Rheinau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Workshop zur Zukunft der Feuerwehr Rheinau fand coronabedingt in der Stadthalle statt.

Workshop um Feuerwehr Rheinau
Weichen für die Zukunft gestellt

Rheinau (st). Welches Gefahren- und Risikopotenzial besteht im Gemeindebereich, wie ist es um die Personalverfügbarkeit und Organisation der freiwilligen Feuerwehr bestellt und wie sollen sich die Ausstattung mit Fahrzeugen und Geräten in der Zukunft entwickeln? Das waren die Kernfragen, die das 16-köpfige Team bestehend aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und des Gemeinderats, Vertretern der Verwaltung und des Bürgermeisters, kürzlich in einem zweitägigen Workshop erarbeitet haben....

  • Rheinau
  • 08.07.20
Auch die Stadtbibliothek Rheinau beteiligt sich wieder am Sommerferienprogramm.

Anmeldung ab Freitag
Sommerferienprogramm mit 40 Veranstaltungen

Rheinau (st). Nach den schrittweisen Lockerungen der Corona-Einschränkungen des Landes wird die Stadt Rheinau auch in diesem Jahr ein Sommerferienprogramm anbieten. „Es haben sich die meisten Veranstalter, die sich jedes Jahr beteiligen, bei der Stadt gemeldet. Einige haben bedauert, dass sie wegen den Auflagen wie Hygienestandards und auch Abstandsregeln leider keine Veranstaltung anbieten können. Dennoch freuen wir uns, dass wir rund 40 Veranstaltungen für die Sommerferien anbieten können“,...

  • Rheinau
  • 01.07.20
Nahmen das Neubaugebiet Quan im Stadtteil Rheinbischofsheim ab (v. l.): Ralf Ludwig von der Tiefbauabteilung der Stadtverwaltung, Bauamtsleiter Roland Mündel, Ortsvorsteher Robert Reifschneider, Bürgermeister Michael Welsche, Thomas Welle von der ausführenden Baufirma, Franz Kohler und Philipp Sackmann vom Ingenieurbüro Zink und Sybille Hurter von Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte

Arbeiten verliefen reibungslos
Abnahme Baugebiet Quan

Rheinau-Rheinbischofsheim (st).. Im März 2019 war Spatenstich für die Erschließung des Neubaugebietes Quan im Rheinauer Stadtteil Rheinbischofsheim. In Zusammenarbeit mit der Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte GmbH aus Freiburg hat die Stadt Rheinau dort 32 Bauplätze mit einer Gesamtfläche von rund 25.000 Quadratmetern erschlossen. Nun erfolgte die Abnahme des Baugebietes. Bürgermeister Michael Welsche hob die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten wie den Ortschaftsrat...

  • Rheinau
  • 25.06.20
Neue Zaun am Spielplatz des Kindergartens in Helmlingen

Arbeiten erledigt
Zaun am Kindergartenspielplatz

Rheinau-Helmlingen (st). Am Spielplatz des städtischen Kindergartens Helmlingen wurde im Eingangsbereich der alte Zaun entfernt. Eine Fachfirma installierte dann Stabgitterzaunelemente, die auch bereits im hinteren Bereich des Spielplatzes angebracht sind. Während der Pfingstferien wurden zudem im Kindergartengebäude im oberen Stockwerk die Fugen des Parketts erneuert sowie die Holztreppe neu versiegelt.

  • Rheinau
  • 24.06.20

Jugendtreff in Rheinau wieder geöffnet
Freitags finden Aktionstage statt

Rheinau (st). Seit Dienstag hat der städtische Jugendtreff in Freistett wieder geöffnet. Unter Einhaltung der Vorgaben zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie haben die Jugendlichen wieder die Möglichkeit den Jugendtreff an drei Tagen pro Woche zu besuchen. Dienstag und Mittwoch findet jeweils von 16 bis 19 Uhr der sogenannte „offene Treff“ und am Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr der Mädchentreff statt. Die Angebote sind auf maximal zehn jugendliche Besucher im Innen- sowie...

  • Rheinau
  • 18.06.20
Das Rheinauer Bürgerbüro ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten persönlich erreichbar.

Maskenpflicht in Rheinaus Rathäusern
Wiedereröffnung des Bürgerbüros

Rheinau (st). Seit Montag, 25. Mai, ist das Bürgerbüro im Rheinauer Rathaus in Freistett wieder zu den üblichen Öffnungszeiten persönlich erreichbar. Die bisherige Praxis mit der Einholung eines Termins ist somit nicht mehr notwendig. Nach den Pfingstfeiertagen werden auch die Ortsverwaltungen wieder für Bürger zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet sein. Sukzessive geht die vorsichtige Öffnung weiter, so dass auch die erste Samstagsöffnung des Bürgerbüros im Rheinauer Rathaus für den 6....

  • Rheinau
  • 25.05.20
Bürgermeister Michael Welsche

Bürgermeister Welsche zu Lockerungsmaßnahmen
"Vorbildliches Verhalten"

Rheinau (st). Zu den weiteren Lockerungsmaßnahmen der Bundes- und Landespolitik äußert sich Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche.Er spricht ein großes Kompliment und seinen Dank an das vorbildliche Verhalten der Rheinauer aus, die sich in den letzten Wochen weitestgehend an die Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie gehalten haben. Die im Verhältnis zur Einwohnerzahl relativ niedrige Infektionsrate sei auch das Ergebnis des disziplinierten Verhaltens aller. Beispielhaft seien...

  • Rheinau
  • 14.05.20
Mundschutz und andere Regeln für die Rheinauer Stadtbibliothek

Dienstag bis Samstag offen
Besuch der Stadtbibliothek möglich

Rheinau (st). Seit Dienstag, 12. Mai, hat die Stadtbibliothek Rheinau nach acht Wochen Schließzeit wieder geöffnet. Bereits während der coronabedingten Schließzeit ermöglichte die Stadtbibliothek allen Interessierten den Zugang zu Information, Kultur und Unterhaltung. Dazu stellten die Mitarbeiterinnen der Bibliothek viele Möglichkeiten zur Mediennutzung zur Verfügung. Darüber hinaus konnten seit dem 21. April wieder physische Medien aus der Stadtbibliothek Rheinau durch eine kontaktlose...

  • Rheinau
  • 12.05.20

Rheinau schrittweise Öffnung
Kontaktlose Ausleihe bei Stadtbibliothek

Rheinau (st). Seit der Schließung der Stadtbibliothek Rheinau wegen der Corona-Pandemie hatten Lesehungrige ungehinderten Zugang zu tausenden von digitalen Medien. Derzeit werden alle erforderlichen infektionsschützenden Maßnahmen für eine schrittweise Wiedereröffnung der Stadtbibliothek vorbereitet. Auf Lese-, Film und Spielmaterialien muss aber bis dahin dennoch niemand mehr verzichten. Seit dem 21. April startete aus diesem Grund die Möglichkeit der kontaktlosen Ausleihe. Alle...

  • Rheinau
  • 23.04.20

Bürgermeister Welsche bedankt sich für Engagement
Stadtverwaltung koordiniert Hilfsangebote

Rheinau (st). Aufgrund der aktuellen Situation bieten Bürger, Organisationen, Institutionen und Geschäfte in Rheinau hilfesuchenden Personen an, Ihnen, wenn sie ihr Haus nicht verlassen können, zu helfen. „Die Bereitschaft sich gegenseitig in Not zu unterstützen ist in unserer Stadt vorbildlich“, bedankt sich Bürgermeister Michael Welsche in der Pressemitteilung der Stadt. Die Stadtverwaltung koordiniert die Hilfsangebote und stellt diese stets aktuell auf der städtischen Homepage zur...

  • Rheinau
  • 20.03.20

Stadt nennt Fürsorgegründe
Rheinau schließt beide Hallenbäder

Rheinau (st). Aus Fürsorgegründen und zum Schutz der Bevölkerung schließt die Stadtverwaltung Rheinau bis auf weiteres die beiden Hallenbäder der Stadt. „Obwohl weder Gesundheitsamt noch die Deutsche Gesellschaft für das Bäderwesen dies explizit gefordert haben, treffen wir diese Maßnahme in diesem sensiblen Bereich eigenverantwortlich und vorausschauend selbst“, so Bürgermeister Michael Welsche in einer Pressemitteilung. Die dynamische Entwicklung der Ausbreitung des Coronavirus mit der...

  • Rheinau
  • 13.03.20

Rheinau reagiert:
Absage von städtischen Veranstaltungen

Rheinau (st). Die Stadtverwaltung Rheinau sagt angesichts der aktuellen Entwicklung von bestätigten Corona-Erkrankungen in Rheinau und in der nördlichen Ortenau bis auf weiteres alle städtischen Veranstaltungen wie beispielsweise Kindergartenfest, Veranstaltungen der Stadtkultur und die Brennholzversteigerung ab.Auch die zentrale Einwohnerversammlung am 18. März sowie alle danach folgenden Einwohnerversammlungen in den Stadtteilen werden nicht stattfinden. Die Absage der Veranstaltungen...

  • Rheinau
  • 09.03.20
Der neue Revierleiter der Polizei Kehl, Polizeioberrat Felix Neulinger besuchte Bürgermeister Michael Welsche im Rheinauer Rathaus.

Neuer Revierleiter besuchte Rheinau
Neulinger bei Welsche

Rheinau (st). Einen Besuch stattete der neue Kehler Revierleiter Polizeioberrat Felix Neulinger Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche ab. Welsche stellte dem neuen Revierleiter die Stadt Rheinau mit ihren Besonderheiten vor und setzte sich für eine Stärkung des Polizeipostens in Rheinau ein. Polizeioberrat Neulinger versicherte Welsche, dass er sich wie auch sein Vorgänger für die volle Besetzung des Polizeipostens in Rheinau einsetzen werde. Vonseiten des neuen Revierleiters wurde...

  • Rheinau
  • 05.03.20
  9 Bilder

"Ener.Com" in der World of Living
Lösungen für modernes Wohnen und Leben

Rheinau-Linx (ag). Innovative Lösungen für modernes Wohnen und Leben werden auf der "Ener.Com" in der World of Living von "WeberHaus" in Rheinau-Linx geboten. Von 10 bis 18 Uhr informieren Samstag und Sonntag über 40 Aussteller über ihre Produkte. Außerdem stehen Vorträge im Park-Pavillon auf dem Programm. Die Besucher erfahren beispielsweise Interessantes über energieeffizienten Neubau oder energetische Modernisierung.

  • Rheinau
  • 29.02.20
Das Organisationsteam des Senioren-Mit-Mach-Tages freut sich, wenn viele am 1. März in die Stadthalle nach Freistett kommen (v. l.): Marianne Abel, Elfriede Heidt-Lacker, Hildegard Aßmus, Ursula Zimpfer, Monique Bourgoin, Ilse Klein, Iris Biel, Antonius Schley und Lothar Braun - auf dem Bild fehlen Helga Grampp-Weiß und Elisabeth Seiler

Mit-Mach-Tag in Freistett
Seniorenwegweiser wird neu aufgelegt

Rheinau (st). Der Seniorenrat Rheinau veranstaltet am Sonntag, 1. März, einen Senioren-Mit-Mach-Tag in der Stadthalle in Freistett. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr.Anlass dieser Veranstaltung ist die Spende der Volksbank Bühl, die anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens an die Stadt Rheinau überreicht wurde. Der Gemeinderat der Stadt Rheinau übergab jeweils ein Drittel der Spende an den Jugendgemeinderat, den Flüchtlingshelferkreis und an den Seniorenrat. Der Sprecher des ersten...

