An(ge)dacht

Beiträge zum Thema An(ge)dacht

Panorama
Markus Zimny

Angedacht: Markus Zimny
Für wen wollen wir unsere Zeit einsetzen?

Mittwochmorgen um 7 Uhr: Meine vierjährige Tochter steht wach und mit großen Augen vor mir, ein Buch aus der Stadtbücherei unter dem Arm: „Papa, liest du mir was vohor?“ Ich ziehe die Augenbrauen hoch – gerade mit dem Frühstück fertig und gedanklich schon im Büro und am Schreibtisch – da habe ich jetzt aber auch wirklich keine Zeit für so was. Jeder von uns kennt solche Situationen. Eigentlich würde man ja schon gerne, aber leider passt es eben jetzt gerade nicht. Das stimmt ja auch, man...

  • Achern
  • 30.08.19
Panorama
Dr. Patrik Schneider

Ihr Begleiter durch die Woche
Der Giraffentanz im Auto befreit mich

Patrik Schneider Drängeln, Pöbeln, Rasen – das sind dominierenden Themen beim deutschen Verkehrsgerichtstag, der derzeit in Goslar tagt. Auf deutschen Straßen nimmt diese Unkultur offenbar zu. Die zunehmenden Staus verführen Menschen zum Drängeln, Rasen und Pöbeln. Natürlich kenne ich solche Situationen. Da ist ein wichtiger Termin in Freiburg und quälende Autobahnbaustellen liegen vor mir. Und der Nächste im anderen Auto droht, zum Konkurrenten um verbleibende Minuten und Meter zu werden....

  • Achern
  • 27.01.18
Panorama
Patrick Hillenbrand-Detzer

Ihr Begleiter durch die Woche
Die Verantwortung beginnt bei uns

Nun ist der Sonntag der Bundestagswahl also da. Endlich, meinen vor allem diejenigen, denen dieser Wahlkampf zu langweilig war. Nun ist die politische Arena ja aber auch nicht dazu da, um vor nägelkauendem Publikum wüste Gladiatorenkämpfe zu inszenieren. Im Gegenteil: Gerade angesichts einer politischen Kultur, wie man sie neuerdings in den USA, der Türkei oder einigen osteuropäischen EU-Ländern erlebt, ist es wohltuend, dass dieser Wahlkampf eher arm war an Skandalen und Schlammschlachten. Das...

  • Achern
  • 23.09.17
Panorama

Ihr Begleiter durch die Woche
Leuchtturm: Sonne der Gerechtigkeit

Derzeit suchen wir gerne und ausgelassen den Sonnenschein: im Urlaub! Damit lebt es sich einfach leichter und beschwingter. Im strahlenden Schein dieses Sterns fühlen wir neue Kraft, Entspannung und Erholung. Einfach die Seele baumeln lassen – das Universum meint es gut mit uns! Das wussten schon Generationen vor uns. So erklärt es sich, dass die Sonne zum Symbol für die Gerechtigkeit wurde. Denn mit einem Kick mehr Gerechtigkeit lebt es sich besser in der Familie, im Beruf und der...

  • Achern
  • 25.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.