Alles zum Thema Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

Lokales
Hat auf der Baustelle für die Verlängerung der Straßenbahn alles im Griff: Michael Knopf.

Rundgang über die Trambaustelle in Kehl
Die Gleise liegen, jetzt kommt die Technik

Kehl (gro). Es ist heiß, doch die Bauarbeiten für die Verlängerung der Tramlinie D vom Kehler Bahnhof bis ans Rathaus laufen trotzdem auf Hochtouren. Schließlich sollen bereits im Oktober erste Testfahrten durch die Straßburger Verkehrsbetriebe CTS auf der neuen Strecke laufen. "Bis Ende September sind wir fertig", zeigt sich Dipl-Ing. Michael Knopf vom von der Stadt mit der Bauoberleitung beauftragten Büro Obermeyer bei einem Baustellenrundgang zuversichtlich. "Den Gleisbau werden wir wohl...

  • Kehl
  • 07.08.18
  • 173× gelesen
Lokales
Wegen der hohen Außentemperaturen trocknet der Farbasphalt nicht wie gewünscht ab.

Sperrung der Hauptstraße bis Montag verlängert
Asphalt trocknet nicht ab

Kehl (st). Weil der Farbasphalt aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen nicht abkühlen kann, muss die Vollsperrung der Kreuzung der Hauptstraße mit der Großherzog-Friedrich-Straße in Kehl bis Montagmorgen, 8 Uhr, verlängert werden. Der Bereich sollte bereits am Mittwoch, 1. August,  wieder freigegeben werden können. Gesperrt wird vom 13. August an auch der Sparkassenvorplatz – er wird bekanntlich in die Neugestaltung des Bereichs von der Fußgängerzone bis zur Oberländerstraße miteinbezogen....

  • Kehl
  • 31.07.18
  • 18× gelesen
Lokales
Blick von oben auf die Trambaustelle vor dem Kehler Rathaus

Asphaltarbeiten an der Trambaustelle
Vollsperrung vor dem Rathaus

Kehl (st). Die Trambauarbeiten erfordern eine Vollsperrung der Hauptstraße zwischen der Einmündung zur Oberländerstraße und der Großherzog-Friedrich-Straße von Montag, 23. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 1. August. Der Grund für die Sperrung ist der Einbau der Asphaltdecke. Momentan laufen noch die Vorbereitungsarbeiten, welche den Rückbau der umfangreichen Provisorien beinhalten, damit ab kommenden Mittwoch, 25. Juli,  asphaltiert werden kann. Erst wenn der Asphalt nachbehandelt und die...

  • Kehl
  • 23.07.18
  • 200× gelesen
Lokales
Tausende Kisten aus dem Rathaus, fein säuberlich beschriftet, mussten in die ehemalige Schule Riersbach umgezogen werden.

Oberharmersbacher Rathaus wird saniert
Fünf Tage für den Umzug

Oberharmersbach (kal). Eine turbulente Woche steht den Rathausbediensteten und dem Bauhof der Gemeinde ins Haus. Die gesamte Rathaus-Verwaltung zieht für mindestens ein Jahr in die Räume der ehemaligen Schule Riersbach um. Wegen der grundlegenden Sanierung des 1902 fertig gestellten Rathauses muss das Rathaus in den kommenden Tagen bis auf die letzte Akte geräumt werden. Schon vor Wochen hatten die umfangreichen Vorbereitungen für dieses nicht alltägliche Projekt begonnen. Zeitweilig schien...

  • Oberharmersbach
  • 17.07.18
  • 8× gelesen
Lokales
Im Foyer des Willstätter Rathauses wird in knapp einem Monat eine Ausstellung, die sich mit dem Leben des Dichters Johann Michael Moscherosch beschäftigt, eröffnet. 

Gemeinde Willstätt eröffnet Dauerausstellung
Eintauchen in das Leben von Moscherosch

Willstätt (fe). Im Rahmen einer Dauerausstellung im neuen Rathaus, der Alten Mühle, wird die Gemeinde Willstätt voraussichtlich ab Mitte des kommenden Monats ihren größten Sohn, Johann Michael Moscherosch, ehren. Nach dem Moscherosch-Denkmal, das sich neben der evangelischen Kirche befindet, wird dies dann der zweite Platz, an dem man an den Dichter, der seinem Heimatort ein literarisches Denkmal setzte, erinnert. Johann Michael Moscherosch wurde am 7. März 1601 in Willstätt als Sohn des...

  • Willstätt
  • 19.06.18
  • 20× gelesen
Lokales
Heiraten an der Kinzig ist jetzt in Willstätt möglich.

Grünes Trauzimmer in Willstätt
Ja-Wort im Flößergarten

Willstätt (st). Mit dem „Grünen Trauzimmer“ im Außenbereich des Rathauses bietet die Willstätter Gemeindeverwaltung künftig eine neue Alternative für standesamtliche Eheschließungen an – für einheimische ebenso wie für auswärtige Paare. An zwei Samstagen im Monat wird es die Möglichkeit der Außentrauung geben. Das „Grüne Trauzimmer“ im sogenannten Flößergarten an der alten Kinzig wird stilvoll mit einem weißen Trautisch und dezenter Dekoration eingerichtet und verfügt über etwa 50...

  • Willstätt
  • 07.06.18
  • 77× gelesen
Lokales
Der Laubengang bei den Kehler Rathäusern wird abgerissen.

Abbruch des Laubengangs in Kehl
Haupteingang des TDK-Gebäudes gesperrt

Kehl (st). Für die Umgestaltung des Rathausareals in Kehl muss auch der überdachte Übergang entlang des TDK-Gebäudes weichen. Die Abbrucharbeiten werden voraussichtlich bis einschließlich Mittwoch, 30. Juni, andauern. Solange ist es nicht möglich, über den Haupteingang in das Gebäude der Technischen Dienste Kehl zu gelangen. Wer einen Termin hat, kann stattdessen den Nebeneingang nutzen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Dieser wird Besuchern geöffnet, sobald sie sich bei...

  • Kehl
  • 28.05.18
  • 15× gelesen
Lokales
Auch am Schreibtisch von Bürgermeister Marco Steffens durfte Nelli Vogt am Girls’Day einmal Platz nehmen.

Bürgermeisterin für einen Tag
Nelly Vogt nahm am Girls' Day teil

Willstätt (st). Wie spannend und abwechslungsreich Politik und Verwaltung sein können, das erfuhr vor kurzem die zwölfjährige Nelli Vogt aus Legelshurst, die in die sechste Klasse des Gymnasiums in Achern geht. Im Zuge des Girls’ Day 2018 durfte sie einen Tag lang Willstätts Bürgermeister Marco Steffens begleiten. Nelli erlebte einen abwechslungsreichen Tag, an dessen Beginn eine Führung durch das Willstätter Rathaus stand. Unter anderem nahm sie an Besprechungen des Bürgermeisters teil...

  • Willstätt
  • 23.05.18
  • 24× gelesen
Lokales
Die alte Schule in Willstätt ist Teil des PSO Campus. Der Vordereingang soll im Zuge der Umbauarbeiten zurückgebaut werden. 

Umbau PSO Campus in Willstätt
Rathäuser und alte Schule bleiben im Stil erhalten

Willstätt (fe). Die Planungen für den Umbau der ehemaligen Rathäuser, der alten Schule und der Turnhalle in den PSO Campus Willstätt laufen: Darüber informierte Philippe Zwiebel, Schulleiter und Geschäftsführer der Physiotherapieschule Ortenau (PSO), die 2016 die Gebäude gekauft hat, den Willstätter Gemeinderat. Obwohl keines der Gebäude unter Denkmalschutz steht, sollen die Außenhüllen im Wesentlichen erhalten bleiben. An allen Gebäuden werden die Fenster nach unten vergrößert. Auch in Zukunft...

  • Willstätt
  • 18.05.18
  • 24× gelesen
Lokales
Die Kippenheimer Festhalle ist über 60 Jahre alt und alles andere als zeitgemäß. Jetzt kann sich die Gemeinde auf ein neues Bürgerhaus freuen.

Wo drückt in Kippenheim der Schuh?
Nachgefragt bei Bürgermeister Matthias Gutbrood

Kippenheim (ds). Wer durch Kippenheim fährt, dem ist sofort klar, wo in der Gemeinde der Schuh drückt: Es ist die B3, die mitten durch den Ort führt und auch sehr stark befahren ist. "Seit über 50 Jahren wird über eine Umfahrung diskutiert. Die Entscheidung hierüber liegt aber nicht in unseren Händen, sondern bei übergeordneten Behörden, im Zusammenspiel mit anderen Gemeinden", erläutert Bürgermeister Matthias Gutbrod beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Kippenheimer Rathaus. Die Gemeinde...

  • Kippenheim
  • 15.05.18
  • 20× gelesen
Lokales
Die Stadtbibliothek Achern erfreut weiterhin eines großen Zuspruchs und steigender Besucherzahlen.

Mehr Medien in der Acherner Stadtbibliothek
Beliebter Treffpunkt am Samstag für Familien

Achern (st). Die Stadtbibliothek Achern kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Im dritten Jahr nach der Neueröffnung im Rathaus Am Markt hat sich der Medienbestand auf 32.061 (2016: 30.054) erhöht; die Zahl der Ausleihen ist noch einmal auf 201.000 gestiegen (2016: 194.288). 2014 wurden in den alten Räumlichkeiten der Stadtbibliothek zuletzt lediglich 136.656 Ausleihen gezählt. Im Durchschnitt wurde jedes Medium mehr als sechs Mal ausgeliehen. Den größten Zuwachs an...

  • Achern
  • 13.04.18
  • 4× gelesen
Lokales
An der künftigen Haltestelle vor dem Kehler Rathaus werden die Gleise verlegt und ausgerichtet.

Trambauarbeiten in Kehl
Gleise reichen schon bis vor das Rathaus

Kehl (st). Die Arbeiten auf der Trambaustelle gehen zügig voran: Die Gleise, auf denen die Tram ab Dezember rollen soll, reichen bereits bis an die künftige Endhaltestelle vor dem Rathaus heran. Sie wurden in den vergangenen Tagen millimetergenau ausgerichtet, so dass die Straßenbahn später störungsfrei fahren kann. Am Dienstag, 20. März, haben die Schweißarbeiten begonnen, bei denen die einzelnen Gleisteile dauerhaft und lagestabil miteinander verbunden werden. Insgesamt werden die...

  • Kehl
  • 20.03.18
  • 25× gelesen
Lokales
Syna-Kommunalberater Stefan Müller (links) und Willstätts Bürgermeister Marco Steffens nehmen den offenen Bücherschrank in Augenschein.

Offener Bücherschrank am Willstätter Rathaus
Spannende Lektüre ist immer zur Hand

Willstätt (st). In Willstätt gibt es seit wenigen Tagen einen „Offenen Bücherschrank“. Er steht in der Straße „Am Mühlplatz“ neben dem Willstätter Rathaus, ist rund um die Uhr öffentlich zugänglich und ermöglicht das kostenlose Austauschen, Ausleihen und Verschenken von Literatur. Der wetterfeste Bücherschrank soll neben dem Austausch von Literatur auch Begegnung und Kommunikation von Menschen fördern. Jeder kann sich ein Buch herausnehmen, ausleihen und/oder dafür ein anderes Buch...

  • Willstätt
  • 08.03.18
  • 22× gelesen
Lokales
Neu überplant wird der Bereich rund um das alte Rathaus in Meißenheim.

Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Schröder?
Ehemaliges Rathaus-Areal bekommt ein neues Gesicht

Meißenheim (ds). Die rund 3.900 Einwohner zählende Gemeinde Meißenheim genießt einen gewissen Bekanntheitsgrad weit über ihre Ortsgrenzen hinaus. Das hat sie zum einen Goethes Jugendliebe Friederike Brion zu verdanken, die hier im Jahr 1813 ihre letzte Ruhestätte fand. In jüngster Vergangenheit war es ein architektonisch imposantes Gebäude, in dem eine "Tatort"-Folge gedreht wurde, das die Riedgemeinde ins öffentliche Interesse rückte. Seit vergangenem Jahr ist im sogenannten Ufo, einem...

  • Meißenheim
  • 06.03.18
  • 16× gelesen
Polizei

Friedensdemo verlief friedlich
150 Teilnehmer

Offenburg (ds). Die Linksjugend Ortenau und die kurdische Gemeinde Lahr hatten gestern zu einer Friedensdemo unter der Überschrift "Stoppt den Überfall auf Afrin! Deutsche Panzer raus aus Syrien!" aufgerufen. 150 Teilnehmer zogen um 15 Uhr vom Offenburger Bahnhof durch die Fußgängerzone zum Rathaus. Weiter ging es zur Schlusskundgebung auf den Lindenplatz. Um 16.30 Uhr löste sich die friedliche Demo vor dem Rathaus auf.

  • Offenburg
  • 10.02.18
  • 34× gelesen
Lokales
Jede Menge Papierschnitzel flogen am Samstag vom Rathausbalkon.
2 Bilder

Offenburger Hexen vernichten Akten
Papierschlacht vor dem Rathaus

Offenburg (ds). Akten, Steuerbescheide und Zeitungen, die sich im Rathaus ansammeln, müssen einmal im Jahr entsorgt werden. Das meinen zumindest die Offenburger Hexen, die gestern Berge von Papierschnipseln vom Rathausbalkon warfen und sich mit den unten wartenden Kindern traditionell eine spektakuläre Papierschlacht lieferten und die "Akten" dann in der ganzen Stadt verteilten.

  • Offenburg
  • 10.02.18
  • 38× gelesen
Lokales
Derzeit wird das Ruster Rathaus kernsaniert.

Wo drückt der Schuh in Rust, Kai-Achim Klare?
Die hohen Gästezahlen sind eine große Herausforderung

Rust (ds). "Wir sind in den vergangenen Jahren um 8,8 Prozent gewachsen", erklärt Bürgermeister Kai-Achim Klare beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Ruster Rathaus. Vom Fischer- und Bauerndorf hat sich der Ort sehr dynamisch zu einer touristisch geprägten Gemeinde entwickelt, die mit ihren Übernachtungszahlen hinter Freiburg und Karlsruhe Platz drei einnimmt. "Das fordert uns in vielen Bereichen", so Klare, der zwar nicht vom drückenden Schuh sprechen, dennoch aber verdeutlichen möchte,...

  • Rust
  • 06.02.18
  • 25× gelesen
Lokales
Das Seelbacher Rathaus wird umgebaut.

Nachgefragt bei Thomas Schäfer
Wo drückt der Schuh in Seelbach?

Seelbach (ds). „Seelbach liegt richtig“ lautet der Slogan der Gemeinde, die in eine malerische Landschaft zwischen Wiesen, Wälder und Täler eingebettet ist. Seelbach bietet nicht nur attraktive Wohngebiete, sondern ist auch bei Touristen sehr beliebt. "Der Schuh drückt bei uns nicht", betont Bürgermeister Thomas Schäfer beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rathaus, nennt aber vier große Themenbereiche, die aktuell auf der Agenda stehen. "Das Rathaus soll barrierefrei werden", spricht...

  • Seelbach
  • 23.01.18
  • 23× gelesen
Lokales
Das Flößerdenkmal wird an seinem neuen Standort befestigt.

Willstätter Flößerdenkmal wechselt den Standort
Neuer Platz in der Alten Kinzig

Willstätt (fe). Das Flößerdenkmal, dass im vergangenen Sommer bei der alten Wehranlage beim neuen Rathaus in Willstätt aufgestellt worden war, wurde diese Woche an seinen neuen Standort auf die vorhandenen Sandsteinmauer inmitten der alten Kinzig versetzt. Der vorherige Standort hatte sich als nicht optimal erwiesen, da es aus Richtung der Moscherosch Schule kommend nicht zu sehen war. "Da auch der letzte noch fehlende Teil der Steganlage im Bereich des alten Wehrs angeliefert wurde und...

  • Willstätt
  • 19.01.18
  • 11× gelesen
Lokales
Per EC-Karte den Ausweis bezahlen: Das ist in Ringsheim ab sofort möglich.

Neuer Service im Ringsheimer Rathaus
Selbst geringe Gebühren bargeldlos bezahlen

Ringsheim (st). Schluss mit lästiger Kleingeldsuche: Ab sofort kann im Rathaus Ringsheim kontaktlos mit EC-Karte bezahlt werden. Die Höhe des Betrags spielt dabei keine Rolle, auch Kleinbeträge können bargeld- und kontaktlos bezahlt werden. Bürgermeister Pascal Weber: „Ich bin überzeugt, dass ein moderner Dienstleistungsbetrieb das kontaktlose Bezahlen beziehungsweise EC-Cash selbstverständlich anbieten muss. Für den Personalausweis ist ja zum Beispiel eine Gebühr zu entrichten, die nicht immer...

  • Ringsheim
  • 16.01.18
  • 13× gelesen
Lokales
Bevor saniert werden kann, mussten unter anderem die Wände und Böden freigelegt werden - die meisten dieser Arbeiten verrichtete Patric Jockers gemeinsam mit den Mitarbeitern der Ortsverwaltung selbst.
2 Bilder

Sanierung des Korker Rathauses hat begonnen
Ende 2018 sollen Arbeiten abgeschlossen sein

Kehl (st). Freigelegte Wände und Balken, aufgerissene Böden und zahlreiche geschäftige Handwerker: Das Korker Rathaus ist momentan vom Erdgeschoss bis zum Dachboden eine echte Großbaustelle. Nachdem das historische Gebäude in den vergangenen Monaten nahezu vollständig entkernt wurde, konnten am Montagmorgen, 9. Januar, die umfangreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten starten. „Erneuert wird eigentlich alles“, erklärt Michael Heitzmann, Leiter des städtischen Gebäudemanagements, bei der...

  • Kehl
  • 11.01.18
  • 19× gelesen
Lokales

Blitzer in Willstätt
Vorsicht in der Spielstraße beim Rathaus

Willstätt (st). Seit Dienstag ist das erste stationäre Blitzgerät in der Gemeinde Willstätt in Betrieb, teilt die Gemeinde in einer Pressemitteilung mit. Die Blitzsäule steht im verkehrsberuhigten Bereich beim Willstätter Rathaus. In der dortigen Einbahnstraße gilt von der Einfahrt bei der Hauptstraße bis zu den Parkplätzen an der Kinzig Schrittgeschwindigkeit. Zusätzlich zu den Geschwindigkeitsverstößen registriert die Blitzsäule auch Fahrzeuge, die entgegen der Einbahnstraße fahren....

  • Willstätt
  • 10.01.18
  • 132× gelesen
Lokales
In der Schweighausener Dorfmitte entsteht ein Dorfladen.

Nachgefragt in Schuttertal
Besuch bei Bürgermeister Carsten Gabbert

Schuttertal (ds). 3.250 Einwohner zählt die Gemeinde Schuttertal mit ihren Ortsteilen Dörlinbach, Schuttertal und Schweighausen. Mit einer Gemarkungsfläche von knapp über 5.000 Hektar zählt Schuttertal zu den flächenmäßig größten Gemeinden im Ortenaukreis. Bürgermeister Carsten Gabbert stellt beim Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rathaus fest, dass die Gemeinde recht gut aufgestellt ist: "Nein, der Schuh drückt nirgends." Vielmehr nennt Gabbert zwei Bauprojekte, die für die Gemeinde von...

  • Schuttertal
  • 22.12.17
  • 22× gelesen
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Einbruch ins Rathaus Leutesheim

Kehl-Leutesheim (st). In der Nacht zum Samstag, 0.32 Uhr, versuchten zwei Männer ins Rathaus Leutesheim einzudringen. Sie zerstörten zunächst eine außenliegende Stromleitung, bevor sie vergeblich versuchten eine Kellertür aufzuhebeln. Schließlich gelangten sie über ein Fenster an der Rückseite ins Gebäude. Es gelang ihnen allerdings nicht, Beute zu machen, denn ihr Treiben hatte einen Alarm bei der Polizei ausgelöst. Die Beamten nahmen die Täter im Alter von 20 und 16 Jahren fest.

  • Kehl
  • 18.11.17
  • 24× gelesen
  • 1
  • 2