Rheinau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bürgermeister Michael Welsche (2. v. r.) informierte sich zusammen mit Burkhard Isenmann (v. l.), Geschäftsführer Orbau GmbH, Bernd Wussler, Bauleiter Orbau GmbH, und Bauamtsleiter Roland Mündel über die Stand der Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Bosch-Areal.

Abbrucharbeiten haben begonnen
Baugebiet Neuländ II auf ehemaligem Bosch-Areal

Rheinau (st). Auf dem ehemaligen Bosch-Areal gehen die Arbeiten für das Baugebiet Neuländ II im Stadtteil Freistett mit großen Schritten voran. Derzeit werden die Abbrucharbeiten der ehemaligen Produktionshallen der Firma Bosch durchgeführt. Danach können entsprechend der bisherigen Planungen die eigentlichen Erschließungsarbeiten für das Baugebiet beginnen. Bei einem Vororttermin informierte sich Bürgermeister Michael Welsche über den Baufortschritt der Abrissarbeiten. „Ich freue mich, dass...

  • Rheinau
  • 20.01.21

Thema ist der ländlicher Raum
Videokonferenz mit Minister Peter Hauk

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die Ortsverwaltung Rheinau-Rheinbischofsheim freut sich, dass es in Zusammenarbeit mit dem Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten Willi Stächele gelungen ist, den Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, für eine Video-Konferenz zum großen Thema „Landwirtschaft“ zu gewinnen. Anmeldung bis 17. Januar Diese Video-Konferenz findet statt am Dienstag, 19. Januar, zwischen 17.15 und 18.30 Uhr. Leider können derzeit wegen der Corona-Regelungen...

  • Rheinau
  • 12.01.21
Bürgermeister Michael Welsche bittet in seiner Videobotschaft um Zuversicht.
Video

Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche
Videobotschaft zu Weihnachten

Rheinau (st). „Halten Sie durch, bleiben sie achtsam, zuversichtlich und vor allem gesund“, bittet Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche in einer Videobotschaft, eingestellt auf der Homepage der Stadt, zum Weihnachtsfest. Andere Zeiten erfordern neue Wege der Kommunikation und des gegenseitigen Austausches. Dank für vielfältigen Einsatz Daher hat Bürgermeister Welsche erstmals die Möglichkeit einer virtuellen Weihnachtsbotschaft genutzt, um sich persönlich an die Bürgerinnen und Bürger...

  • Rheinau
  • 22.12.20
Bürgermeister Michael Welsche (links) informierte sich bei Andreas Fien vom Bauamt und Kindergartenleiterin Tanja Berger über den Stand der Bauarbeiten

Bauliche Maßnahmen für 22 Plätze
Zusätzliche Kindergarten-Gruppe in Linx

Rheinau-Linx (st). Die Bauarbeiten zur Erweiterung des städtischen Kindergartens Linx sind in vollem Gange. Im Bestandsgebäude werden im Untergeschoss Räumlichkeiten zur Unterbringung einer weiteren Gruppe mit 22 Plätzen für eine weitere altersgemischte Gruppe im Alter von zwei bis sechs Jahren mit Halbtagesbetreuung und verlängerten Öffnungszeiten ausgebaut. Im Untergeschoss wurden für die Erweiterung die Innenwände herausgenommen, so dass ein Gruppenraum mit einer Nutzfläche von rund 61...

  • Rheinau
  • 11.12.20
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) übergab Helmut Mink (links) den Ehrenteller der Stadt Rheinau; Reinhold Schmidt bekam mit der Verleihung der Bürgermedaille die zweithöchste Auszeichnung der Stadt.

Welche überreicht Medaille und Teller
Ehrenpreise für Engagement

Rheinau (st). Da in diesem Jahr die Einwohnerversammlungen nicht stattfinden konnten übergab Bürgermeister Michael Welsche im Bürgersaal des Rheinauer Rathauses coronakonform im kleinen Kreis die ersten zwei Ehrenpreise für Bürger der Stadt. Die Ehrenpreise können in Würdigung besonderer Verdienste um die Stadt Rheinau, insbesondere auf den Gebieten der Wirtschaft, der Kultur, des Sports, des Dienstes am Nächsten und der ehrenamtlichen Tätigkeit verliehen werden. Ehrungen für Reinhold Schmidt...

  • Rheinau
  • 03.12.20

Rheinaus Aktionen zum Volkstrauertag
Gedenken im kleinen Kreis

Rheinau (st). Die Stadtverwaltung Rheinau hat sich aufgrund der Corona-Lage und der geltenden Verordnung entschieden, zum Volkstrauertag am Sonntag, 15. November, in diesem Jahr keine öffentlichen Gedenkfeiern stattfinden zu lassen, um Menschenansammlungen zu vermeiden und die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Gedenken im kleinen Kreis Durch den Bürgermeister beziehungsweise durch die jeweiligen Ortsvorsteher wird gemeinsam mit Vertretern der Räte in den Stadtteilen mit stillen...

  • Rheinau
  • 12.11.20
An der Rhein-Rench-Halle in Helmlingen wurde die Außenfassade gestrichen.

Sanierungsarbeiten an Rhein-Rench-Halle
Neue Farbe an Fassade

Rheinau-Helmlingen (st). Eine Fachfirma hat Malerarbeiten an der Rhein-Rench-Halle in Helmlingen durchgeführt und die Außenfassade am Nordgiebel und der Ostseite gestrichen. Für diese Arbeit stehen im städtischen Haushalt 15.000 Euro zur Verfügung. Weitere Maßnahmen Sanierungsmaßnahmen, wie die Reparatur der Trennwand zwischen dem Ausgabenbereich und der Halle sowie die Entfernung der Trennwand innerhalb der ehemaligen Gaststätte, wurden in diesem Jahr ebenfalls durchgeführt. Für diese...

  • Rheinau
  • 10.11.20
Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit hat Dominic Erhardt (Mitte) die Stelle als Vollzugsbediensteter angetreten - hier mit Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche, Rheinau (l.) und Willstätts Bürgermeister Christian Huber

Willstätt und Rheinau kooperieren
Gemeinsamer kommunaler Vollzugsdienst

Rheinau (st). Die beiden Kommunen Willstätt und Rheinau hatten im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit eine Stelle für einen gemeindlichen Vollzugsbediensteten ausgeschrieben. Die Hauptaufgabe dieses gemeindlichen Vollzugsbediensteten ist neben der Überwachung des ruhenden Verkehrs die Erledigung von polizeilichen Vollzugsaufgaben der Gemeindesatzungen und Polizeiverordnungen der Ortspolizeibehörde. Dominic Erhardt übernimmt hoheitliche Aufgaben Zum 15. Oktober hat nun Dominic Erhardt die...

  • Rheinau
  • 04.11.20
Die Bürgermeister der nördlichen Ortenau stellen sich hinter den Acherner Feuerwehrkommandanten und  bisherigen stellvertretenden Kreisbrandmeister Michael Wegel.

Sprengelsitzung nördliche Ortenau
Rückenwind für Michael Wegel

Rheinau (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und die Bürgermeister im nördlichen Ortenaukreis haben sich bei ihrer jüngsten Sprengelsitzung in Rheinau einmütig hinter den bisherigen stellvertretenden Kreisbrandmeister Michael Wegel gestellt. Genauso erwarte man aber auch den Rückhalt des Landratsamtes, das gegenüber dem Umweltminister klar Flagge zeigen und sich hinter die Kommandanten stellen müsse. Wenn die Einsatzleiter in der permanenten Furcht leben müssen, im Nachgang eines Einsatzes von...

  • Rheinau
  • 29.10.20
Die Preisträger vom Stadtradeln zusammen mit Bürgermeister Michael Welsche (hintere Reihe rechts) und Simon Eppinger (hintere Reihe links), der die Aktion in Rheinau organisiert hat

Stadtradeln in Rheinau
Preisübergabe für aktivste Radelnde und Gewinner

Rheinau (st). Bürgermeister Michael Welsche überreichte für die besonderen Leistungen beim Stadtradeln Rheinau in zwei Gewinnkategorien jeweils einen Rheinau-Gutschein im Wert von 100 Euro sowie Urkunden. Außerdem erhielten die Gewinner der Verlosung ihre Preise. 1.836 Kilometer in drei Wochen Als aktivster Einzelradler wurde Michael Koch aus dem Team „Offenes Team – Rheinau“ ausgezeichnet. Er hat innerhalb des dreiwöchigen Aktionszeitraums eine beachtliche Strecke von insgesamt 1.836,1...

  • Rheinau
  • 27.10.20
Mit Akustik-Elementen wird die Raumakustik im städtischen Kindergarten in Linx verbessert

Schallausbreitung im Kindergarten
Elemente verbessern Raumakustik

Rheinau-Linx (st). In den Herbstferien des städtischen Kindergartens Linx montieren Handwerker Akustik-Elemente an die Decken. Die Akustik-Elemente helfen, die Schallausbreitung einzudämmen und den Geräuschpegel zu reduzieren. Sie nehmen die Schallwellen innerhalb der Räumlichkeiten auf, wodurch der Nachhall verringert wird und somit eine angenehme Atmosphäre und ein besseres Raumklima entsteht. Sie lassen sich zudem aufgrund ihrer Leichtigkeit flexibel positionieren und sind deshalb für eine...

  • Rheinau
  • 26.10.20

Erzieherinnen in Quarantäne
Krippengruppe geschlossen

Rheinau-Freistett (st). Aufgrund eines Corona-Falles im Kindergarten Schwimmbadstraße in Freistett, wurden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt mehreren Erzieherinnen schon vor dem Wochenende in Quarantäne geschickt. Dies hat nunmehr die Konsequenz, dass der Krippenbereich noch bis 29. Oktober geschlossen bleiben muss. Regelbetrieb frühestens ab Freitag Die Quarantäneanordnung wirkt sich auch auf die anderen Bereiche des Kindergartens aus. Nachdem am Montag und Dienstag geplanter Weise die...

  • Rheinau
  • 26.10.20
Einrichtungsleiterin Michaela Ludwig vom AWO-Seniorenzentrum Hanauerland (l.) und Bürgermeister Michael Welsche (2. v. l.) begrüßen es, dass eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto installiert wurde - rechts: Claudia Meder-Thumberger und Helmar Meder

Seniorenheim Freistett
Eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto

Rheinau (st). Am Seniorenzentrum Freistett wurde eine zusätzliche Haltestelle für das Ruf-Auto eingerichtet. Dieser Wunsch wurde von Betreuern und Bewohnern an die Verwaltung herangetragen und nun umgesetzt. Viele Bewohner des Seniorenzentrums buchen unter anderem das Ruf-Auto um ergänzende Angebote in Achern zu nutzen. Dafür mussten sie vorher am Busbahnhof einsteigen. Zwei Linien sorgen für Verbindung Das Projekt Ruf-Auto ist seit 2018 in Rheinau installiert und wird von der Firma Baden-Blitz...

  • Rheinau
  • 21.10.20
Von links: Bürgermeister Michael Welsche und Andreas Fien vom städtischen Bauamt nahmen das Modulgebäude während des Unterrichtsbetriebes in Augenschein, Oberstudiendirektor Thomas Müller-Teufel und Studiendirektor Kilian Laug

Anne-Frank-Gymnasium in Rheinbischofsheim
Modulgebäude fertiggestellt

Rheinau (st). Neben vielen weiteren Investitionen in die Schulen der Stadt Rheinau wurde auch am Anne-Frank-Gymnasium im Stadtteil Rheinbischofsheim in den Sommerferien gebaut und investiert. Um den vom Regierungspräsidium Freiburg vorgesehenen Raumbedarf zu erfüllen hat die Stadt Rheinau ein Modulgebäude für drei zusätzliche Klassenzimmer mit rund 200 Quadratmeter angemietet. Für den Unterricht bereit Zu Beginn der Sommerferien wurde dies geliefert und die notwendigen Gewerke durch Handwerker...

  • Rheinau
  • 14.10.20
Bürgermeister Michael Welsche begrüßt Susen Spitznagel an ihrem neuen Arbeitsplatz.

Seit 1. Oktober im Amt
Susen Spitznagel leitet städtischen Bauhof

Rheinau (st). Zum 1. Oktober hat Susen Spitznagel ihre Stelle als Bauhofleiterin bei der Stadt Rheinau angetreten. Von Bürgermeister Michael Welsche und dem Bauhofteam wurde Susen Spitznagel herzlich begrüßt. Welsche besuchte die neue Bauhofleiterin an ihrem Arbeitsplatz und wünschte ihr einen guten Start bei der Stadt Rheinau. Die 36jährige, die im Juli ihren Wohnsitz nach Rheinau verlegt hat, absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und war danach im Bereich...

  • Rheinau
  • 08.10.20
Oliver Wurz (l.) und Jürgen Hess von der EDV-Abteilung der Stadtverwaltung bereiten die mobilen Endgeräte für die Rheinauer Schulen vor.

Digitale Ausstattung der Schulen
Endgeräte sind bereits im Einsatz

Rheinau (st). Die besondere Situation der Corona-Pandemie hat gezeigt, dass nicht alle Schüler auf Endgeräte für den Fernunterricht zurückgreifen können. Deshalb hat der Bund mit einem Sofortausstattungsprogramm reagiert und zusätzlich zum laufenden Programm „Digital-Pakt Schule" insgesamt 500 Millionen Euro bereitgestellt. Auf Baden-Württemberg entfallen hiervon rund 65 Millionen Euro. Das Land hat diese Mittel verdoppelt und stellt somit ebenfalls rund 65 Millionen Euro zur Verfügung. 60...

  • Rheinau
  • 24.09.20
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) und Markus Bogner, stellvertretender Hauptamtsleiter, nutzten die Fahrräder um zu einem Besprechungstermin zu Bürgermeister Hubert Hoffmann (links) nach Gambsheim zu fahren.

Zwischenstand für Rheinau
24.326 Kilometer bisher beim Stadtradeln

Rheinau (st). Das Stadtradeln in Rheinau ist in vollem Gange. Stand Donnerstag, 17. September, haben sich 212 Teilnehmer in 34 Teams für die internationale Kampagne angemeldet. In den ersten zehn Stadtradeln-Tagen sind insgesamt bereits 24.326 Kilometer geradelt worden. Unter den 26 teilnehmenden Städten und Gemeinden im Ortenaukreis liegt die Stadt Rheinau bei der Gesamtkilometerzahl damit zurzeit auf einem guten elften Platz. Über den aktuellen Stand der angemeldeten Teams, Teilnehmer und...

  • Rheinau
  • 17.09.20
Bürgermeister Michael Welsche (vorne) mit Marianne Zimmer vom Hauptamt beim Treffen mit den Rheinauer Pfarrern (v. l.) Rüdiger Kopp, Harald Kratzeisen, Martin Grab und Ulla Eichhorn

Bürgermeister trifft Pfarrer
Austausch zwischen Kirche und Politik

Rheinau (st). „Der Austausch zwischen der politischen Gemeinde und den kirchlichen Gemeinden ist uns sehr wichtig“, begrüßte Bürgermeister Michael Welsche die in Rheinau tätigen Pfarrer zum Jahresgespräch im Bürgersaal des Rheinauer Rathauses in Freistett. Neben den direkten Abstimmungen zwischen der Stadtverwaltung und den einzelnen Pfarrämtern zu individuellen Themen lädt die Stadt auch jährlich zu dieser gemeinsamen Runde ein. Hauptthema in diesem Jahr waren die Auswirkungen der...

  • Rheinau
  • 16.09.20
Das eingerüstete Fachwerkhaus

Bauarbeiten am Rathaus in Linx
Die Fachwerk-Fassade wird saniert

Rheinau-Linx (st). Mit einem Kostenvolumen von rund 36.500 Euro wird derzeit die Fassade des Rathauses in Linx saniert. Eine Fachfirma löste im Trockeneis-Strahlverfahren sämtliche alten Farb- und Schmutzschichten ab. 200 Jahre altes Eichenholz in ausgezeichnetem Zustand Danach wurden wetterbedingte angegriffene Stellen des Fachwerkes von einer hiesigen Zimmerei mit Eichenholz ausgebessert. In diesem Zusammenhang wurde festgestellt, dass das über 200 Jahre alte Eichenholz in einem...

  • Rheinau
  • 09.09.20
Begeistert suchten die Kinder Vokale beim Sommerferienprogrammpunkt der Stadtbibliothek Rheinau

Rheinauer Sommerferienprogramm
Galaktische Buchstabenreise für Kinder

Rheinau (st). Die Stadtbibliothek wurde, anlässlich des Rheinauer Sommerferienprogrammes, zum Weltraumbahnhof auf der Reise in die Buchstabengalaxie.14 Teilnehmer zwischen fünf und sechs Jahren durften mit Anja Lacker, Mitarbeiterin der Stadtbibliothek, an diesem Tag spielerisch in die Welt des Alphabets und Wörter eintauchen. Symbole, Bilder und BuchstabenDie Vorschulkinder lernten, dass man, auch wenn man noch nicht in der Schule ist, bereits lesen kann beziehungsweise immer wieder dazu...

  • Rheinau
  • 03.09.20
Die Urinal-Anlage im Jungen-WC in der Grundschule Helmlingen wurde in den Sommerferien saniert.

Sanierungsarbeiten in Grundschule
Neue Fliesen und Fensteranstrich

Rheinau-Helmlingen (st). In der Grundschule Helmlingen waren die Handwerker zu Gange. Im Jungen-WC wurde die Urinal-Anlage saniert. In diesem Zusammenhang wurde auch die Steuerung erneuert und ein Teilbereich der Toilettenanlage neu gefliest. Neuer Fensteranstrich am gesamten SchulgebäudeFür diese Maßnahmen stehen im städtischen Haushalt rund 11.500 Euro bereit. Für Fensteranstriche am Gesamtgebäude sind 2.000 Euro eingestellt.

  • Rheinau
  • 02.09.20

Ein Elternteil als Begleitung
Einschulung der Fünftklässler

Rheinau (st). Die Schulgemeinschaft des Anne-Frank-Gymnasiums freut sich, die neuen Fünftklässler begrüßen zu dürfen.Die Einschulung findet am 15. September, um 9 Uhr statt. Jedes Kind darf von einem Elternteil ins Gebäude begleitet werden, wo die drei neuen Klassen von der Schulleitung und den Klassenlehrerteams empfangen werden, schreibt die Schule in einer Pressenotiz. Alle Eltern und Kinder müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Eltern halten zudem 1,5 Meter Abstand zur nächsten...

  • Rheinau
  • 31.08.20
Rosa Karcher (v. l.), Doris Bleß, Lieselotte Simon, Willi Stächele und Helga Grampp-Weiß ließen sich von Vertretern des Denkmalamtes und der Uni Freiburg über den Stand der Ausgrabungen im Diersheimer Gewann „Fachheu“ informieren.

Stächele zu Gast in Diersheim
Heimatverein beeindruckt mir Engagement

Rheinau (st). Schwerpunktthema der diesjährigen Sommer-Fahrradtour des Landtagsabgeordneten Willi Stächele durch seinen Wahlkreis waren die Auswirkungen der Corona-Krise auf Wirtschaft und Vereinsleben. Begleitet wurde der CDU-Direktkandidat diesmal von der Präsidentin des Land-Frauenverbands Südbaden, Rosa Karcher. Karcher ist die zweite Kandidatin auf der Liste der CDU für die Landtagswahl im März. Ebenso mit unterwegs: Hubert Wicker, Präsident der Führungsakademie Baden-Württemberg und...

  • Rheinau
  • 28.08.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.