Agentur ist seit 20 Jahren im Rathaus präsent
Postleistungen unter Regie der Gemeinde

Bürgermeister Thomas Schäfer (v. l.), Mitarbeiterin Petra Kopf, Torsten Halbig, Mitarbeiterin Gabi Obert, Martin Fichtner und Mitarbeiterin Beate Müller
  • Bürgermeister Thomas Schäfer (v. l.), Mitarbeiterin Petra Kopf, Torsten Halbig, Mitarbeiterin Gabi Obert, Martin Fichtner und Mitarbeiterin Beate Müller
  • Foto: Gemeinde Seelbach
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Seelbach (st). Dieser Tage konnte die Postagentur im Rathaus feiern. Seit nunmehr 20 Jahre werden die Postdienst- und Postbankleistungen unter der Regie der Gemeindeverwaltung angeboten. Bürgermeister Thomas Schäfer, von der Deutschen Post der Gebietsbeauftragte Torsten Halbig sowie der regionale Politikbeauftragte für Baden-Württemberg Martin Fichtner gratulierten.

Nachdem die Deutsche Post die Aufgabe des Postamtes im Februar 1999 mitgeteilt hat, entschied der Gemeinderat im Juni des Jahres, eine Postagentur einzurichten, die der Gemeindeverwaltung angegliedert ist. Seit der Eröffnung vor 20 Jahren gab es viele Neuerungen. Musste in der Anfangszeit noch vieles von Hand geschrieben werden, wird heute alles elektronisch erfasst und weitergegeben, EDV und Computer sind nicht mehr wegzudenken.

Kompetenz, gepaart mit Freundlichkeit zeichnet die Postagentur Seelbach aus. Ständige Kompetenz-Checks bestätigen die Leistungen der Mitarbeiterinnen Gabi Obert, Petra Kopf und Beate Müller. Lediglich rund ein Prozent aller Postagentur erfüllen die verschiedenen Bedingungen für das Service-Zertifikat – und Seelbach gehört dazu.

Bürgermeister Schäfer erklärt: „Wir befürworten den Betrieb der Postagentur in der Ortsmitte, vieles kann so zentral erledigt werden. Wir erwarten durch die Erweiterung der Angebotspalette ab Frühjahr 2021 auch Synergieeffekte bei den Umsätzen der Postdienst- und Postbankleistungen.“

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.