Badische Schenkeli
Deckelelupfer: Süßes für die Narren

Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald
  • Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Das braucht’s:
480 g  weiche Butter, 16 Eier, 800 g Zucker, 8 Prise Salz, 4 Zitronen, 2000 g Mehl, 8
Msp. Backpulver, Fett zum Frittieren, Zimt, Zucker

So geht’s:
Die Butter rühren, bis sich Spitzen bilden. Eier, Zucker und Salz zugeben,
rühren, bis die Masse hell ist. Schale der Zitrone dazureiben, Mehl und
Backpulver dazusieben, verrühren,  zusammenfügen. Zugedeckt an der Kälte
ruhen lassen.

Teig zu fingerdicken Rollen formen. In fünf Zentimeter lange Stücke schneiden. An den Enden etwas dünn drehen. Bei 160° C portionenweise goldbraun frittieren. Gut abtropfen in etwas
Zimtzucker (1:1) drehen.

Autor: Severin Oberdorfer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen