Gewerbsmäßiger Diebstahl
Drei Männer festgenommen

Rust. Drei aus Osteuropa stammende Männer im Alter zwischen 24 und 27 Jahren sind am Freitagnachmittag nach einem versuchten Diebstahl dem Haftrichter vorgeführt worden. Nach bisherigen Feststellungen wollte das Trio am Donnerstagnachmittag arbeitsteilig mehrere Dosen Tabak im Wert von über 170 Euro aus einem Lebensmittelgeschäft in der Alemannenstraße in Rust schaffen. Die mutmaßlich diebischen Machenschaften blieben jedoch nicht unbemerkt. Mitarbeiter des Marktes kamen den Männern gegen 16.45 Uhr auf die Schliche und konnten sie trotz Fluchtversuchs bis zum Eintreffen hinzugerufener Polizeistreifen festhalten. Die bereits einschlägig in Erscheinung getretenen Verdächtigen haben in Deutschland keinen festen Wohnsitz. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg erließ der zuständige Richter des Amtsgerichts Emmendingen Haftbefehl wegen gewerbsmäßigen Diebstahls. Die Männer werden in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen