Seelbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Vor-Ort-Termin (v . l.): Christoph Wussler (WWG-Architekten), Manfred Uhl (Bau- und Umweltamt), Thomas Schäfer (Bürgermeister), Armin Stähler und Sonja Ungericht (Referat 55 – Städtebauliche Erneuerung Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau), Frank Wallat (Referat 22 – Stadtsanierung Regierungspräsidium Freiburg), Tobias Jägle (Architekt), Markus Himmelsbach (Himmelsbach Computer GmbH), Jutta Pollich (Referat 22 – Stadtsanierung Regierungspräsidium Freiburg) und Konstantin Schmidt (STEG-Stadtentwicklung)

Besuch des Ministeriums
Sanierungsgebiet Ortsmitte Seelbach

Seelbach (st). Die Gemeinde Seelbach ist seit dem Jahr 2012 im städtebaulichen Förderprogramm LRP „Ortsmitte Seelbach“. Die Ziele sind die Stärkung und Belebung des historischen Ortskerns nach dem Leitbild „Leben und Gastlichkeit im Herzen von Seelbach“. Der derzeit bewilligte Förderrahmen beträgt 5,2 Millionen Euro, an dem sich Bund und Land mit 3,1 Millionen Euro beteiligen. Neben Armin Stähler und Sonja Ungericht  vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau waren nun auch Jutta...

  • Seelbach
  • 03.07.19
  • 59× gelesen
Seelbachs Bürgermeister, Thomas Schäfer (vorn), sowie Bauhofleiter Matthias Schmidt und Bauamtsleiter Manfred Uhl (r.) präsentieren die neue Stahltreppe für Bürger und Schüler der Gemeinde.  
2 Bilder

Sichere Abkürzung
Stahltreppe soll Sicherheit der Schüler erhöhen

Seelbach (set). "Es soll eine sichere und vor allem schnelle Abkürzung sein", erklärt Thomas Schäfer, Bürgermeister der Gemeinde Seelbach, und deutet auf die neu geschaffene Stahtreppe, die vom Parkplatz an der Hauptstraße im Ortszentrum zum Klostergarten führt. Ihm sei bei der Auswahl der Materialien vor allem die Breite der Treppe wichtig gewesen, damit die Menschen bequem aneinander vorbeigehen könnten. zwei große Baustellen Für die Beantwortung der Frage, warum eine solche Treppe nötig...

  • Seelbach
  • 28.05.19
  • 26× gelesen
Stellten das Schwalbenhaus auf (v. l.): Manfred Uhl, Bau- und Umweltamt, Helmut Opitz, Ehrenpräsident des NABU Deutschland, Albert Fehrenbacher, Bauhof Gemeinde Seelbach

Neues Heim für Vögel
Schwalbenhaus bietet Brutmöglichkeit

Seelbach (st). Immer wieder setzt die Gemeinde Seelbach im Sinne des Natur- und Umweltschutzes kleinere, aber wichtige Maßnahmen um. Während im vergangenen Jahr verstärkt Blühwiesen angelegt wurden, wurde jetzt ein Schwalbenhaus aufgestellt. 1974 gab es in Seelbach mehr als 200 Mehlschwalbennester. Seitdem hat ihre Zahl beständig abgenommen, vor allem, weil nach Sanierungsarbeiten an den Wohnhäusern die Schwalben nicht mehr geduldet wurden. Nachdem nun das Haus in der Litschentalstraße mit...

  • Seelbach
  • 11.04.19
  • 58× gelesen
  •  1
2 Bilder

Lokales "Jetzt ziehen sie wieder übers Land
Mensch und Tier auf Wanderschaft

Schäfer Otto und sein Hund Emmi sind Anfang Januar mit etwa 500 Schafen von der Sommerwiese bei Münsingen zur Wanderung aufgebrochen. Dieser Tage passierten sie den Schönberg und setzen ihren Weg fort über Lahr und Offenburg in Richtung Schiltach nach Loßburg. Von dort sind es noch über 100 km bis Münsingen, wo sie Ende April ihr Ausgangsort hoffentlich unbeschadet erreichen wollen.

  • Seelbach
  • 06.02.19
  • 32× gelesen
  •  2
Beate Müller, Siegfried Kohlmann und Carla Singler mit dem Zertifizierungssiegel „familien-ferien“ (v. l.)

Gästezahlen gestiegen
Gutes Jahr für Tourismus

Seelbach (st). Das Jahr 2018 war in Seelbach ein gutes Jahr für den Tourismus. Insgesamt konnten 2018 knapp 170.000 Übernachtungen gezählt werden. Damit stieg die Zahl um mehr als 10.000 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Ankünfte stieg um über 3.000 auf jetzt rund 43.700. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, stiegen in nahezu allen Bereichen die Gästezahlen, wobei ein besonderer Zuwachs im Bereich der Campinggäste zu verzeichnen ist. Damit profitierte Seelbach...

  • Seelbach
  • 29.01.19
  • 18× gelesen
Die Antworten ihrer Briefpartner aus dem französischen Rosheim zeigen den Schülern in Seelbach, dass auch dort gerne Harry Potter gelesen wird.

Schüler pflegen Briefaustausch mit Rosheim
Durch die Sprache voneinander lernen

Seelbach (st). Der moderne Französischunterricht ist schon lange mehr als Vokabellernen und Übersetzungen. Eine wichtige Aufgabe ist es, auch bereits junge Lerner für die französische Kultur zu sensibilisieren, voneinander zu lernen und Vorurteile gar nicht erst entstehen zu lassen. Die Realschüler der sechsten Klassen des Geroldsecker Bildungszentrums pflegen dazu auch einen Briefaustausch mit einem Partner am Collège Herrade de Landsberg in Rosheim. So wurde schon festgestellt, dass...

  • Seelbach
  • 26.01.19
  • 32× gelesen
Bürgermeister Tomas Schäfer, Bauhofleiter Matthias Schmidt, stellvertretender Bauhofleiter Albert Fehrenbacher, Gemeinderäte Clemens Munz und Josef Schwörer, Fahrzeug-Kommission, Thomas Hartmann, Landmaschinen, Andreas Himmelsbach, Baugeräte

585.000 Euro investiert
Neue Fahrzeuge für den Bauhof

Seelbach (st). Zur Erstellung einer neuen Fahrzeugkonzeption „2016 – 2018“ wurde eine Kommission aus den Vertretern der Gemeinderatsfraktionen, der Verwaltung und den Verantwortlichen des Bauhofes, gebildet.Die Konzeption sah vor, verschiedene Fahrzeuge und Arbeitsmaschinen mit Anbaugeräten und Zubehör innerhalb von drei Jahren neu zu beschaffen, um alte reparaturanfällige Fahrzeuge und Maschinen zu ersetzen. Im Jahr 2016 wurde als Ersatz für den MB-Trac ein Kommunal-Geräteträger der...

  • Seelbach
  • 06.12.18
  • 78× gelesen
Johanne Schäfer als "Katharina"

Aufgabe für Johanna Schäfer
Die „neue“ Katharina

Seelbach (st). Die Seelbacher „Katharina“ 2018 heißt Johanna Schäfer. Zu Beginn des Katharinenmarktes wurde die 18-jährige Seelbacherin offiziell vorgestellt. „Seitdem ich 10 Jahre alt bin, habe ich jedes Jahr hautnah den ersten Auftritt der frisch gekürten Katharina erlebt. Die Figur der Katharina fasziniert mich und ich habe die jungen Frauen, die dieses Amt stolz übernommen haben, bewundert. Als ich älter wurde, reifte in mir der Entschluss, auch einmal die Katharina sein zu wollen.“, so...

  • Seelbach
  • 26.11.18
  • 30× gelesen
17 Ellen lang ist die berühmte Seelbacher Katharinenwurst.

Historischer Auftakt des "Kätterlismärkts"
Beim Katharinenmarkt geht's auch um die Wurst

Seelbach (krö). Seit über 560 Jahren hat die Gemeinde Seelbach das Marktrecht, das Kaiser Friedericus in Wien anno 1455 dem Hohengeroldsecker Diebold I. zu ewigen Zeiten verliehen hat. An dieses geschichtsträchtige Ereignis erinnert die Stadt Seelbach jedes Jahr beim Katharinenmarkt. Das Marktgeschehen lockt Jahr für Jahr bis zu 20.000 Besucher an den drei Markttagen nach Seelbach. Insbesondere die Buden der Vereine und Organisationen Seelbachs sorgen für das besondere Flair beim...

  • Seelbach
  • 13.11.18
  • 143× gelesen
Giulietta Bologna als "Katharina"

Ein Jahr als "Katharina"
Giulietta Bologna über ihre Erfahrungen

Seelbach (st). Die „Katharina“ spielt auf dem Seelbacher Katharinenmarkt und darüber hinaus eine sehr wichtige Rolle. Sie repräsentiert die Gemeinde für ein Jahr, bis sie das Amt an ihre Nachfolgerin abgibt. Beim historischen Auftakt am Katharinenmarkt-Samstag wird das Amt der neuen „Katharina“ übergeben. Wer dies ist, bleibt bis zum Auftakt das große Geheimnis. Giulietta Bologna hat das Amt seit November 2017 inne. Da sich ihre Amtszeit dem Ende zuneigt, hat die Gemeinde sie zu ihren...

  • Seelbach
  • 12.11.18
  • 52× gelesen
Stammgäste in Seelbach

Gästeherung in Seelbach
20. Mal zu Gast am Kempfenhof

Seelbach. Bereits zum 20. Mal waren Nicole Frank und ihr Sohn Moritz zu Gast am Kempfenhof in Seelbach. Immer in den Sommer- und Herbstferien freuen sich die Gäste über den Besuch am Kempfenhof. Hier treffen sie mittlerweile befreundete Familien, die zur gleichen Zeit anreisen. Die vielen Tiere am Hof, die ruhige Lage im Litschental und die herzliche Gastfreundschaft der Familie Fehrenbach garantieren Erholung. „Es ist einfach schön Zeit zu haben und sie hier – fernab des üblichen Trubels -...

  • Seelbach
  • 22.10.18
  • 24× gelesen
Offizielle Vereidigung in Seelbach

Neue Lehrer vereidigt
150 Pädagogen treten Dienst an

Seelbach (stp). Knapp 150 neue Lehrer sind am Freitag im Geroldsecker Bildungszentrum in Seelbach feierlich vereidigt worden. Für die Schule begrüßte Rektor Daniel Janka die zahlreichen Gäste, darunter neben Direktorin Gabriele Weinrich auch weitere Vertreter des Staatlichen Schulamtes in Offenburg und der Gemeinde Seelbach, allen voran Bürgermeister Thomas Schäfer. Schüler umrahmten die Zeremonie mit Musik und Tänzen. Die neuen Pädagogen treten ihren Dienst am morgigen Montag in den etwa 150...

  • Seelbach
  • 07.09.18
  • 84× gelesen
Zur Ouvertüre von "Zorro" versammelt sich die Dorfgemeinschaft auf dem Platz der "Cantina" im Seelbacher Klostergarten.

"Zorro" im Seelbacher Klostergarten
Auf Position bei den Proben

Seelbach (stp). Wie entwickelt sich aus einem Text ein Schauspiel? Das Skript enthält bloße Worte, die Geschichte, die in knapp zwei Wochen im Seelbacher Klostergarten als "Zorro" Premiere feiert, erfordert die Interaktion von vielen Menschen, nicht nur auf der Bühne. Dass da jede Menge Schweiß, Arbeit und Engagement – gepaart mit der richtigen Dosis Spaß – dabei sind, werden die Zuschauer bei den Vorstellungen nicht mehr erleben. Probenbeginn um 18 Uhr "Auf Position." Von 18 Uhr an, es ist...

  • Seelbach
  • 31.08.18
  • 43× gelesen
Bürgermeister Thomas Schäfer (rechts) und Ortsvorsteher Franz Griesbaum freuen sich über das neue Trauzimmer

Wegen Umbau des Rathauses
Neues Trauzimmer eingerichtet

Seelbach (st). Durch die Umbaumaßnahmen im Rathaus Seelbach müssen verschiedene Einrichtungen ausgelagert werden, da diese nicht mehr nutzbar sind. Während dieser Zeit sollen auch Trauungen im Rathaus Wittelbach sowie im Bürgerhaus „Im Klostergarten“ durchgeführt werden. Hierfür hat die Gemeinde Seelbach im Rathaus Wittelbach aus zwei kleinen Büroräumen einen größeren Raum geschaffen und grundlegend saniert. In diesem Zusammenhang wurde auch die seit längerem anstehende WC-Sanierung umgesetzt....

  • Seelbach
  • 31.07.18
  • 39× gelesen
Der Seelbacher Friedhof wird umgestaltet

Urnengräber und Urnengärten entstehen
Friedhof wird umgestaltet

Seelbach (st). Das Feld 4 des Seelbacher Friedhofs wird vom Bauhof der Gemeinde Seelbach sowie dem Steinmetzbetrieb Göhrig in Lahr-Kuhbach umgestaltet. Es werden neue Urnengräber entstehen sowie zwei naturnahe Urnengärten analog Feld 2. Zunächst wird der Bauhof alle Platten entfernen und mit der Anlegung von Urnenerdgräbern beginnen. Im Anschluss daran werden die beiden Urnengärten sowie die Wege angelegt werden.Die Fertigstellung ist für Allerheiligen 2018 geplant. Die Gemeinde bittet...

  • Seelbach
  • 26.07.18
  • 38× gelesen
Michael Larocque

Michael Larocque erarbeitet Konzept
Beteiligung Seelbacher Jugendlicher an Kommunalpolitik

Seelbach (st). Die Gemeinde Seelbach möchte in Zukunft die Beteiligung von Jugendlichen an kommunalpolitischen Entscheidungen stärken. Seit dem 1. Dezember 2015 gilt in Baden-Württemberg der neu überarbeitete Paragraf 41a der Gemeindeordnung. Darin heißt es, die Gemeinde soll Kinder und muss Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen. Bisher war die Jugendbeteiligung eine freiwillige Aufgabe der Gemeinde, nun ist es zu einer...

  • Seelbach
  • 26.06.18
  • 63× gelesen
Nur wenige Minuten dauert die Beringung der Jungstörche.

Sehr guter körperlicher Zustand
Jungstörche in Seelbach beringt

Seelbach (st). Bei der Beringung der Jungstörche in Seelbach war Helmut Opitz, Ehrenpräsident des Natutschutzbundes (Nabu) Deutschland, hautnah dabei. Gemeinsam mit Jürgen Vogelbacher vom Verein Weißstörche Ortenau e. V. ließ er sich mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Lahr zum Storchennest auf dem Rathausdach in schwindelige Höhen fahren. Hier sein Bericht: "Wenn man sich langsam auf der Drehleiter dem Storchennest nähert, fliegt der anwesende Altstorch ohne Panik ab. Sieht man dann die...

  • Seelbach
  • 20.06.18
  • 30× gelesen
Bademeister Mathias Maier, rechts Bürgermeister Thomas Schäfer

Guter Saisonauftakt im Familienbad
Bilanz nach erstem Monat

Seelbach (st). Die Saison im Seelbacher Familienbad ist gut angelaufen. Vor genau einem Monat öffnete das Bad und bis Montag, 11. Juni, wurden 18.611 Gäste gezählt, davon 10.763 im Mai. Der schwächste Tag war Montag, 14. Mai,  mit 56 Gästen, Sonntag, 10. Juni, der besucherstärkste mit 1.687. Die Besucher kommen gerne und loben die gepflegte, saubere Anlage. teilt die Gemeindeverwaltung mit. Die Bepflanzung ist immer wieder Thema positiver Rückmeldungen, vor allem die Rosenwand hinter der...

  • Seelbach
  • 14.06.18
  • 36× gelesen
Die Natur wird sich im Nationalpark weitestgehend selber überlassen, wie hier am Lotharpfad.

Nationalpark-Zentrum bis 2019 fertiggestellt
Maßnahmen für Flaggschiff liegen im Zeitplan

Ortenau (jtk). „Die Entwicklung der Natur ist auf einem guten Weg“, sagt Franziska Schick vom Leitungsbüro des Nationalparks Schwarzwald. „Gerade nach dem schneereichen Winter kann man das 'wilder Werden' des Walds sehen. Dank des ehemaligem Bannwaldgebiets rund um den Wilden See, dank Orkan Lothar, nach dem einige Flächen nicht wieder aufgeforstet wurden und dank der frischen Freiflächen, die jetzt nach der Schneeschmelze entstehen und so belassen werden, kann man verschiedene Stadien der...

  • Seelbach
  • 30.04.18
  • 101× gelesen
Der beliebte Spieplatz "Ortskern" in Seelbach wurde mit neuen Spielgeräten ausgestattet.

Neue Spielgeräte für mehr Spaß
Beliebter Spielplatz in neuem Glanz

Seelbach (st). Rund 30.000 Euro hat die Umgestaltung des Spielplatzes "Ortskern" in Seelbach gekostet. Er war 1994 im Rahmen der Aktion "Bürgerschaftliches Engagement" eingerichtet worden und der Zahn der Zeit hatte an den Spielgeräten gewirkt. Der Spielplatz ist der meist genutzte in Seelbach, da er zentral liegt.  Bei der Umgestaltung des beliebten Treffpunkts hatten seine Nutzer ein gewichtiges Wort mitzureden: Im April 2017 gab es die erste Ortsbesichtigung, die Kinder durften Wünsche...

  • Seelbach
  • 30.04.18
  • 45× gelesen
Freuen sich auf die 15. Seelbacher Freilichtspiele (v. l.): Christian Hauser, Katja Thost-Hauser, Bürgermeister Thomas Schäfer und Hauptamtsleiter Siegfried Kohlmann

"Zorro" in Seelbach
Freilichtspiele setzen Tradition der Helden fort

Seelbach (st). Besucher der diesjährigen Freilichtspiele in Seelbach dürfen sich wieder auf ein unterhaltsames Stück für die ganze Familie freuen. Katja-Thost Hauser und Bürgermeister Thomas Schäfer, die das Stück ausgewählt haben, freuen sich schon heute auf die diesjährige Produktion: „Wir setzen mit 'Zorro' unsere Tradition der Helden, aber auch der Familienstücke fort. Das Stück bietet extrem viele Möglichkeiten, unser Ensemble zu fordern. Es ist alles dabei: anspruchsvolle Rollen für beide...

  • Seelbach
  • 16.04.18
  • 43× gelesen
Organisatoren des "Kreuzwegs der Schöpfung" (v. l.): Dekanatsreferent Patrick Krieg, Pfarrer Wolfgang Sönning, Gemeindereferentin Helga Klär

Aktion der "Kirche im Nationalpark" am Mummelsee in der Karwoche
Kreuzweg wird auf Umgang mit der Natur übertragen

Seelbach (jtk) „Unser Ziel ist es, die oft mutwillige Zerstörung der Umwelt zu verdeutlichen und den Menschen Impulse für einen bewussteren Umgang zu geben“, mit diesen Worten beschreibt Pfarrer Wolfgang Sönning (Mitteltal) das Projekt eines "Kreuzwegs der Schöpfung" am Mummelsee. Es ist eine Kooperation der „Kirche im Nationalpark Schwarzwald“ mit der Kirche von Baden und Württemberg. Zusammen mit Gemeindereferentin Helga Klär und Dekanatsreferenten Patrick Krieg wurden acht Stationen...

  • Seelbach
  • 24.03.18
  • 58× gelesen
Das Seelbacher Rathaus wird umgebaut.

Nachgefragt bei Thomas Schäfer
Wo drückt der Schuh in Seelbach?

Seelbach (ds). „Seelbach liegt richtig“ lautet der Slogan der Gemeinde, die in eine malerische Landschaft zwischen Wiesen, Wälder und Täler eingebettet ist. Seelbach bietet nicht nur attraktive Wohngebiete, sondern ist auch bei Touristen sehr beliebt. "Der Schuh drückt bei uns nicht", betont Bürgermeister Thomas Schäfer beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rathaus, nennt aber vier große Themenbereiche, die aktuell auf der Agenda stehen. "Das Rathaus soll barrierefrei werden", spricht...

  • Seelbach
  • 23.01.18
  • 50× gelesen
Auf den zweiten Platz las sich Johanna Huhn, auf den ersten Platz des Vorlesewettbewerbs der Werkrealschule schaffte es Chiara Hansmann.

Lesewettbewerb am Geroldsecker Bildungszentrum
Texte mit Bravur gemeistert

Seelbach (st). Im Rahmen der Leseförderung haben sich Johanna Huhn und Chiara Hansmann unter die ersten beiden Plätze der sechsten Klassen der Werkrealschule „gelesen“. Ihre Lesekunst durften sie beim Vorlesewettbewerb des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach unter Beweis stellen. Als geübten Text hat sich Johanna Huhn „Zauberkätzchen – Geheimnis am Strand“ von Sue Bentley ausgesucht. Anschließend las Chiara Hansmann eine Textstelle aus dem Buch „Pferdeinternat Inselglück – Im Galopp zum...

  • Seelbach
  • 20.12.17
  • 60× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.