Brigitte Glaser

Beiträge zum Thema Brigitte Glaser

Lokales
Bürgermeister Peppone und Pfarrer Don Camillo liefern sich einmalige Streitgespräche.

Gengenbacher Kultursommer im Juni
Wenn der Bürgermeister mit dem Pfarrer streitet

Gengenbach (st). Die ersten beiden Veranstaltungen des Gengenbacher Kultursommers sind bereits erfolgreich über die Bühne gegangen. Am Samstag, 15. Juni, steht Theater vom Feinsten auf dem Programm: Wenn der kommunistische Bürgermeister Peppone auf den schlagkräftigen Pfarrer Don Camillo trifft, dann bleibt kein Auge trocken. Die Badische Landesbühne bringt den Klassiker von Giovanni Guareschi in der Theaterfassung von Gerold Theobalt um 20 Uhr auf die Bühne der Stadthalle am Nollen....

  • Gengenbach
  • 11.06.19
Freizeit & Genuss
Sie freuen sich über die gelungene Programmmischung (v. l.): Thorsten Erny, Gerd Birsner und Lothar Kimmig
2 Bilder

Hat viele Facetten: Der Kultursommer 2019 in Gengenbach bietet elf Höhepunkte
Von Comedy über Kabarett, Theater bis zu Rock und Jazz

Gengenbach (djä). Spannende Veranstaltungen für Klein und Groß und ein vielseitiges Programm bietet der 20. Kultursommer in Gengenbach. Zwischen dem 26. Mai und dem 25. Juli finden insgesamt elf Veranstaltungen statt. "Dixie-Brass, Comedy, Theater, Kinderprogramm, Weinproben-Kabarett, Brunch, Ladies-a-Cappella, Chanson, Jazz, Rock und Weltmusik – das Angebot ist äußerst attraktiv und zeitgemäß", beschrieb der künstlerische Projektleiter Gerd Birsner am Mittwoch das Programm. Zusammen mit...

  • Gengenbach
  • 18.04.19
Lokales
Der Gengenbacher Kultursommer steht bevor: Gerd Birsner, Thorsten Erny und Lothar Kimmig (v.l.) stellten das Programm vor.

Der 18. Gengenbacher Kultursommer startet am 9. Juli mit seinen neun Veranstaltungen
Spannendes und Kriminelles wird mit Musik und Komik belebt

Gengenbach. Den Vorteil der ungeraden Jahreszahlen zwischen sportlichen Großereignissen stellte Lothar Kimmig, Leiter der Gengenbacher Kultur und Tourismus, für den anstehenden Kultursommer vom 9. Juni bis 14. Juli heraus. "Die konkrete Planung kann in Jahren von Europa- oder Weltmeisterschaften erst spät nach den Auslosungen vorgenommen werden und dann versuchen alle Kulturschaffenden, die wenigen verbleibenden spielfreien Tage zu belegen", beschrieb Gerd Birsner, Projektleiter des...

  • Gengenbach
  • 13.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.