World of Living weiterhin geöffnet
Online-Anmeldung erforderlich

Nach einer Online-Anmeldung ist der Besuch in der World of Living in Linx weiter möglich.
  • Nach einer Online-Anmeldung ist der Besuch in der World of Living in Linx weiter möglich.
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Rheinau-Linx (st). Bauinteressierte können sich trotz der aktuellen Corona-Verordnung weiterhin in der World of Living von "WeberHaus" informieren und inspirieren. Allerdings ist der Besuch aufgrund der neuen Verordnung zur Eindämmung der Corona-Infektionen bis voraussichtlich Sonntag, 29. November, nur unter Einschränkungen möglich.

Zeitfenster online buchen

Die Ausstellungshäuser im Erlenpark bleiben für Besucher während des Lockdowns weiterhin geöffnet. Über ein Online-Formular können die Besucher ein Zeitfenster für die Eintrittszeit kostenlos buchen. „Durch die Reservierung von Besucherzeiten möchten wir verhindern, dass sich lange Warteschlangen bilden. Zudem können wir so die zulässige Personenzahl in den Ausstellungshäusern besser regulieren“, erklärt Hardy Rose, Center-Manager der World of Living. In der Vergangenheit kam es gerade am Wochenende, während den Stoßzeiten zwischen 13 und 15 Uhr, zu einem erhöhten Publikumsverkehr. Dem möchte man mithilfe der Online-Anmeldung entgegenwirken.

Das Restaurant sowie das Universum der Zeit bleiben aufgrund der neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Infektionen für Besucher geschlossen. Die Ausstellung in der Halle der Kreation ist für den öffentlichen Publikumsverkehr samstags und sonntags zugänglich.

Weitere Informationen gibt es unter www.worldofliving.de. 

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen