Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Lokales
Mit dem Radwegneubau schließt der Ortenaukreis das vorhandene Radwegenetz um Münchweier.

Bauarbeiten beginnen
Radweglückenschluss zwischen Münchweier und Broggingen

Ettenheim-Münchweier (st). Ab Montag, 27. April, beginnen die Bauarbeiten für den Radweg entlang der Kreisstraße 5342 zwischen Ettenheim-Münchweier und Herbolzheim-Broggingen. Damit erweitert der Ortenaukreis sein bestehendes Radwegenetz von knapp 165 Kilometern um weitere 600 Meter. „Das sind die nächsten Schritte auf dem Weg zu einem dichten Radwegenetz in der Ortenau. Ich freue mich, dass wir das festgelegte Ziel in unserem Radwegeprogramm von jährlich sechs Kilometern neuer Radwege...

  • Ettenheim
  • 22.04.20
Lokales

Bauarbeiten in Ettenheim
Vollsperrung der Bienlestraße

Ettenheim (st). Im Zuge der Kanalumbauarbeiten in der Bienlestraße kommt es ab Montag, 9. September, zu einer Vollsperrung der Bienlestraße zwischen der Kreuzung Rheinstraße und der Straßeneinmündung Im Bienle. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Ettenheim hervor. Provisorische Umleitung des Fuß- und Radverkehrs Die Zufahrt zum Café "Malun" über die Straßburger Straße ist möglich. Eine provisorische Umleitung des Fuß- und Radverkehrs über die Straßburger Straße ist...

  • Ettenheim
  • 06.09.19
Lokales
Bisher wurden in Münchweier 60 Meter Kanal- und Wasserleitungen verlegt.

Bauarbeiten in Münchweier werden ab morgen fortgesetzt
Kirchberg-Sanierung verläuft reibungslos

Ettenheim-Münchweier (st). Die Bauarbeiten zur Sanierung schadhafter Ver- und Entsorgungsleitungen am Kirchberg in Münchweier gehen gut und reibungslos voran. "Insbesondere der erste Abschnitt ist eine große Maßnahme, mit der die Entwässerung insgesamt verbessert wird, da vom Misch- auf Trennsystem umgebaut wird", erklärt Bürgermeister Bruno Metz. Nachdem Anfang Juni mit den Arbeiten begonnen wurde, konnten bereits alle schadhaften Ver- und Entsorgungsleitungen in einem 30 Meter langen...

  • Ettenheim
  • 18.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.