A 5

Beiträge zum Thema A 5

Polizei

Komplett ausgebrannt
Feuer im Motorraum

Lahr. Nachdem der Motor eines Citroen am frühen Montag auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr in Brand geraten ist, musste der Wagen abgeschleppt werden. Eine Mitfahrerin wählte gegen 0.15 Uhr den Polizeinotruf und berichtete über die aus dem Motorraum schlagenden Flammen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Wehrleute aus Offenburg und der Beamten des Polizeireviers Offenburg hatte ein hinzugekommener Lastwagenfahrer den Brand bereits gelöscht. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Eine Ursache...

  • Lahr
  • 30.12.19
Polizei

Auffahrunfall auf der A5
Zwei Leichtverletzte

Friesenheim. Zwei Leichtverletzte und knapp 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Donnerstagvormittag auf der Südfahrbahn der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr. Ein 57 Jahre alter Alfa-Romeo-Fahrer erkannte zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm verlangsamte und prallte gegen 10.40 Uhr in das Heck eines Mercedes. Zuvor war der 44 Jahre alte Mercedes-Lenker bereits einem vorausfahrenden Ford einer 34-jährigen aufgefahren. Der 57-Jährige sowie eine 45...

  • Friesenheim
  • 27.12.19
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
Fahrzeug überschlägt sich

Achern (st). Am ersten Weihnachtsfeiertag kam um 15.30 Uhr auf der Autobahn A 5, Fahrtrichtung Karlsruhe, bei Achern ein Kleinbus besetzt mit vier Personen von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung und überschlug sich im Grünstreifen. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. An der Unfallstelle war ein Rettungshubschrauber im Einsatz; die Autobahn musste während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden. Der Kleinbus kam ins...

  • Achern
  • 27.12.19
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Ungebremst auf Stauende

Herbolzheim. Am Mittwochmorgen kam es gegen 7.50 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Süden kurz vor der Anschlussstelle Herbolzheim zu einem Auffahrunfall, bei welchem ein Fahrzeuglenker tödlich verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg war ein 59-Jähriger mit seinem Klein-LKW am Stauende ungebremst auf einen stehenden Sattelzug aufgefahren. Er wurde hierbei im Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Der 58 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs...

  • 11.12.19
Lokales

Tempo 80 bis Mitte Dezember
Baustelle auf der A5 wird geräumt

Lahr ( st). Rund zwei Wochen früher als geplant, räumt das Regierungspräsidium Freiburg ab Montagabend, 18. November, die Baustelle an der A5 bei Lahr. Ab Donnerstag, 21. November, heiße es dann wieder freie Fahrt auf diesem Autobahnabschnitt, allerdings bis Mitte Dezember mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 Stundenkilometern. In insgesamt drei aufeinanderfolgenden Nachtschichten wird jeweils von 19 Uhr bis am nächsten Morgen gegen 6 Uhr die komplette Verkehrssicherung in Fahrtrichtung...

  • Lahr
  • 16.11.19
Lokales

Verkehrsbehinderung auf A5
Bauarbeiten früher fertig

Lahr (st). Die Bauarbeiten an der A5 bei Lahr sind früher als geplant fertig und sollen schon in zwei Wochen abgeschlossen sein. Dies hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt.Bevor es jedoch soweit ist, muss der Verkehr in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder zurück auf die frisch sanierte östliche Fahrbahn, Richtung Karlsruhe, verlegt werden. Dazu werden am Mittwoch, 13. November, von 10 bis etwa 17 Uhr die Überleitungsbereiche an Beginn und Ende der Baustelle sowie bei der...

  • Lahr
  • 11.11.19
Polizei

Update tödlicher Verkehrsunfall
Mögliche weitere Unfälle

Lahr. Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der B415 bei Langenwinkel sind die Untersuchungen an der Unfallstelle durch den Sachverständigen und der Ermittler der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden mittlerweile beendet. Nach bisherigen Feststellungen war der mutmaßliche Unfallverursacher in Fahrtrichtung Lahr auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden Renault des nun Verstorbenen kollidiert. Ferner wurden durch umherfliegende...

  • Lahr
  • 28.10.19
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Zusammenstoß auf der B415

Lahr. Seinen Verletzungen erlag am Sonntag ein 54-jähriger Führer eines Renault Twingo mit französischer Zulassung. Gegen 14.45 Uhr war es auf der B415 in Höhe Langenwinkel zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw aus dem Raum Rastatt gekommen. Der Renaultfahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt und erlag noch an der Unfallörtlichkeit seinen schweren Verletzungen. Der 37-jährige vermeintliche Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Lahr verbracht.  Zur Klärung der...

  • Lahr
  • 28.10.19
Lokales
Im Einsatz für den schenllen A5-Ausbau

A5-Ausbau
Baubeginn für 2024 geplant

Mahlberg (st). "Wir wollen 2024 mit dem sechsspurigen Ausbau der A5 beginnen", das kündigte der neue Geschäftsführer der Autobahn GmbH, Gunther Adler, bei einem auf Initiative von SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner in Mahlberg erfolgten Fachgespräch an. Die Infrastrukturgesellschaft ist ab 1. Januar 2021 zuständig für Bau und Planung von neuen Autobahnen. "Die A5 ist zwischen Offenburg und Freiburg völlig überlastet. Vor allem Pendler und Unternehmen brauchen deshalb dringend die...

  • Mahlberg
  • 09.10.19
Lokales

Anschlussstelle Lahr gesperrt
Umleitung aus und in Richtung Karlsruhe

Lahr (st). Im Rahmen der Erneuerung der Fahrbahn auf der A 5 bei Lahr wird ab Montag, 7. Oktober, die Anschlussstelle Lahr auf der Ostseite gesperrt. Für zwölf Tage wird dann für den aus Richtung Basel kommenden Verkehr die Ausfahrt nach Lahr gesperrt sein. Für den aus Lahr und Schwanau kommenden Verkehr wird die Auffahrt auf die Autobahn in Richtung Karlsruhe gesperrt sein. Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitteilt, sollen die Bauarbeiten an der Anschlussstelle bis zum Abend des 18....

  • Lahr
  • 30.09.19
Lokales

Anschlussstelle Rust
Letzte Arbeiten an neuer Autobahnbrücke

Rust (st). Die neue Autobahnbrücke an der Anschlussstelle Rust steht vor der Fertigstellung. Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitteilt, muss am Samstag, 21. September, noch das Baugerüst abgebaut werden. Deshalb werde es tagsüber zu Beeinträchtigungen des Verkehrs auf der A5 kommen. Nur einspurig Der Verkehr wird zwischen 7 und 17 Uhr teils einspurig an der Baustelle entlanggeführt. Zunächst wird in Fahrtrichtung Basel eine Fahrspur gesperrt, im Anschluss in Fahrtrichtung Karlsruhe....

  • Rust
  • 17.09.19
Lokales

Umbauarbeiten an der Autobahnanschlussstelle
Sperrungen und Umleitungen

Ringsheim/Rust (st). Die Bauarbeiten an der Anschlussstelle Ringsheim/Rust gehen zügig voran und verlaufen bisher ohne größere Vorkommnisse. Der Stand der Bauarbeiten befindet sich etwa einen Monat vor dem vorgesehenen Bauzeitenplan.Zeitlich vorgezogen sind deshalb auch die nachfolgenden verkehrsregelnden Maßnahmen:  aus Richtung Rust: Ab Donnerstag, 8. August,  wird der Bypass am westlichen Kreisverkehr gesperrt. Die in Richtung Ringsheim fahrenden Verkehrsteilnehmer müssen dann in den...

  • Rust
  • 07.08.19
Polizei

A5: Auffahrunfall mit sechs Autos
Rettungshubschrauber im Einsatz

Rust/Ettenheim (st). Am Freitag gegen 19.10 Uhr kam es auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe zwischen den Anschlussstellen Rust und Ettenheim zu einem Auffahrunfall mit sechs beteiligten Autos. Vermutlich aus Unachtsamkeit sind einzelne Fahrer auf vorausfahrende Autos aufgefahren und haben diese in der Folge auf davor befindliche Fahrzeuge geschoben. Dabei wurden zwei Fahrer, eine 21-jährige Frau und ein 38-jähriger Mann, schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Eine weitere...

  • Ettenheim
  • 13.07.19
Lokales

Sanierung der A5
Baustelle wird umgebaut

Lahr (st). Die Sanierung der Westfahrbahn auf der A5 bei Lahr ist fertig. Nun wird die Fahrbahn in Richtung Karlsruhe saniert. Deshalb muss die Baustelle umgebaut und der Verkehr auf die neue Westfahrbahn verlegt werden. Ab Donnerstag, 11. Juli, ab 19 Uhr werden ab dem späten Abend bis in die Nacht transportable Betonschutzwände an den Überleitungsbereichen bei Bauanfang und Bauende abgebaut. Der Verkehr muss deshalb für jeweils etwa 2,5 Stunden einspurig in Fahrtrichtung Basel und anschließend...

  • Lahr
  • 10.07.19
Lokales

A5-Ausbau kommt früher
Planungsbeginn angekündigt

Ortenau (st). Mit den Planungen für den sechsstreifigen Ausbau der Bundesautobahn A5 zwischen Freiburg und Offenburg soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Das hat der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Steffen Bilger bei einem Vor-Ort-Termin im Rathaus von Reute im Landkreis Emmendingen angekündigt, zu dem der Bundestagsabgeordnete Peter Weiß eingeladen hatte. "Wir werden beim Autobahnausbau deutlich schneller vorankommen als das bisher im Bundesverkehrswegeplan...

  • Ortenau
  • 21.05.19
Polizei

LKW fährt auf Porsche auf
Tödlicher Unfall

Offenburg (st). In der Nacht auf Samstag kam es kurz nach 2 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der A5 in Fahrtrichtung Süden, kurz vor der Anschlussstelle Offenburg. Ein LKW mit Anhänger fuhr auf einen Porsche auf. Der 62-jährige Fahrer erlitt bei dem Aufprall tödliche Verletzungen. Der LKW-Fahrer kam mit einem Schock davon. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Schaden wird mit 100.000 Euro eingeschätzt.

  • Offenburg
  • 18.05.19
Polizei

Falschfahrer auf A5
Fehler selbst bemerkt

Offenburg. Am Samstagmittag wollte ein älterer Mercedesfahrer aus dem Raum Rastatt vermutlich von Offenburg nach Hause fahren. Er benutzte dabei nicht die dafür vorgesehene Nordfahrbahn der A5, sondern fuhr am Offenburger Ei entgegengesetzt auf die Südfahrbahn ein. Mehrere Anrufer meldeten den Falschfahrer. Offensichtlich hatte der Mann seinen Fehler aber selbst bemerkt und gewendet. Zeugen, die Angaben zum Kennzeichen mach können, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Offenburg unter...

  • Offenburg
  • 20.04.19
Polizei

Drogen im Spiel
Von Fahrbahn abgekommen

Mahlberg. Der Fahrer eines Volkswagen war am Montagmorgen auf der A5 in südliche Richtung unterwegs. Gegen 6.20 Uhr kam er nach ersten Erkenntnissen zwischen den Anschlussstellen Lahr und Ettenheim zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte anschließend nach links gegen die Mittelleitplanke und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Er blieb glücklicherweise unverletzt. Ob möglicherweise der vorangegangene Konsum von Drogen zu dem Unfall geführt hat, wird derzeit von den Beamten...

  • Mahlberg
  • 04.03.19
Polizei

Saftiges Bußgeld
Überholverbot missachtet

Mahlberg. Ein 41 Jahre alter Berufskraftfahrer hat sich am Mittwochmorgen auf der A5 bei Mahlberg auf seinem Weg in Richtung Norden mehrfach gegen das für Lastwagen bestehende Überholverbot hinweggesetzt. Sein mutmaßlich schnelleres Vorwärtskommen endete nach einer Polizeikontrolle genau im Gegenteil. Der Chauffeur des Sattelzugs hatte sich im Endeffekt nicht nur einen tatsächlichen Zeitverlust, sondern auch ein saftiges Bußgeld eingehandelt. Überdies wird auch sein Punktekonto in Flensburg...

  • Mahlberg
  • 28.02.19
Polizei

Auffahrunfall auf A5
LKW nicht mehr fahrbereit

Meißenheim. Innerhalb der Baustelle kam es am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der A5 zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer eines Lastwagen fuhr in Richtung Süden und prallte innerhalb der Baustelle zwischen Offenburg und Lahr gegen den vor ihm fahrenden Lkw. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt, einer der beteiligten LKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

  • Meißenheim
  • 26.02.19
Polizei

Dienstreise nimmt jähes Ende
Auffahrunfall am Stauende

Kappel-Grafenhausen (st). Die Dienstreise eines 43 Jahre alten Berufskraftfahrers fand am Dienstagmittag auf der A5 zwischen Rust und Ettenheim ein jähes Ende. Der Mann hatte mit seinem Transporter nach ersten Ermittlungen wartende Autos an einem durch Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks abgesicherten Stauendes übersehen. Hierbei war er kurz vor 12 Uhr in das Heck eines stehenden Lasters gekracht. Glücklicherweise zog sich der der Mann entgegen erster Mitteilungen keine lebensgefährlichen...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 26.02.19
Polizei

Unfall an der Anschlussstelle
Zu schnell unterwegs

Lahr. Möglicherweise etwas zu schnell unterwegs war am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein BMW-Fahrer an der Anschlussstelle Lahr. Der 31-Jährige wollte die A5 in Richtung Norden verlassen, geriet auf dem Verzögerungsstreifen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Verkehrszeichen. Durch den Verkehrsunfall war der Pkw nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

  • Lahr
  • 07.02.19
Polizei

Tierunwürdiges Schauspiel
Schäferhunden bleibt Transport erspart

Mahlberg. Zwei etwa drei Monate alten Schäferhunden ist nach einem Hinweis von offensichtlichen Tierfreunden ein mutmaßlich qualvoller Transport ins Ausland erspart geblieben. Die Zeugen haben am Samstagnachmittag auf der Tank- und Rastanlage Mahlberg einen 51 Jahre alten Mann beobachtet, wie er versuchte, die äußerlich verwahrlosten Vierbeiner in eine viel zu kleine Katzentransportbox zu zwängen. Hinzugerufene Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg konnten in Zusammenarbeit mit...

  • Mahlberg
  • 04.02.19
Polizei

Tankbetrug
Vorläufige Festnahme

Ringsheim/Offenburg. Den Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg ist am Sonntagabend nach einem Tankbetrug in Ringsheim die vorläufige Festnahme eines Verdächtigen gelungen. Der 50-Jährige ging der Streifenbesatzung gegen 21.30 Uhr im Zuge einer umgehend eingeleiteten Fahndung auf der A5 an der Anschlussstelle Offenburg ins Netz. Zuvor hatte der Mann für knapp 40 Euro über 30 Liter Super-Kraftstoff getankt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Tankbetrugs. Ringsheim, Offenburg (ots)Den...

  • Ringsheim
  • 04.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.