Einen Preis erhält die Schülerin Alessia Scrivano (1,8)
Schüler*innen der Maria-Furtwängler-Schule haben ihre Fachhochschulreife in der Tasche

Studium, neue berufliche Perspektiven, ein Soziales Jahr warten auf die frischgebackenen Absolvent*innen.
Links hinten: Schulleiterin: Rosalinde Hunn-Zimny. Links vorne: Abteilungsleiterin: Birgül Yilmaz-Das. Rechts hinten: Klassenlehrer: Christian Hamm
  • Studium, neue berufliche Perspektiven, ein Soziales Jahr warten auf die frischgebackenen Absolvent*innen.
    Links hinten: Schulleiterin: Rosalinde Hunn-Zimny. Links vorne: Abteilungsleiterin: Birgül Yilmaz-Das. Rechts hinten: Klassenlehrer: Christian Hamm
  • hochgeladen von Angelika Schaub-Roll

Nach den mündlichen Prüfungen am Donnerstag, 11.07.2019 war es soweit:
Die Schüler*innen des zweiten Bildungsweges der Klasse BKFH (Berufskolleg Fachhochschulreife) haben unter dem Vorsitz von Frau STD´in Sonja Grimme von der Merianschule Freiburg ihre Fachhochschulreife bestanden. Die mündlichen Prüfungen fanden in den Fächern: Deutsch, Mathe, Englisch, Geschichte, Volkswirtschaftslehre/Betriebswirtschaftslehre und Pädagogik/Psychologie statt.
Beim anschließenden gemeinsamen Umtrunk konnte die Schulleiterin Frau Rosalinde Hunn-Zimny den Schüler*innen zu neuen beruflichen Perspektiven gratulieren.

Die Absolventinnen und Absolventen:
Achern: David Kaufmann. Friesenheim: Kezban Uzuner. Gengenbach: Aylin Scherer. Haslach: Noah Walter. Herbolzheim: Maraica Pfannendörfer. Kippenheim: Nick Gessler. Lahr: Bora Eltemur, Alan Findo, Lotte Marrek, Lukas Schneider, Koray Sen. Offenburg: Sami Qureshi, Alessia Scrivano. Schuttertal: Sandra Albrecht.

Autor:

Angelika Schaub-Roll aus Schwanau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen