A 5

Beiträge zum Thema A 5

Polizei

Unfall auf der Autobahn
LKW-Fahrerin schwer verletzt

Mahlberg. Eine schwer verletzte 50-Jährige und ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro waren nach einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der A5 zu beklagen. Die Fahrerin eines Lastwagens war kurz vor 21 Uhr in nördliche Richtung unterwegs, als sie auf Höhe der Ausfahrt zur Tank- und Rastanlage Mahlberg Ost aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie kollidierte hierbei frontal mit einem Fahrbahnteiler und musste durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes in ein...

  • Mahlberg
  • 20.10.20
Polizei

A5-Verkehrsteilnehmer gefährdet
Rasante Flucht nach versuchtem Diebstahl

Offenburg/Freiburg (st). Ein weißer BMW 330i hielt am Dienstag die Beamten auf der Autobahn auf Trab. Der Wagen raste kurz vor 12 Uhr aus Richtung Ettenheim kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe. Später setzten die Insassen des Fahrzeugs die Fahrt mit über 200 Kilometern pro Stunde auf dem Standstreifen fort, um der herannahenden Polizei zu entkommen. Rasante Flucht nach versuchtem Diebstahl Diebe wollten Zahngold Nach derzeitigen Ermittlungen waren die zwei Personen in dem Wagen wohl auf der...

  • Offenburg
  • 16.09.20
Lokales
Auf dem A5-Parkplatz Brachfeld Ost ist die regionale Teststation für Reiserückkehrer.

A5-Parkplatz Brachfeld Ost
Teststationen für Reiserückkehrer

Ortenau (st). Urlauber, die aus Corona-Risikogebieten zurückkehren, müssen sich ab Samstag, 8. August, bei der Einreise nach Deutschland auf das Corona-Virus testen lassen – es sei denn, sie können ein aktuelles, negatives Ergebnis aus dem Reiseland vorweisen. Ansonsten gilt es, die mobile Teststation auf dem Autobahn-Parkplatz Brachfeld Ost an der A 5 anzufahren, da diese Kehl und dem dortigen Grenzübergang mit Frankreich am Nächsten ist. Dorthin gelangen Reiserückkehrer über A5 in...

  • Ortenau
  • 07.08.20
Polizei

Unfall auf der Autobahn
Bei stockendem Verkehr aufgefahren

Friesenheim. Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von insgesamt rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der A5 unweit des Parkplatzes Unditz. Der Lenker eines VW war gegen 15 Uhr auf der Autobahn in Richtung Süden unterwegs, als er offenbar zu spät erkannte, dass der vor ihm fahrende Honda-Lenker seinen Wagen aufgrund stockenden Verkehrs abbremsen musste. Bei der folgenden Kollision zogen sich sowohl der 75 Jahre alte VW-Fahrer, als auch...

  • Friesenheim
  • 06.07.20
Polizei
2 Bilder

Nicht alltägliches Autokennzeichen
Kontrolle bleibt ohne Beanstandung

Mahlberg. Nicht alltäglich, sehr verdächtig und doch legal - eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg Mitte Juni auf der A5 nahm für die Ermittler ein unerwartetes Ende. Während die Beamten zur Überwachung des Straßenverkehrs mit einem Videofahrzeug unterwegs waren, fiel ihnen ein BMW mit einem höchst skurrilen Kennzeichen auf. An dem in Schweden zugelassenen Wagen waren Kennzeichenschilder mit der Aufschrift "PIZZA" angebracht. Die Ordnungshüter leiteten den Fahrer auf die...

  • Mahlberg
  • 03.07.20
Polizei

Zehn Kilometer Stau
Auffahrunfall auf der A5

Mahlberg. Ein Auffahrunfall hat am Freitagnachmittag auf der Nordfahrbahn der A5 bei Mahlberg für kilometerlange Staus gesorgt. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 29 Jahre alte Fahrer eines Opel kurz vor 14 Uhr und bei stockendem Verkehr in das Heck eines Mercedes gekracht. Beide Autos haben sich durch die Wucht des Aufpralls gedreht und prallten gegen die Schutzplanke. Der mutmaßliche Unfallverursacher sowie ein 45 Jahre alter Mitfahrer im Mercedes wurden...

  • Mahlberg
  • 26.06.20
Polizei

Tanklastzug umgekippt
Behinderungen auf der Autobahn

Appenweier (st). Der Fahrer eines Tanklastzuges hat am Freitagmittag, 26. Juni, auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier aus noch nicht abschließend geklärter Ursache die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren. Gegen 16 Uhr kam der Mann von der Südfahrbahn ab, sodass sein Schwergewicht zur Seite kippte und am Fahrbahnrand liegen blieb. Während der Fahrer ohne Blessuren davon kam, dürfte es im Rahmen der Räumungsarbeiten zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen im...

  • Appenweier
  • 26.06.20
Polizei

Schreckmoment auf der Autobahn
Mit Getränkedose beworfen

Lahr. Eine 45 Jahre alte Fahrerin eines Kia hat am Mittwochnachmittag auf der A5 bei Lahr einen Schreckmoment über sich ergehen lassen müssen. Laut deren Schilderung war ihr der bislang unbekannte Fahrer eines Audi mit französischer Zulassung auf der linken Fahrspur zunächst dicht aufgefahren und habe sie dann gegen 15.20 Uhr rechts überholt. Während des Überholens soll der Fahrer einen Gegenstand, möglicherweise eine volle Getränkedose, aus dem Fenster gegen die Beifahrerseite der Kia-Lenkerin...

  • Lahr
  • 25.06.20
Polizei

Nach Abstandmessung auf A5
Rund 100 Autofahrer erwartet Fahrverbot

Ortenau (st). Nach einer Abstandsmessung im Verlauf des vergangenen Dienstags, 16. Juni, haben die Beamten der Verkehrsdienstaußenstelle Bühl im Nachgang alle Hände voll zu tun. Zwischen kurz vor 9.45 und 14.15 Uhr nahmen die Ermittler den Verkehr auf der Autobahn zwischen Offenburg und Lahr unter die Lupe. Insgesamt mussten 421 Verstöße im Anzeigenbereich geahndet werden, davon 173 Delikte durch Lastwagenfahrer. Von den 248 betroffenen PKW-Lenkern erwartet knapp Hundert ein Fahrverbot.

  • Ortenau
  • 17.06.20
Extra
Die zunehmend hohen Besucherzahlen im Europa-Park machen eine Optimierung der Anschlussstelle nötig.
2 Bilder

Anschlussstelle Rust wird ausgebaut
Bauarbeiten machen die A5 fit für die Zukunft

Ringsheim/Rust (ds). Weil sie an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt und nicht mehr verkehrssicher war, wird derzeit die Autobahnanschlussstelle Ringsheim-Rust ausgebaut. Die Arbeiten laufen trotz Corona-Krise wie geplant weiter und liegen auch im vorgesehenen Bauzeitenplan. Ende des Jahres soll die Maßnahme, die im November 2018 begonnen wurde, abgeschlossen sein. Verkehrsaufkommen Seit Inbetriebnahme der Anschlussstelle im Jahr 2000/2001 ist dort das Verkehrsaufkommen ständig gewachsen. Eine...

  • Rust
  • 09.06.20
Polizei

Illegale Müllentsorgung an der A5
Verstöße bei der Polizei melden

Ortenau. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, haben die Fälle illegaler Müllablage im Bereich der A5 in den vergangenen Monaten stark zugenommen. So seien beispielsweise Anfang Mai in der Nähe der Anschlussstelle Ettenheim, sowohl auf der West- als auch auf der Ostseite Müll, Mähgut, Gartenabfälle, Bauschutt und sonstige Abfälle abgeladen worden. In den vergangenen Tagen seien auf zwei Parkplätzen zwischen Riegel und Lahr an der Autobahn rund ein Dutzend Altreifen entsorgt worden...

  • Ortenau
  • 05.06.20
Polizei

Kollision auf der Autobahn
Beifahrer leicht verletzt

Ringsheim. Zwei stark beschädigte Fahrzeuge, zwei leichtverletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Donnerstagmorgen auf der A5 in Höhe Ringsheim. Trotz einer Vollbremsung konnte der 70-jährige Fahrer eines Fords seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den unvermittelt vor ihm abbremsenden Mercedes einer 54-Jährigen auf. Beide Fahrzeuge waren kurz vor 11 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn in Richtung...

  • Ringsheim
  • 22.05.20
Polizei

Auffahrunfall auf der A5 mit drei Verletzten
Auto gerät nach Unfall in Brand

Rust (st). Am Freitag kam es gegen 21 Uhr auf der A5 in Höhe von Rust in Fahrtrichtung Süden zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 40-jährige Fahrerin fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf einen ordnungsgemäß auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Kleinwagen auf. Dieser kam hierdurch ins Schleudern, überschlug sich und fing Feuer. Dessen 51-jährige Fahrerin konnte durch Ersthelfer rechtzeitig aus dem Fahrzeug befreit werden. Der 34-jährige Beifahrer der Verursacherin wurde durch den Unfall...

  • Rust
  • 14.03.20
Polizei

Zeugen gesucht
Metallbügel beschädigt Fahrzeuge

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor am Mittwoch, gegen 14 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Offenburg, in Fahrtrichtung Süden, vermutlich unbemerkt einen Metallsicherungsbügel. Auf Grund dessen, dass der Sicherungsbügel - wie er auf den Ladeflächen von Autotransportern genutzt wird - auf der Fahrbahn liegen blieb wurden zwei Lastwagen und drei PKW beschädigt. Es entstanden Sachschäden in Höhe von rund 15.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Beamten des...

  • Offenburg
  • 05.03.20
Polizei

Auf A5 überschlagen
Polizei sucht Zeugen

Mahlberg. Eine Autofahrerin war am Montagmorgen auf der A5 von Ettenheim kommend in Richtung Lahr unterwegs. Gegen 6.40 Uhr geriet sie aus noch ungeklärter Ursache seitlich in das Heck eines Lastwagens, kam im weiteren Verlauf ins Schleudern und überschlug sich. Der Kleinwagen kam letztlich auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin musste durch hinzugerufene Kräfte des Rettungsdienstes mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der Unfallaufnahme wurde der Verkehr über...

  • Mahlberg
  • 02.03.20
Polizei

Vollsperrung auf A5
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Offenburg (st). Am Samstag kam es um kurz nach 1 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Basel, Höhe Parkplatz Gottswald, zu einem Unfall mit einem Reisebus und drei PKW. Beim Unfall wurden drei Personen verletzt, darunter keine Insassen im Reisebus. Zunächst war es nach einem Fahrstreifenwechsel, ein Fahrzeugführer wollte vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln, zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. In der Folge blieb ein Fahrzeug unbeleuchtet auf der linken Fahrspur stehen. Der...

  • Offenburg
  • 15.02.20
Polizei

Komplett ausgebrannt
Feuer im Motorraum

Lahr. Nachdem der Motor eines Citroen am frühen Montag auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr in Brand geraten ist, musste der Wagen abgeschleppt werden. Eine Mitfahrerin wählte gegen 0.15 Uhr den Polizeinotruf und berichtete über die aus dem Motorraum schlagenden Flammen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Wehrleute aus Offenburg und der Beamten des Polizeireviers Offenburg hatte ein hinzugekommener Lastwagenfahrer den Brand bereits gelöscht. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Eine Ursache...

  • Lahr
  • 30.12.19
Polizei

Auffahrunfall auf der A5
Zwei Leichtverletzte

Friesenheim. Zwei Leichtverletzte und knapp 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Donnerstagvormittag auf der Südfahrbahn der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr. Ein 57 Jahre alter Alfa-Romeo-Fahrer erkannte zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm verlangsamte und prallte gegen 10.40 Uhr in das Heck eines Mercedes. Zuvor war der 44 Jahre alte Mercedes-Lenker bereits einem vorausfahrenden Ford einer 34-jährigen aufgefahren. Der 57-Jährige sowie eine 45...

  • Friesenheim
  • 27.12.19
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
Fahrzeug überschlägt sich

Achern (st). Am ersten Weihnachtsfeiertag kam um 15.30 Uhr auf der Autobahn A 5, Fahrtrichtung Karlsruhe, bei Achern ein Kleinbus besetzt mit vier Personen von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung und überschlug sich im Grünstreifen. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. An der Unfallstelle war ein Rettungshubschrauber im Einsatz; die Autobahn musste während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden. Der Kleinbus kam ins...

  • Achern
  • 27.12.19
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Ungebremst auf Stauende

Herbolzheim. Am Mittwochmorgen kam es gegen 7.50 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Süden kurz vor der Anschlussstelle Herbolzheim zu einem Auffahrunfall, bei welchem ein Fahrzeuglenker tödlich verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg war ein 59-Jähriger mit seinem Klein-LKW am Stauende ungebremst auf einen stehenden Sattelzug aufgefahren. Er wurde hierbei im Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Der 58 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs...

  • 11.12.19
Lokales

Tempo 80 bis Mitte Dezember
Baustelle auf der A5 wird geräumt

Lahr ( st). Rund zwei Wochen früher als geplant, räumt das Regierungspräsidium Freiburg ab Montagabend, 18. November, die Baustelle an der A5 bei Lahr. Ab Donnerstag, 21. November, heiße es dann wieder freie Fahrt auf diesem Autobahnabschnitt, allerdings bis Mitte Dezember mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometern. In insgesamt drei aufeinanderfolgenden Nachtschichten wird jeweils von 19 Uhr bis am nächsten Morgen gegen 6 Uhr die komplette Verkehrssicherung in Fahrtrichtung...

  • Lahr
  • 16.11.19
Lokales

Verkehrsbehinderung auf A5
Bauarbeiten früher fertig

Lahr (st). Die Bauarbeiten an der A5 bei Lahr sind früher als geplant fertig und sollen schon in zwei Wochen abgeschlossen sein. Dies hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt.Bevor es jedoch soweit ist, muss der Verkehr in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder zurück auf die frisch sanierte östliche Fahrbahn, Richtung Karlsruhe, verlegt werden. Dazu werden am Mittwoch, 13. November, von 10 bis etwa 17 Uhr die Überleitungsbereiche an Beginn und Ende der Baustelle sowie bei der...

  • Lahr
  • 11.11.19
Polizei

Update tödlicher Verkehrsunfall
Mögliche weitere Unfälle

Lahr. Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der B415 bei Langenwinkel sind die Untersuchungen an der Unfallstelle durch den Sachverständigen und der Ermittler der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden mittlerweile beendet. Nach bisherigen Feststellungen war der mutmaßliche Unfallverursacher in Fahrtrichtung Lahr auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden Renault des nun Verstorbenen kollidiert. Ferner wurden durch umherfliegende...

  • Lahr
  • 28.10.19
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Zusammenstoß auf der B415

Lahr. Seinen Verletzungen erlag am Sonntag ein 54-jähriger Führer eines Renault Twingo mit französischer Zulassung. Gegen 14.45 Uhr war es auf der B415 in Höhe Langenwinkel zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw aus dem Raum Rastatt gekommen. Der Renaultfahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt und erlag noch an der Unfallörtlichkeit seinen schweren Verletzungen. Der 37-jährige vermeintliche Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Lahr verbracht.  Zur Klärung der...

  • Lahr
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.