Schwanau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Carport und Holzschuppen in Brand
Große Rauchsäule über Ottenheim

Schwanau-Ottenheim. Am Montagmorgen um kurz vor 11 Uhr geriet in Ottenheim unter anderem ein Carport in  Brand. Gegen 10.50 Uhr erreichten in der Folge die Leitstellen erste Notrufe. Das Feuer griff schnell auf einen angrenzenden Holzschuppen über, der ebenfalls von den Flammen zerstört wurde. Ein Übergreifen auf die angrenzenden Wohnhäuser konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Zeitweise bildete sich eine große Rauchsäule. Bereits um 11.40 Uhr war durch die Feuerwehren aus Schwanau,...

  • Schwanau
  • 15.02.21
2 Bilder

Jugendliche Einbrecher?
Longboard-Besitzer gesucht

Schwanau. In die Roland-Spinoli-Hütte wurde im Januar zweimal eingebrochen und erheblicher Schaden verursacht. Tatverdächtig könnten nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei Jugendliche sein, die zumindest beim Einbruch am 5. Januar überrascht wurden und ein rot-gelbes Longboard mit roten Rollen am Tatort zurückließen. Die Beamten des Polizeipostens Schwanau erbitten unter der Rufnummer 07824/6629910 Hinweise zu den Einbrüchen wie auch zum Eigentümer des auffälligen Longboards.

  • Schwanau
  • 02.02.21

Festnahme nach Auseinandersetzung
Mann hantiert mit Beil und Waffen

Schwanau-Allmannsweier. Ein Streit zwischen mehreren Personen in einer Wohnung in Allmannsweier führte am frühen Sonntag zu einem Polizeieinsatz und Ermittlungen wegen Bedrohung sowie eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. Während die Hintergründe der Auseinandersetzung der alkoholisierten Beteiligten noch nicht abschließend geklärt sind, konnten Beamte des Polizeireviers Lahr und der Polizeihundeführerstaffel einen Mann gegen 1 Uhr vorläufig festzunehmen. Er hatte im Streit zuvor offenbar mit...

  • Schwanau
  • 28.12.20

Nach Brand im Schweinestall
Peta erstattet Strafanzeige

Schwanau-Nonnenweier (ds/st). Nach dem Brand eines Schweinestalls in Friesenheim am vergangenen Dienstag, bei dem sechs Ferkel verendeten, hat die Tierrechtsorganisation Peta Strafanzeige gestellt. "Jährlich sterben Zehntausende Tiere bei Stallbränden, weil die gesetzlichen Vorgaben unzureichend sind. Peta hat nun bei der Staatsanwaltschaft Offenburg Strafanzeige gegen die Verantwortlichen erstattet. Denn aufgrund mutmaßlich unzureichender Brandschutzmaßnahmen wurde möglicherweise billigend in...

  • Schwanau
  • 21.12.20

Reisende Arbeitskolonnne
Polizei rät zur Vorsicht

Schwanau-Wittenweier. Am Mittwochmittag ist in der Hauptstraße in Wittenweier eine reisende Arbeitskolonne mit fünf Männern aufgeschlagen. Anwohner informierten gegen 13 Uhr die Polizei, dass der Arbeitstrupp Dachrinnenarbeiten offerieren würde. Beim Eintreffen einer Streifenbesatzung des Polizeipostens Schwanau hatten die schaffigen Arbeiter schon Hand angelegt und waren dabei, an einem Gebäude die Dachrinnen abzumontieren. Im aktuellen Fall ist durch das rechtzeitige Hinzurufen der Polizei...

  • Schwanau
  • 05.11.20
Die Polizei sucht nach folgendem Chevrolet Camaro  und bittet Zeugen um Hinweise.

Die Polizei sucht Zeugen
Oldtimer entwendet

Schwanau-Nonnenweier (st). Nach dem Diebstahl eines Chevrolet Camaro in Nonnenweier sind die Beamten der Kriminalpolizei auf der Suche nach den unbekannten Langfingern und möglichen Zeugen. Der Oldtimer Baujahr 1968 wurde offenbar zwischen Samstag, 3. Oktober, 17.30 Uhr, und Sonntag, 4. Oktober, 12 Uhr, aus einer Scheune in der Ottenheimer Straße entwendet. Für den Abtransport dürften die Unbekannten möglichweise einen Anhänger verwendet haben, da der Motor des amerikanischen Muscle-Cars...

  • Schwanau
  • 05.10.20
  • 1

Gefährliche Überholmanöver
Polizei sucht Zeugen

Schwanau. Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung haben die Beamten des Polizeipostens Schwanau aufgenommen, nachdem es am Mittwochnachmittag auf K5343 offenbar zu gefährlichen Überholmanövern zweier Autofahrer kam. Gegen 17.10 Uhr war eine Zeugin von Ottenheim in Richtung Nonnenweier unterwegs, als sich in gleicher Richtung von hinten ein dunkelblauer Mercedes und ein gleichfarbiger Ford Focus näherten. In der Folge überholten beide, trotz nicht einsehbarem Kurvenverlauf, so dass...

  • Schwanau
  • 21.08.20

Ausgewichen und gestürzt
Radfahrer verletzt

Schwanau. Ein verletzter Radfahrer und ein Gesamtschaden von rund 100 Euro sind die Folge einer Vorfahrtsmissachtung am Mittwochabend. Gegen 19.30 Uhr manövrierte eine 67-jährige Dame ihren Renault durch die Hauptstraße in Fahrtrichtung Nonnenweier. Nach ersten Erkenntnissen vernachlässigte die Renault-Fahrerin beim Linksabbiegen in die Straße Auf dem Bühl die Vorfahrt eines entgegenkommenden Rennradfahrers. Der 70-Jährige ist daraufhin ausgewichen und anschließend auf einen Zaun gestürzt. Zum...

  • Schwanau
  • 06.08.20

Unschönes Badeerlebnis
Exhibitionist am Baggersee in Nonnenweier

Schwanau-Nonnenweier. Am Donnerstag wurde für eine 36-Jährige ein Besuch an einem See in Nonnenweier zu einem unschönen Erlebnis. Die Frau hatte sich gegen 13.30 Uhr, an einem zum Nacktbaden vorgesehenen Strand, an einer blickgeschützten Stelle niedergelassen. Kurz darauf wurde sie von einem etwa 45 bis 50 Jahre alten Mann angesprochen. Der entblößte Unbekannte begann, während er versuchte, den Blickkontakt zu der Seebesucherin aufzunehmen, an seinem Geschlechtsteil zu hantierten. Auf ihre...

  • Schwanau
  • 27.07.20

Brand in Absauganlage
Staub und große Hitze die Ursache

Schwanau. Ein ausgelöster Brandalarm in einer Firma im Schlehenweg rief am Mittwoch gegen 15.50 Uhr Einsatzkräfte von Feuerwehr sowie des Polizeipostens Schwanau auf den Plan. Vermutlich aufgrund von Staubentwicklung und großer Hitze gerieten Filter einer Absauganlage in Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

  • Schwanau
  • 09.07.20

Polizei sucht gelben Kleinwagen und Zeugen
Aggressiver Exhibitionist

Schwanau-Nonnenweier (st). Der Anruf eines 18-Jährigen rief am Dienstag gegen 17.40 Uhr Beamte des Polizeireviers Lahr zu einem zum Nacktbaden vorgesehenen Strand an einem See in Nonnenweier. Der junge Mann berichtete davon, dass ein entblößter Unbekannter sexuelle Handlungen an sich selbst vornahm. Auf seine Ansprache, dies zu unterlassen, reagierte der Mann scheinbar äußerst aggressiv. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Beamten hatte der Unbekannte in einem gelben Kleinwagen bereits das Weite...

  • Schwanau
  • 08.07.20

Verkehrsregeln missachtet
Rücksichtsloser Mercedesfahrer unterwegs

Schwanau/Meißenheim. Der Fahrer eines Mercedes mit Lahrer Zulassung soll laut Zeugenangaben am frühen Mittwochabend unter Missachtung jeglicher Verkehrsregeln zwischen Nonnenweier, Ottenheim und Meißenheim unterwegs gewesen sein. Es sei demnach lediglich dem Zufall zu verdanken gewesen, dass es zu keinem Unfall kam. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer grob rücksichtslos in die Kurven gefahren und hierbei immer wieder auf die Gegenfahrbahn geraten. Sollte es zwischen 19  und 20 Uhr aufgrund...

  • Schwanau
  • 03.07.20

Polizei sucht weitere Geschädigte
Nach Wohnungseinbruch in Haft

Schwanau-Wittenweier (st). Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher am Samstag auf frischer Tat dingfest gemacht werden konnte, wurde der aus Rumänien stammende 31-Jährige am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt. Der Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und erließ gegen den Festgenommenen Haftbefehl wegen des gewerbsmäßig begangenen besonders schweren Falls des Diebstahls. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens...

  • Schwanau
  • 29.06.20

LKW-Anhänger geriet in Brand
Autobahn mehrere Stunden gesperrt

Schwanau (st). Am Freitagabend, 24. April, kurz vor 19 Uhr, war ein spanischer Sattelzug, beladen mit 22 Tonnen Backtriebmittel, auf der Autobahn A5 in Richtung Basel unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Lahr bemerkte der 52-jährige Fahrer, dass ein Reifen am Auflieger zu brennen begonnen hatte. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen koppelte der Spanier die Zugmaschine ab, um größeren Schaden zu verhindern. Die Feuerwehren Lahr und Offenburg, mit sieben Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften,...

  • Schwanau
  • 25.04.20

Tabakschopf in Flammen
Übergreifen auf Wohnhaus verhindert

Schwanau-Allmannsweier. Ein Tabakschopf in der Stubenstraße in Allmannsweier ist am Donnerstagnachmittag aus noch unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen. Gut ein Drittel des etwa 25 auf zehn Meter großen Gebäudes ist kurz nach 15 Uhr abgebrannt. Wehrleute aus Schwanau, darunter Einsatzkräfte aus Allmannsweier, Kürzell, Ottenheim und Lahr, waren mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. Die Stubenstraße wurde hierzu von der Allmannsweierer Hauptstraße kommend gesperrt. Ein Übergreifen auf das...

  • Schwanau
  • 26.03.20

Ein Unglück kommt selten allein
Ende einer nächtlichen Rast

Schwanau. Die nächtliche Rast eines 56 Jahre alten Sattelzug-Lenkers in der Nacht auf Sonntag auf einem Autobahnparkplatz bei Schwanau hatte für den Mann in zweifacher Hinsicht ein unglückliches Ende. Wie er am Sonntagmorgen feststellen musste, haben sich Unbekannte im Schutze der Dunkelheit am Tank seines Schwergewichts zu schaffen gemacht und rund 400 Liter Diesel abgepumpt. Im Zuge der anschließend eingeleiteten Ermittlungen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg am Tatort blieb den...

  • Schwanau
  • 02.03.20

Couragiertes Eingreifen
Mit Hechtsprung Diebstahl vereitelt

Schwanau-Nonnenweier (st). Ein couragierter Mann hat am Mittwochnachmittag das Vorhaben zweier Unbekannter unterbunden, als diese offenbar eine Wettkampf-Maschine vom Hof des Motorradhandels entwenden wollten. Gegen 15.30 Uhr schob das unbekannte Duo sein eigenes Motorrad auf das Areal in der Mühlenstraße in Schwanau-Nonnenweier. Hierbei standen sie schon unter Beobachtung eines 31-jährigen Angehörigen der Firma. Als nun einer der beiden Tatverdächtigen das Trial-Motorrad startete und damit auf...

  • Schwanau
  • 01.02.20

Keine Verletzten
Unfall mit Notarztwagen

Schwanau (st). Ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro ist das Resultat eines Verkehrsunfalls am Montagvormittag. Ein Notarztwagen war nach ersten Ermittlungen kurz vor 12 Uhr unter Nutzung von Sonder- und Wegerechten auf der Schwarzwaldstraße unterwegs. Eine bereits auf der Schwarzwaldstraße befindliche Autofahrerin, wollte auf ein Grundstück nach links abbiegen. Aufgrund des Abbiegevorgangs kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Beamten des...

  • Schwanau
  • 28.01.20

Ladungsteile im Gegenverkehr?
Polizei sucht Hinweise nach Unfall in Baustelle

Schwanau. Das Verkehrskommissariat Offenburg sucht Zeugen zu zwei Verkehrsunfällen, die sich am Mittwoch gegen 19 Uhr, kurz hintereinander in Fahrrichtung Norden, im Baustellenbereich der Anschlussstelle Lahr ereigneten. Ein Ford Transit sowie ein BMW wurden hierbei auf der linken Fahrzeugseite mit einer Schadenshöhe von etwa 8.000 Euro laut Pressemeldung erheblich beschädigt. Es ist nicht auszuschließen, dass Fahrzeug- oder Ladungsteile eines entgegenkommenden Fahrzeuges, über den dortigen...

  • Schwanau
  • 10.10.19

Fahrzeugschlüssel einbehalten
61-Jährige ist ohne Zulassung unterwegs

Schwanau (st). Während ihrer Streifenfahrt stellten die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg am Montagabend gegen 18.20 Uhr auf der A5 zwischen Ettenheim und Lahr ein Auto fest, an welchem die Hauptuntersuchung seit über einem Jahr fällig war. Auto seit Juni abgemeldet Laut Polizeibericht wurde bei der anschließenden Kontrolle in Höhe Schwanau weiter bekannt, dass das Fahrzeug wegen fehlendem Versicherungsschutz von Amts wegen seit Juni 2019 abgemeldet wurde. Die Fahrzeugschlüssel wurden...

  • Schwanau
  • 11.09.19

Undefinierbares Geräusch
Einsatzkräfte benutzen Wärmebildkamera

Schwanau-Allmannsweier (st). Das Knistern in einer Zwischendecke hat am Mittwochmorgen einen Bewohner im Herrenweg Schlimmeres erahnen lassen und zum Absetzten eines Notrufs bewegt. Laut Polizeibericht gingen Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei kurz nach 7 Uhr der Herkunft der undefinierbaren Geräusche auf den Grund. Beim Abdecken des Daches fanden Einsatzkräfte den Grund Nachdem mittels einer Wärmebildkamera ein Brandherd ausgeschlossen werden konnte, entdeckten die Einsatzkräfte der...

  • Schwanau
  • 11.09.19

Selbstentzündung
Scheune mit 500 Ballen Stroh in Flammen

Schwanau. Gegen 7.35 Uhr am Freitag bemerkten Anwohner Rauch aus einer größeren Scheune in der Ottenheimer Rheinstraße, worauf sie die Rettungskräfte alarmierten. Einsatzkräfte der Feuerwehr mit 15 Fahrzeugen und etwa 65 Wehrleuten, sowie Beamte des Polizeipostens Schwanau eilten zum Brandort. 500 Ballen Stroh Laut Pressemitteilung wurde das Feuer in einer etwa 500 Quadratmeter großen Scheune gegen 9.30 Uhr unter Kontrolle gebracht. Im Anschluss musste das Heu und Stroh, das zu etwa 500 Ballen...

  • Schwanau
  • 09.08.19

Aktualisiert: Schlauchbootunfall
Wasserschutzpolizei findet Kinderleiche

Schwanau/Gerstheim (ds). Nach dem tragischen Bootsunglück auf dem Rhein an Christi Himmelfahrt herrscht nun Gewissheit: Bei der am Dienstag von einer Bootsstreife der deutsch-französischen Wasserschutzpolizei Kehl aufgefundenen Kinderleiche handelt es sich um das vermisste Mädchen. Es wurde von ihren Eltern identifiziert.  "Der Leichnam wurde gegen 12.15 Uhr im Bereich der Kiesverladung Ottenheim, unterhalb des Gerstheimer Wehrs, etwa fünf Meter vom Uferbereich entfernt, aufgefunden", berichtet...

  • Schwanau
  • 04.06.19

Motorradfahrer tödlich verletzt
Zusammenstoß am Kreisverkehr

Schwanau-Nonnenweier. Am Karfreitag kam es um 16.20 Uhr in Nonnenweier am Kreisverkehr K5343/L100 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer überholte auf der Kreisstraße in Richtung Allmannsweier zwei Autos und kollidierte noch auf dem Gegenfahrstreifen mit einem Motorradfahrer, der aus dem Kreisverkehr in Richtung Nonnenweier abbog. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer auf die Fahrbahn geschleudert, das Motorrad total zerstört. Durch die hohe Geschwindigkeit des...

  • Schwanau
  • 20.04.19
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.