Verabschiedung

Beiträge zum Thema Verabschiedung

Lokales
Heimleiter Marco Porta (v. l.), ehemalige Pflegedienstleiterin Agnes Bihrer, Pflegedienstleiter Sebastian Schön, Geschäftsführer Christian Keller, Bürgermeisterin Daniela Paletta und Ortsvorsteher Manfred Armbruster

PBO verabschiedet Pflegedienstleiterin
Auf Agnes Bihrer folgt Sebastian Schön

Gengenbach (st). Fast drei Jahrzehnte lang leistete sie im Pflege- und Betreuungsheim Ortenau (PBO) wertvolle Dienste als Pflegedienstleiterin: Jetzt wurde Agnes Bihrer im Rahmen einer Feierstunde im neu gestalteten Mehrzwecksaal der Einrichtung in Gengenbach-Fußbach im Beisein von zahlreichen Kollegen, Freunden und Weggefährten sowie Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller, der Biberacher Bürgermeisterin Daniela Paletta sowie dem Bermersbacher Ortsvorsteher Manfred Armbruster in den...

  • Gengenbach
  • 23.09.19
  • 79× gelesen
Lokales
Marina Kuhn (2. v. l.) wurde von Hauptamtsleiter Thomas Bantel (l.), Rektorin Marianne Welsche (2. v. r.) und Personalrat Karl-Heinz Lillich in den Ruhestand verabschiedet.

Ruhestand
Mitarbeiterin der verlässlichen Grundschule verabschiedet

Rheinau (st). In einer kleinen Feierstunde wurde Marina Kuhn von Hauptamtsleiter Thomas Bantel, Rektorin Marianne Welsche und Karl-Heinz Lillich vom Personalrat in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2015 Betreuungskraft Seit November 2015 war Marina Kuhn bei der Stadt Rheinau als Betreuungskraft in der verlässlichen Grundschule im Stadtteil Diersheim angestellt. Vor ihrer Einstellung bei der Stadt Rheinau absolvierte Marina Kuhn eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Einzelhandel in Kehl...

  • Rheinau
  • 31.07.19
  • 49× gelesen
Lokales
Ehrung der ausscheidenden Gemeinderatsmitglieder

Konstituierende Sitzung
Verabschiedung ausscheidender Gemeinderatsmitglieder

Lahr (st). Am Montag kam der neue Lahrer Gemeinderat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und nahm seine Arbeit auf. Zuvor verabschiedete Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller die ausscheidenden, teils lang gediente, Mitglieder: Hermann Burger, Hansjakob Schweickhardt, Claus Vollmer, OB Müller, Julius Benz, Norbert Bühler, Vera Böhmer, Rudolf John, Sonia Kmitta, Roland Wagenmann, Marlies Llombart und Gerhard Straubmüller.

  • Lahr
  • 23.07.19
  • 48× gelesen
Lokales
Studium, neue berufliche Perspektiven, ein Soziales Jahr warten auf die frischgebackenen Absolvent*innen.
Links hinten: Schulleiterin: Rosalinde Hunn-Zimny. Links vorne: Abteilungsleiterin: Birgül Yilmaz-Das. Rechts hinten: Klassenlehrer: Christian Hamm

Einen Preis erhält die Schülerin Alessia Scrivano (1,8)
Schüler*innen der Maria-Furtwängler-Schule haben ihre Fachhochschulreife in der Tasche

Nach den mündlichen Prüfungen am Donnerstag, 11.07.2019 war es soweit: Die Schüler*innen des zweiten Bildungsweges der Klasse BKFH (Berufskolleg Fachhochschulreife) haben unter dem Vorsitz von Frau STD´in Sonja Grimme von der Merianschule Freiburg ihre Fachhochschulreife bestanden. Die mündlichen Prüfungen fanden in den Fächern: Deutsch, Mathe, Englisch, Geschichte, Volkswirtschaftslehre/Betriebswirtschaftslehre und Pädagogik/Psychologie statt. Beim anschließenden gemeinsamen Umtrunk konnte...

  • Schwanau
  • 12.07.19
  • 277× gelesen
Lokales
Laudatoren und Ruheständler: Bei der Feierstunde am Mittwoch in der Hochschule Offenburg wurden neun langjährige Professoren und Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet.

Hochschule Offenburg
Rektor Lieber verabschiedet sechs Professoren

Offenburg (st). Die Hochschule Offenburg hat in einer Feierstunde sechs langjährige Professoren sowie drei Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Insgesamt neun langjährige Mitarbeiter der Hochschule wurden von Hochschulrektor Winfried Lieber in den Ruhestand verabschiedet. Viele Kollegen nahmen an der feierlichen Verabschiedung im gut besetzten großen Hörsaal D001 teil. Mit der zentralen Feier wolle man, so formulierte es Hochschulrektor Lieber am Mittwoch in seiner Rede, ganz bewusst...

  • Offenburg
  • 24.06.19
  • 220× gelesen
Lokales
Barbara Ziegler-Kaiser ist in den Ruhestand gegangen.
2 Bilder

Stabwechsel in der Schwangerschaftsberatung
Neues Gesicht beim Diakonischen Werk in Offenburg

Offenburg (st). Barbara Kaiser-Ziegler ging nach 28-jähriger Tätigkeit beim Diakonischen Werk im Evangelischen Kirchenbezirk Ortenau Ende März in den Ruhestand. In einer Feierstunde wurde sie von Kolleginnen, Kollegen und Geschäftsführerin Juliane Weerenbeck in die neue Lebensphase verabschiedet. Ihre Nachfolgerin in der Schwangerschaftsberatung wird Monika Woitalla, die schon in der Migrationsberatung des Diakonischen Werkes tätig ist. Die Schwangerschaftsberatung des Diakonischen Werkes...

  • Offenburg
  • 03.04.19
  • 173× gelesen
Lokales
In jungen Jahren übernahm Heinrich Bröckelmann die Kunstschule Offenburg. Kurz vor dem Ruhestand nahm er den Innovationspreis für Soziokultur entgegen.

Abschied von Heinrich Bröckelmann
Leiter Kunstschule geht am 1. Februar

Offenburg (st). Nach 28 Jahren als Leiter der Kunstschule Offenburg wird Heinrich Bröckelmann am 1. Februar in den Ruhestand verabschiedet. Oberbürgermeister Marco Steffens wird die Laudatio halten. Zwei wichtige Abschiedsgeschenke machte er sich selbst. Kurz vor der Rente holte Heinrich Bröckelmann, scheidender Leiter der Offenburger Kunstschule, den Innovationspreis für das deutschlandweit beste Projekt auf dem Gebiet der Soziokultur. Kurz vor Weihnachten feierten Gäste aus Deutschland und...

  • Offenburg
  • 25.01.19
  • 112× gelesen
Lokales
Auch im kommenden Jahr wird weiterhin in die Erweiterung der Moscherosch-Schule investiert. Rund 2,7 Millionen Euro stehen dafür im Haushalt bereit.

Rekordhaushalt verabschiedet
Fünf Millionen Euro für Baumaßnahmen

Willstätt (fe). In seiner jüngsten Sitzung verabschiedete der Willstätter Gemeinderat den Haushalt 2019. Das Gesamtvolumen, inklusive der drei Eigenbetriebe, beläuft sich auf rund 41,7 Millionen Euro. "Auch der dritte doppische Haushaltsplan der Gemeinde Willstätt kann für das Jahr 2019 mit einem erneuten Rekordvolumen von nunmehr 30,5 Millionen Euro aufwarten", so Philip Kaufmann, Leiter des Rechnungsamtes der Gemeinde. Begünstigt durch positive Effekte aus dem Finanzausgleich und konstant...

  • Willstätt
  • 21.12.18
  • 20× gelesen
Panorama
Ihr Amt als Oberbürgermeisterin endet in wenigen Tagen, doch "ihrer" Stadt  wird Edith Schreiner auch im Ruhestand treu bleiben.

Abschied von OB Edith Schreiner
Offenburg bleibt auch weiterhin ihre Heimat

Offenburg (gro). Es war eine Blitzkarriere, die Edith Schreiner vor 16 Jahren in Offenburg startete. Im April 2002 kam sie als Baubürgermeisterin in die Stadt, am 10. November wurde sie zum Stadtoberhaupt gewählt. "Das Thema Oberbürgermeisterin hatte ich gar nicht auf dem Schirm", sagt Edith Schreiner heute, wenige Tage vor ihrer Verabschiedung am 30. November. Schließlich war ihr Vorgänger Wolfgang Bruder mitten in seiner zweiten Amtsperiode. Als Volljuristin hatte sich Edith Schreiner nach...

  • Offenburg
  • 25.11.18
  • 340× gelesen
Lokales
Ein Strauß Rosen und ein Bild des aktuellen Gemeinderates überreichten Stefan Konprecht (Mitte) und Thomas Bauknecht an Edith Schreiner (links).

Verabschiedung von Edith Schreiner
Anekdoten und ein Strauß Rosen vom Gemeinderat

Offenburg (gro). Zum letzten Mal leitete Oberbürgermeisterin Edith Schreiner eine Sitzung des Offenburger Gemeinderats am Montagabend, 19. November. Neben Dank für die gute Zusammenarbeit erhielt sie ein Bild mit den Unterschriften aller Stadträte und einen Strauß Rosen. Zuvor trug jede Fraktion eine Anekdote mit und über die OB vor. Am Freitag, 30. November, um 19 Uhr wird sie in der Oberrheinhalle verabschiedet. "Ich möchte auch interessierten Bürgern die Gelegenheit geben, an meinem...

  • Offenburg
  • 20.11.18
  • 154× gelesen
Lokales

Verabschiedung
Christine Karpf geht in den Ruhestand

Am letzten Schultag an der Maria-Furtwängler-Schule Lahr wurde Frau Oberstudienrätin Christine Karpf nach 42 Dienstjahren verabschiedet. Christine Karpf war lange die „Frontfrau des zweiten Bildungsweges“ und sehr aktiv in ihren Fächern Englisch und Deutsch für die Klassen BKFH (Berufskolleg zur Fachhochschulreife führend) und BAL (Berufsaufbauschule) tätig. In den letzten Jahren hatte sie ihr Herz für die Schüler/innen der VABO Klassen (Vorqualifizierung Arbeit und Beruf mit Schwerpunkt...

  • Lahr
  • 04.08.18
  • 66× gelesen
Lokales
Henry Heller (3. v. r.) und seine Frau Renate (r.) bei der Verabschiedung im Kreise von Bürgermeister-Kollegen

Verabschiedung von Hofstettens Bürgermeister Henry Heller
"Bürgermeister aus echtem Schrot und Korn"

Hofstetten (her). Nach 24 Jahren Bürgermeister „im schönsten Dorf Badens“, so nach eigenem Bekunden, wurde Henry Heller am Montagabend in einer großen Feierstunde offiziell aus dem Amt verabschiedet. Zahlreiche Bürger nahmen daran teil, ebenso war viel Prominenz in die Hofstetter Gemeindehalle gekommen. Allen voran Bundes- und Landtagsabgeordnete, der ehemalige Landesminister Helmut Rau und Landrat Frank Scherer. Dazu hatten sich aktuelle und ehemalige Bürgermeisterkollegen fast aus dem...

  • Hofstetten
  • 10.07.18
  • 245× gelesen
Extra
(v.l.) Isabel Obleser, Edeltraud Bruder, Heike Roll

Letzer Arbeitstag für Verlagsmitarbeiterin
Abschied nach 18 Jahren

Offenburg. Der 18. Dezember 2017 war der letzte Arbeitstag unserer langjährigen Verlagsmitarbeiterin Edeltraud Bruder. Sie begann am 1. Juli 1999 ihre Tätigkeit als Anzeigenverkäuferin für den Anzeigenbereich "Stellenmarkt" unserer Wochenzeitungen Stadtanzeiger und Guller am Standort Lahr. Später zog sie, gemeinsam mit ihrem Team, nach Offenburg ins Stadtanzeiger Verlagsstammhaus. Frau Bruder war eine immer sehr fleißige, zuverlässige und eine sehr treue Mitarbeiterin. Sie war bei Ihren...

  • Offenburg
  • 20.12.17
  • 339× gelesen
Lokales
Revierleiter Guido Kühn, (von rechts) und Reinhard Renter verabschiedeten Wolfgang Beck, der zusammen mit seiner Frau Monika viel reisen möchte, und begrüßten Annette und Thomas Straub, den neuen Leiter der Führungsgruppe Polizeirevier und stellvertretenden Revierleiter Achern/Oberkirch, zusammen mit Joachim Metzger.

Wolfgang Becker mit viel Lob verabschiedet
Große Anerkennung für einen Netzwerker

Achern (dh). Reihenweise bewegende Momente, mit diesen war der Abschied von Wolfgang Becker, dem Leiter der Führungsgruppe Polizeirevier und stellvertretender Revierleiter Achern/Oberkirch, gespickt. In 40 Jahren Polizeidienst und zuletzt 25 Jahren in seiner Funktion im Polizeirevier Achern, später Achern/Oberkirch, hat sich der Netzwerker viel Anerkennung und Sympathien verdient. "Du hast immer gewusst, was machbar war und wo nachgelegt werden muss. Auf deine Analyse war immer Verlass",...

  • Achern
  • 18.12.17
  • 105× gelesen
Extra
von links: Isabel Obleser, Ingrid Sigg, Heike Roll

Letzter Arbeitstag für Verlagsmitarbeiterin
Abschied nach 18 Jahren

Offenburg. Der 8. Dezember 2017 war der letzte Arbeitstag für eine langjährige Verlagsmitarbeiterin. Ingrid Sigg begann am 16. August 1999 ihre Tätigkeit in der Verwaltung des Stadtanzeigers. Im Verwaltungs-Team war Ingrid Sigg schnell eine versierte, umsichtige und sehr fleißige Mitarbeiterin. Geschätzt bei Vorgesetzten, Kollegen und Kunden wurde Ingrid Sigg auch wegen ihrer sehr freundlichen Art. Ihre Tätigkeit beginnend im Verlagsstammhaus in der Offenburger Oststadt zog sie später mit ihren...

  • Offenburg
  • 09.12.17
  • 264× gelesen
Lokales
"Danke, Adieu, wir sehen uns demnächst im Städtle"-Bürgermeister Manfred Wöhrle und Ehefrau Ulrika (Mitta) bei der Verabschiedung in Hausach.

Manfred Wöhrle als Bürgermeister verabschiedet
Hausach hat einen neuen Ehrenbürger

Hausach (cao). Sprachlos und überwältigt zeigte sich der scheidende Bürgermeister Manfred Wöhrle bei seiner Verabschiedung am Donnerstag in der Hausacher Stadthalle. Als besondere Überraschung wurde Manfred Wöhrle zum Abschluss der Veranstaltung die Ehrenbürgerwürde erteilt. Mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Hausach endete das offizielle Programm der Verabschiedungsfeier, moderiert vom Hausacher Lyriker José F. A. Oliver und musikalisch umrahmt von der Stadt- und Feuerwehrkapelle...

  • Hausach
  • 01.12.17
  • 134× gelesen
Lokales
Annemarie Vollmer (v. l.), Bürgermeister Stefan Hattenbach und Christa Renz

Verabschiedungen in den wohlverdienten Ruhestand
Vollmer und Renz sagen adieu

Kappelrodeck (st). Über 60 Mitarbeiter arbeiten an verschiedenen Stelle und Funktionen hauptamtlich für das Gemeinwesen in Kappelrodeck. Zwei von ihnen wurden dieser Tage von Bürgermeister Stefan Hattenbach und den Kollegen des Gemeinde-Teams in den Ruhestand verabschiedet. Christa Renz war seit über 21 Jahren für die Reinigung und Pflege in der Schlossbergschule Kappelrodeck verantwortlich. Von Schülern, Lehrern und Eltern unbemerkt sorgte sie dafür, dass es in den Räumen der Schule mit...

  • Kappelrodeck
  • 30.11.17
  • 25× gelesen
Lokales
Roland Haug, hier mit seiner Ehefrau Laura, wurde in den Ruhestand verabschiedet (links im Bild).

Kripo-Chef Roland Haug ist jetzt im Ruhestand
Zum Abschied gab es nur lobende Worte

Offenburg (mm). Der bisherige Kripo-Chef Roland Haug wurde am Freitag nach 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Offenburgs Polizei-Vizepräsident Reinhard Renter trug nicht nur die lange Gästeliste vor, sondern namens des verhinderten Präsidenten Michael Gehri auch gleich die Abschiedsrede. Er fasste dabei zusammen: Haug, der seit zehn Jahren in einer Spitzenposition beim Offenburger Polizeipräsidium tätig war, sei Berater, fachkundiger Chef, hervorragende Führungskraft und Garant für...

  • Offenburg
  • 26.08.17
  • 270× gelesen
Lokales
Die Schar der Gratulanten war groß (von links): Oberbürgermeister Matthias Braun, Schulamtsdirektorin Gabriele Weinrich, Claudia und Klaus Lienert sowie Landtagsabgeordneter Willi Stächele.

Langjähriger Rektor Klaus Lienert wurde in den Ruhestand verabschiedet
An der Realschule Oberkirch geht nun eine Ära zu Ende

Oberkirch (st). Klaus Lienert, langjähriger Rektor der Realschule Oberkirch, wurde in den Ruhestand verabschiedet. Redner würdigten seinen auf Landesebene gezeigten Einsatz für den Erhalt der Schulart. Der bisherige Konrektor und Nachfolger in der Schulleitung, Werner Franz, betonte in seiner Begrüßung, dass die große Gästeschar ein Zeichen der Anerkennung für die Arbeit von Klaus Lienert sei. Die leitende Schulamtsdirektorin Gabriele Weinrich erinnerte daran, dass Lienerts gesamte...

  • Oberkirch
  • 25.07.17
  • 124× gelesen
Lokales
Edgar Gleiß war mehr als 40 Jahre Vollblutpädagoge. Sein Engagement für das Gemeinwohl geht weiter – nicht nur als Gemeinderat.

Edgar Gleiß war über 30 Jahre Schulleiter in Achern

Ein letztes Mal tragen die Planungen für das kommende Schuljahr die Handschrift von Edgar Gleiß. Über 30 Jahre lang war der 65-Jährige Rektor der Grund- und Werkrealschule Achern, nun ist er offiziell im Ruhestand. Neben seinen persönlichen Notizen war es Gleiß besonders wichtig, all die Dinge mitzunehmen, die er im Laufe der Jahre von seinen Schülern geschenkt bekommen hat – Bilder, einen gebastelten Pokal und vor allem das von Schülern gemalte Porträt, das vor seinem Büro hing. „Auch...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 16.02.17
  • 13× gelesen
Lokales
Geschäftsführer Michael Böhly (links) und Georg Börsig, der sein Amt als Vorstandsvorsitzender am Freitag zur Verfügung stellte.

Georg Börsig tritt aus privaten Gründen zurück
Vorstandsvorsitzender der WG Waldulm geht nach 21 Jahren

Kappelrodeck-Walulm. Nach 21 Jahren als Vorstandsvorsitzender der Winzergenossenschaft Waldulm stellte Georg Börsig am Freitagabend bei der Generalversammlung sein Amt zur Verfügung. Die Gründe für seinen Rücktritt seien rein privater Natur, wie Börsig erklärt: „Mann muss irgendwann Prioritäten setzen. Ich möchte die zeitliche Mehrbelastung reduzieren. Ich habe meinen Hauptberuf als Filialleiter der Volksbank in Sasbach, einen Weinberg, um den ich mich kümmern muss, und eine Familie.“...

  • Kappelrodeck
  • 08.02.17
  • 211× gelesen
Lokales
Von links: Franz Kook, Willi Stächele, Sabine Stächele, Liesel Kook

Franz Kook verabschiedet sich
41 Jahre Leben im Bad

Vom Oberbürgermeister über verschiedene Minister-Ämter zum Landtagspräsidenten, das war die Karriere von Willi Stächele der zusammen mit Ehefrau Sabine zum Abschied von Franz Kook, dem Vorstandsvorsitzenden der Duravit AG, kam. Kook verabschiedete sich in der Offenburger Oberrheinhalle von über 200 internationalen Gästen, die er zusammen mit seiner Ehefrau Liesel empfing. Sein Nachfolger als Vorstandsvorsitzender ab Januar, Prof. Dr. Frank Richter, hatte sich ein Zitat Kooks...

  • 08.02.17
  • 137× gelesen
Lokales
Am 1. Dezember ist Schluss: Dann geht Gerhard Stech, Feuerwehrkommandant in Kehl, in den Ruhestand.

Gerhard Stech verabschiedet sich als Kommandant in Kehl
Feuerwehrmann mit Herz und Verstand

Kehl. Wie wird es werden, das Leben ohne Alarmierung? „Ich bin ja noch ein Jahr lang stellvertretender Kreisbrandmeister“, sagt der Kehler Feuerwehrkommandant Gerhard Stech. „Ganz ohne Piepser lebe ich  nicht ab dem 1. Dezember.“ Das ist der Tag, ab dem der 63-Jährige bei der Kehler Feuerwehr offiziell in Pension geht. Verabschiedet wurde er bereits und in diesem Rahmen erhielt er das seltene Feuerwehr-Ehrenzeichen der Sonderstufe. „Da war ich sprachlos“, räumt Stech ein. 27 Jahre...

  • Ausgabe Kehl
  • 08.02.17
  • 108× gelesen
Lokales
Der neue Aufsichtsrat der Hansgrohe SE: Barbara Scholl (von links), Klaus F. Jaenecke (Vorsitzender), Pierre Nikolas Grohe, Richard O‘Reagan, Stefan Krischak und Keith Allman.

Klaus Grohe verabschiedet

Schiltach/Offenburg. Die Hansgrohe SE hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Klaus F. Jaenecke (59) wurde auf der Jahreshauptversammlung des Armaturen- und Brausenherstellers einstimmig zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Er folgt auf Klaus Grohe (78), der das Amt seit 2008 ausübte und entschieden hatte, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Klaus Grohe wird dem Unternehmen als Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats weiter eng verbunden bleiben. Als Vertreter von Syngroh, der...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.02.17
  • 50× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.