Linke Fahrspur blockiert
Auffahrunfall auf der A5

Schwanau. Ein Leichtverletzter und rund 14.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Mittwochmittag auf der A5 kurz nach der Anschlussstelle Lahr in Fahrtrichtung Süden. Ein 29 Jahre alter VW-Fahrer prallte gegen 13.20 Uhr auf der linken Fahrspur in das Heck eines vorausfahrenden Honda einer 65-Jährigen und hat den Civic auf einen davor befindliche Fiat geschoben. Dessen 27 Jahre alter Lenker trug durch die Kollision leichte Verletzungen davon. Der linke Fahrstreifen war infolge von Abschleppmaßnahmen bis gegen 14.30 Uhr blockiert. Bis dahin lief der Verkehr zähflüssig an der Unfallstelle vorbei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen