürgermeisters, kürzlich in einem zweitägigen Workshop erarbeitet haben....

  • Rheinau
  • 08.07.20
Auch die Stadtbibliothek Rheinau beteiligt sich wieder am Sommerferienprogramm.

Anmeldung ab Freitag
Sommerferienprogramm mit 40 Veranstaltungen

Rheinau (st). Nach den schrittweisen Lockerungen der Corona-Einschränkungen des Landes wird die Stadt Rheinau auch in diesem Jahr ein Sommerferienprogramm anbieten. „Es haben sich die meisten Veranstalter, die sich jedes Jahr beteiligen, bei der Stadt gemeldet. Einige haben bedauert, dass sie wegen den Auflagen wie Hygienestandards und auch Abstandsregeln leider keine Veranstaltung anbieten können. Dennoch freuen wir uns, dass wir rund 40 Veranstaltungen für die Sommerferien anbieten können“,...

  • Rheinau
  • 01.07.20
Nahmen das Neubaugebiet Quan im Stadtteil Rheinbischofsheim ab (v. l.): Ralf Ludwig von der Tiefbauabteilung der Stadtverwaltung, Bauamtsleiter Roland Mündel, Ortsvorsteher Robert Reifschneider, Bürgermeister Michael Welsche, Thomas Welle von der ausführenden Baufirma, Franz Kohler und Philipp Sackmann vom Ingenieurbüro Zink und Sybille Hurter von Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte

Arbeiten verliefen reibungslos
Abnahme Baugebiet Quan

Rheinau-Rheinbischofsheim (st).. Im März 2019 war Spatenstich für die Erschließung des Neubaugebietes Quan im Rheinauer Stadtteil Rheinbischofsheim. In Zusammenarbeit mit der Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte GmbH aus Freiburg hat die Stadt Rheinau dort 32 Bauplätze mit einer Gesamtfläche von rund 25.000 Quadratmetern erschlossen. Nun erfolgte die Abnahme des Baugebietes. Bürgermeister Michael Welsche hob die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten wie den Ortschaftsrat...

  • Rheinau
  • 25.06.20
Neue Zaun am Spielplatz des Kindergartens in Helmlingen

Arbeiten erledigt
Zaun am Kindergartenspielplatz

Rheinau-Helmlingen (st). Am Spielplatz des städtischen Kindergartens Helmlingen wurde im Eingangsbereich der alte Zaun entfernt. Eine Fachfirma installierte dann Stabgitterzaunelemente, die auch bereits im hinteren Bereich des Spielplatzes angebracht sind. Während der Pfingstferien wurden zudem im Kindergartengebäude im oberen Stockwerk die Fugen des Parketts erneuert sowie die Holztreppe neu versiegelt.

  • Rheinau
  • 24.06.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.