  • Rheinau
  • 13.02.20
Firmengründer Hans Weber (r.) und die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck freuen sich über den Besuch von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
  14 Bilder

60 Jahr-Feier beim Fertighaushersteller mit Ministerpräsident
"Weber ein Pionier für Nachhaltigkeit"

Rheinau-Linx (rek). Der Fertighaushersteller "WeberHaus" feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Auftakt war am Freitagabend ein festlicher Abend in der World of Living mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weiteren rund 160 geladenen Gästen. "Wir wollen Bauherren glücklich machen und mit ihnen gemeinsam deren Lebensprojekt verwirklichen", erklärte die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck zur Begrüßung der Gäste. Dabei stellte sie auch ein Umweltprojekt...

  • Rheinau
  • 18.01.20
Die Prioritätenliste für die Brückensanierungen wird weiter abgearbeitet: Ortsvorsteherin Annette Sänger, Bürgermeister Michael Welsche (l.) und Ralf Ludwig an der Brücke über den Rinnbach in Linx

Sanierungsprogramm in Rheinau
430.000 Euro für fünf weitere Brücken

Rheinau (st). Im Rahmen des im Jahr 2007 erstellten Brückenkatasters wurden 103 Brücken in Rheinau in den Bereichen Standsicherheit, Verkehrssicherheit und Dauerhaftigkeit überprüft und die Sanierungsbedürftigkeit in eine Instandsetzungspriorität eingestuft. Rheinau arbeitet diese Prioritätenliste Stück für Stück weiter ab. In diesem Zuge wurden im Jahr 2019 an weiteren insgesamt fünf Brücken in Ortsteilen von Rheinau Sanierungsarbeiten vorgenommen. So wurde die Brücke über den Fischgießen...

  • Rheinau
  • 15.01.20
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) informierte sich über den Stand der Baumaßnahme (links: Rainer Durban vom städtischen Bauamt, rechts: Susanne Lasch von der Firma Engel)

Schulzentrum Rheinau
Arbeiten an öffentlicher Toilettenanlage

Rheinau-Freistett (st). Eine weitere sinnvolle Erweiterung im Dienstleistungsbereich der Stadt Rheinau entsteht mit der Errichtung einer öffentlichen Toilettenanlage an den Marktplatz angrenzend.Auf einer Nutzfläche von rund 22 Quadratmetern werden im Kopfbau des Schulzentrums Rheinau Behinderten-, Damen- und Herrentoiletten eingebaut. Damit wird die ursprüngliche Planung der Toilettenanlage, welche beim Neubau der Mensa zurückgestellt wurde nunmehr umgesetzt. Speziell für ältere Leute und...

  • Rheinau
  • 18.12.19
Heinz Zimpfer mit Ehefrau Hilda (vorne) beim Empfang im Neuen Schloss in Stuttgart mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und Bürgermeister Michael Welsche

Ministerpräsident verleiht Verdienstorden
Heinz Zimpfer aus Rheinau dabei

Rheinau/Stuttgart (st). Ministerpräsident Kretschmann hat 18 Bürger im Neuen Schloss in Stuttgart für ihr besonders ehrenamtliches Engagement geehrt.  Heinz Zimpfer aus Helmlingen erhielt diese Auszeichnung und war zusammen mit seiner Familie und Bürgermeister Michael Welsche angereist. „Das Ehrenamt ist in Baden-Württemberg eine lebendige Kraft, die fest verankert ist in unserem öffentlichen Leben. Die Menschen, die sich einbringen und unser Miteinander gestalten, stärken das Fundamt...

  • Rheinau
  • 12.12.19
Die Schüler der vierten Klasse der Grundschule Helmlingen mit Bürgermeister Welsche, Rektorin Monika Fischer-Lotz und Klassenlehrerin Annika Cornabas (r.)

