Karl-Person-Schule:
Dachsanierung abgeschlossen

Das Dach der Ringsheimer Karl-Person-Schule ist wieder dicht, doch viele weitere Arbeiten folgen.
  • Das Dach der Ringsheimer Karl-Person-Schule ist wieder dicht, doch viele weitere Arbeiten folgen.
  • Foto: Gemeinde Ringsheim
  • hochgeladen von Daniela Santo

Ringsheim (st). Die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten an verschiedenen Dächern der Karl-Person-Schule in Ringsheim konnten nun abgeschlossen werden. Die Dächer an den Stirnseiten der Schule sowie das Dach über dem Foyer wurden wie die anderen Dächer der Schule jetzt mit langlebigem Trapezbech gedeckt. Zuvor waren darauf Bitumenschindeln, die aber aufgrund ihres Alters immer wieder herunterfielen und undicht waren. 

Bürgermeister Pascal Weber: „Jetzt haben wir eine einheitliche, stabile und passende Dacheindeckung, die hoffentlich wieder einige Jahrzehnte halten wird, nachdem es immer wieder in die Schule hineingeregnet hat." Mit 50.000 Euro schlug die Dachsanierung zu Buche. Weber weiter: „In und an der Schule bleibt aber weiterhin für uns viel zu tun." So müssen etwa teilweise gerissene und beschädigte Fenstern ausgetauscht, der westliche Schulhof saniert und die Bodenbeläge gewechselt werden. "Und zu guter Letzt arbeiten wir auch an einem neuen Betreuungskonzept, damit es für Eltern einfacher wird, Familie und Beruf zu kombinieren", so der Bürgermeister.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen