Innovationsmesse „Ener.Com“ lockt zahlreiche Besucher nach Linx
Projekt zur intelligenten Haussteuerung fasziniert

Die Innovationsmesse "Ener.Com" in der "World of Living" ist auch am heutigen Sonntag wieder geöffnet.
2Bilder
  • Die Innovationsmesse "Ener.Com" in der "World of Living" ist auch am heutigen Sonntag wieder geöffnet.
  • Foto: "WeberHaus"
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Rheinau-Linx (st). Zum Auftakt der zweitägigen Innovationsmesse "Ener.Com" in der "World of Living" war am Samstag bei "WeberHaus" so einiges los. Gäste von nah und fern reisten an, um sich über die Trends aus Bauen und Wohnen zu informieren – zum Teil sogar mit dem Elektroauto aus der Schweiz. Über 50 Aussteller mit einer großen Bandbreite an Themen, angefangen vom energieeffizienten Neubau über die energetische Modernisierung bis hin zur Renovierung bestehender Immobilien, sind vor Ort. Für viele Bauinteressierte und Hausbesitzer ist das die Gelegenheit, Informationen aus erster Hand zu bekommen, Fachvorträge zu hören und die Innovationen in den Häusern der Ausstellung live zu erleben. In diesem Jahr lockt ein besonderes Highlight nach Linx: ein Pilotprojekt zur intelligenten Haussteuerung, an dem auch Apple beteiligt ist. Beeindruckte Gesichter gab es am Samstag beim Vortrag zum „Apple HomeKit“ und der anschließenden Besichtigung des Smart Homes „generation5.5“. In dem Plus-Energie-Haus lässt sich die gesamte Haustechnik übers "iPad" steuern. Auch am heutigen Sonntag stehen unter anderem wieder Fachvorträge auf dem Programm, gibt es eine Live-Kochvorführung, ein Gewinnspiel, E-Bikes und -Autos zum Testen und die Möglichkeit, das Werk zu besichtigen.

Die Innovationsmesse "Ener.Com" in der "World of Living" ist auch am heutigen Sonntag wieder geöffnet.
Über 50 Aussteller mit einer großen Bandbreite an Themen präsentieren sich in Rheinau-Linx.
Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen