Nachrichten - Schwanau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

118 folgen Schwanau

Lokales

Sturm deckt Dach von Kindergarten ab
Betreuung und Betrieb gesichert

Schwanau-Allmannsweier (st). Am Montagmorgen hat Sturmtief Sabine Teile des Daches des evangelischen Kindergartens Allmannsweier aus den Verankerungen herausgerissen.Die Kindergartenkinder wurden von ihren Erzieherinnen und Mitarbeitern des Bauamtes der Gemeinde Schwanau, die unverzüglich vor Ort waren, ohne große Aufregung in das angrenzende Schulgebäude und den dortigen Gymnastiksaal gebracht. Eine Evakuierung, wie mancherorts zu hören war, wurde durch die Feuerwehr nicht durchgeführt,...

  • Schwanau
  • 10.02.20

Die Maria-Furtwängler-Schule Lahr stellt sich vor
Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021

Am 03.02.2020 sind die Türen der Maria-Furtwängler-Schule ab 17.00 Uhr geöffnet und Lehrer*innen und Schüler*innen werden in den Fachräumen Unterrichtsschwerpunkte vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen. Im Anschluss daran finden um 19:00 Uhr die Infoveranstaltungen zu den einzelnen Schularten statt. Bis zum 01.03.2020 besteht die Möglichkeit, sich für folgende Bildungsangebote anzumelden: • Berufliches Gymnasium mit dem Profil Gesundheitswissenschaft • Berufskolleg...

  • Schwanau
  • 16.01.20

Grenzübergang Schwanau-Nonnenweier
Für zwei Nächte voll gesperrt

Schwanau-Nonnenweier (st). Der Grenzübergang Schwanau-Nonnenweier muss aufgrund von Unterhaltungsarbeiten an den Rheinwehren auf der französischen Rheinseite für den Fahrzeugverkehr am Montag und Dienstag, 28. und 29. November, voll gesperrt werden. Darüber informiert das Straßenverkehrsamt des Ortenaukreises. Die Sperrung, die auch Zweiräder betrifft, gilt jeweils von 22 bis 5 Uhr. Die Verkehrsteilnehmer müssen währenddessen auf den Grenzübergang zwischen Neuried-Altenheim und Eschau über...

  • Schwanau
  • 20.11.19

Bildungspartnerschaft zur Berufsorientierung
Maria-Furtwängler-Schule kooperiert mit dem MediClin Herzzentrum

Ein aktuelles Thema in den Medien ist der bestehende und zu erwartende Fachkräftemangel im Gesundheitswesen. Zur Stärkung der Zusammenarbeit hat die Maria-Furtwängler-Schule am 17. Oktober 2019 mit dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden eine Bildungspartnerschaft unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist es, Schülerinnen und Schüler frühzeitig in Kontakt mit dem Gesundheitswesen zu bringen und sie so für eine Ausbildung oder auch späteren Studiengang im Gesundheitswesen zu sensibilisieren. Damit...

  • Schwanau
  • 23.10.19

Grenzübergang gesperrt
Drei Termine

Schwanau-Nonnenweier (st). Der Grenzübergang Schwanau-Nonnenweier muss aufgrund von Unterhaltungsarbeiten an den Rheinwehren auf der französischen Rheinseite im Oktober für den Fahrzeugverkehr an drei Terminen voll gesperrt werden. Darüber informiert das Straßenverkehrsamt des Ortenaukreises. Die Sperrungen, die auch Zweiräder betreffen, gelten am 1. und 2. Oktober, 23. bis 25. Oktober und 28. bis 31. Oktober, jeweils von 22 bis 5 Uhr. Die Verkehrsteilnehmer müssen währenddessen auf den...

  • Schwanau
  • 27.09.19
Endlich ein schattiges Plätzchen auf dem Spielplatz

Spende des Fördervereins Heimatpflege
Neuer Picknickplatz in Wittenweier

Schwanau-Wittenweier (st). Der Förderverein Heimatpflege Wittenweier e. V. hat einen Picknickplatz gespendet. Am Wochenende wurde die Sitzgruppe auf dem Spielplatz in Schwanau-Wittenweier eingeweiht. Zum kleinen Umtrunk gesellten sich neben einigen Vereinsmitgliedern auch Ortsvorsteher Sven Kehrberger und einige Eltern mit ihren Kindern, die sich schon lange ein schattiges Plätzchen zum Verweilen gewünscht hatten.Foto: Förderverein Heimtapflege Wittenweier

  • Schwanau
  • 23.09.19

Polizei

Verkehrsregeln missachtet
Rücksichtsloser Mercedesfahrer unterwegs

Schwanau/Meißenheim. Der Fahrer eines Mercedes mit Lahrer Zulassung soll laut Zeugenangaben am frühen Mittwochabend unter Missachtung jeglicher Verkehrsregeln zwischen Nonnenweier, Ottenheim und Meißenheim unterwegs gewesen sein. Es sei demnach lediglich dem Zufall zu verdanken gewesen, dass es zu keinem Unfall kam. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer grob rücksichtslos in die Kurven gefahren und hierbei immer wieder auf die Gegenfahrbahn geraten. Sollte es zwischen 19  und 20 Uhr aufgrund...

  • Schwanau
  • 03.07.20

Polizei sucht weitere Geschädigte
Nach Wohnungseinbruch in Haft

Schwanau-Wittenweier (st). Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher am Samstag auf frischer Tat dingfest gemacht werden konnte, wurde der aus Rumänien stammende 31-Jährige am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt. Der Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und erließ gegen den Festgenommenen Haftbefehl wegen des gewerbsmäßig begangenen besonders schweren Falls des Diebstahls. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens...

  • Schwanau
  • 29.06.20

LKW-Anhänger geriet in Brand
Autobahn mehrere Stunden gesperrt

Schwanau (st). Am Freitagabend, 24. April, kurz vor 19 Uhr, war ein spanischer Sattelzug, beladen mit 22 Tonnen Backtriebmittel, auf der Autobahn A5 in Richtung Basel unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Lahr bemerkte der 52-jährige Fahrer, dass ein Reifen am Auflieger zu brennen begonnen hatte. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen koppelte der Spanier die Zugmaschine ab, um größeren Schaden zu verhindern. Die Feuerwehren Lahr und Offenburg, mit sieben Fahrzeugen und 20...

  • Schwanau
  • 25.04.20

Tabakschopf in Flammen
Übergreifen auf Wohnhaus verhindert

Schwanau-Allmannsweier. Ein Tabakschopf in der Stubenstraße in Allmannsweier ist am Donnerstagnachmittag aus noch unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen. Gut ein Drittel des etwa 25 auf zehn Meter großen Gebäudes ist kurz nach 15 Uhr abgebrannt. Wehrleute aus Schwanau, darunter Einsatzkräfte aus Allmannsweier, Kürzell, Ottenheim und Lahr, waren mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. Die Stubenstraße wurde hierzu von der Allmannsweierer Hauptstraße kommend gesperrt. Ein Übergreifen auf das...

  • Schwanau
  • 26.03.20

Ein Unglück kommt selten allein
Ende einer nächtlichen Rast

Schwanau. Die nächtliche Rast eines 56 Jahre alten Sattelzug-Lenkers in der Nacht auf Sonntag auf einem Autobahnparkplatz bei Schwanau hatte für den Mann in zweifacher Hinsicht ein unglückliches Ende. Wie er am Sonntagmorgen feststellen musste, haben sich Unbekannte im Schutze der Dunkelheit am Tank seines Schwergewichts zu schaffen gemacht und rund 400 Liter Diesel abgepumpt. Im Zuge der anschließend eingeleiteten Ermittlungen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg am Tatort blieb den...

  • Schwanau
  • 02.03.20

Couragiertes Eingreifen
Mit Hechtsprung Diebstahl vereitelt

Schwanau-Nonnenweier (st). Ein couragierter Mann hat am Mittwochnachmittag das Vorhaben zweier Unbekannter unterbunden, als diese offenbar eine Wettkampf-Maschine vom Hof des Motorradhandels entwenden wollten. Gegen 15.30 Uhr schob das unbekannte Duo sein eigenes Motorrad auf das Areal in der Mühlenstraße in Schwanau-Nonnenweier. Hierbei standen sie schon unter Beobachtung eines 31-jährigen Angehörigen der Firma. Als nun einer der beiden Tatverdächtigen das Trial-Motorrad startete und damit auf...

  • Schwanau
  • 01.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der TuS Ottenheim (schwarzes Trikot) musste lange kämpfen, bis der Derbysieg unter Dach und Fach war.

HANDBALL LANDESLIGA: TuS Ottenheim – TuS Schuttern 27:26
Ottenheim gewinnt Derby erst mit der Schlusssirene

Schwanau-Ottenheim (fis). Obwohl es am Freitagabend, 06.04.2018, in der Rheinauenhalle im Derby zwischen dem TuS Ottenheim und Lokalrivale TuS Schuttern nur noch um die goldene Ananas ging, war Spannung vorprogrammiert. Das Hinspiel konnten die Gastgeber noch deutlich mit 31:19 gewinnen. Bei den Hausherren fehlte Routinier Johannes Weide, der in den vergangenen Partien überzeugen konnte. Aber auch ohne ihn begann Ottenheim konzentriert. Effizienz und konstruktive Abwehrarbeit brachten in der...

  • Schwanau
  • 07.04.18

FUSSBALL: Dreikönigsturnier des FC Ottenheim
Budenzauber in der Rheinauenhalle

Schwanau-Ottenheim. Das Dreikönigsturnier des FC Ottenheim in der Rheinauenhalle wurde am 29.12. mit dem Turnier der AH-Mannschaften und am Samstag mit den E-Junioren eröffnet. Nach der Silvester- und Neujahrspause wird das Turnier im neuen Jahr am 02.01. fortgesetzt. 16 C-Jugendmannschaften greifen ab 10.30 Uhr ins Geschehen ein, gefolgt von 16 A-Jugendmannschaften, die ab 17 Uhr spielen. Am Mittwoch werden ab 10.30 Uhr die 16 E-Juniorenteams ihren Sieger ermitteln und am Donnerstag...

  • Schwanau
  • 30.12.17
David Heim (Mitte) war mit acht Toren bester Werfer beim TuS Ottenheim.

HANDBALL: TuS Ottenheim – HSG Ortenau Süd 28:27 – Spannendes Derby
Ottenheim überrascht mit Heimsieg gegen Spitzenreiter

Schwanau-Ottenheim (tom). Überraschung zum Jahresabschluss in der Rheinauenhalle in Ottenheim. Der bis am 15.12.2017 noch ungeschlagene Tabellenführer HSG Ortenau Süd kassierte in der Handball-Landesliga Nord im vorgezogenen ersten Rückrundenspiel mit 27:28 (14:15) die erste Saisonniederlage gegen den gastgebenden TuS Ottenheim. Damit nahmen die Schützlinge um TuS-Trainer Daniel Hasenmann erfolgreich Revanche für die im Hinspiel erlittene 37:24 Niederlage. Vor rund 350 Zuschauern entwickelte...

  • Schwanau
  • 16.12.17
Der TuS Ottenheim (weißes Trikot) hatte alles im Griff.

HANDBALL: HTV Meißenheim – TuS Ottenheim 21:25
Schneckenburger war nicht zu bremsen

Schwanau-Meißenheim (fis). Derbysieg für den TuS Ottenheim in der Handball Landesliga Nord: Beim Lokalrivalen HTV Meißenheim behielten die Ottenheimer vor einer stattlichen Kulisse am Ende mit 25:21 (13:8) souverän die Oberhand. Ottenheim erwischte am Freitagabend den besseren Start. Nach sieben Minuten hatte der Gast beim Stand von 4:1 bereits einen Drei-Tore-Vorsprung. Die Meißenheimer Fehlerquote im ersten Abschnitt war einfach zu hoch, um den Kontrahenten entscheidend aus dem...

  • Schwanau
  • 21.10.17

Um 17 Uhr gegen AtaSpor
Ottenheim mit kleinem Vorteil

Schwanau-Ottenheim. (woge). Wer steigt in die Kreisliga A auf? Diese Frage wird heute um 17 Uhr in Ottenheim beantwortet, wenn der FCO AtaSpor Offenburg zum zweiten Relegationsspiel empfängt. Betrachtet man die Ausgangsituation, so hat der FCO die etwas besseren Karten, denn vor einer Woche wurde mit 1:0 in Offenburg gewonnen. Doch noch ist nichts in trockenen Tüchern, denn AtaSpor hat nichts zu verlieren und kann unbeschwert aufspielen. So sieht es auch Aytac Kaya, Spielertrainer der...

  • Schwanau
  • 17.06.17

Freizeit & Genuss

Richard Klein, Bistro "Convivio", Schwanau-Allmannsweier

Rezept: Elsässischer Baeckeoffe
Gut geschmort

Das braucht's (fünf Personen): 300 g Schweineschulter300 g Rinderschulter300 g Lammschulter, 3 Schweinefüßchen1 bis 2 Lauchstangen300 g Karotten200 g Stangensellerie1,5 bis 2 kg Kartoffeln2 Zwiebeln4 bis 5 KnoblauchzehenLorbeerblätterNelkenKorianderkapseln1 bis 2 l Weißwein (Riesling oder Gewürztraminer)SalzPfeffer So geht's: Das Fleisch in kleine Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Weißwein, Lorbeerblättern,...

  • Schwanau
  • 08.02.19
  •  1

Zum 125-jährigen Vereinsjubiläum
„Vlado Kumpan und seine Musikanten“ beim MV Ottenheim

Ottenheim. Der Musikverein Ottenheim feiert sein 125-jähriges Bestehen vom Freitag bis Montag, 28. bis 31. Juli, im Rahmen eines Zeltfestes auf dem Festplatz in Schwanau-Ottenheim. In diesem Rahmen treten „Vlado Kumpan und seine Musikanten“ am Freitag, 28. Juli, um 20.30 Uhr auf. Einlass ist um 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Sparkasse Ottenheim oder unter www.mv-ottenheim.de. Wir verlosen für das Konzert unter dem Stichwort "Vlado Kumpan" 3x2 Karten, darunter 1x2 auf...

  • Schwanau
  • 11.07.17

Lauf in den Mai
Traditioneller Volkslauf

Schwanau-Ottenheim (st). Der Lauf in den Mai ist ein Volkslauf, der jedes Jahr am 30. April stattfindet. Er startet am FCO Heim und führt quer durch das Rheinauendorf Ottenheim. Veranstalter ist der TuS Ottenheim. Während der Veranstaltung gibt es verschiedene Eventpunkte auf der Strecke, einige Bands und zahlreiche Zuschauer. Im Rahmen des Zehn-Kilometer-Hauptlaufs findet auch eine Spaßstaffel und ein Bambinilauf statt. Am Bambinilauf nehmen bis zu 120 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren...

  • Schwanau
  • 01.05.17

Panorama

Martina Stahl (v. l.), Hans-Peter Vollet, Wolfgang Brucker

Spende für krebskranke Kinder
Schwanauer Ferienprogramm

Schwanau (st). Anlässlich des Jubiläums 20. Schwanauer Ferienprogramm 2019 konnten 1.000 Euro an die Kinderkrebshilfe übergeben werden. Die Spendensammlung läuft schon seit 16 Jahren, so dass ein Betrag von insgesamt 13.450 Euro zusammengekommen ist. Bürgermeister Wolfgang Brucker und Martina Stahl überreichten Hans-Peter Vollet  vom Förderverein für krebskranke Kinder e. V. in Freiburg die Spende.

  • Schwanau
  • 19.12.19
von links nach rechts:
Aylin Cam (SMV), Schulleiterin Rosalinde Hunn-Zimny, Maurice Kersten (Schülersprecher), Christoph Feitenhansl (SMV), Vitalij Bakulin (Schülersprecher), Schulleiter Holger Matscheko, Schulleiterin Dr. Monika Hartig-Gönnheimer und Dr. Jörg Scharpff (Mon Devoir)
  7 Bilder

Spendenübergabe an der Maria-Furtwängler-Schule
3904,- € kamen beim diesjährigen Spendenlauf für unsere Partnerschule „Mon Devoir“ zusammen!

Dr. Jörg Scharpff konnte den Scheck über diese Summe bei einem offiziellen Übergabetreffen in der Maria-Furtwängler-Schule in Empfang nehmen, was den eifrigen Schüler*innen und Lehrer*innen und deren Spendern der drei Campusschulen zu verdanken ist. Bei diesen handelt es sich um die Maria Furtwängler Schule, die Brüder Grimm Schule und die Georg-Wimmer-Schule. Scharpff, erster Vorsitzender des Fördervereins „Mon Devoir e.V.“ in Freiburg, hatte Schüler*innen der SMV und einigen Lehrkräften...

  • Schwanau
  • 16.12.19
  •  1
Ans Aufhören denkt sie noch lange nicht: Seit ihrer Heirat liebt Brigitte Hahn nicht nur Ehemann Theo, sondern auch ihr abwechslungsreiches Schausteller-Leben

Brigitte Hahn heiratete in eine Schausteller-Dynastie ein
„Ich bin einfach in mein Leben reingewachsen"

Kehl. Sie wirkt energiegeladen und kein bisschen müde, obwohl der Aufbau des Kehler Ostermarkts in vollem Gange ist – und sie Ansprechpartnerin für jeden und alles. Schließlich liegt die komplette Organisation in Händen der Schausteller-Dynastie Hahn. Und das seit 1953 – „Ich bin so alt wie der Ostermarkt, 66 Jahre“, erzählt Brigitte Hahn lachend, ein bisschen so, als sei sie selbst erstaunt. Erstaunt auch darüber, wie schnell die Zeit vergangen ist, seit sie 1971 in die Schaustellerfamilie...

  • Schwanau
  • 18.04.19
In der Saison ist Kai Zimmer jede Woche mehrfach auf dem Gelände der Modellflugsportgruppe Schutterwald-Müllen, im Winter wird zu Hause am Computer mit dem Simulator trainiert.

Kai Zimmer ist als begeisterter Modellsegelflieger erfolgreich
Durch die Lüfte mit 250 Stundenkilometern

Schwanau-Nonnenweier. Flugzeuge begeistern Kai Zimmer schon seit den frühen Kindertagen. "Ich bin auf dem Modellflugplatz aufgewachsen", sagt der 20-Jährige etwas scherzhaft. Sein Vater Hubert war im RC-Car-Sport in ganz Europa unterwegs, bevor er zum Modellflugsport wechselte. Mit fünf Jahren hat Kai Zimmer bei der Modellflugsportgruppe Schutterwald-Müllen, seinem Heimatverein, beim ersten Freundschaftsfliegen mitgemacht und als jüngster Pilot einen Pokal errungen. Dass er einmal so...

  • Schwanau
  • 30.07.17

Marktplatz

Mit dem Spatenstich fiel der Startschuss für die Nahversorgung Schwanau Süd.

Nahversorgung Schwanau Süd
Symbolischer Spatenstich

Schwanau-Nonnenweier (krö). Mit dem Spatenstich fiel nun der Startschuss für die Nahversorgung Schwanau Süd in der Ottenheimer Straße in Nonnenweier. Neben den an der Planung und Ausführung Beteiligten waren sowohl Anrainer als auch zahlreiche Vertreter des Ortschaftsrats dabei. „Nahversorgung ist ein Stück Lebensqualität“, so die Nonnenweierer Ortsvorsteherin Dagmar Frenk. Mit diesem Projekt geht ein Traum der Gemeinde und der ganzen Bürgerschaft in Erfüllung. Seit Jahren schon steht dieses...

  • Schwanau
  • 03.03.20
Im Rahmen einer kleinen Zeremonie wurde das Jubiläumsbier eingebraut.

Jubiläumsbier eingebraut
Wittenweier feiert 750 Jahre

Schwanau-Wittenweier (st). Der Schwanauer Teilort Wittenweier feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Bestehen und kann zu den Jubiläumsfeierlichkeiten mit etwas ganz Besonderem aufwarten: Blutrot soll es werden, das Jubiläumsbier, das in der Brauerei Kleines Bierhaus nun im Rahmen einer kleinen Zeremonie angebraut wurde. Die Färbung soll an die Schlacht bei Wittenweier im Jahr 1638 erinnern. Bereits beim Festakt am 14. März soll es erstmals ausgeschenkt werden.

  • Schwanau
  • 25.02.20
Bürgermeister Wolfgang Brucker (v. l.), Ulrich Kleine und Michael Mathuni haben die erste Ladestation für E-Autos in Schwanau in Betrieb genommen.

Erste E-Ladestation in Schwanau
E-Werk baut Netz wird weiter aus

Schwanau (st). Bürgermeister Wolfgang Brucker, Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden, und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, haben die neue Ladestation für Elektrofahrzeuge in der Rathausstraße 1 in Schwanau zur öffentlichen Nutzung frei gegeben. Zur Errichtung der Ladesäule erhielt die Gemeinde Gelder aus dem Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und aus dem Ökologie- und Innovationsfond des E-Werks...

  • Schwanau
  • 25.02.20
Dave J. Miles, Präsident der Beavers, überreichte in Los Angeles den Golden Beaver Award an Jack Brockway, Geschäftsführer von Herrenknecht Tunnelling Systems USA.
  5 Bilder

Auszeichnung für Herrenknechts US-Manager
Beaver Award für herausragende Projekte

Los Angeles/Schwanau (st). Der Geschäftsführer von Herrenknecht Tunnelling Systems USA, Jack Brockway, nahm in Los Angeles den renommierten Golden Beaver Award 2020 entgegen. Die Vereinigung führender Vertreter der US-amerikanischen Bauindustrie würdigt mit der Auszeichnung in der Kategorie „Service & Supply“ Jack Brockways Verdienste bei herausragenden Projekten und beim Technologiefortschritt im maschinellen Tunnelvortrieb. „Sein Motto lautet: Amerikanischer Einfallsreichtum kombiniert...

  • Schwanau
  • 27.01.20
Martin Herrenknecht (Mitte) nahm den Deutschen Mittelstandspreis 2019 aus den Händen der Laudatorin Gitta Connemann entgegen

Martin Herrenknecht erhält Deutschen Mittelstandspreis
Unternehmerische Geschichte der Superlative

Berlin/Schwanau (st). Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU (MIT) zeichnete am Mittwoch, 6. November, den Gründer und Vorstandsvorsitzenden der Herrenknecht AG, Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht, mit dem Deutschen Mittelstandspreis 2019 aus. Laudatio „Sie stehen mit Ihrem erfolgreichen Familienunternehmen beispielhaft für den Mittelstand Deutschlands“, so Gitta Connemann in ihrer Laudatio auf den Preisträger. Die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen...

  • Schwanau
  • 08.11.19
Viel zu entdecken gab es beim Herrenknecht-Ausbildungstag.

Ausbildungstag
Blick hinter Herrenknecht-Kulissen

Schwanau-Allmannsweier (st). Die Herrenknecht AG hat Schüler mitsamt ihren Eltern zum Ausbildungstag in das Schwanauer Werk eingeladen.Über 350 Besucher nutzten die Möglichkeit, in der Ausbildwerkstatt hinter die Kulissen des Tunnelbauers zu schauen. An 15 Stationen und Mitmachaktionen konnten die Jugendlichen die Ausbildungsmöglichkeiten entdecken und hautnah erleben, welche Aufgaben die Auszubildenden erwarten. Fragen zum Bewerbungsprozess, zu theoretischen und praktischen Inhalten der...

  • Schwanau
  • 04.06.19

Extra

Wolfgang Brucker

Bürgermeister Wolfgang Brucker
Kraft tanken auf dem Elzpfad

Der Elzpfad zwischen Nonnenweier und Wittenweier ist ein Heimatentdecker-Platz. Der abwechslungsreiche Pfad lädt ein, Natur zwischen Wasser und Wald in vielfältiger Ausprägung zu erfahren, inne zu halten und beim Rundweg über den alten Tulladamm zurück zum Ausgangspunkt Kraft zu tanken. Wolfgang Brucker Bürgermeister Schwanau

  • Schwanau
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Wirth Reisen

Wir sind Ihr Partner für Rundreisen, Städtereisen, Tagesfahrten oder Gruppenreisen. Über 55 Jahre Wirth-Reisen, profitieren Sie von unserer Erfahrung, gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Allmannsweierer Hauptstr. 10a 77963 Schwanau Telefon: 07824 2520 www.wirthreisen.de

  • Schwanau
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.