Auszubildende

Beiträge zum Thema Auszubildende

Marktplatz
Wolfgang Huber (v. l.), Werner Klotter, Leonard Burdack, Celine Kimmig, Rolf Baudendistel und Nicolas Adler

Förderpreise der Sparkasse Hanauerland
Zwei Ausbildungsbetriebe geehrt

Kehl (st). Die Kreishandwerkerschaft Ortenau hat trotz der Corona-Pandemie auch im Jahr 2020 diebesten Auszubildenden im Handwerk in der Ortenau ermittelt. Die traditionellen Freisprechungsfeiern im Frühjahr und im Herbst konnten wegen Corona leider nicht stattfinden. Dennoch hat es sich die Sparkasse Hanauerland nicht nehmen lassen, zwei Auszubildende für ihren herausragenden Ausbildungsabschluss mit einem Förderpreis, der jeweils mit 500 Euro dotiert ist, auszuzeichnen. Die Preisträger sind...

  • Kehl
  • 24.11.20
Marktplatz
In einem Sozialprojekt brachten Auszubildende der Volksbank Bühl gemeinsam mit Bewohnern des Hauses in der Astrid-Lindgren-Straße Farbe in das neue Haus der Diakonie Kork.

Azubis der Volksbank Bühl für die Diakonie Kork im Einsatz
Nachwuchs übernimmt soziale Verantwortung

Kehl (st). Soziale Verantwortung übernehmen – das ist für die Auszubildenden der Volksbank Bühl fester Bestandteil ihrer Ausbildung und die Bank fördert das Engagement ihres Nachwuchses in diesem Bereich. In den vergangenen Wochen haben die 14 angehenden Bankkaufleute Farbe in das neue Wohnhaus der Diakonie Kork im Wohngebiet Schneeflären gebracht. Und mit ihrem Einsatz brachten sie auch Farbe in die Freizeit der 24 Bewohner des Hauses in der Nähe des Kehler Wasserturms. Gemeinsam mit...

  • Kehl
  • 10.10.17
Lokales
50 Auszubildende aus Kehl und dem Hanauerland besuchten das Europaparlament in Straßburg.

50 Auszubildende besuchten das Europaparlament
EU-Parlament aus einer neuen Perspektive

Kehl. Vor einem Jahr entstand bei einem Gespräch zwischen Bertold Allgaier, dem in Kehl das Europa Hotel und das „ates Hotel Kehl-Straßburg“ gehören, sowie seinem Freund sowie langjährigen Gast Rainer Wieland, Mitglied des Europaparlamentes, die Idee, Auszubildenden aus dem Hanauerland und Kehl den Besuch des Europäischen Parlaments zu ermöglichen. Schnell wurde der Kehler Stadtführer Klaus Gras, der auch Führungen durch das Parlamentsgebäude anbietet, mit ins Boot genommen und mit der Planung...

  • Ausgabe Kehl
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.