Schüler zu Besuch beim Bürgermeister
„Rheinau - unser Ort“ ist Unterrichtsthema

Rheinau (st). Schüler der vierten Klasse der Grundschule Helmlingen besuchten zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Annika Cornabas und der Rektorin Mona Fischer-Lotz Bürgermeister Michael Welsche im Rheinauer Rathaus. Anlass für den Besuch ist das derzeitige Thema im Sachunterricht: „Rheinau – unser Ort“. Durch den Besuch im Rheinauer Rathaus und dem Treffen mit Bürgermeister Michael Welsche konnten die Kinder ihr Wissen über Rheinau erweitern und dieses in ihre Projektarbeit einfließen...

  • Rheinau
  • 11.12.19
Mia Morgenthaler und Johanna Müller (r.)

Johanna Müller gewinnt Lesewettbewerb
Freistetts Vertreterin beim Kreisentscheid

Rheinau-Freistett (st). Beim Schulentscheid des diesjährigen Lesewettbewerbs hat Johanna Müller, Klasse 6b des Gymnasiums in Freistett, gewonnen. Zweite Siegerin wurde Mia Morgenthaler, Klasse 6a. Die Jury bestand aus den Deutschlehrern Florian Hellberg, Marius Niemann und Michael Seufert. Lehrer und Mitschüler des Gymnasiums drücken Johanna Müller nun die Daumen für den Kreisentscheid des Lesewettbewerbs, bei dem sie für das Anne-Frank-Gymnasium antreten darf.

  • Rheinau
  • 05.12.19
Träger der Rheinauer Bürgermedaille bekamen von Bürgermeister Michael Welsche eine Anstecknadel überreicht.

Bürgermeister Michael Welsche überreicht das sichtbare Zeichen
Alle Bürgermedaillenträger erhalten eine Anstecknadel

Rheinau (st). Seit der Einführung der Ehrenordnung im Jahr 2010 kann die Stadt Rheinau das Ehrenbürgerrecht, die Bürgermedaille und den Ehrenteller verleihen. Alle Träger dieser Auszeichnungen werden für besondere Verdienste um die Stadt Rheinau, insbesondere auf den Gebieten der Wirtschaft, der Kultur, des Sports, des Dienstes am Nächsten und der ehrenamtlichen Tätigkeit gewürdigt. Diese Auszeichnungen werden von Bürgermeister Welsche in den alljährlichen Einwohnerversammlungen verliehen....

  • Rheinau
  • 15.11.19
In Rheinaus Kindergärten haben Kinder fleißig laternen für die Umzüge gebastelt.

Nachwuchs aus Rheinauer Einrichtungen mit Laternen unterwegs
Nach dem Basteln freuen sich Kinder auf den Umzug

Rheinau (st). Wieder zum Martinstag veranstalten die Rheinauer Kindergärten ihre Laternenumzüge. Dabei finden alle Umzüge am Montag, 11. November statt. In Holzhausen beginnt der Umzug um 17.30 Uhr am Kindergarten. Ein gemeinsamer Abschluss findet im Kindergartenhof statt. Die Helmlinger Kindergartenkinder treffen sich mit den Grundschülern um 17.30 Uhr in der Kirche. Der Abschluss wird auf dem Schulhof sein. In Memprechtshofen treffen sich die Kinder auch um 17.30 Uhr. Vom Kindergarten...

  • Rheinau
  • 05.11.19
Schulen und Stadt erarbeiten den Bedarf im Rahmen des Digitalpakts des Bundes.

Beratung über Verwendung von Fördergeldern des Bundes
Rheinau erarbeitet Plan für Medien an Schulen

Rheinau (rek). Fünf Milliarden Euro ist der Digitalpakt zur technischen Aufrüstung der Schulen durch den Bund wert. 20 Millionen Euro davon wiederum fließen in die Ortenau. Im Hanauerland erhält Kehl mit rund 1,1 Millionen Euro den Löwenanteil im Hanauerland, Stadt Rheinau rund 524.000 Euro. Die Stadt Kehl erstellt derzeit für die Beratung im Gemeinderat die entsprechenden Vorlagen. Auch in Rheinau arbeiten Schulen derzeit in Abstimmung mit der Stadt an Medienentwicklungsplänen, die auch...

  • Rheinau
  • 29.10.19

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.